Jump to content
xt:Commerce Community Forum

LuigiO

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

  1. Hi Hoffe es kann mir jemand helfen. Suche schon einige Zeit ein Santander Modul welches auch für Österreich funktioniert. Das eine das man hier kaufen kann funktioniert nur für Deutschland. Da ich aber ein paar Shops gesehen habe die Santander Österreich anbieten hoffe ich das es eben ein solches gibt und die nicht auch das Deutsche eingebaut haben und sich wundern warum es keiner nutzt. Vorab schon mal Danke für eure Hilfe. -Luigi
  2. Hi Jörg ohne das &rec=1 ist die ganze zeile umsonst. diese zählt die leute die javascript abgeschaltet haben. ändern musst du das unter classes im class.df_piwik.php in Zeile 63. schau dir die Zeile 124 an da ist es richtig. -LuigiO
  3. Hi Jörg Bei dir sehe ich schon einen Fehler. Beim noscript code gehört noch &rec=1 dazu. Aber was anderes. Funktioniert das Script auch mit Paypalzahlungen? Ich sehe im Code das über Checkout_Success abgeschlossen wird. Soviel ich weiss springt Paypal diese Seite aber nicht an oder? mfg LuigiO
  4. Gibt es hier schon eine Lösung oder einen Anhaltspunkt? Wir haben Brutto eingestellt müssen aber alles Netto im Admin eingeben. mfg
  5. Bei uns genau das selbe Problem. Export geht bis ca. 1700 und bricht ohne Meldung ab. File wird dann auch nicht ins Root kopiert. Alles versucht. Da das Problem bei so vielen Leuten auftritt sollte sich XT mal überlegen ob das Problem nicht doch besser bei ihnen zu lösen ist als den Kunden testen zu lassen bis man es auf irgendeine Art doch hin bekommt oder auch nicht. Aber zum Glück sagen wir unseren Kunden ja immer wer sich mit XT einlässt der muss die Fehler akzeptieren und darf Danke sagen wenn er Hilfe bekommt.
  6. Danke für die schnelle Antwort. Ich kenne den Ablauf und auch die Anbieter. Dennoch benötigen wir eine einfache Art der Übermittlung. Ohne sich mit einem Anbieter zu verbinden. Wir haben ein Ladenterminal und geben die Daten dann per Hand ein. Die Übermittlung per Web ist erlaubt wenn man sich an das hält was auch im Vertrag steht, und das machen wir. Darum brauchen wir nur das einfache CC Modul wie es dieses früher auch gab, welches die Daten bei der Mail anhängt. Damit es erlaubt ist muss man zwar eine Änderung einbauen, diese können wir uns aber dann selber machen. Wenn es dies nicht gibt, könnte man dann ein anderes modul umbauen? Müssen ja nur paar Felder ausgefüllt werden die dann mit übermittelt werden. mfg LuigiO
  7. Hi Wir suchen ein einfaches Kreditkarten Modul für Veyton. Habe das Forum schon durchsucht aber nicht wirklich eine Antwort gefunden ob es dies nun gibt oder nicht. Also einfach nur ein Modul welches die Daten von Kunden einholt so wie bei jedem anderen Shop auch. kann da jemand helfen? Danke LuigiO
  8. ok, habe es nun soweit hinbekommen das ich die Kategorie abfragen kann. Jetzt hab ich das Problem das es nur mit Kategorien funktioniert in denen keine Umlaute enthalten sind. Das heisst meine {If $cat.name == "Fitness"} funktioniert. Aber die {If $cat.name == "Gartenmöbel"} funktioniert nicht!? Kann mir jemand nen Tip geben an was das liegt? {debug} gibt mir Gartenmöbel und wenn ich {$cat.name} eingebe bekomme ich auch Gartenmöbel ?! LuigiO
  9. Ist doch praktisch für jeden Hacker der nen Bug gefunden hat. Sonnst müsste der immer erst testen ob es die richtige Version ist. So weiß er es sofort. Aus dieser Sicht finde ich so einen Lizenzvertrag wirklich durchdacht. LuigiO PS: auf der einen Seite spricht man von soooo vielen Installationen. Auf der anderen Seite scheint es das man die Werbung (wenns eine ist) wohl braucht.
  10. Danke, aber wie weiß ich in welcher ich mich befinde? Kat1 -Kat2 -Kat3 Kat4 -Kat5 --Kat6 Kat7 -Kat8 -Kat9 mir geht es darum zu wissen wenn der User in Kat6 ist das die Top Kat4 ist. oder wenn er in Kat2 ist das die Top Kat1 ist. if topcat = sport dann mach dies und das. if topcat = hosen dann mach was anderes. einfach dargestellt. Vieleicht hat ja einer ein codeschnips für mich Danke LuigiO
  11. Hi Ich trete irgendwie schon seit Tagen auf der stelle und hoffe nun das mir einer von euch helfen kann. Ich möchte in der index.html abfragen in welcher Top Categorie sich der User befindet. Ich denke am einfachsten ist es in $top_navigation den name abzufragen der auf Platz 1 steht. Nur kenn ich mich zu wenig aus um in veyton eine foreach schleife zu basteln die mir genau diesen namen ausgibt Andere möglichkeit wäre ein neues datenbankfeld zu machen um bei kategorie einen namen einzutragen. was ich auch gemacht habe. Aber irgendwie bekomm ich es nicht hin das ich das in der index.html abfragen kann was da drin steht. wäre super wenn mir jemand einen code zur verfügung stellen würde. danke LuigiO
×
×
  • Create New...