Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Townboy

Members
  • Content Count

    502
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Townboy

  1. Viel faszinierender, wie hast Du geschafft aus UID ein Pflichtfeld zu machen?
  2. Hallo Baschi, das ist zu kompliziert. Sowohl in der Bedienung wie auch für den Kunden. Mach es wie jeder Baumarkt. 1 Päckchen beinhaltet x m². In der Regel weiss der Kunde vorher wie groß die Fläche ist wo er fliessen will. Günther hatte da irgendwo ein Plugin was die Bestellmengen aufrundet. Da irgendwo noch einen Wert dazwischen gebastelt, evtl. VPE und das schickt. Moment ich schick ihm ne Nachricht. VG Mike
  3. Hallo, sorry wegen Umbau der Webseite ging der Link verloren. Anbei die Downloadseite: https://mitschuh.de/xtcommerce-4-2-template-free/ Viele Grüße Mike
  4. Guten Morgen, das kann mehrere Möglichkeiten haben. Grundsätzlich: - Sobald das Produkt einer Kategorie zugeordnet wird, wird es angezeigt. - Die Steuerung in welchem Mandanten das Produkt zu sehen ist findest Du im Artikel unter dem Reiter -> Shop. Hier musst Du anhaken in welchem Shop der Artikel NICHT zu sehen ist (Anleitung https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/pages/viewpage.action?pageId=917694 ) - Dann musst nach dem selben Prinzip die Kategorien zuordnen -> Kategorie bearbeiten -> Shop wieder anhaken wo sie NICHT angezeigt werden soll. Hier findest Du alles zum Thema Mandanten: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/Mandantenspezifische+Einstellungen vG Mike
  5. Hallo zusammen, hat schon jemand das Problem der Kategorie Zuweisung gelöst? Habe eine Ultimate mit Mandanten. Alle Bugfixes sind drin. vG Mike
  6. https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/Variablen+-+Produkte Hier steht alles was Du brauchst. vG Mike
  7. Update Fristverlängerung bis zum 12.01.2015 um 9.01 Uhr MEZ : http://mitschuh.de/sicherheitsinfo-paypal-plugin-fuer-xtcommerce-updaten/
  8. Kannst Du HTML und JS brauchste keine Kohle ausgeben. Kannst Du nicht, musst Du lernen Oder sparste Dir die Zeit kostet das Geld... vG Mike
  9. Okay, danke immerhin. Also ich habe zumindest herausgefunden, dass die QR Geschichte ziemlich gefloppt sein muss... http://t3n.de/news/paypal-verwandelt-oldenburg-493349/ vG Mike
  10. Moin zusammen, hat den Patch schon jemand ausgeführt? Irgendwas, was man beachten sollte? Oder ging es reibungslos? vG Mike
  11. Wenn PayPal schreibt das es nicht mehr geht, wird es nicht mehr gehen. Ich weiss nicht ob dieser Thread offen ist: https://www.facebook.com/groups/157211664432991/ Aber Hinsche macht da Werbung das er ältere Shops auf Stand bringen kann. Probiers einfach mal. vG Mike
  12. Moin, http://www.gs-hp.de/shop/de/universal-slider-plugin-fuer-xt:commerce-4-und-veyton.html Installieren und einrichten. Ewig Ruhe. Grüße Mike
  13. Hallo zusammen, nachdem ich mir nun überhaupt mal angeschaut (https://www.paypal.de/qrshopping/) habe was PayPal QRShopping ist würde mich interessieren: 1. Hat das Jemand aktiv im Einsatz und hat Erfahrungswerte? Wird es angenommen von der Kundschaft? 2. Woher bekomme ich die QR Codes? 3. Wo finde ich weitergehende Infos dazu? Grüße Mike
  14. Moin, nimm Dir das Sitemap Tool von http://www.gs-hp.de/shop/de/Google-Sitemap-Tool-Plugin-fuer-xt:commerce-4-und-Veyton.html . Dort kannst Du jede einzelne Sitemap benennen und einen Platz zuweisen. Dann musst Du nur noch über die Webmaster Tools von Google die jeweilige Sitemap der Domain zuordnen. Funktioniert einwandfrei. Grüße Mike
  15. Ein gewissen Einschränkung kannst Du im Plugin xt:Fuzzy vornehmen oder Du baust die http://www.exorbyte.de/ Suche ein. Aber warum gerade die Version 4.0.14 die ist doch total verbuggt und ewig veraltet? vG Mike
  16. Hi Frank, brauchst Du professionelle Hilfe oder willst Du wissen wo man was ändert? Grüße Mike
  17. Hi mcet, wechsel zu nem vernünftigen Provider wie http://www.df.eu/ oder http://www.webhosting-base.de/ mit beiden habe ich bisher die bester Erfahrung gemacht, da man in den jeweiligen Hosting Paketen individuell einstellen kann welche php/ mysql Version man will und der Ioncube kann man ohne Installation direkt auf die Domain konnektieren. Ganz zu schweigen das man per Knopfdruck wieder an sein Backup rankommt das automatisch täglich gemahct wird. vG Mike
  18. Hi Torsten, mit der Funktion kann man meines Wissens nur Daten Update und neu Anlegen, aber nicht löschen. Wäre meines Erachtens auch für die Masse der durchschnittlichen User fatal vG Mike
  19. Hi Alex, ein Blog arbeitet nicht mit einer statischen Navigation, sondern mit Kategorien. Wenn Du beispielsweise eine Info in der Kategorie News schreibst wird diese automatisch der Kategorie News zugeordnet. Der Artikel selbst wird dann nach Aktualität gelistet, sprich das neueste zuerst. Wenn Du nur alle paar Monate etwas schreibst reicht das Plugin, wenn Du jedoch echte News hast und im Hinblick auf SEO viele Infos teilst, solltest Du auf Wordpress ausweichen. Beispiel: http://fkk-fashion.com/ hier arbeitet xt mit WP im Frontend zusammen. Die Backends sind dennoch 2 verschiedene Bereiche. vG Mike
  20. Hi, leider nicht. Daher arbeite ich immer mit der Tab Funktion von Browsern. Ein Tab für das Frontend und einen fürs Backend. Da braucht man einfach nur reinzugehen und jeweils reloaden. Schau mal hier: http://youtu.be/4wl2wzoL8mw Grüße Mike
  21. Hallo zusammen, bin ich der einzige der Probleme mit Order Edit in Bezug auf das Optionsmodul von BUI hat? Sobald ich eine Bestellung in irgendeine Form nachträglich ändere fehlen mir anschliessend die Optionen. Ich bin die ganze Zeit schon am googeln, jedoch finde ich garnichts dazu. @Alex - Die aktuellen patches habe ich eingespielt, leider ohne Erfolg. Grüße Mike
  22. Nee - aber passiert vielen, dass Sie die Versandart mit Zahlart (Bilder im Footer) verwechseln. War auch nicht böse gemeint vG Mike
×
×
  • Create New...