Jump to content
xt:Commerce Community Forum

mike1971

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo Zusammen, ich nutze XTC 4.1. Zunächst einmal, ja ich habe mir ide Orders Tabellen agesehen. Hier finde ich aber keine Variable die ich in die send order Mail Bestätigung einbauen könnte ? ich bräuchte die Angabe der Produktbeschreibung (Nicht Artikelname) oder der VPE in der Bestätigungsmail. Hat Jemand einen Tip für mich ? beste Grüße Mike
  2. Gibt es noch einen Tip wie ich den DB Zugriff beschleunigen kann. Ich hab jetzt bei der Flächenberechnung A x B x C jeweils 600 Werte die natürlich jedesmal wenn der Artikel aufgerufen wird geladen werden müssen. Dies kann schon mal je nach Bandbreite einige Sekunden dauern. Ich hätte ja am liebsten leere Formularfelder gehabt in denen die Werte dann rein geschrieben werden können, wusste aber nicht wie ich das umsetzen kann. Vorteil der Dropdown Auswahlfelder ist natürlich , das keine Fehleingabe gemacht werden kann. Also mein Hauptproblem ist derzeit die Geschwindigkeit. Kann man da was tunen? gruß Mike
  3. Nach einer Umstellung des Shops waren die Angaben über den Shop Pfad in den configure.php Dateien im include und admin/include Verzeichnis unterschiedlich. Aus diesem Grund hatte ich o.g. Problem. gruß Mike
  4. ok, danke für die Info. Dann werd ich mich mal heute Abend reinstürzen und den Kopf zum Glühen bringen. Ich dachte mir schon das das nicht so leicht wird. Ich hab ja schon mehrere Posts gelesen in denen eine Volumenberechnung gewünscht wird. Aber bis dato keine Lösung gefunden. Beste Grüße Mike
  5. soweit hab ich das schon verstanden. ich stell mir das jetzt so vor, dass das JS script nur zur schnellen Kalkulation sein sollte. Wenn ich den Artikel dann in den Warenkorb lege möchte ich den Preis in der entsprechenden PHP Seite (welche?) selbst neu berechnen lassen. Das heisst wenn ein Kalkulationsartikel mit der ID des Materialfeldes in den Warenkorb gelegt wird soll er anders rechnen als gewöhnlich. Nämlich Materialpreis * Länge1 * Länge2 Länge3 oder mach ich da einen Denkfehler? gruß Mike
  6. kann ich den nicht mit JS die Price Variable ändern ? oder anschließend mit PHP die entsprechenden Werte übergeben? Gruß Mike
  7. Seite 67 Zitat: 9.17 Bei den Preisauszeichnungen das “ab“ entfernen Es kann passieren, dass aus unterschiedlichsten Gründen plötzlich ein „ab“ vor dem jeweiligen Preis steht, obwohl man keine Staffelpreise verwendet. Für eine komplette Deaktivierung des Mechanismus, kann in der Datei /lang/german folgendes geän- dert werden: define('FROM','Ab'); abändern in define('FROM',''); Alternativ gibt es auch die Möglichkeit bei Staffelpreisen die SELECT-Abfrage in der Datei „inclu- des/classes/xtcPrice.php„ zu erweitern. Die Datenbank-Abfrage wurde um die Bedingung "Preis der Option größer 0" erweitert. Wenn es unterschiedliche Preise gibt, wird also ein 'ab' angezeigt, ansons- ten nicht. die Zeile (ca 287): $products_attributes_query = "select count(*) as total from ".TABLE_PRODUCTS_OPTIONS." popt, ".TABLE_PRODUCTS_ATTRIBUTES." patrib where patrib.products_id='".$pID."' and patrib.options_id = popt.products_options_id and popt.language_id = '".(int) $_SESSION['languages_id']."' "; gegen diese Zeile ersetzen: $products_attributes_query = "select count(*) as total from ".TABLE_PRODUCTS_OPTIONS." popt, ".TABLE_PRODUCTS_ATTRIBUTES." patrib where patrib.products_id='".$pID."' and patrib.options_id = popt.products_options_id and popt.language_id = '".(int) $_SESSION['languages_id']."' and pa- trib.options_values_price > 0";
  8. Hallo, nun habe ich Stunden verbracht und mich voll gefreut das meine geänderte Preisberechnung mit Javascript funktioniert und nun das :-(( Also: ich habe die product_options_dropdown Datei soweit angepasst das mir ein Preis aus vorher gewählten DropDown Feldern berechnet wird. Siehe Bild: Funktioniert auch soweit. Der preis wird sofort nach einer Änderung der felder berechnet. Nur wenn ich den Artikel in den Warenkorb lege wird der Preis im Warenkorb neu berechnet gemäß XTC Code. Kann ich das irgendwie anpassen. Also meinen errechneten Preis mit in die Price Variable von XT packen ?? Bin für jeden Tip dankbar beste Grüße mike
  9. Hallo, hätte gegebenfalls Interesse an deinem Modul. Beste Grüße mike
×
×
  • Create New...