Jump to content
xt:Commerce Community Forum

einheit13

Members
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

  1. Sehr interessanter Code, vor allem daher sehr hilfreich, weil ich in php nicht gut bin. Ich habe mlueft´s code übernommen und ebenfalls mir das mz_box_hersteller plugin eingepflegt und nun folgende Situation. Ich darf im Product_dropdown nach auf und absteigenden Herstellern sortieren lassen (nur sortiert die Funktion nicht). Gleiches habe ich auch mit dem zusätzlichen manufacturer dropdown menü. Ich darf auch hier nach Herstellern sortieren bzw. auswählen (was auch korrekt funktioniert mit den jeweils nur "aktiven" Herstellern), aber das System "aktualisiert" nicht weiter. Die eigentliche Sortierungshandlung wird hier ebenfalls nicht abschliessend ausgeführt. Ich halte in der class.manufacturers.php $options[] = array("id"=>"", "text" => "Hersteller:");[/PHP] für falsch, da der Text innerhalb des Dropdowns angezeigt wird und das doch nicht sinnvoll ist. Ich habe die 12er Version. Ich verstehe nicht, wieso das System die abschliessende Sortierung nicht ausführt. Alles andere ist doch da? Gruß 13
  2. nein wurde nicht. der provider hat mir eine weitere datei eingespielt (dürfte die config-charset.php sein), die xt gefehlt hat. seltsamerweise scheine ich diese aber auch nie gehabt zu haben.
  3. Moin, kaum ist man eine Woche im Urlaub geht irgendwas schief. Niemand hat die Dateien oder das Backend angefasst. Ich rufe ganz normal das frontend auf und bekomme über dem Seiteninhalt Warning: include(/var/www/.../html/shop/conf/config_charsets.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/.../html/shop/xtCore/main.php on line 75 Warning: include() [function.include]: Failed opening '/var/www/.../html/shop/conf/config_charsets.php' for inclusion (include_path='.:/var/www/confixx/html/include:/var/www/confixx/html:/var/www/confixx/html/PEAR') in /var/www/.../html/shop/xtCore/main.php on line 75 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/.../html/shop/xtCore/main.php:75) in /var/www/.../html/shop/xtFramework/database_handler.php on line 98 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/.../html/shop/xtCore/main.php:75) in /var/www/.../html/shop/xtFramework/database_handler.php on line 98 angezeigt. Möchte dann mich dann bis ins Mark erschrocken ins Backend einloggen und sehe nur eine weisse Seite mit: Warning: include(/var/www/.../html/shop/conf/config_charsets.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/.../html/shop/xtFramework/admin/main.php on line 79 Warning: include() [function.include]: Failed opening '/var/www/.../html/shop/conf/config_charsets.php' for inclusion (include_path='.:/var/www/confixx/html/include:/var/www/confixx/html:/var/www/confixx/html/PEAR') in /var/www/.../html/shop/xtFramework/admin/main.php on line 79 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/.../html/shop/xtFramework/admin/main.php:79) in /var/www/.../html/shop/xtFramework/admin/database_handler.php on line 64 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/.../html/shop/xtFramework/admin/main.php:79) in /var/www/.../html/shop/xtFramework/admin/database_handler.php on line 64 Fatal error: mysql error: [: ] in EXECUTE("SET NAMES '_SYSTEM_DB_CHARSET'") in /var/www/...html/shop/xtFramework/library/adodb/adodb-errorhandler.inc.php on line 77 Sowas hatte ich noch nie. Kann mir jemand helfen wo ich anfangen soll zu suchen? Beim letzten Besuch war alles wunderbar. Gruss 13
