Jump to content
xt:Commerce Community Forum

df:bug

Members
  • Content Count

    2,265
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    36

Everything posted by df:bug

  1. Führt das Gespräch doch besser hier. Dann haben alle was davon...
  2. https://addons.xt-commerce.com/de/plugins/registration-captcha.html
  3. Das Problem haben wir auch. Ich würde empfehlen einfach Firefox zu verwenden.
  4. xt:Commerce hat das Handbuch angepasst, ist mit xt_recaptcha kompatibel.
  5. je nach xt-version, ab 5.4 gibt es conf/config_search.php dort gibt es einen eintrag für die Mindestlänge der Suchbegriffe SEARCH_MIN_LENGTH ebenfalls in conf/config_search.php _SYSTEM_SEARCH_SPLIT
  6. Bei Semantic Versioning, sowie im echten Leben, ist die 7 kleiner als die 12: https://semver.org
  7. Heute entsprechendes Update durchgeführt. Keine Probleme.
  8. Und andere Plugins funktionieren?
  9. Kann ich nicht bestätigen. Welche Version des Plugins setzt Du aktuell ein?
  10. Was klappt da nicht? Erhältst Du eine Fehlermeldung?
  11. Hallo, der Patch wurde aktualisiert. https://helpdesk.xt-commerce.com/index.php?/Knowledgebase/Article/View/1784/294/adressbuch-sicherheitspatch-17042020-fr-xtcommerce-51-bis-622
  12. Aktualisiere mal bitte Deine Sprache(n): https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/74088450/Sprache+aktualisieren
  13. Check mal Checkout Optionen: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/50495491/
  14. Die config_search.php gibt es grundsätzlich ab xt:Commerce 5.1.0: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/767033345 Du kannst die Datei in Deine xt:Commerce 5.0.08 Installation laden aber Sie hat dann natürlich keine Funktion. Wieso machst Du nicht einfach ein Update auf eine aktuelle xt:Commerce Version?
  15. Wenn Ihr die E-Mail nicht ohne Einwilligung weitergebt dann gibt es auch keine "Abmahngefahr". Wieso soll da im Backend irgend ein verwirrender Hinweis erscheinen? Als Händler sollte man schon wissen was man tut. Die Kunden welche Ihre E-Mail Adresse lieber irgendeinem Shop anvertrauen aber nicht einem Versanddienstleister sollten besser weiterhin mit Hut, Sonnenbrille und Bargeld bewaffnet ins Kaufhaus gehen. Sobald die wieder geöffnet sind. Bis dahin einfach eine irrelevante E-Mail Adresse verwenden.
  16. Ist Kreditvergabe nicht das zweitälteste Gewerbe der Welt?
  17. Die Argumentation von Klarna ist das über Ratenkauf auch Beträge in mehreren Shops gesammelt werden sollen. Daher ist die Höhe des Warenkorbs eines einzelnen Shops nicht relevant.
  18. Im Gegensatz zu einem "Standard-Shopsystem" muss das ERP-System genau Deine Anforderungen abbilden. Es gibt nur wenige Shopsysteme aber dafür um so mehr ERP-Systeme (Orgamax, Byzo, Dreamrobot, Sage, Lexware, Afterbuy, Navision, Vario, FashionLager, Topix, Pixi, SAP... und ohne Ende mehr). Du musst also erstmal genau definieren was Deine Anforderungen sind.
  19. Jedes größere ERP-System bietet (selbst oder über Drittanbieter) eine Schnittstelle bzw. kann diese mit der API zur Verfügung stellen: https://addons.xt-commerce.com/de/Plugins/WaWi-Anbindungen/xt:Commerce-API.html Wenn die Anbieter da rumeiern dann Finger weg.
  20. Ist wie Alex schreibt ein Problem in der templates/xt_responsive/xtCore/pages/login.html und kommt laut Support in Kürze als Patch.
  21. Hallo, Dein Shop ist mit und ohne www. erreichbar. Das gleiche gilt für SSL (https). Das ist nicht nur schlecht für Google sondern auch für den Cache. Daher auch Dein Problem. Du musst in der .htaccess die entsprechenden Weiterleitungen konfigurieren. Sollte selbsterklärend sein.
  22. Dann lasst endgültig die Finger davon. Wenn es eine Firma nicht hinbekommt eine Schnittstelle zu pflegen dann sagt das schon einiges aus. p.s. Egal wann in den letzten 10 Jahren, Actindo hat noch nie wirklich geliefert.
×
×
  • Create New...