Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Mr. Joki

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

About Mr. Joki

  • Rank
    Neuer Benutzer

Converted

  • Wohnort
    Deutschland
  • Beruf
    Chef
  1. Hallo, an der Frage schließe ich mich mal mit an. Genau das selbe Problem, Bilder wurden z.B. mit Größe 350 x 350 erstellt, sind auch da (liegen im entspre. Ordner auf dem Server), aber im Export zur Suchmaschne erscheinen die Bilder nicht. Unter {$data.products_image_meinebilder} funktioniert das nicht. Mir geht es nur darum, daß ich die Größe der Bilder für die Suchmaschinen speziell listen könnte. Viele wollen keine so großen Bilder wie die Popup Bilder, aber die anderen sind wiederum zu klein. (thumb und info) Wie muß denn die variable aussehen, wenn man eigene Bilder listet? Das passt denn wohl nicht mehr: {$data.products_image_meinebilder} ??? Wäre super, wenn da jemand eine Lösung hätte... Gruß Joki
  2. Hallo chrispeg, ich will Dir nicht die Hoffnung nehmen, aber ich bin mir sicher, daß dein "Appell" wohl im Sande verläuft. Auch ich hatte vor Veyton ein andere Shop-Modul. Das Forum dazu war wirklich Spitzenklasse!!! Ich will hier keine Werbung dafür machen, aber wenn mal ein User nicht weiterkam, hat sich der Hersteller/Betreiber der Shops mit eingeschalten und man hat gemeinsam nach einer Lösung gesucht. Man wurde nicht - wie hier leider mit sehr vielen Fragen - im Regen stehen gelassen....! Darum tut es mir ehrlich Leid, daß ich die Software gewechselt habe, das Forum war genial. Leider konnte ich mit der Shop-Software ein paar Dinge nicht umsetzen, daher der Wechsel zu Veyton. Als "sterblicher" User, der sich nicht in den Untiefen der Programmierung auskennt und eher Ware verkauft, ist man hier nicht wirklich "gut aufgehoben", um es mal durch die Blume zu formulieren. Das kann doch nicht angehen, daß der Rabatt, den man einem Kunden auf eine Zahlart einräumt, komplett am Ende mit der Ware verrechnet wird. Wo hat man das denn schon mal gesehen!?! Warum kann man denn nicht - wie in jedem anderen Shop auch - den Rabatt in einer Spalte anzeigen lassen und dann vom Warenwert abziehen??? So soll es sein und so wird es auch in allen anderen Shops gehandhabt. Warum - wenn ich fragen darf - muß ich mir das selbst zuammenbasteln??? Das ist das kleine 1x1 eines vernünftigen Shops!!! Ich hatte da auch schon versucht ein wenig "dranrumzuspielen2, aber das kann doch nicht sein, da da vom Shopbetreiber gar nichts kommt....! Wie gesagt, Support-Technisch hat man wohl nur eine Chance, wenn man sich das bezahlen läßt. Geld regiert wohl die Welt, nicht genug, wenn man noch zig plugins kaufen muß.... Dann sollte doch die Software auch "vernünftig" funktionieren. Schade ist das. Wirklich Schade! Gruß Joki
  3. Hallo, würde gerne nochmals das "Problem" von Michael aufgreifen. Kann uns denn niemand mitteilen, welche Variablen wir nehmen müssen, wenn wir bei den Roi Tracker z.B. von Shopzilla.de, Shopping.com, Nextag.de oder ähnlich folgende Werte eintragen sollten? Bestellwert / Gesamtsumme der Bestellungen Auftrags-ID / Order-ID Produktname Die Bestellungsanzahl Es gibt da noch weitere Daten, aber ich denke das wären mal die wichtigsten. Evtl. hat das ja schon mal jemand in seinem Shop eingetragen, wäre schön wenn man das veröffentlichen könnte. Vielleicht kann uns ja auch ein Erfahrener Benutzer weiterhelfen :-) Vielen Dank vorab. Gruß Joki
  4. Hallo oldbear, ich würde gerne das mit der autom. Bewertung nochmals aufgreifen. Hast Du da eine Lösung (würde das denn auch bezahlen) oder gibt es da ein plugin mittlerweile? Wäre schön, wenn man das automatisieren könnte :-) Gruß Joki
  5. Hallo Fratom, kann mich Deiner Aussage nur anschließen. Hast Du mittlerweile eine Änderung gemacht bzw. es umprogrammiert? Würde mich auch interessieren, wenn das möglich wäre bzw. wie Du es denn gemacht hast. Vielen Dank. Gruß Joki
  6. Hallo @all, benutzt jemand von euch den kostenlosen Shoplupe Usability Manager und hat diess Shoplupe Widget im Veyton Shop integriert? Falls ja, wo habt Ihr dieses Script im Shop eingebaut? <!-- start Shoplupe Widget B Version 1.6 --> <script type="text/javascript"> if(typeof($) != "undefined"){var noconflict = true;} usw. . . . <!-- end Shoplupe Widget --> Wäre toll, wenn man mir da helfen könnte. PS: Im js.php hab ich es schon probiert, wird zwar angezeigt, aber wenn man dann auf das Feedback klickt, passiert nichts.... Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß Joki
  7. Hallo, ich wollte auch - wie Amelie - doch gerne wissen, wann eine direkte Schnittstelle zu Ebay und Amazon denn für Veyton veröffentlicht werde. Laut Aussage vom 4.02.2011 ist da ja was geplant. Man müßte nur in etwa wissen, wann diese denn kommt. Lohnt sich ein Programm wie Actindo noch oder kann man warten...? Eine etwas konkretere Aussage über einen Termin wäre sehr von Vorteil. Vielen Dank vorab. Gruß Mr. Joki
  8. Hallo Alex, ich habe das selbe Problem wie Du. Wir erstellen gerade einen neuen Shop, da ist mir das beim Export aufgefallen. Habe auch den Hersteller angelegt, aber im Export erscheint dieser nicht. Hast du mittlerweile eine Lösung für dieses Problem? Gruß Mr. Joki
×
×
  • Create New...