Jump to content
xt:Commerce Community Forum

SB_CBO-DO

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

About SB_CBO-DO

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Hallo, wir haben das Billsafe Modul in unserem Shop integriert. Es scheint auch alles wie gewünscht zu funktionieren. Leider funktioniert der Rechnungsdruck mit Afterbuy nicht wie gewünscht. Laut Afterbuy, muss bei der Bestellung eine "ZahlartId 18" übertragen werden. Gibt es hier jemanden, der mir sagen kann, wo und was ich eintragen muss, damit die "ZahlartId 18" von xtc an Afterbuy übergeben wird. Wir benutzen xtc 3 Danke schon einmal
  2. Danke für die Hilfe, ich gebe es jetzt immer weiter und dann wird das Backup auch ohne XT Commerce erstellt. Vielen dank an alle
  3. Hallo, ich versuche bei uns im Shop die Zahlung per Nachnahme ab einem bestimmten Gewicht nicht mehr zu ermöglichen. Am besten wäre es, wenn die möglichkeit Zahlung per Nachnahem nur bis 30kg angezeigt wird und dann nicht mehr. Wenn es aber nur möglich ist einen Text einzubleden wie z.B. "Gewählte Zahlungsmethode ist nicht mehr möglich, da 30kg Gewicht überschritten wurde. Bitte Wählen Sie eine andere Versandmethode." dann sollte das auch erst einmal reichen. Danke schon einmal im vorraus SB
  4. Ich wollte nur mal fragen, ob es die möglichkeit gibt, dass man den Versand per Nachnahme begrenzt auf 31.5 kg. Das man ab 31.5 KG nicht mehr per Nachnahme bestellen kann. Versandarten welche aktiv sind: Versandkostenfrei Selbstabholung Versand durch Paketdienst Versandkosten nach Zonen Zusammenfassung: Nachnahmegebühr Versandkosten Hat jemand dafür eine Lösung? Schon mal danke.
  5. Versuchen Sie es mal mit den Modul von Preissuchmaschien. Da werden die Kosten zusammengefasst und Guenstiger.de arbeitet auch mit den Listen von denen. Ich habe gerade selbst mit Günstiger telefoniert und werde heute noch bescheid bekommen, ob es ein Modul von denen gibt, welches man mit XTcommerce nutzen kann.
  6. Ich wollte nur mal fragen, ob es die möglichkeit gibt, dass man den Versand per Nachnahme begrenzt auf 31.5 kg. Das man ab 31.5 KG nicht mehr per Nachnahme bestellen kann. Versandarten welche aktiv sind: Versandkostenfrei Selbstabholung Versand durch Paketdienst Versandkosten nach Zonen Zusammenfassung: Nachnahmegebühr Versandkosten Hat jemand dafür eine Lösung? Schon mal danke.
  7. Hallo, vielleicht gibt es ja dafür eine Lösung. Wir haben hier ein Produkt, dass wir gerne einzeln Verkaufen möchten, zudem soll es aber auch als 2 Stück 5 Stück und 10 Stück angeboten werden. Gibt es eine Möglichkeit, dass man einem Artikel eine Postengröße oder ähnliches geben kann, damit die Bestände auch stimmen. Vielen Dank schon mal
  8. Hallo, wir haben hier im Shop ein kleines Problem mit der Anzeige der Kategorien zum Problem Im Shop und im Adminbereich ist der Artikel in der richtigen Kategorie verlinkt. Das sieht man auch im Adminbereich in diesem Bsp. "Verlinkt in: Arbeitsspeicher > DDR2-RAM, 240-polig", dies ist auch die richtige Kategorie. Aber wenn ich auf "Element bearbeiten" klicke steht als Kategorie "Festplatten > Notebookzubehör" (die Kategorie ändert sich auch oft), wenn ich auch Speicher gehe, werde ich auch in die "Kategorie "Festplatten > Notebookzubehör" verlinkt. Dort befindet sich der Artikel aber nicht, der ist weiterhin in der richtigen Kategorie "Arbeitsspeicher > DDR2-RAM, 240-polig". Ich hoffe es war einigermaßen verständlich und mit kann jemand weiterhelfen. Vielen dank schon mal Sven
