Jump to content
xt:Commerce Community Forum

maiksulu

Members
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

  1. Ich habe das Problem auch schon lange... ... wollte es halt mal langsam abstellen da es immer wieder zu Kundenrückfragen kommt. Bei Veyton bin ich aktuell bei der Version 4.0.16
  2. Hallo, ich bin am verzweifeln :-/ Aktueller Fall: Ein Kunde bestellt einen Artikel wo nur noch ein Stück im Lager ist. Er bezahlt über PayPal, .. es ist alles bisher ok. Ich bekomme den Zahlungseingang über Paypal. Der Kunde wird nach Zahlung wieder zurück in den Shop geleitet wo ihm gesagt wird das dieser Artikel nicht mehr lagernd ist. Dies ist ja im prinzip auch richtig, nur jetzt ist der Kunde verunsichert weil er denket er hat jetzt bezahlt und bekommt die Ware nicht. Kann man das rückkehren von dem PayPal bezahlprozess nicht irgendwie auf eine Dane für Ihre Bestellungs-Seite leiten. Bei der Bezahlung per Vorkasse ist alles ok. Danke für Infos.
  3. Inzwischen haben wir auch ein Update auf V16 durchgefüht. Der Fehler existiert leider noch. Ich kann jedoch in dem Artikel die Suma Url löschen und dann wird sie nach erneutem speichern richtig erstellt.
  4. Hallo NG, nach dem update von V14 auf v15 haben ich folgendes Problem ;-/ Wenn ich einen Artikel anlege wird die SUMA URL nicht richtig erzeugt. Diese wir einfach nur hochgezählt .. Beispiel: "de/4" nächster Artikel "de/5" .. usw.. Gibt es da vielleicht eine neue Einstellung? Leider kann ich nichts finden
  5. Hallo. Gibt es die Möglichkeit eine Kategorie anzulegen die dem Shopbesucher anzeigt welche Artikel neu dazugekommen sind? So eine Art FiFo, es werden die letzten 20 Artikel angezeigt die in den Shop aufgenommen wurden. Wenn ein neuer Artikel hinzukommt fällt der älteste Artikel aus der Liste heraus. Ich hatte schon gegurgelt aber die Suchbegriffe sind nicht gerade ideal um Antworten zu finden :-)
  6. hallo, danke für die schnelle Antwort! Kannst du mir auch sagen welches file ich ändern muss?
  7. Hallo, wenn ich in der Artikel Ansicht einen Link einfüge wird dieser im gleichen Fenster geöffnet. Ich möchte jedoch das ein neues Fenster geöffnet wird. target="_blank" ?? Aber wo sollte ich dies einfügen? Habe schon gesucht... Oder existiert eine globale Einstellung im Admin? In der Hilfe habe ich auch nichts gefunden.
  8. hallo, danke für die info. ist ja ganz schön teuer :-/
  9. Hallo :-) Ist es möglich einen "Artikel D" zu erstellen der aus dein einzelnen Artikeln A + B + C besteht? Artikel A B C sind schon im Shop vorhanden.
  10. hallo bestan. nein, ich habe dort nichts geändert. folgender code ist dort enthalten global $current_product_id; $auto_cross_selling = new auto_cross_sell(0); echo $auto_cross_selling->_display($current_product_id); [/PHP] ja, ist enthalten. zum schluss sind folgende codezeilen: [PHP]</div> {hook key=product_info_tpl} {if $_socialbookmarks} <br /> <div id="socialbookmark"> {$_socialbookmarks} </div> {/if}[/PHP]
  11. Hallo Gemeinde, ich möchte auf der Shopseite gerne "Kunden kauften auch" verwenden. Es wird auch schon angezeigt aber leider werden keine Artikel angezeigt. Ich nutze das die version 4.0.13 "Auto Cross Selling" ist im Admin installiert und aktiv Testbestellungen habe ich gemacht. Kann mir jemand weiterhelfen?
  12. Die menschliche Schnittstelle kann damit Probleme haben :-) Ich sehe dort ja nur den Preise muss aber erst entscheiden ist das ein Bruttokunde oder Nettokunde um zu wissen ob es ein Brutto oder Netto Preis ist.
  13. Hallo Gemeinde, ich habe einen Veyton Shop eingerichtet welchen sich an B2B und B2C Kunden richten sollte. Ich habe mir das so vorgestellt das ich die Preiskonditionen sowie die MwSt ausweisung in den Kundengruppen mache. Folgende Einstellungen: - Der Shop läuft generell auf netto, Preiseingabe im System also netto - Kundengruppe Endkunde läuft auf brutto - Kundengruppe Händler lauft auf netto So weit alles super :-) Jetzt mein Problem: - Bestelleingang vom Endkunden: Preise unter Bestellungen/Kunden -> Bestellungen sind brutto. - Bestelleingang vom Händler: Preise unter Bestellungen/Kunden -> Bestellungen sind netto. Dies kann zu Problemen führen :-/ Kann dort im Backend eingestellt weren das dort nur die netto Preise angegeben werden, egal ob Endkunde oder Händler. Die weiterverarbeitung in einer warenwirtschaft wäre so erheblich einfacher. Für andere Lösungsansätze wäre ich auch offen :-)
  14. Hallo Oliver Danke für die Info! Also muß das im Template geändert werden. Hatte gehofft das es ein wenig so ist wie bei joomla wo die Beiträge gebloggt werden :-)
  15. Hallo, vorab: ich habe hier im Forum schon viel gesucht und auch einiges gefunden. Ich möchte auf der Startpage unter dem ersten Text Content wie z.B. "Willkommen" einen weiteren Text einfügen. Hierzu bin ich folgendermassen vorgegangen: - Contentmanager/Content -> Neu - Übergeordneter Content: Index - Status: haken - Content Position: startpage - Content Titel: test - Content Name: test ..... Ich bin jetzt davon ausgegangen das auf der Startseite unter dem Willkommenstext meinen Test Text finde, dieser wird aber nich angezeigt :-/ Was mache ich denn falsch? Nutze Yeyton 4.0.13
×
×
  • Create New...