Jump to content
xt:Commerce Community Forum

mcsero

Members
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

  1. So, selbst gelöst! Für alle die sich genau so schwer tun mit dem Gutschein Plugin kommt hier meine Lösung (so hat´s zumindest bei mir funktioniert): Nehmt nicht die Datei coupons_form.html aus Eurem Template Ordner (/xtCommerce/templates/euer_template/plugins) sondern die coupons_form.html aus dem Plugin Ordner Eurer Veyton Installation (/xtCommerce/plugins/xt_coupons/templates). Diese kopiert Ihr einfach in Euren Templateordner (/xtCommerce/templates/euer_template/plugins) und überschreibt, falls vorhanden, die bestehende Datei (vorher sichern oder umbenenne kann nicht schaden). Bei mir funktioniert es jetzt und ich kann doch noch zum WE meine Aktion starten. :):)
  2. Kann vielleicht ansonsten mal einer den Inhalte seiner coupons_form.html mit meiner vergleichen? Danke
  3. Schön das ich nicht alleine bin! Aber im Ernst. Ich kann mich da nur anschließen. Es kostet eben richtig Geld und da erwartet man auch etwas ausgereifteres. Läuft denn das Plugin bei dir ansonsten durch? Was steht in deiner coupons_form.html? Vielleicht liegt da ja mein Fehler.
  4. Hallo Gemeinde, es gibt mittlerweile zwar genügend Einträge zum Thema Gutschein-Plugin, aber kein Eintrag konnte mir bei meinem Problem weiter helfen. Daher eröffne ich einen neuen Thread. Sorry falls das jetzt irgendwie doppelt laufen sollte aber ich benötige dringend eure Hilfe! Wir haben das Gutschein Plugin vor zwei Tagen gekauft und sollten daher auch die aktuellste Version haben. Nach langem hin und her und Suche hier im Forum habe ich es nun geschafft, dass zumindest der Button "Einlösen" neben meinem Gutschein Feld auftaucht. War eine schwierige Geburt und mir stellt sich die Frage, warum so etwas nicht von vornherein im Handbuch oder zumindest beim Erwerb eines 250,- EUR Plugins dabei steht. Nun ja, mein Problem ist nun folgendes: Gutscheincode eingegeben und auf Einlösen gedrückt und es geht sofort und ohne Abzug des Gutscheinbetrages zu PayPal. Was mach hier falsch. Den Gutschein habe ich auch, wie im Handbuch und im Forum beschrieben, angelegt. Koupon Code: xxxxxxxxx Kampagne: keine Auswahl Kundengruppe: 0 (soll für alle gelten) Erstellungsdatum: heute Anzahl Einlösungen: nur Anzeigefeld Max Insgesamt: 0 (auch mit 5000 probiert) Max pro Kunde: 1 Min.Bestellwert: 50.000 (Bestellung ist auch drüber) Status: aktiv Gültig von: gestern Gültig bis: 31.05. Gutschein Typ: Fix Gutscheinwert: 5.000 Kouponname: Eröffnungsgutschein Kouponbeschreibung: blabla Frage: Muss ein Festwertgutschein mit einer Nummer für viele Anwender noch zusätzlich unter Codes angelegt werden? Hab ich auch schon probiert aber funktioniert auch hier nicht. Ich habe folgendes in meiner coupons_form.html {if $arr_coupon == ''} <h1>Gutschein/Kupon</h1> {form type=form name=process action='checkout' method=post conn=SSL} {form type=hidden name=action value=process} {form type=hidden name=special value=coupon} Ihr Kupon/Gutschein Code: {form type=text name=coupon_code params='maxlength="20" size="20"'}<br /> {button text='Einlösen' file='_redeem.gif' type='form'}</p> {form type=formend} {else} {if $arr_coupon.coupon_token_code != ''} Eingelöster Code = <b>{$arr_coupon.coupon_token_code}</b> {else} Eingelöster Code = <b>{$arr_coupon.coupon_code}</b> {/if} {/if} Bitte dringend um Hilfe, da wir eine große Aktion starten wollen und nix funktioniert!
