Jump to content
xt:Commerce Community Forum

SOS-Schuster

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

About SOS-Schuster

  • Rank
    Neuer Benutzer
  • Birthday 05/19/1966

Converted

  • Wohnort
    Türkenfeld
  • Interessen
    Motorsport, Inliner, Schwimmen
  • Beruf
    Selbstständig im Bereich kaufmännischer Dienstleistungen
  1. Hallo Bonny, nein - hatte das Problem nicht lösen können. Da der Shop aber eh schon eine ganze Ecke Offline ist, habe ich diesen nach dem Update von 4.0.12 auf 4.0.13 nochmals neu aufgesetzt. Noch einen schönen Nachmittag. Grüße. Tom
  2. Liebe Forumsmitglieder, da ich schon eine ganze Ecke es selbst versucht habe und auch im Forum keine Lösung finde, folgende Frage (Shop-Version: 4.0.13): Wenn ich eine Bestellung ausführe, dann läuft soweit alles korrekt. Geht man dann allerdings in den Adminbereich und schaut sich die Bestellung an, dann fehlt hier der Zahlartencode (sprich: Nachnahme, Vorauskasse usw, was vorher ausgewählt wurde). Ebenso fehlt die Zahlungsinformationen auf der Mailbestätigung. Für eine kurze Info wäre ich sehr dankbar. Vorab noch einen schönen Tag. Grüße. Tom
  3. Hallo miteinander, das gleiche Problem hatte ich nach dem Update von 4.0.12 auf 4.0.13 (durchgeführt wie in der Beschreibung) auch. Sie hierzu schon einen älteren Beitrag von mir. Folgendes nochmals kurz beschrieben (z.B. bei den Mails): Die jeweiligen Mails waren sichtbar. Wenn man hiervon eines dann zum bearbeiten öffnen wollte, dann war der Adminbereich weiß. Folgende Einstellungen habe ich nun durchgeführt (Hosteurope, Virtual Server Managed XL) PHP-Magic-Quotes-GPC = ON PHP-Register-Long-Arrays = ON PHP Suhosin Executor Allow Symlink = ON PHP Suhosin Session Encryption = ON PHP Suhosin RPG Max Vars = ERWEITERT Des weiteren habe ich von der Version 4.0.12 die Ordner "ioncube" und "pre_include" wieder in den "Neuaufgesetzten Shop 4.0.13" (nachdem die Neuinstallation auch kein Ergebnis brachte) eingespielt. Unter anderem habe ich dann den Shop unter "Shop-Einstellungen ==> Mandanten ==> Shop Titel mit nur "einem Namen" gefüllt! (Vorher hatte ich einen Namen mit dem Zeichen ' und aus mehreren Wörtern). Ergebnis: Seitdem geht der Shop. An was es jetzt gelegen hatte - keine Ahnung. Ich wünsche noch einen schöne Nacht bzw. schönen Donnerstag. Grüße. Tom
  4. Hallo liebe Forumsmitglieder, folgendes Problem stellt sich im Shop dar: Wenn Artikel in den Warenkorb gelegt werden, dann ist noch alles OK. Sprich die gewünschten Artikel werden mit dem richtigen Preis usw. angezeigt. Wenn man sich anmeldet, die ganzen Bestellschritte durch geht, dann ist auf der Seite "Checkout - Confirmation" nochmals der Warenkorb zu bestätigen. Hier fängt nun das Problem an, dass zwar die Artikel mit der richtigen Stückzahl angezeigt werden, aber ohne Preis (alle mit null Euro) im Feld Einzelpreis und Gesamtpreis. Es wird lediglich die Versandkostenpauschale angezeigt. Wenn man dann den ganzen Bestellprozess durchlaufen hat, dann ist auch die Bestätigungsmail und der Adminbereich (Bestellungen) ohne Preis! Das gleiche ist auch im Shop mit allen Artikeln, bis man sich abgemeldet hat. Erst dann sind hier wieder die Preise korrekt dargestellt! Hat hierzu einer eine Idee? Vorab schon mal vielen Dank und noch einen schönen Abend. Herzliche Grüße. Tom
  5. Hallo Forumgemeinde, folgendes Problem habe ich gerade mit meinem Shop, nachdem ein neues Template installiert wurde. Wenn ich über die Box "Kategorie" einen Link auswähle, dann erhalte ich nur eine leere weiße Seite. Ebenso verhält es sich, wenn ich über die breadcrump wechseln will. Lass ich mir hingegen die Artikel nach Hersteller anzeigen, dann ist alles so, wie es sein soll. An was kann dies liegen? Habe schon die Suma-Url's neu generieren lassen und hat alles nichts gebracht. Vorab vielen Dank für eure Hilfe. Noch einen schönen Abend und morgen dann einen stressfreien Wochenendstart. Grüße. Tom
  6. Danke für die Info - Leider hat dies auch kein Ergebnis gebracht und hatte ich bereits im Vorfeld schon ausprobiert.
  7. Danke für die rasche Info. Leider ist das Modul schon aktiv gewesen. Auch nach Deaktivierung und nochmaliger Aktivierung hat es keine Veränderung mit sich gebracht. Es wird weiterhin im Adminbereich (im Bereich Bestellungen) ein falscher Wert angezeigt, wie eigentlich der, der im Shop einerseits ausschlaggebend ist. Ebenso wird auch in der Kontroll -Mail, die der Kunde erhält dieser falsche Wert mitgegeben. Grüße - Tom
  8. Hallo Forummitglieder, folgende Frage zur Mehrwertsteuerberechnung in Deutschland. In den Artikelstammdaten habe ich Artikel mit 7% und 19% Mehrwertsteuer. Bei den Artikeln, die mit 7% Mehrwertsteuer sind, wird allerdings im Mail und in der Bestellung (Adminbereich) nochmals 19% dazugerechnet. Beispiel: Bruttopreis (incl. 7% Mehrwertsteuer) = 1,95 Euro Angezeigt werden in der Bestellmail und im Adminbereich 2,17 Euro Da ich zu allererst die Artikel alle mit 19% eingepflegt hatte und später auf 7% änderte, schätze ich mal, dass er nach wie vor die Werte noch wo hat und somit nochmals mit dazu rechnet? Kennt hier jemand eine Lösung, woran dies liegen könnte? Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. Grüße. Tom
×
×
  • Create New...