  9. So wir haben in unserem Shop ein ähnliches Problem. Wenn man bei uns "Selbstabholung" wählt sollte eigentlich nur "Barzahlung bei Abholung" stehen. Leider steht da aber auch noch "Barzahlung bei Abholung" (moneyorder). Mit der hilfe hier habe ich Paypal schon rausbekommen, aber moneyorder bekomme ich einfach nicht raus. hier ist der Code function update_status() { global $order; [B]if (($this->enabled == true) && ((int) MODULE_PAYMENT_MONEYORDER_ZONE > 0)) { if ($_SESSION['shipping']['id'] == 'selfpickup_selfpickup') { $this->enabled = false; }[/B] $check_flag = false; $check_query = xtc_db_query("select zone_id from ".TABLE_ZONES_TO_GEO_ZONES." where geo_zone_id = '".MODULE_PAYMENT_MONEYORDER_ZONE."' and zone_country_id = '".$order->billing['country']['id']."' order by zone_id"); while ($check = xtc_db_fetch_array($check_query)) { if ($check['zone_id'] < 1) { $check_flag = true; break; } elseif ($check['zone_id'] == $order->billing['zone_id']) { $check_flag = true; break; } } if ($check_flag == false) { $this->enabled = false; } } } Was ich in den Code eingefügt habe ist Fett Markiert. Hat da vielleicht jemand eine ahnung und kann mir helfen.
  10. Wir haben ein kleines Problem wenn mal als Versand "Selbstabholung" wählt. Super wäre es, wenn dann als Zahlungsweise nur "Barzahlung bei Abholung" stehen würde. Aber leider steht da auch "Vorkasse (Versand durch DPD)" und "PayPal". Mit Paypal kann man ja noch leben aber wie kann ich Vorkasse aus weg bekommen? Vielen Danke schon mal.
  11. Wenn ich auf den Datenbank Manager gehe und dann Backup wähle. Dann habe ich die Möglichkeit GZIP, ZIP oder RAW SQL zuwählen und ob ich Herunterladen möchte oder auf den Server speicher möchte. Egal was ich davon wähle es kommt immer der gleiche fehler. Es kommt immer nach ein paar Sekunden eine Leereseite und in Ordner wo das Backup gespeichert wird ist keine Datei zu sehen auser ".htaccess". Gibt es vielleicht jemanden der mir hier bei helfen kann? Ich habe auch die rechte das Backup machen zu dürfen. Ich habe nur leider keine ahnung wie ich den fehler finden kann.
  12. Danke erst einmal für die Antworten. Ja wenn es den Artikel gibt geht es ja auch. Aber wenn es den Artikel nicht gibt oder man sich verschreibt z.B. "Noika" "Nokia, dann kommt eine leere Seite. Gruß Sven
  13. Danke das mit den AGB habe ich erst einmal weiter geleitet. Wenn man z.B. "Nokai 3310" schreibt gehts leider nicht.
  14. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass die Fehlermeldungen in der german.php alle vorhanden sind. Aber wie kann ich der Suche sagen, dass er diese Fehlermeldungen anzeigen soll. Im übrigens zeit er nicht nur eine Leereseite, wenn die Suche nicht gefunden werden kann. Er macht das auch, wenn es den Artikel nicht mehr gibt.
  15. So ich bin einen schritt weiter. Der fehler liegt irgendwie anscheinend daran, dass er die Fehlermeldung aus der german.php nicht alle richtig abfragen kann. Wenn man sich beim einloggen das Passwort oder Mail falsch eigibt kommt eine Fehlermeldung. Aber wenn ich etwas suche dann kommt keine Fehlermeldung. Kann mir vielleicht jetzt jemand weiter helfen?
×
×
  • Create New...