Jump to content
xt:Commerce Community Forum

bhayes

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

  1. Ich möchte gerne ein Bild in die Bestellbestätigungsmail einbetten (d.h., nicht nur einen Link auf ein Bild); im Admin-Interface ist aber nur vorgesehen, dass man den HTML-Text angeben kann. Gibt es eine Lösung?
  2. Na, top! So etwas ist eigentlich ein Standardfeature eines jeden auch nur mäßig guten Webshops. Vielleicht kommt das ja noch im nächsten Release...
  3. bhayes

    Cookies

    Ich sehe 2, die bis Ende der Session gültig sind. Gibt es irgendwelche Infos darüber, wofür diese sind? Und ob es evtl. weitere gibt, die länger gültig sind? Hintergrund ist, dass ich darüber in meinen Datenschutzinfos informierungen muss/möchte.
  4. Verwendet Veyton 4012 cookies? Wenn ja, welche und was kann man evtl. einstellen?
  5. Wie kann man das erreichen? Im Adminbereich unter Artikel: Bilderbearbeiten : Media ist in der Tabelle zwar eine Spalte "Beschreibung" vorhanden, es fehlt aber jede Möglichkeit, hier etwas einzutragen (zumal dies sprachabhängig sein müßte).
  6. Ich vermisse die Möglichkeit, für alle Artikel zusätzliche (Text)Felder / Attribute einzugeben, z.B. für Jahrgang, Maße, Material etc. Achtung: Diese Attribute haben nichts mit Produktvarianten (Master/Slave) etc. zu tun, sondern sind analog zu Gewicht, Preis zu sehen, d.h., es handelt sich einfach um zusätzliche Infos. Wie kann man das machen?
  7. Ausgerechnet dort steht $_categories nicht zur Verfügung...?! Wie kann ich in der default.html eine Liste der Kategorienbilder samt Kategorienname erzeugen? Ich will auf der Startseite neben ein paar Zeilen Einführungstext anklickbare Bilder für jede der Top-Level-Kategorien haben.
  8. Diese Variable wird im debug-Fenster gar nicht gelistet. Meine Frage war ja auch, wofür die Variable gedacht ist und wo im Admin-Interface man die Werte zuweist.
  9. Keine Ahnung, solchen Zusatzaufwand will ich gerne vermeiden, dazu ist ja die automatische Buttonerzeugung eigentlich da... wobei diese anscheinend immer nach dem selben Schema arbeitet.
  10. Das Problem ist, dass ich (bzw. das Standardlayout) an verschiedenen Stellen verschiedene Hintergrundfarben verwende(t). Welche Farbe sollte ich also statt der Transparenz verwenden? Fiktives Extrembeispiel: An einer Stelle ist die Hintergrundfarbe rot (255,0,0), an einer anderen Stelle blau (0,0,255). Welche Farbe sollte ich Ihrer Ansicht nach wählen anstelle der Transparenz? Wobei das Problem bei der Standardform der Buttons ja noch weitgehend verdeckt wird, da es nur um je ein Pixel in den Ecken geht; bei mehr transparenten Pixeln würde das Problem unmittelbar offenbar werden.
  11. Bei mir habe ich verschiedene Hintergrundfarben. Es ist also nicht möglich, auf die Transpararenz-Eigenschaft zu verzichten. Die Generierung der Buttons muss also geändert werden. Bitte das [sOLVED] wieder löschen, die Sache ist nämlich noch nicht gelöst.
  12. Wie kann man das einstellen? Bzw. eigentlich müßte das jeder Kunde für sich einstellen können...?
  13. Im Adminbereich kann man zwar einstellen, ob das Feld überhaupt erscheinen soll; wenn es erscheint, ist es aber ein Pflichtfeld. Wie kann ich einstellen, dass es ein freiwilliges Feld sein soll?
×
×
  • Create New...