Jump to content
xt:Commerce Community Forum

sarah

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe das Gutscheinmodul bei mir im Veyton installiert. Ich biete Downloadartikel für 4,98 € an. Ich möchte Downloadgutscheine verschenken (Gutschein soll einen Wert von 4,98 €haben). Wenn ich im Gutscheinmodul 4,98 € eingebe und mir die Gutscheine über den Code Generator machen lasse und diese dann im Shop teste, hat der Gutschein nur noch einen Wert von 4 € und unten steht dann noch die Restzahlung von 0,98 €. Warum ist das so? Kann mir jemand helfen. Es soll 0 dastehen.
  2. Hallo, sie können das auf Ihren Server einstellen (zumindest geht das bei meinen) dass Sie, wenn eine Bestellung abgewickelt ist, automatisch auch eine Bestätigungsmail erhalten. Sie würden dann die gleiche Mail bekommen, die der Kunde auch bekommt. Fragen Sie mal bei Ihrem Provider.
  3. Als erstes arbeite ich mit Veyton. Ich habe in die Bestätigungsmail... den conversationscode eingetragen, um zu prüfen, welche Bestellungen von Google Adwords kommen. Ich denke ich habe es falsch eingesetzt. Ich kann die Mail nicht mehr bearbeiten, wie als ob ich diese kaputt gemacht habe. Ich kann auch keine Bestellung mehr richtig abschliessen, der letzte Schritt wo ich zum Schluss auf den Button Weiter gehe und wodurch die Bestätigungsmail ausgelöst wird... dieser Schritt funktioniert nicht mehr. Die Seite ist weiss. Und natürlich wird die Mail nicht ausgelöst. Wie kann ich diesen Code wieder löschen. Ich habe kein Bearbeitungsfenster. Kann mir jemand weiterhelfen? Es ist wichtig, da der Shop nicht mehr funktioniert.
  4. Hallo, hier die Antwort von Paypal... wegen dem Problem dass die Freischaltung nicht klappt. Es muss doch endlich was passieren... Hallo Frau ... PayPal funktioniert ganz hervorragend mit Internet Explorer 8. Das Problem ist das Veyton Modul. Beim alten xt:Commerce 3.0.4 SP 2.1 kann man das Problem umgehen, indem man im Admin: Konfiguration > Session > „Checken des User Browsers“ und „Checken der IP Adresse“ auf False setzen. Ob das bei Veyton auch hilft, kann ich nicht sagen. Veyton ist kein Open Source Produkt. Ich habe keine Testversion von xt:commerce. Sie können versuchen, ein Ticket mit unserem Tech Support zu loggen, besser aufgehoben wäre die Frage allerdings beim Support von xt:Commerce. Mit freundlichen Grüßen
×
×
  • Create New...