Jump to content
xt:Commerce Community Forum

PRAXIS

Members
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

  1. Achso an einen "Admin" hier vom Board: es wäre sicherlich für die Nachfolgenden Hilfreich, wenn ihr das Thema von: "Email mit Exchange smtp" zu "Email mit Apache unter Windows" ändert
  2. So Freunde der Sonne: es ist vollbracht, die Mails kommen an! Also unter Apache und Windows ist das alles nicht ganz einfach, deshalb für alle, die das auch mal vorhaben, hier meine Einstellungen: - Emaileinstellungen sind hier oft genug besprochen wurden, deshalb danach richten - Mail System: sendmail oder mail -> geht beides - Pfad zu sendmail: kann leer gelassen werden(funzt aber auch mit der Pfadangabe zum Apache Sendmail-ordner) in Apache gibt es einen sendmail Ordner, indem sich eine exe befindet, die quasi das Linux sendmail simuliert, die sendmail.ini habe ich folgendermaßen eingestellt: .... [sendmail] ; you must change mail.mydomain.com to your smtp server, ; or to IIS's "pickup" directory. (generally C:\Inetpub\mailroot\Pickup) ; emails delivered via IIS's pickup directory cause sendmail to ; run quicker, but you won't get error messages back to the calling ; application. [B]smtp_server=192.168.100.104 [/B] --> das ist unser mailserver ; smtp port (normally 25) [B]smtp_port=25[/B] .... und finaler weise müssen noch die beiden php.ini's von Apache angepasst werden: C:\Programme\xampp\php\php.ini : der sendmail_path, ist der pfad zu dem sendmailordner des Apache Dann das gleiche nochmal in der C:\Programme\xampp\apache\bin\php.ini eintragen, fertig! da ist zwar jetzt sowohl smtp, als auch der sendmailpfad eingetragen, aber es funzt, geht glaube auch einzeln, aber ich lass das jetzt so Viel Spaß damit Grüße
  3. Hi, also ich bin zumindest schonmal ein Stückchen weitergekommen: ich habe mir außerhalb von Veyton ein eigenes Kontaktformular geschrieben, welches die Daten in php ganz einfach über die mail() funktion rauswirft. Wenn ich nun in meinem Apache Webserver die php.ini so editiere: dann kommen meine Testmails auch an! ebenso funktioniert das wenn ich oben das auskommentiere und unten den sendmailpfad angebe! (Apache hat so einen sendmail-simulator dabei). So, das heißt es funktioniert schonmal mit dem Apache unter Windows, sowohl smtp, als auch sendmail!!!! Jetzt frage ich mich, warum das unter Veyton nicht geht, das muss doch ne Einstellungssache sein! Wenn ich den o.g. sendmailpfad in m Veyton Admin angebe tut sich rein gar nix Jemand jetzt ne Idee??? Bitte wirklich um Hilfe!!
  4. hallo Gemeinde ich bins wiedermal. Wenn ich Artikel oder Kategorien über die Datenbank anlagen will, werden sie zwar im Admin angezeigt, jedoch nicht im Shop ! Ich habe die Artikel/kategorien haargenau so angelegt wie welche die über den Admin erzeugt wurden und es geht trotzdem nicht! Wenn ich im Admin beim Satus der Artikel oder der Kategorie den haken rausnehme, speichere und wieder den Haken setze, dann wird alles ordentlich angezeigt riecht eigentlich verdächtig nach cache, aber den habe ich schon abgestellt... noch jemand ne idee??
  5. Hi danke schonmal für die Antwort. Heißt das, dass ich mail/qmail auch nicht auf meinem Windows-Apache Webserver laufen lassen kann ? Aber MAPI steht doch nirgends zur Auswahl oder wie verwende ich das? Danke für die Hilfe Grüße
