Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Marcel.

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

About Marcel.

  • Rank
    Neuer Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ich musste auch feststellen, dass das Plugin nur bei Mandant 1 lief. Habe folgende Änderungen vorgenommen. Nun läuft es (im Testmodus jedenfalls) in allen Mandanten. Bei den Mail Templates habe ich im Feld "Template Special" den Wert "-1" entfernt und "ALL" eingegeben. Vielleicht hilft es jemandem. Gruß Marcel.
  2. Hallo, nach intensivem prüfen der Einstelllungen, bin ich auf die Ursache gestoßen. Das Plugin legt im E-Mail Manager feedback_reminder und feedback_confirmation an. Wenn man diese nun kopiert um sie auch für andere Mandanten zu konfigurieren funktioniert der Mailversand der feedback+ Mails nicht mehr. Habe bei "Type" nun für die anderen Mandanten abweichende Bezeichnungen verwendet. Jetzt läuft das Plugin wieder tadellos. Beste Grüße Marcel.
  3. Hallo, ich habe exakt das gleiche Problem und wäre auch an einer Lösung interessiert. Grüße Marcel.
  4. Danke für die schnelle Antwort! Verstehe ich das so richtig? Ordnername: xt_prepaypmat_shop2 Dann weiter: xt_prepayment_shop2\installer\xt_prepayment_shop2.xml Und in der xt_prepayment_shop2.xml: <?xml version="1.0" encoding="utf8"?> <xtcommerceplugin> <title>Prepayment (Vorkasse) shop2</title> <version>1.0.0</version> <code>xt_prepayment_shop2</code> <url>http://www.xt-commerce.com</url> <description>Prepayment Module</description> <developer>xt:Commerce</developer> <icon>xt-commerce_logo.jpg</icon> <type>payment</type> <payment> <payment_code>xt_prepayment_shop2</payment_code> <payment_dir>xt_prepayment_shop2</payment_dir> <payment_icon></payment_icon> <payment_tpl></payment_tpl> <de> <title>Vorkasse_shop2</title> <description></description> </de> <en> <title>Prepayment_shop2</title> <description></description> </en> <es> <title>Pago por adelantado_shop2</title> <description></description> </es> </payment> <db_install><![CDATA[ $db->Execute("INSERT INTO ".TABLE_PAYMENT_COST." (`payment_id`, `payment_geo_zone`, `payment_country_code`, `payment_type_value_from`, `payment_type_value_to`, `payment_price`,`payment_allowed`) VALUES(".$payment_id.", 24, '', 0, 10000.00, 0, 1);"); $db->Execute("INSERT INTO ".TABLE_PAYMENT_COST." (`payment_id`, `payment_geo_zone`, `payment_country_code`, `payment_type_value_from`, `payment_type_value_to`, `payment_price`,`payment_allowed`) VALUES(".$payment_id.", 25, '', 0, 10000.00, 0, 1);"); $db->Execute("INSERT INTO ".TABLE_PAYMENT_COST." (`payment_id`, `payment_geo_zone`, `payment_country_code`, `payment_type_value_from`, `payment_type_value_to`, `payment_price`,`payment_allowed`) VALUES(".$payment_id.", 26, '', 0, 10000.00, 0, 1);"); $db->Execute("INSERT INTO ".TABLE_PAYMENT_COST." (`payment_id`, `payment_geo_zone`, `payment_country_code`, `payment_type_value_from`, `payment_type_value_to`, `payment_price`,`payment_allowed`) VALUES(".$payment_id.", 27, '', 0, 10000.00, 0, 1);"); $db->Execute("INSERT INTO ".TABLE_PAYMENT_COST." (`payment_id`, `payment_geo_zone`, `payment_country_code`, `payment_type_value_from`, `payment_type_value_to`, `payment_price`,`payment_allowed`) VALUES(".