Jump to content
xt:Commerce Community Forum

pagelib

Members
  • Content Count

    64
  • Joined

  • Last visited

About pagelib

  • Rank
    Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Forum Mitglieder, habe auf xtcommerce 4.2 aktualisiert und finde nun den den E-Mail Manager zum Verwalten der E-Mail Templates nicht mehr. Wurde dieser Verschoben oder hat jemand auch dieses Problem nach einem Update. Daher kommt auch bei allen E-Mails die Meldung "Template missing". Vermute, dass die Templates nicht mehr da sind und ich aber auch im Backend keinen E-Mail Manager sehe. Unter "Inhalte" ist leider kein E-Mail Manager zu finden!! Irgendwelche Ideen? Vielen Dank vorab.
  2. @ stoffgrosshandel-holland Wie hast du im veyton das mailto gesetzt, dass die variablen mitgegeben werden. Bei mir klappt das nicht? Danke vorab.
  3. Hallo Freunde, gibt es die Community Edition nicht mehr?? Was will man mit der 299€ Version? Nicht jeder braucht das Gutschein Modul und Co. Andere Shopsoftware Hersteller bieten es doch auch ne kostenlose Version an. Grüße, pagelib
  4. Dann sollte die firma bui hinsche dringend nachbessern. Das Plugin ist häufig im Umlauf und funktioniert somit bei vielen auch nicht. Da gibt es ja laut Einträge noch mehr Probleme wo meist nur mit "Auf unserem Testsystem geht alles" argumentiert wird.
  5. Wie war wie war. kann ein problem in 8 shops nachstellen. Dann kommt anwort von BUI. Auf unseren Testshops kann das Problem nicht nachgestellt werden. Welch ein Armutszeugnis seine Kunden so allein zu lassen und solche Ausreden zu haben.
  6. Ich muss hier noch einmal nachhaken was den One Step Checkout betrifft. Verwendet ihr als Zahlungsweise das Bankeinzug? Hier wird meiner Meinung nach der Block mit den Bankeinzugsdaten beim Ändern und Verlassen eines Eingabefeldes neu geladen. Wenn man z.B. schnell ist und zwischen Verlassen von Feld 1 bereits Text in Feld 2 eingegeben hat, dann verschwindet dieser durch das Überladen des Blocks. Das Problem konnte ich übrigens in allen Browsern nachstellen (IE, Firefox, Chrome, Safari). Fazit: In normaler Ausfüllgeschwindigkeit ist es nicht möglich alle Daten am Stück einzugeben, sondern es wird zwischendurch immer refresht. Werd mich mal an den Support hängen. Kennt ihr das Problem?? Hab es mit der aktuellsten Version getestet. Da tritt es auf.
  7. besten dank für den tipp. jedoch war das nicht die lösung. vielleicht hat sonst noch jemand ne idee?
  8. Hallo Forumsteilnehmer, habe zwei Fälle, dass ich seit neuestem mit der Veyton 4.0.13 nach dem Login im Adminbereich (Backend) eine weiße leere Seite bekomme. Habt ihr das Problem auch?? Wie gesagt ging es noch. Aber nun bei zwei Shops das selbe Probleme. 4.0.12 und die 4.0.14 funktioniert nur die 4.0.13 nicht. Bitte um Hilfe. Vorab vielen Dank. pagelib
  9. Hallo Forum, hoffe ich kann es gut erklären. Ich möchte einen Shop erstellen mit Artikelvarianten: Artikel 1 Material: Aluminium Edelstahl Farbe: Gelb Blau Durchmesser: 0,2cm 0,3cm Soweit so gut. Nun aber würde ich gerne noch abhängigkeiten dafür haben. Z.b. ist der Durchmesser 0,3cm nur bei der Auswahl Material=Edelstahl möglich. D.h. so eine Art Kaskadenprinzip. Geht das, oder gibt es dafür ein Modul etc. Ebenfalls sollte aufgrund der Auswahl ein Endpreis bestimmt werden. D.h. alle Zusatzauswahl kann mit einem Mehrpreis berechnet werden. Hoffe es ist verständlich. Besten Dank vorab. Grüße pagelib
  10. Hallo zusammen, ich habe die 4.0.14 installiert und bekomme auch den Template Missing Fehler. Bei mir gibt es im Email-Manager kein "SPecial Template". Wurde das zwischenzeitlich herausgenommen??
  11. Hallo, hätte dazu Infos. Falls noch Bedarf besteht, dann PN an mich. grüße
  12. Hallo Forummitglieder, nach dem Login gelangt man zur persönlichen Seite. Das stört und entschleunigt den Checkoutprozess. Irgendjemand ne Idee wie man das umgeht und direkt zum Checkout gelangt. Vorab vielen Dank. grüße pagelib
  13. Hallo Forummitglieder, nach dem Login gelangt man zur persönlichen Seite. Das stört und entschleunigt den Checkoutprozess. Irgendjemand ne Idee wie man das umgeht und direkt zum Checkout gelangt. Vorab vielen Dank. grüße pagelib
  14. Hallo xenon, das kann ich dir sagen. Da arbeiten nur Entwickler und kein Vetrieb. Wenn du da ne Email bekommst, hat diese nicht mal einen Adressat noch wird man höfflich behandelt etc. Gibt es aber oft. Entwickler denken anders. Bin es auch Leid dauernd Kunden vertrösten zu müssen weil die Module Fehler haben. Bei mir wurde lokal mal direkt etwas behoben, dann habe ich gesagt, dass dies auch auf der HP als Download für andere Kunden erscheinen muss. Bis heute (ist schonn mehrere Monate her) gab es kein Update für das Modul auf der HP. Keine Ahnung. Einfach mehr Kontrolle, besserer Service für das Geld. Grüße pagelib
×
×
  • Create New...