Jump to content
xt:Commerce Community Forum

WizzyWizz

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

About WizzyWizz

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Hi an den Berechtigungen wurde nix geändert. Vorher lief es auch. Standen auf 750 und habs eben einfach mal mit 777 getestet. shop bleibt weiß bis aufden copyrighthinweis :-/ wenn man über die gdi-schnittstelle was ändern will, kommt immer die meldung, dass die lizenz abgelaufen sei. kann es was damit zu tun haben? wobei der lizenzschlüssel seit der installation ja nie angerührt wurde und die domain ja auch dieselbe ist. wie gesagt, der shop ging vom einen auf den andern tag einfach nicht mehr :-(
  2. Hallo, habe heute einen bösen Anruf von einem Kollegen bekommen, dem ich den Shop eingerichtet habe. Die Shop-Frontend-Seite ist einfach nur noch weiß bzw. steht nur noch der xt.Commerce-Satz dran. Im backend bekomme ich folgende Fehlermeldung: Warning: fopen(/srv/www/vhosts/.../cache/xt_newsfeed.xml): failed to open stream: Permission denied in /srv/www/vhosts/.../xtAdmin/rssreader.php on line 0 Error creating feed file, please check write permissions. Warning: fopen(/srv/www/vhosts/.../cache/xt_newpluginfeed.xml): failed to open stream: Permission denied in /srv/www/vhosts/.../xtAdmin/rssreader.php on line 0 Error creating feed file, please check write permissions. Warning: fopen(/srv/www/vhosts/.../cache/xt_toppluginsfeed.xml): failed to open stream: Permission denied in /srv/www/vhosts/.../xtAdmin/rssreader.php on line 0 Error creating feed file, please check write permissions. Kann damit irgendwie nichts anfangen. Weiß jemand woran das liegen könnte? Am Shop selbst wurde nichts gemacht, war vor ein paar Tagen plötzlich tot. Über die Schnittstelle von xtc und GDI kommt scheinbar die Nachricht, dass die Lizenz ungültig wäre. Aber weiß nicht, ob das was mit dem Shop zu tun hat. Wäre über Hilfe äußerst dankbar!
  3. Hallo zusammen, da ich beim letzten Mal recht gute Hilfe bekam, habe ich jetzt direkt noch mal zwei Anliegen. Zum Einen sind bei mir im Shop alle Navigations-Buttons weg. Nur kleine Fragezeichen. Eigentlich liegen die Buttons aber auf dem Server, nur aus irgendeinem Grund sind sie nicht verlinkt und ich weiß nicht, wie ich sie verlinken kann. Im Moment ist das Navigieren (gerade im Warenkorb) eher ein Ratespaß. Wenn man sich halbwegs auskennt, weiß man wo man zu klicken hat, ansonsten ist es schwierig. Und mein zweites Problem sind die E-Mail-Templates, die meiner Meinung nach ebenfalls auf dem Server hinterlegt sind. Ich kann zum Beispiel das Company-Logo bei einer Bestätigungsemail (oder auch anderen E-Mails) nicht ersetzen. Also meiner Meinung habe ich es getan und ersetzt, aber bei Test-Mails zeigt es immer noch den Dummy "Company-Logo" an. Des Weiteren fehlen noch 1-2 andere Templates für die Bestätigung an den Admin, etc. Kann mir jemand sagen, wie ich dieses Problem zu lösen habe? Hab schon alles ausprobiert (zumindest was für mich schlüssig erschien) Danke!
  4. Muss sagen, langsam, peu a peu bekomme ich es hin. Find es persönlich zwar etwas umständlich gelöst. Aber jeder ist es eben anders gewohnt. Mag wohl daran liegen. Danke auf jeden Fall für die Hilfsversuche.
