Jump to content
xt:Commerce Community Forum

bexpro

Members
  • Content Count

    42
  • Joined

  • Last visited

  1. Ich mache keine Updates des Shops nachdem ich alles bei mir in Ordnung gebracht habe(Afterbuy API, Status, PAYPAL usw) und in jedem Update die gleichen Fehler vorkommen. Ich kann dir nicht helfen. Anscheint funktioniert es nur bei 4.0.14 nicht, oder du hast dich vielleicht vertippt.
  2. Vielen Dank für den Link und die Informationen aber..... was bleibt mit der Möglichkeit einem Kunden in so einer Email zusätzlich z.B ein PAYPAL Link zu Bezahlung mit zuschicken. Hat jemand dafür eine Lösung ?
  3. Bin auch interessiert. Bei mir passiert das ziemlich oft (3-4 Mal im Monat) das Kunden die Bezahlung abbrechen (Password nicht bekannt, haben noch Überlegt usw.) Ich muss immer manuell Zahlungsaufforderung per Email schicken.
  4. Ich werde alle BUG-FIX von mir posten damit etwas Ordnung herrscht: Veyton Version: 4.0.13 BUG: Kunde bestellt in seiner Sprache (z.B en) bekommt aber Statusänderung auf deutsch! BUGFIX: xtFramework\classes\class.order.php [Line ca. 1290] function _updateOrderStatus if($send_comments=='true'){ $comments_txt = $comments; $show_comments = '1'; }else{ $comments_txt = ''; $show_comments = '0'; } /*DAS IST NEU, DAVO WAR NUR POSITIONHILFE*/ $record = $db->Execute("SELECT * FROM " . TABLE_SYSTEM_STATUS_DESCRIPTION . " where status_id=" . $status . " and language_code = '" . $this->order_data['language_code'] . "'"); $status_mail=$record->fields['status_name']; /* ENDE*/ [/PHP] send status mail ändern: [PHP] if($send_email=='true') $this->_sendStatusMail($status_mail, $comments_txt,$extra_assign);[/PHP] function _sendStatusMail gleich am Anfang ändern [PHP] $statusmail = new xtMailer('update_order-admin', $this->order_data['language_code'], -1, -1, $this->order_data['shop_id']); [/PHP]
  5. Ich werde alle BUG-FIX von mir posten damit etwas Ordnung herrscht: Problem zu lesen hier:http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/77447-downloadartikel-mit-versandkosten-schon-paar-mal-wo-ist-das-problem.html#post356055 BUGFIX: xtCore\pages\checkout.php [Line 338] if($_SESSION['cart']->type == 'virtual'){ //EDIT BY LUKAS // if cart only virtual delete session shipping if exist -> no shipping cost for download products if (isset($_SESSION['cart']->sub_content['shipping'])) unset($_SESSION['cart']->sub_content['shipping']); if (isset($_SESSION['selected_shipping'])) unset($_SESSION['selected_shipping']); //EDIT END if($page_data=='shipping') $page_data = 'payment'; }[/PHP]
  6. Na ja, Thema ist schon alt aber hier die Lösung ist leider in der Version 4.0.13 NICHT gefixt worden !! Hat mich wieder 2 Stunden Zeit gekostet die Lösung zu suchen xtCore\pages\checkout.php [Line 338] if($_SESSION['cart']->type == 'virtual'){ //EDIT BY LUKAS // if cart only virtual delete session shipping if exist -> no shipping cost for download products if (isset($_SESSION['cart']->sub_content['shipping'])) unset($_SESSION['cart']->sub_content['shipping']); if (isset($_SESSION['selected_shipping'])) unset($_SESSION['selected_shipping']); //EDIT END if($page_data=='shipping') $page_data = 'payment'; } [/PHP]
  7. Was hältst du davon dass die digitalen Artikel gar nicht als digital zu kennzeichnen. und separate Versandarten mit 0EUR anzulegen ?
  8. Reicht ! Ich habe den Fehler nie finden können weil beim zweiten Mal wie du den beschreibt, der Shop sofort in Zahlungsweisen springt ,ohne die Versandkosten zu zeigen, was völlig normal ist und auch so wie es sein soll, jedoch ein klick später auf Weiter bei der Bestell Zusammenfassung findet man Versandart und Versandkosten !:mad::mad: Jetzt weiß ich wo ich suchen soll und werde am WE oder noch früher versuchen ne Lösung zu finden.
  9. Ich werde selbst eine Lösung finden, schreib mir einfach mal ganz genau wie du den Fehler generiert hast.
  10. Vielen Dank für deine Infos mindestens weiß ich dass ich nicht der Einzige mit dem Problem bin. Das ist einfach nur peinlich und die Kunden sind dermaßen verärgert dass man es gar nicht beschreiben möchte, ist ja auch klar, wer bezahlt gerne Versandkosten wenn er gerade diese bei einem Download sparen möchte.
  11. ob das irgendwas mit meinem Problem der ab und zu angezeigten Versandkosten bei einem DOWNLOAD Artikel zu tun hat ?!
  12. Hi an alle. Ich habe folgendes Problem: Manchmal werden die Downloadartikel mit Versandkosten berechnet. Ich habe dafür KEINE Erklärung. wenn ich mich selbst einlogge oder sogar ein Konto eröffne klappt es wunderbar und ich gelange sofort zu Bezahloptionen, jedoch können die Zusammenstellungen und die Email von Kunden nicht lügen! Tatsächlich passiert es manchmal dass ein Kunde einfach nur einen Downloadartikel bestellt und trotzdem dei Versandkosten berechnet werden. Ich konnte das Problem nicht reproduzieren. Gruß
  13. Check nochmal den Content. Irgendwo hast du irgendein Zeichen vergessen.
  14. OT: Das ist doch reine Abzocke, wenn es wirklich so sein sollte! Der Artikel ist doch schon "versendet". Die Seriennummer wird dem Kunden in der Email sofort nach Zahlungseingang, der gerade Mal 15 sek gedauert hat, verschickt. Das heißt wieder dass ich nur Glück hatte dass die Downloadartikel nicht funktionierten und ich diese erst danach verschickt habe. Die Lizenz hat der Kunde erhalten, hätte also wenn die Downloadartikel funktioniert hätten, diesen auch herunterladen können und dann einfach freischalten.
×
×
  • Create New...