  5. Hallo zusammen, hier wieder der, der auf alte Einträge antwortet: Nach langem hin und her und Suche hier im Forum habe ich es nun geschafft, dass zumindest der Button "Einlösen" neben meinem Gutschein Feld auftaucht. War eine schwierige Geburt und mir stellt sich die Frage, warum so etwas nicht von vornherein im Handbuch oder zumindest beim Erwerb eines 250,- EUR Plugins dabei steht. Nun ja, mein Problem ist nun folgendes: Gutscheincode eingegeben und auf Einlösen gedrückt und es geht sofort und ohne Abzug des Gutscheinbetrages zu PayPal. Was mach hier falsch. Den Gutschein habe ich auch, wie im Handbuch und im Forum beschrieben, angelegt. Koupon Code: xxxxxxxxx Kampagne: keine Auswahl Kundengruppe: 0 (soll für alle gelten) Erstellungsdatum: heute Anzahl Einlösungen: nur Anzeigefeld Max Insgesamt: 0 (auch mit 5000 probiert) Max pro Kunde: 1 Min.Bestellwert: 50.000 (Bestellung ist auch drüber) Status: aktiv Gültig von: gestern Gültig bis: 31.05. Gutschein Typ: Fix Gutscheinwert: 5.000 Kouponname: Eröffnungsgutschein Kouponbeschreibung: blabla Frage: Muss ein Festwertgutschein mit einer Nummer für viele Anwender noch zusätzlich unter Codes angelegt werden? Hab ich auch schon probiert aber funktioniert auch hier nicht. Ich habe folgendes in meiner coupons_form.html {if $arr_coupon == ''} <h1>Gutschein/Kupon</h1> {form type=form name=process action='checkout' method=post conn=SSL} {form type=hidden name=action value=process} {form type=hidden name=special value=coupon} Ihr Kupon/Gutschein Code: {form type=text name=coupon_code params='maxlength="20" size="20"'}<br /> {button text='Einlösen' file='_redeem.gif' type='form'}</p> {form type=formend} {else} {if $arr_coupon.coupon_token_code != ''} Eingelöster Code = <b>{$arr_coupon.coupon_token_code}</b> {else} Eingelöster Code = <b>{$arr_coupon.coupon_code}</b> {/if} {/if} Bitte dringend um Hilfe, da wir eine große Aktion starten wollen und nix funktioniert!
  6. So, wir haben nun ein Upgrade auf das tolle Strato PowerPlus L Paket gemacht. Ich habe das Plugin auch noch einmal deinstalliert und neu installiert. Mit dem Erfolg, dass es immer noch nicht funktioniert. Liegt denn der Fehler bei meinen Einstellungen? PayPal-API-Signatur (Live): ist eingetragen PayPal-API-Passwort (Live): ist eingetragen PayPal-API-Benutzer (Live): ist eingetragen Paypal EXPRESS: false Sandbox: nein dementsprechend auch keine Einträge in den API (Sandbox) Feldern. Bin für jede Hilfe dankbar. Kleiner Nachtrag: Hab jetzt mal unter IPNLog nach geschaut. Es wird eine Fehlerklasse error1 ausgegeben. Die API Einstellungen bzgl. Benutzername, Key usw. sind genau die, die von PayPal angegeben sind. (5 x geprüft)
  7. Hallo Gemeinde, ich habe ein sehr skuriles Problem. (Veyton 4.0.13) Master Slave ist alles richtig eingestellt. Dies vorab! Wurde auch mehrfach geprüft. Nun zum Fehler: Ich habe, als Beispiel, eine Jacke in zwei Farben von XS-XL. Wähle ich eine Farbe und eine Größe aus zeigt er mir auch den richtigen Slave Artikel (Beispiel: schwarz in M). Möchte ich nun die Größe auf L ändern steht auch L in der Auswahlliste aber der Slaveartikel bleibt auf M stehen. Ändere ich nun dazu noch die Farbe auf grau wählt er den richtigen Slaveartikel grau in L. Es müssen also immer beide Felder aktualisiert werden, um den richtigen Slaveartikel zu erreichen. Ist in soweit problematisch, wenn der Kunde aber innerhalb der angezeigten Farbe eine andere Größe bestellen möchte. Dies führt dann unweigerlich zu Fehlbestellungen, da die Auswahlliste den Anschein erweckt, dass er die Größe geändert hat. Bei der Version 4.0.12 sprang die Auswahl immer wieder auf Bitte wählen zurück. Dies wurde hier im Forum oft als Bug bezeichnet. Ich muss aber gestehen, dass mir das dann besser gefällt als den falschen Artikel zu bestellen. Ist das denn bei mir nur so, oder haben andere in 4.0.13 auch diesen Fehler??? Besten Dank an Euch.
