Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Simp

Members
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Simp

  1. Hallo Ripley, ich habe es über das Import / Export Modul versucht, welches eine Datei im Export Verzeichnis des Webservers erzeugt... Mit dem Export Manager kann ich zumindest ein paar Dinge auslesen
  2. Wenn ich über das Modul Import/Export versuche meine Artikel zu exportieren wird lediglich eine Datei erzeugt die folgendes enthält: products_id;external_id;permission_id;products_owner;products_ean;products_quantity;products_average_quantity;products_shippingtime;products_model;products_master_model;products_master_flag;products_option_template;products_option_list_template;products_sort;products_image;products_price;date_added;last_modified;date_available;products_weight;products_status;products_tax_class_id;product_template;product_list_template;manufacturers_id;products_ordered;products_transactions;products_fsk18;products_vpe;products_vpe_status;products_vpe_value;products_startpage;products_startpage_sort;products_average_rating;products_rating_count;products_digital;products_serials;categories;products_description_de;products_name_de;products_short_description_de;url_text_de;meta_title_de;meta_keywords_de;meta_description_de Woran kann das liegen?
  3. Sehr schön gemacht balters! Uns fehlen leider noch ein paar Tausend Kunden, die so eine App lohnenswert machen
  4. Oh man, ich sehe gerade selber woran es wohl gelegen hat Mein werter Herr Geschäftspartner und Bruder hat wohl vergessen aber einem bestimmten Punkt Artikel-Eigenschaften für weitere Slaveartikel zu vergeben
  5. Hallo Mr. oldbear und danke für deine Antwort. Es werden "alle" Artikel nach wie vor angezeigt nur keiner mehr von denen, die ich neu anlege. Gruß
  6. Hallo, wir haben jetz 346 Artikel bei uns im Shop und alle neu erstellen Artikel werden nicht angezeigt, bzw nur wenn man sie über direktem Link aufruft. Was kann das sein?
  7. quatsch, zur Not lässt man dir eben das Std-Template zukommen!!! evtl gehören die Buttons ja zu den Demo-Daten...
  8. Hallo, das kann nicht an den Rechten liegen, kann man denn die Buttons über die direkte URL aufrufen? w w w. seite . de/templates/xt_default/img/buttons/de/checkout.gif z.B. Ich tippe eher, dass keine Sprache ausgewählt wurde/ist?!
  9. vielen dank mal wieder oldbear... der hinweis taucht bei bui nur in der plugin-beschreibung und nicht in der installations./konfigurationsanwesiung auf dann schauen wir mal weiter *hust* PS. habe ich die "genaue" installationsanweisung irgendwo übersehen??? /*EDIT*/ herjesses! ich habs! da war ich wohl irgendwie einen schritt weiter mit den gedanken aber selbst in der spartanischen installationsanleitung steht wirklich alles was man braucht
  10. Japp, wie gesagt nach installationsanleitung von Bui... sprich plugin hochgeladen, installiert, aktiviert (für admins/kunden) und Template-Anpassungen Um die Buttons im Shop anzuzeigen, müssen Sie Ihr jeweiliges Templates anpassen. Anzeige der Buttons in der Ansicht einzelner Bestellungen Datei: {Ihr Template}/xtCore/pages/account_history_info.html} Fügen Sie folgenden Code an gewünschter Stelle ein: {hook key=print_order_buttons oID=$order_data.orders_id} Anzeige der Buttons in der Bestellübersicht Datei: {Ihr Template}/xtCore/pages/order_history_block.html Fügen Sie nachfolgenden Code nach {/foreach} ein: {hook key=print_order_buttons oID=$data.order_data.orders_id} ich müsste doch wenigstens nen Fehler bekommen oder den Button an falscher Position sehen?
  11. Hallo! Ich habe das Plugin mit der Demo-Lizenz nach Anleitung installiert und die "codeschnippsel" in die entsprechenden Dateien kopiert, aber ich sehe kein "Bestellung drucken"?! grummel any ideas?
  12. Hi, steht da nicht, dass du den Code in die Bestellbestätigungsseite einbauen sollst?
  13. Hehe mit dem in den Müll werfen war ich auch schon fast soweit Ich habe keine Ahnunge, wie du erkennen kannst ob der Header = Dateikopf innerhalb des Bildes defekt ist aber ich hatte speziell mit JPGs schon Probleme, dass zB nach dem kopieren ein stück im Bild fehlte. Wie man die "faulen Eier" nun aussortieren könnte fällt mir leider auch nicht ein.
  14. Wow das ist ne menge! Naja, da bei mir pro Bestellung meistens nur kleine Beträge um 50 Euro fällig werden komme ich mit einer Aufwandspauschale von 2 Euro gut zurecht
  15. Achso! na das sollte doch möglich sein aber keine Ahnung, ob schon jmd so etwas im Einsatz hat. evtl. eine Anfrage an Firma bui-hinsche stellen. Gruß
  16. Ich halte das nach wie vor für keine gute Lösung das zu kombinieren... die Vorteile von xt:commerce werden durch die integration in joomla zunichte gemacht, das ist selbstverstümmelung
  17. d.h. er bricht immer bei einer bestimmten Datei bei der Datei-Import Funktion ab? Ist der Datei-header evtl defekt? Vielleicht einfach mal ein paar hundert Bilder willkürlich aus der mitte greifen und über IMPORT laden.
  18. Vll könnte man die execution time testweise mal auf 600 anheben, ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass es an der größe liegt... sind die Bilder so wahnsinnig groß?
  19. Ich denke, Sie sollten entweder Joomla + eCommerce oder NUR xt:commerce mit entsprechendem Template nutzen. xt:commerce ist wirklich performant im gegensatz zur ecommerce-Version von Joomla, wie ich finde. Sofern Ihr Template ein CSS-Template ist, gibts es überhaupt kein Problem das Design zu "migrieren" PS. ich habe den Umstieg von Joomla auf xt:commerce gerade hinter mir (aus Performance- und Sicherheitsgründen)
  20. Hallo, hört sich fast nach einem eigenen Template an?! Schonmal mit dem Veyton STD Template versucht? Gruß Simp
  21. Hallo Ph Shop, bei Zeitüberschreitung liegt es oft am Provider. Bei Strato z.B. kann man den Script-Execution Timeout über eine Datei hochsetzen ... hast du schonmal versucht nur 100 zu importieren? auch nichts zu machen? Gruß Simp
  22. Ja, das fände ich auch gut, wenn der Kunde schon vorm Checkout erfährt, ob er alles bekommen kann, was er bestellt hat (und ihm nicht nachträglich etwas aus dem Warenkorb abgezogen wird)
  23. Suche mal nach der entprechenden Artikelnummer, ob du sie eventuell mehrfach vergeben hast. Gruß Simp
  24. Hallo, bei mir funktioniert es in der aktuellen Version! Gibt es eine Möglichkeit von banned words innerhalb der TagCloud? Ziemlich unschön, was da sonst drinsteht
  25. habe paypal komplett gelöscht und das neuste plugin hier aus dem Forum (+ Express) neu installiert... siehe da, jetzt klappts auch wie geschmiert!
×
×
  • Create New...