Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Niktator

Members
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

  1. Da mein letztes Posting leider nur noch für mich sichtbar ist, hier nochmal: Jo, das glaubt einem keiner. Da zahlt man hunderte Euro für die "beste Shopsoftware im Universum" - und kann keine Bestellungen editieren Da bekommt man richtig Lust auch xt Office zu kaufen
  2. Jo, das glaubt einem keiner. Da zahlt man hunderte Euro für die "beste Shopsoftware im Universum" - und kann keine Bestellungen editieren - Da bekommt man richtig Lust auch xt Office zu kaufen
  3. Moin, vielleicht hab ich irgendwas übersehen. Aber es wäre wirklich toll, wenn die Useraccounts AUF WUNSCH - bei allen Mandanten funktionieren würden. Wenn ich einen Kunden editiere, und bei Shop auf keine Auswahl gehe, funktioniert nur der Shop, wo er sich registriert hat. Gibts eine Möglichkeit das einzustellen? greets, Nik
  4. wird es nochmal in einem update berücksichtigt? ich habe wenig lust das elbst einzubauen - und sowas kann man doch vorraussetzen? greets, Nik
  5. Hallo, ich kann die Zahlungsart "Vorkasse" also xt_prepayment nicht kopieren. Ich kann zwar einem Mandanten die Zahlungsart verbieten - aber keine eigene Bankverbindung definieren. Aktuell mache ich es so, dass in der Bestätigungsmail die Zahlungsweise übergeben wird. Das hat sich so auch bewährt - nur wie richte ich für einen Mandanten eine eigene Bankverbindung ein? greets, Nik
  6. hier nochmals: ich finde es ziemlich dreist, dass ihr postings so löscht, dass man es als user nicht merkt. @all: wenn ihr kritische sachen fragt - und niemand reagiert - versucht mal euren thread als gast anzusehen! greets, Nik
  7. Ich finde leider keine Möglichkeit, wie ich für meine Mandanten andere Bankdaten angeben kann. Eine Zahlungsweise kopieren geht auch nicht. Wo bekomme ich jetzt die neuen Zahlungsarten her? Laut der SuFu muß ich die Dateien im Dateisystem des shops kopieren... das kann ich nur nicht so ganz glauben. Heissen Dank, Nik
  8. Sind bei euch die Statistiken komplett? Ich bekomme immer nur Fragmente angezeigt - also z.b. bei Verkäufe im Jahr zeigt er nicht alle Artikel an. Das stört schon gewaltig. Ich habe aber auch noch nicht rausgefunden, wie ich den Statistikbereich aufbohren kann... greets, Nik
  9. ich nutze für veyton nurnoch safari, weil damit der textfeldbug und so weiter nicht auftreten. greets, Nik
  10. ich wollte nur mal anmerken, dass ich die form der zensur hier für extrem unseriös halte. wenn jemand richtig in die vollen geht mit seiner kritik, dann wird das posting gelöscht. damit sich aber der verfasser nicht beschwert, bleibt das gelöschte posting für ihn sichtbar. so denkt man sich, dass es noch da stehen würde, aber keiner drauf eingeht. loggt man sich aus - ist das posting weg. re-login, posting wieder da. ich finde das ist eine ganz ganz arme nummer, die gerade im bereich pre-sales und fragen zur software stumpfe verarsche ist. da wäre es fast besser das gesamte forum einzuäschern. greets, Nik
  11. Moin, wenn ich im Dashboard auf Verkäufe gehe - und mir dann noch den Tab Jahr nehme - dann listet er maximal 20 Verkäufe auf. Wie bekomme ich diese auswertung etwas gepimpt - auf sagen wir "name ist programm"? Wenn der tab jahr heisst, dann würde ich auch gerne ALLE verkäufe des jahres sehen - und nicht 20 stück. vielen dank für eure hilfe, Nik
  12. es fehlt noch die wahlmöglichkeit: "es ist bis heute nicht so, wie ich mir das vorstelle" greets, Nik
  13. wenn sie genug verdient haben? so kommt mir das auch vor zumindest aktuell kann man nur von veyton abraten. ich bin mal gespannt, ob das im jahr 2015, wenn die 4.0.13 für nur 769 euro netto kommt anders wird. greets, Nik
×
×
  • Create New...