Jump to content
xt:Commerce Community Forum

DjPro2k8

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

  1. danke für die Antwort. Schön das meine Lizenzdatei keinen maxversion Parameter hat. hab grad gelesen - Helpdesk kontaktieren
  2. Wegen der Lizenz versteh ich nur ein nicht ganz. Warum kommt bei mir die Fehlermeldung: -License not allowed to use Version 4.0.13, your allowed Version is 4012 - please contact xt:Commerce Support, helpdesk@xt-commerce.com wenn ich die gleiche Lizenz wie beim 4.0.12 Shop nehme? Im Prinzip ist es auch fast egal wie oder warum, ich muss das Update so oder so machen, da der Shop permanent abstürzt. Mal die Datenbank und mal der Apache Dienst. Waran es liegt weiß ich und behoben werden kann es nur durch ein Update.
  3. Brauche ich für das Testen eine neue Lizenz?
  4. Ja was ich damit meine ist, dass ich das für schwachsinn halte php Dateien zu verschlüssel, wenn Sie eh jeder Voll**** wieder encrypten kann. Das nimmt nur geschwindigkeit weg. Und Performance ist bei Webauftritten wohl ein sehr wichtiger Punkt.
  5. Ich habs hinbekommen - die tollen verschlüsselten Dateien sind egal, die brauchst du nicht (warum die verschlüsselt sind raff ich bis heute noch nicht, da die sich wenn man es wollte entschlüsseln lassen und somit nur geschwindigkeit fressen) Wenn du wissen willst wies geht sag ichs dir gerne
  6. Hallo, ich will die Artikeleigenschaft im Backend "Bestellung bearbeiten" anzeigen lassen. Hat damit einer Erfahrung? ich bearbeite die "class.order.php" an der Zeile 842 - wenn ich mir dort eine Sessionvariable setzte und $product_data speicher, habe ich ja schonmal die Standardwerte des Artikels - jetzt muss ich von hier auf die Master-Slave funktion Zugreifen können. Die besitzt ja eine Funktion um die Eigenschaft auszugeben.
  7. Irgendetwas stimmt aber noch nicht ganz. Rabatt wird gewährt, jedoch nicht zu den geforderten Beträgen (150->3%;200->5%;300->10%). Ich glaube das hat etwas mit der UST, bzw. MwSt, zutun. Jemand ne Idee?
  8. Hat irgendwer noch nen Lösungsansatz? Ist der Gesamtrabatt überhaupt im Checkout-Bereich sichtbar? Wär langsam echt dringend, der Shop muss online!!! Gibt es einen Rabatt nur auf den Produktpreis oder auch so wie ich das Brauche auf den Gesamtpreis des Warenkorbs. ------------ HABS GESCHAFT
  9. Wie meinst du das zuviele Pflichfelder? Meinst du "Standard Benötigt"? Müssen hier alle Optionen angewählt werden? Ich will das es 3 Optionen gibt und alle 3 müssen ausgewählt sein. Dann darf der Artikel erst in den Warenkorb
  10. Hi, ich habe das Modul installiert und eingestellt. Im Backend funktioniert soweit auch alles. Im Frontend jedoch gibt es Probleme. Ich habe einem Artikel Optionen zugewiesen. Diese sind im Frontend auch sichtbar. Wenn ich jetzt jedoch auf in den Warenkorb klicke bekomme ich folgende Fehlermeldung: * Bitte wählen Sie für \" Gesmack Sports Drink \" eine Option aus. Ich habe hier eine Option ausgewählt. Ich benutze das Standard Layout zurzeit. Muss ich Irgendwas an den Hookpoints machen oder im Template selber? In der Readme stehen ein paar Dinge. Jedoch ist nicht erklärt wo, wie und was abgeändert werden muss.
  11. Also mit diesem "Options- und Freitextmodul für Veyton 4.0" Modul kann ich dies umgeben.
  12. Hab ich jetzt gemacht (hatte ich auch vorher so), nur passiert im Checkout immer noch nichts. Es wird kein Rabatt gegeben.
  13. Das System ist auf "Blacklist" - ich möchte nur einen Rabatt auf den Gesamtpreis, nicht auf die einzelnen Produkte. 1000€ eingekauft macht 10% = 900 € Endbetrag
  14. Kann sich vielleicht einer von Veyton darüber ma aüßern." Ein ja das geht"oder "nein man kann keinen Rabatt nur auf den Gesamtwert geben" würde mir schon reichen. Ich verzweifel echt langsam an diesem Shopsystem. Wenn sich einer aus der Community melden könnte wäre echt super Jungs - da ich davon ausgehen, dass sich von Veyton eh keiner meldet
  15. Hallo ich habe Produkt Packete. Die Produkte darin haben eigene Eigenschaften. Beispiel der Auswahl: Geschmack Drink : 6 Sorten Geschmack Riegel : 9 Sorten Geschmack Gel : 7 Sorten hieraus ergeben sich dann 378 Slave Artikel für ein Produkt Packet das kann doch nicht sein oder ?
×
×
  • Create New...