  6. Also langsam verzweifle ich echt! Das kann doch nicht sein das so eine Grundlegende Funktionalität nicht funzt! - wenn sendmail bei mir rausfällt weil ich unter Windows arbeite - und smtp auch anscheinend nur mit Auth funzt dann bleibt mir ja nur noch mail/qmail und wie konfiguriert man das am besten? da brauch ich weder sendmailpfad, noch smtp - Angaben, sondern doch eigentlich nur Kontaktformular und die Anderen Dinge aus dem Emailmanager, also zb weiterleitung bei Registrierungen usw usw... ABER ALLES DAS FUNKTIONIERT NICHT!!! Ich hab die Seite jetzt im Produktivsystem und weder kontaktforumlar noch Registrierungen, Bestellbestätigungen funktionieren! Keiner ne Idee????? Danke Gruß praxis
  7. Moin, da ich meine Seite checkout ein wenig verändern möchte, würde ich gern die Zahlungsmodule einzeln aufrufen können. Bisher werden die ja einfach alle in der subpage_checkout mit : {foreach name=aussen item=pdata from=$payment_data} {$pdata.payment} {/foreach} aufgerufen. Ich möchte aber wie gesagt alle einzeln aufrufen können! Ich habe folgende Module im Einsatz: Vorkasse, Lastschrift, paypal, Moneybookers und Sofortüberweisung. Hoffe ihr könnt helfen! Grüße praxis
  8. Also nochmal: wir haben einen Webserver, da läuft ein Apache unter Windows und der steht im öffentlichen Netz, über den wir unsere Internetseiten präsentieren. Und dann haben wir einen Microsoft Exchange Mailserver, den ich unter der Version 3.04 einfach mit der IP und ohne user + Kennwort (weil das bei uns nicht benötigt wird) und demzufolge auch ohne Auth ansprechen konnte. Diese Einstellung: /usr/sbin/sendmail brauch ich ja nicht, will ja nicht über sendmail gehn, sondern eigentlich smtp oder mail/qmail So, wenn ich also auth für smtp brauche, dann gehts damit wohl nicht Also muss ich wohl über mail/qmail gehn, denn sendmail funzt ja unter Windoof nicht. Aber auch bei mail/qmail gehts nicht was muss denn hier eingestellt sein? Danke für die Hilfe Gruß André
  9. na du musst doch nur deinem Header die css klasse zuweisen, die deine anderen boxheader auch haben: <h2 class="deine-Box-Header-Klasse">{txt key=TEXT_HEADING_XT_TAGCLOUD}</h2> Grüße
  10. nee meines Wissens wandelt der das doch dann um! Wie gesagt: funktioniert ja bei unserem Shop unter 3.04 auch! Da kommen die mails von unserem Exchangeserver, die die o.g. Adresse hat Also nix Spamschleuder Grüße
  11. Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem Versenden von mails aus meinem Shop heraus. Da wir einen lokalen webserver haben, müsste es ja reichen, folgende Einstellungen zu tätigen: SMTP Host: "192.168.100.104" SMTP User : "" (leer) SMTP Passwort : ""(leer) Auth: nein (wird nicht benötigt laut Admin) Empfängerkontaktformular: "meinname@meinemail.de" es kommt aber nix an jemand ne Idee ? unter 3.04 hat es auch gereicht, die IP des mailservers bei smtp anzugeben, in veyton gehts nicht Grüße
  12. hmm ja hab ich auch schonmal gelesen, fragt sich nur ob und wie ich das ding über php aufrufen lassen kann....
  13. na das kanns doch aber nicht sein! wenn so ein sch*** eingebaut wird, muss es doch auch funktionieren, man bezahlt hier schließlich teuer Geld für die Software! @oldbear: bevor ich mich weiter fusselig suche: funktioniert das überhaupt unter Windows und dem Apache ??? denn darüber werden die Seiten bei uns getestet und auch veröffentlicht (haben unseren eigenen Webserver). Grüße
×
×
  • Create New...