  5. und was soll ich am templates_c ändern? die dortige index.html enthält nichts vom farbcode. es sei denn ich hätte es übersehen. @schoorli: jupp, ist im backend ausgewählt. daran kann es demnach nicht liegen. was mich zum beispiel auch wundert. in den templates_c bei index.html ist z.b. auch mal das footer-template angegeben. aber das finde ich absolut nirgends. ich stelle mich manchmal vielleicht schon etwas doof an, aber hier müsst ich mich jetzt schon ziemlich doof anstellen. ich komm einfach nicht voran. das ist mühsam :-/
  6. Im Handbuch gelesen, auch alles kopiert und an denen arbeite ich. stylesheet.css geöffnet, etwas geändert, gespeichert, hochgeladen -> nix tut sich. Ich hab an vielen Stellen rumgedoktert, aber die Farben ändern sich nicht. Da kann ich so oft hochladen und aktualisieren (Cache leeren) wie ich will. Es ändert einfach nix. :-(
  7. Servus, also irgendwie komm ich mit den Templates gar nicht klar. Bei Wordpress mache ich das ganze ohne Probleme, aber hier bin ich irgendwie mit meinem Latein am Ende. Ich will eigentlich nichts anderes machen, als die Farben des Standardtemplates zu ändern. Vielleicht kann mir jemand sagen, wo genau ich das zu ändern habe. Danke!
  8. Hallo, die WaWi-Software ist GDI. Auch nicht gerade klein. Müsste das also im GDI selbst als Master/Slave eingetragen sein, sonst nicht möglich? Die Grundfunktion dafür ist auf jeden Fall Master/Slave, wenn ich das richtig verstanden habe?
  9. Servus, noch eine Frage. Shop erhält autom. die Artikel aus der Warenwirtschaft und hat nun mehrere Einzelartikel vom selben Produkt. Mal 1 Liter, mal 5 Liter, mal 10 Liter. Ist es nun möglich, dass man die Artikel im Shop zusammenfasst, einen Artikel hat und bspw. per Dropdown die Litermenge auswählen kann? Danke!
  10. Hallo, ist es möglich, dass ein Kunde (Firma XY) mehrere Logins zugeteilt bekommt? Sprich, dass bspw. Mitarbeiter A und Mitarbeiter B eigene Login-Daten erhalten und unabhängig voneinander bestellen können, beides aber aufs selbe Kundenkonto gebucht wird? Als Alternativlösung eventuell möglich, dass man mehrere Kunden anlegt, aber alle mit derselben Kundennummer? Oder kommt dann eine Fehlermeldung? Shop ist mit Warenwirtschaftssystem verbunden. Danke euch!
  11. Hallo zusammen, ich habe vor längerer Zeit den Shop installiert und wollte erst jetzt wieder daran basteln. Habe leider mein eigenes Kundenpasswort vergessen und wollte nun im Adminbereich unter "Kunden" mir ein neues zuteilen und mich anmelden. Ich klicke auch auf "Übernehmen" und natürlich "Speichern", es lädt auch neu. Wenn ich aber im Frontend mich mit dem neuen Passwort anmelden möchte, kommt immer die Fehlermeldung, dass das Passwort nicht stimmen würde. Jemand schon mal diese Problematik gehabt und weiß, wie man das lösen kann? Danke!
  12. Ok, danke! Das mit der Übernahme der Artikel genügt mir eigentlich schon. Perfekt. Grüße
  13. Hallo, ich arbeite seit geraumer Zeit an einem Shop mit der Version 3. Da ab April die CE-Edition erscheinen soll, überlege ich, ob ich das nutzen soll. Frage nun: Kann ich den Shop (V3) erstmal zu Ende machen mit allen Artikeln etc. und es dann im April einfach auf V4 CE updaten? Oder ist ein Update grundsätzlich nicht möglich? Veränderungen am Code etc. habe ich noch keine vorgenommen! Wäre nun ärgerlich, wenn einige tausend Artikel wieder komplett eingetragen werden müsste.. wäre monatelange Arbeit :-( Danke! Grüße
  14. Servus, bin auf dem Gebiet xtc relativ unerfahren und arbeite gerade für einen Freund an einem Shop. Er benutzt für seine Firma die WaWi von GDI. Da er fast 3000 Artikel hat, würde ich gerne in Erfahrung bringen, ob es ne Möglichkeit hat via GDI die Artikel einzupflegen?! Danke schon mal! Grüße
×
×
  • Create New...