  4. Hi Leute, ich glaube an dem genannten Fehler bin ich selbst schuld, aber ich bekomme es nicht in den Griff. Ich habe vor 2 Tagen mit dem Befehl :ALTER TABLE `xt_orders` AUTO_INCREMENT =2000 die Bestellnummer meines Shops (gerade in der Testphase) raufgesetzt. Am nächsten Abend beim weiteren Arbeiten bekam ich jedes mal wenn ich zur Kasse gehe die Fehlermeldung: Liebe Kundin, lieber Kunde. Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Ich habe über die Sufu bereits einige Möglichkeiten was Pugins angeht versucht durch deaktivieren auszuschliessen. Ich mag mir meine Datenbank oder wo auch immer der fehler liegt nicht noch weiter verschlimmbessern, daher bitte ich um euer wissen. ich bin gerade völlig aufgeschmissen. gruss 13
  5. ich dafür leider nicht, habe mich an die sehr gut nachzuvollziehende pixeleyes anleitung gehalten, jedoch wird mir beim versuch das bild schliesslich zu öffnen/aktivieren nicht das grosse bild angezeigt, sondern ich werde lediglich auf meinen shopstarbildschirm geroutet. das verstehe ich dann jetzt nicht^^
  6. kleine ahnung, das funktionierte nicht, hab mir einfach nen neuen datenbankeintrag gemacht und schon gings^^
  7. moin moin, ich denke ich habe ein smartysyntaxproblem. ich habe aus der product_listing.html die product_short_description in die product.html übernommen, sprich: {if $module_data.products_short_description}<p>{$module_data.products_short_description}</p>{/if}[/HTML] habe ich herausgenommen und in die product.html in folgender weise eingefügt [HTML]{if $products_short_description}<p>{txt key=PRODUCT_SHORT_DESCRIPTION}{$products_short_description}:</p>{/if}[/HTML] den text bekomme ich auch angezeigt, aber die überschrift nicht, bzw bekomme ich "PRODUCT_SHORT_DESCRIPTION" ausgegeben. nur das will ich natürlich nicht haben ;-)) der PRODUCT_SHORT_DESCRIPTION text ist in der datenbank incl beschreibung vorhanden. keine ahnung was ich falsch gemacht hab... gruss 13
  8. besten dank :-) wo cart draufsteh, könnte auch cart drin sein ;-)
  9. hi leute, hab grade anscheinend etwas auf den augen. möchte die html datei auf der ich nach "artikel in warenkorb legen" lande, bearbeiten. oben steht warenkorb, danach baut sich der warenkorb mit einzelpreit etc. auf. anscheinend bin ich zu blöd den firebug zu bedienen oder richtig zu lesen, weil der mir sagt, dass dies in der contentdatei geschieht, aber ich kann das im code einfach nicht nachvollziehen. auf welchem holzweg bin ich gerade unterwegs, das macht mich irre ;-) gruß
  10. ok, danke. welche ist denn heute die sinnvollste auflösung? ich denke 1024er Breite ist ja ehr schon zu alt. 1280er Breite?
  11. moin moin, ich komme leider nicht weiter. ich habe das gesamttemplate auf bildschirmabhängige breite (95%) gesetzt. würde jedoch gerne hingehen und im productlisting der artikelvorschau die einzelnen previews auf eine feste breite stellen, was bedeutet, daß die anzahl der artikel pro reihe damit abhängig von der bildschirmbreite ist. habe aktuell mit col++ / maxcol "x" das ganze mit einer schleife im productlisting_v1 realisiert. das funktioniert mit variabler templatebreite, aber fixer productpreviewbreite natürlich nicht. hat jemand eine idee, bzw. das problem schonmal gelöst? habe keine idee. gruß 13
  12. Moin, mir widerfährt gerade etwas seltsames. Ich baue das productlistig etwas um, dazu ist es für mich wichtig, daß in besagtem listing, die Artikelbilder größer angezeigt werden. Habe die Größe der thums im Mediamanager von Standart 120:80 auf 180:120 geändert, Bilder gelöscht und neu hochgeladen (orginal 1600x1200). Allerdings tut sich gar nichts. Die Bilder sind wieder da, in ursprünglicher Größe. An der Vorschau hat sich nichts verändert... Hab ich irgendwas übersehen??? Gruß
  13. du kannst mir nicht auch zufällig verraten, wo ich den abstand der einzelnen porductpreviewblöcke zueinander verändern kann? der firebug hilft mir da nicht weiter...
×
×
  • Create New...