Jump to content
xt:Commerce Community Forum

alexoa

Members
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

About alexoa

  • Rank
    Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ja, ca. 1.500 Artikel und schon über 200 Bestellungen müsste eigentlich genug Datenmaterial geben.
  2. hallo, leider funktioniert das auto cross selling nicht. Folgendes schon versucht: - auto cross selling modul ist aktiviert - {hook key=product_info_tpl_auto_cross_sell} in products schon eingefügt - referenz vom Modul auf "auto_cross_sell" gestellt leider passiert noch nix Wer kennt sich aus und kann mir helfen?
  3. Hallo, wenn ich einen Artikel von Rubrik A in Rubrik B verlinke, dann ändert sich leider mein neuer Artikelpfad von Rubrik A auf B. Wie kann ich das verhindern? Interssant ist, das das nicht bei allen Kategorien so ist. Bei manchen anderen Kategorien funktioniert das mit dem alten Pfad. Danke.
  4. hallo, ich habe webpack 2.0 L mit xtc dort laufen. SSL geht nur als proxy SSL, da keine eigene IP (dafür aber kostenlos dabei) Paypal Express funktioniert.
  5. evtl. so http://www.xt-commerce.com/forum/installation-und-konfiguration/49487-gewichtsangabe-bei-versandart-entfernen.html
  6. schau mal hier http://www.xt-commerce.com/forum/installation-und-konfiguration/49487-gewichtsangabe-bei-versandart-entfernen.html
  7. Doppelte Einträge der aktuellen blz.csv für xtcommerce entfernen Deutsche Bundesbank - Browser-Empfehlung
  8. schaut mal Produkte bestellen, so werden diese weder ausgeliefert, noch in Rechnung gestellt Google es werden einige Shops in Yahoo, Altavista, etc. mit der engl. Page indexiert. Dort ist der Standardcontent auf der Page, der dann eingelesen wird. Was haben die falsch gemacht? Wie kann man so was umgehen?
  9. Hallo, ich habe mir vom XTC Produktivsystem ein Testsystem kopiert, damit ich dort die Bastelarbeiten probieren kann. Es ist eine 1:1 Kopie vom Produktivsystem mit eigener Datenbank. Jetzt habe ich das Problem, dass beim Login ins testsystem unter /admin/start.php es immer rüber ins Produktivsystem springt, was ich ja nicht will. Hat jemand eine Idee, wo ich nachsehnen kann? DAnke
  10. haben wir hier einen Experten unter uns, der Bescheid weiß, ob ich an der $categories_meta['categories_meta_title'] = $categories_meta['categories_name'];[/PHP] was ändern muss? Vielen Dank
  11. ich habs leider noch nicht hinbekommen. Was muss ich im script ändern? } else { if ($_GET['cPath']) { if (strpos($_GET['cPath'], '_') == '3') { $arr = explode('_', xtc_input_validation($_GET['cPath'], 'cPath', '')); $_cPath = $arr[1]; } else { $_cPath=(int)$_GET['cPath']; if (isset ($_GET['cat'])) { $site = explode('_', $_GET['cat']); $cID = $site[0]; $_cPath = str_replace('c', '', $cID); } } $categories_meta_query = xtDBquery("SELECT categories_meta_keywords, categories_meta_description, categories_meta_title, categories_name FROM " . TABLE_CATEGORIES_DESCRIPTION . " WHERE categories_id='" . $_cPath . "' and language_id='" . $_SESSION['languages_id'] . "'"); $categories_meta = xtc_db_fetch_array($categories_meta_query, true); if ($categories_meta['categories_meta_keywords'] == '') { $categories_meta['categories_meta_keywords'] = META_KEYWORDS; } if ($categories_meta['categories_meta_description'] == '') { $categories_meta['categories_meta_description'] = META_DESCRIPTION; } if ($categories_meta['categories_meta_title'] == '') { $categories_meta['categories_meta_title'] = $categories_meta['categories_name']; } ?> <meta name="description" content="<?php echo $categories_meta['categories_meta_description']; ?>" /> <meta name="keywords" content="<?php echo $categories_meta['categories_meta_keywords']; ?>" /> <title><?php echo TITLE.' - '.$categories_meta['categories_meta_title']; ?></title> <?php } else { if ($_GET['coID']) { $contents_meta_query = xtDBquery("SELECT content_heading FROM " . TABLE_CONTENT_MANAGER . " WHERE content_group='" . (int)$_GET['coID'] . "' and languages_id='" . $_SESSION['languages_id'] . "'"); $contents_meta = xtc_db_fetch_array($contents_meta_query, true); ?> <meta name="description" content="<?php echo META_DESCRIPTION; ?>" /> <meta name="keywords" content="<?php echo META_KEYWORDS; ?>" /> <title><?php echo TITLE.' '.$contents_meta['categories_name'].' - '.$shop_content_data['content_title']; ?></title> <?php } else { ?>[/PHP]
  12. hat Du mir evtl. einen Tipp, wie ich an die Daten komme danke.
  13. hat Du ein lokales Backup, dass Du wieder per FTP auf den Server spielen kannst? Frag bei Deinem Hoster nach, er soll 1 Tag vor der Attacke, den Stand wieder einspielen. Und dann schnell die Sicherheitsmängel beheben.
  14. Schau mal auf dem dem Server nach, wann die Files zuletzt geändert wurden. Ich vermute Dein Shop wurde gehackt. In Quelltext steht überall und meine Firewall wird auch ganz nervös, weil von einer russischen WebSite ein .jar File geladen wird. Also ganz schnell das Backup aufspielen, denn für Deine Kunden ist das nicht so toll an Weihnachten.
  15. Hallo, jetzt muss ich nochmals nachfragen. Ich habe ein 2-stufiges Konzept (Hauptkategorie - Unterkategorie - Artikel) Wenn ich neue Kategorien anlege, wird mir der Title richtig ausgegeben. Bei einer bestehenden Kategorie mit 4 Unterkategorien leider nicht Hier steht immer im Title der Unterkategorie, der Title der Hauptkategorie. Ich habe jede Unterkategorie im Backend komplett mit Title, Meta-Dis. etc gepflegt. Weiß jemand, wo der Fehler liegt? Danke.
×
×
  • Create New...