Jump to content
xt:Commerce Community Forum

weichsel

Members
  • Content Count

    100
  • Joined

  • Last visited

About weichsel

  • Rank
    xt:Commerce Support Kunde
  1. Gibt es keine Hilfe oder Rat mehr?
  2. Hallo, nochmals die UID Überprüfung. Shop Version xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Bei allen UID Nummern aus der Slowakei wird im Admin (Nicht überprüft/keine Überprüfung möglich) angezeigt. Ist der störend die Schnittstelle zur WAWI jedesmal den Umsatzsteuer Haken auf ja stellt und der Auftrag dann mit Umsatzsteuer geführt wird. // slowakische republik function checkVatID_sk($vat_id) { if (strlen($vat_id) != 12) return 0; if (!is_numeric(substr($vat_id, 2))) return 0; if ($this->live_check = true) { return $this->live($vat_id); } else { return 9; // es gibt keinen algorithmus } } // end slowakische republik Die neuen EU Länder Rumänien, Bulgarien zeigen (Nicht geprüft/kein Überprüfung möglich) an. in der vat_validation.php case 'ro' : // rumaenien return $results[9]; bedeutet das die Nummer nicht geprüft wird? Es gibt auch zu diesen Ländern keine Scripts. Hoffe auf eine Lösung.
  3. Hallo, also bei mir funktioniert es wenn ich GIFT_ vor dei Artikelnummer setzte. Möchte aber den Artikel, in meinen Fall einen Katalog gratis verschicken. Wenn ich 0 Euro als Preis eingebe, wird keine Versandasuwahl angezeigt. Damit könnte ich noch leben, aber es wird auch keine Zahlungsart angezeigt, was ja richtig wäre, aber nach bestätigen der AGB´s befindet sich der Käufer in einer Schleife. Nach bestätigen der AGB`s kommt wann wieder zurück zur Zahlunsbestätigung. Habe auch versucht den Preis mit 0,001 anzugeben, dann wird bei Bestellung nicht zum Warenkorb weitergeleitet. Bedeutet der Kunden klickt der Kunde mehrmals, dann sind mehrere Kataloge im Warenkorb. Weiß jemand Rat? Ich möchte Kataloge ohne Kosten versenden, nur der Kunde soll sich registrieren. Danke
  4. Eine etwas unbefriedigende Notlösung gefunden. In der vat_validation.php den Wert if (strlen($vat_id) != 13) auf if (strlen($vat_id) != 11) und in der Zeile 434 den Wert von 4 aus 2 gestellt(!is_numeric(substr($vat_id), 2))) und eine Klammer hinzugefügt. Im Adminbereich Eintragung falscher oder ungeprüfter UstID Nummern sperren? false eingestellt. Das Ergebniss ist dann (Geprüft/Falsch), aber zumindest kann der Kunde seine UID eintragen und die Bestellung wird nicht abgebrochen. UID Nummer wird ohnehin jedesmal bei FA angefragt. Frage ist nur wieviele Bestellungen wurden bereits abgebrochen, weil UID Check nicht funktioniert. Vielleicht habe ich auch etwas übersehen, aber anscheinend gibt es dieses Problem schon länger und keine Lösung dafür.
  5. Klingt logisch, habe ich jetzt auf 2 gesetzt, nur die ersten zwei Stellen sind keine Zahlen. Leider keine Änderung, die PHP Fehlermeldung erscheint nicht mehr wenn ich Zeile 431 in der vat_validation.php den Wert if (strlen($vat_id) != 13) auf if (strlen($vat_id) != 11) setze. Gültige Nummer kann aber trotzdem nicht eingefügt werden: * Die Eingegebene UST ID Nummer ist Falsch oder kann derzeit nicht geprüft werden! Wer weiß ob die Prüfung bei anderen Länder funktioniert?
  6. Hallo, habe vergeblich nach einer Lösung für die UID Prüfung in diesem Forum gesucht. Einige schon ältere Threads ohne Lösung gefunden. Nochmals das Problem: Kunde aus Frankreich erhält folgende Meldung. shop/includes/classes/vat_validation.php on line 431 shop/includes/classes/vat_validation.php on line 431 * Die Eingegebene UST ID Nummer ist Falsch oder kann derzeit nicht geprüft werden! Möglicherweise ist das Problem auch bei anderen Länder. Was prüft dieser Code ?if (!is_numeric(substr($vat_id), 4)) Danke.
  7. Danke, jetzt funktioniert der Versand.
  8. Hallo, das Modul fehlt tatsächlich. Woher bekomme ich es? Danke
  9. Hallo, findest Du unter Admin/Hilfsprogramme/Content Manager
  10. Hallo, bei der Bestellnachbearbeitung erhalte ich folgende Fehlermeldung: Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_SELFPICKUP_TAX_CLASS in /is/htdocs/wp1053847_8XRRBKEXJU/www/shop/admin/orders_edit.php on line 501 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1053847_8XRRBKEXJU/www/shop/admin/orders_edit.php:501) in /is/htdocs/wp1053847_8XRRBKEXJU/www/shop/admin/includes/functions/general.php on line 130 Wer hat eine Idee?
  11. Hallo, Haben den shop in ein anderes Verzeichnis nach Anleitung kopiert. Nun funktioniert der Zugang zum Adminbreich im neuen Verzeichniss nicht, folgende Meldung erscheint: Warning: require(/is/htdocs/wp99_8XRRBKEXJU/www//shop/includes/classes/logger.php) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in /is/htdocs/wp99_8XRRBKEXJU/www/shop/admin/includes/application_top.php on line 283 Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required '/is/htdocs/wp1053847_8XRRBKEXJU/www//shop/includes/classes/logger.php' (include_path='.:/usr/share/pear/php5') in /is/htdocs/wp99_8XRRBKEXJU/www/shop/admin/includes/application_top.php on line 283 Im alten Verzeichnis funktioniert der Zugang noch. So wie ich es verstehe fehlt die logger.php Datei. Diese ist aber auch nicht im alten Verzeichnis und es funkioniert. Bitte um Hilfe.
  12. Danke, dass ging jetzt schnell. Zeichen davor entfernt. Jetzt funktioniert es. Super
  13. Kennt keiner das Problem? Bitte um Hilfe. Danke
  14. Beim Login, egal ob als Kunde oder Admin, über die ungarische Sprache wird folgende Meldung angezeigt: Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1053847_8XRRBKEXJU/www/xtcommerce/lang/hu/hu.php:1) in /is/htdocs/wp1053847_8XRRBKEXJU/www/xtcommerce/inc/xtc_redirect.inc.php on line 29 Deutsch, englisch funktioniert. Wenn ich in den "Zurückbutton" im Browser klicke, bin ich aber angemeldet. Habe ich bei der Installation einen Fehler gemacht. Alles wie in der Beschreibung durchgeführt, ausgenommen letzten Punkt: 4. Inhalt von files/inc nach ~/inc kopieren. Wo finde ich den Inhalt? Weiß jemand Rat? Danke.
×
×
  • Create New...