$payment_id.", 28, '', 0, 10000.00, 0, 1);"); $db->Execute("INSERT INTO ".TABLE_PAYMENT_COST." (`payment_id`, `payment_geo_zone`, `payment_country_code`, `payment_type_value_from`, `payment_type_value_to`, `payment_price`,`payment_allowed`) VALUES(".$payment_id.", 29, '', 0, 10000.00, 0, 1);"); $db->Execute("INSERT INTO ".TABLE_PAYMENT_COST." (`payment_id`, `payment_geo_zone`, `payment_country_code`, `payment_type_value_from`, `payment_type_value_to`, `payment_price`,`payment_allowed`) VALUES(".$payment_id.", 30, '', 0, 10000.00, 0, 1);"); $db->Execute("INSERT INTO ".TABLE_PAYMENT_COST." (`payment_id`, `payment_geo_zone`, `payment_country_code`, `payment_type_value_from`, `payment_type_value_to`, `payment_price`,`payment_allowed`) VALUES(".$payment_id.", 31, '', 0, 10000.00, 0, 1);"); ]]></db_install> </xtcommerceplugin> Hallo nochmal, und muss an dieser Datei auch etwas geändert werden?: xt_prepayment_lng.xml Gruß Marcel.
  5. Hallo, hat jemand ein Lösung, wie man unterschiedliche E-Mail Texte pro Mandant bei der Zahlungsweise Vorkasse angeben kann? Möchte für jeden Shop einen anderen Zahlungsempfänger und eine andere Bankverbindung angeben. Die Texte unter: Einstellungen - Zahlungsweise - Vorkasse werden global für alle Shops verwendet. Vielen Dank im Voraus! Marcel.
  6. Hallo, nach ein wenig probieren hat es geklappt. Durch das automatische generieren der Metatags kann es zu sehr langen Texten für title und description kommen. Wo werden die Tags in den head geladen? Bzw. wo kann man entsprechend php code für die Begrenung der Zeichenanzahl einfügen? Bitte um Hilfe! Grüße Marcel.
  7. Hallo, dieser Code funktioniert wunderbar. Wie muss er für meta_description lauten? Vielen Dank im Voraus Gruß Marcel.
  8. ...Im 404-Monitor werden alle 404-Seiten die der Shop im Frontend Ausliefert festgehalten, auch für diese Seiten können Sie entsprechend Umleitungen definieren.... Die Weiterleitungen funktionieren für die geänderten SEO URLs tadellos. Nun haben wir viele 404 Urls wie folgt: de/product?info=7408 wenn hier eine eine Umleitungs URL eingetragen wird, passiert nichts. Es erscheint weiterhin die 404 Meldung und der Besucher wird nicht weitergeleitet. Ist dies ein Fehler der nur bei uns auftritt oder bei euch auch? Wie können diese URLs weitergeleitet werden? Freundliche Grüße! Marcel.
  9. Hallo! Wir nutzen das Master/Slave Plugin einerseits um Artikel in verschiedenen Größen darzustellen und andererseits um Artikel passend für bestimmte Fahrzeugmodell(e) zu identifizieren. Nun möchte ich die Attribute, die einem Artikel zugeordnet sind im Template in der Produktbeschreibung anzeigen. Wie komme ich im Template an die Daten? Vielen Dank im Voraus! Gruß Marcel.
  10. Hallo, der Shop ist nun schnell. Haben ein ähnliches Problem. Woran hat es gelegen? Gruß Marcel.
  11. Hallo! Ist es möglich das Länderkürzel auf den Seiten xt_special_products, xt_new_products und xt_bestseller_products zu entfernen? Wenn ich die Suma URL unter dem Punkt SEO & Shop Optimierung - Plugin-Meta-Daten ändere, wird automatisch das "de/" davor gesetzt. Dies führt bei mir zu internen Weiterleitungen zwischen den Mandanten. Für schnelle Hilfe wäre ich dankbar! Grüße Marcel.
  12. Gibt es hierzu schon eine Lösung?
×
×
  • Create New...