  8. Würde mich auch interessieren. Nur bei uns ist es so, dass die Boxen ruhig erhalten bleiben können. Habe dazu einen Content "Über uns" angelegt und einen Content Block about. Habe auch (so dachte ich) alles so eingebunden wie ich es hier in vielen Einträgen geshen habe. Bei mir erscheint aber nur der Hinweis: Seite nicht gefunden Die aufgerufene Seite wurde nicht gefunden
  9. Danke für den Gruß aus Aachen, grüß dich aus Kohlscheid zurück! Wie die Hersteller als Bild eingebunden werden habe ich ja gelöst. Funktioniert auch einwandfrei. Was ich dazu noch möchte ist ein Mouseover Effekt in der Manufacturers Box. Anfangs alle Logos grau und bei Mouseover wird das farbige Bild eingeblendet. Habe jetzt etwas über google gefunden. Kann es sein, dass das nur mit jQuery geht? Bugstube Hover-Script für Grafiken [jQuery] Danke
  10. Sorry, aber ist meine Frage zu banal? Ich finde immer noch keine Lösung, bitte HILFE!
  11. Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber hat einer ne Lösung gefunden wie das mit Veyton, PayPal und Strato funktioniert??? Ich habe das leider vorher nicht gelesen und wir hatten auch das STRATO Angebot genutzt. Leider sucht man ja erst nach Problemen wenn sie auftreten. Wir erhalten auch die Fehlermeldung: Diese Zahlungsweise steht derzeit wegen technischen Problemen nicht zur Verfügung, bitte kontaktieren Sie unseren Support. Wir nutzen das PowerPlus Paket - lohnt sich ein Upgrade auf PowerPlus L um cURL zu aktivieren oder geht's dann immer noch nicht? Was habt ihr anderen Strato Kunden getan um das Problem zu lösen? Hänge ein wenig durch, da PayPal äußerst wichhtig ist für uns! Besten Dank im Voraus.
  12. Hallo zusammen, da ich über die Suchfunktion leider nichts finden konnte eröffne ich hiermit ein neues Thema. Ich suche verzweifelt nach der Funktion die Auflistung der Produkte nach Hersteller automatisch nach Preis absteigend zu sortieren. Bislang ist es so, dass nach Auswahl des Herstellers die Productlist komplett durcheinander steht. Kann man das so ändern, dass auch hier automatisch alles nach Preis absteigend sortiert ist??? Danke für Eure Hilfe
  13. Würde mich auch interessieren wie ich die Mailfunktion in Zusammenarbeit mit Strato aktivieren kann. Habe bei Strato den Hinweis zu Sendmail gefunden (/usr/lib/sendmail) - funktioniert aber auch nicht. Shop sendet keine eMails! Verzweifel langsam. Hat denn keiner eine Idee?
  14. Dann vergiss das mit der Höhe. Ich glaube da kannst du die nicht verändern. Ansonsten wäre es der Punkt height="XX" hinter oder vor width="220"
  15. Na die Höhe kannst du ja auch ändern. Direkt in deiner box_facebook.html Du hast die Box wieder so gewählt, dass keine Bilder angezeigt werden, oder? Aber super wenn's jetzt funktioniert.
×
×
  • Create New...