Jump to content
xt:Commerce Community Forum

madretep

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, wir suchen einen Admin für die Entwicklung eines komplexen Webshops im Möbel Sektor. Er sollte auch Kenntnisse in einem CMS System haben, da auch in diesem Bereich Unterstützung benötigt wird. Das einzusetzende System aber noch frei ist. Bitte nur Interessenten aus dem Rhein Main Gebiet. Kontaktadresse: pe1964@ gmx.net
  2. nach update muss das plugin neu installiert werden.
  3. insgesamt habe ich 85 testartikel eingestellt und bekomme die Meldung - export finished - - exported datasets 85 * stop 18:32:53 * start 18:32:48 am ende. Veringere ich die Anzahl auf 50, bringt er einen roten Balken der während der Verarbeitung sich vergrößert. Am Ende stehen jedoch immer noch keine Artikeldaten im File.
  4. Hallöle wünscht Dr. House zur frühlichen Diagnose oder anders herum, viel Spass beim fröhlichen Problemchen und Fehlerraten. Möchte einen Datenexport meiner Artikel durchführen.(Normal nicht Manager) und habe die Einstellungen genau und entsprechend dem Online Handbuch gemacht. Ergebnis: Indexe vorhanden, DATEN FEHLEN! Der selbe Export mit dem Manager bringt gar keine Daten rüber. Selbstverständlich bei beiden Workflows auch keine Fehlermeldung. Haben vielleicht ein Dr. Cuddy, Dr. Taub oder Dr. ... eine Anregung?
  5. Das hauptproblem liegt in der fehlenden ausgabe einer fehlermeldung. wenn ich vergessen habe die zahlungsweis wieder zu aktivieren, nachdem ich die plugins wieder installiert habe und der ursprüngliche fehler trotz allem irgendwo in der konfiguration nach einem update lag, dann wäre doch eine meldung angebracht. wie z.b. sie haben ihre versandzone noch nicht eingegeben oder sie haben eine nachnahmegebühr noch nicht eingegeben. einfach ein weisse seite ist doch .... ! hier fehlen ganz klar meldungen und in der vielzahl der probleme hier im forum zielt das ganze einfach auf den kauf von supporttickets hin. dagegen hätte ich jetzt persönlich nichts, nur die definition auf 7 Supportfälle im Abrechnungszeitraum 6 monate erscheint mir recht unkonfortabel. besser wäre ,wenn schon, nach bedarf von mir auch als 0900 nummer.
  6. habe ich dann gemacht mit dem ergebnis, das jetzt bereits ab shipping eine weisse seite kommt. und dann das ganze nochmals gemacht und nochmals ...
  7. so, einen schritt weiter. Payment Restrictions plugin war deaktiviert. jetzt sehe ich die bestellungen wieder. die checkout Seite erscheint aber immer noch nicht. hat jemand einen typ? forum bietet auch hierzu keinen ansatz den ich bis jetzt noch nicht ausprobiert habe, oder ich habe etwas übersehen.
  8. Frage ich mich ja auch. es funktioniert mit dem standart template nicht. ein anderes habe ich noch nicht.
  9. Habe alles hier durchgelesen jedoch finde ich keine Lösung für mein Problem und das ist so: 1. Lege Ware in den warekorb 2. Zahlungsart festlegen *nachnahme* 3. Bestellung abschliessen 4. Weisse Seite!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ARG!!!!! Bestellung wird nicht in den Admin übergeben. Plugin ist richtig eingestellt Bestellung bleibt weiter als warenkorb bestehen. Update wurde fehlerfrei auf 4013 durchgeführt. und seit dem habe ich das auch.
×
×
  • Create New...