Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Befestigungsfuchs

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

About Befestigungsfuchs

  • Rank
    Neuer Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo lowerpower Wir haben das nur in den Griff bekommen, in dem wir das OneStepCheckout ausgeschaltet haben. Aus irgendeinem Grund funktioniert das Checkout Modul kein Stück. Leider konnte uns der "Hersteller" in dieser Hinsicht auch nicht wirklich weiterhelfen. Das Modul konnte bzw hat die Unterzahlarten (MasterCard etx) nicht gespeichert.... Soweit ich weiß arbeitet unserer Entwicklung gerade an diesem Problem, ich kann dann gerne nochmal bescheid sagen! (wielange das dauert ist aber momentan aber nicht absehbar :-S ) LG Olli
  2. Hallo Ich habe gerade ein Problem mit meinem neuen Shop. Ich bastel gerade an einem neuen Shop. Der läuft gerade neben meinem eigentlichen Shop und ich möchte gerne das in der Testphase beide mit Moneybookers zahlen können. Bisher habe ich das Modul xt_moneybookers 1.0.2 installiert und soweit mit den Daten gefüttert : Kunden ID, eMailadresse und dem geheimen Wort. IM Shop wird auch alles super dargestellt, habe die Icons angepasst. Aber wenn ich die Zahlart z.b. Mastercard oder irgendeine andere auswähle, nimmt XTC die Auswahl und eine Sek später verschwindet diese wieder. Ich hoffe einer von euch kann mir helfen MGF Olli
  3. Hallo Habe ein ähnliches Problem... Wir möchten gerne mit XTC Merchant arbeiten. Leider haben wir seiner Zeit genau wie oben mrwmandy beschrieben hat, xt_default für die erste Domain überarbeitet... nun mit der 2ten Domain bekomme ich es nicht hin, das der Shop das andere Template läd... :-( NAtürlich unter "Shop-Einstelllungen/Mandanten/2nd Domain/Mein Shop" das Template zugewiesen. und auch schon den Kundengruppen gesagt, welches Template geladen werden soll... Wenn ich beispielsweise als Gast auf die Seite "2nd Domain" gehe, wird trotzdem das Template von 1st Domain geladen... Ich nehme an, das ich mal wieder nicht zuende gedacht habe, aber ich komm einfach nicht weiter :-( Weiß jemand rat?! LG Olli
  4. Guten Tag und Hallo ich habe mal wieder ein kleines Problem. Vielleicht kann hier ja jemand helfen. Wir betreiben seit kurzem einen kleinen Shop names first-fox.com Wenn ich nun aus den Artikelbeschreibungen eine Passage kopiere und diese bei Google suche, zeigt er mir diese PAssage auf der Seite first-fox.com doppelt an: (siehe Foto) Nun liegt das wahrscheinlich an dem aktivierten "Mod Rewrite URL" Nur muss man das doch irgendwie wegbekommen, oder? Wir das über die .htaccess gelöst, oder ist das eine Einstellung die ich vergessen habe? Die .htaccess sieht so aus: RewriteEngine on RewriteBase / RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule ^(.*)$ index.php?q=$1 [L,QSA] RewriteCond %{HTTP_HOST} !first-fox\.com$ [NC] RewriteCond %{THE_REQUEST} "^.*(\.php|\.html|\.htm|\.php5|\.txt|\.LOG|/)[? ].*$" [NC] RewriteRule ^(.*)$ http://www.first-fox.com/$1 [R=301] FÜr Hilfe wäre ich wirklich dankbar! Gruß Oliver
  5. Vielen Dank. Leider komme ich heute erst dazu das einzubauen. Klappt aber schon super
  6. Hallo werte Mitstreiter... Ich habe mal wieder ein Problem, bei dem ich an meine Grenzen stosse... was nicht lange dauert ;-) Also: Ich möchte gerne das Kunden die sich bei mir im Shop anmelden einen Dateianhang mitschicken müssen. Sozusagen das Pflichtfeld "Anhang". Gibt es dafür schon etwas? Oder müsste ich das selbst einfügen (lassen)? Vielen DAnk für die Hilfe! PS: Gibt es eine "Anleitung" wie man einen händlershop einrichtet? Gruß Befestigungsfuchs
  7. Mannn.... es hängt immer an so einfachen Sachen.... Ich danke dir! Es hing mit den Rechten zusammen!
  8. Hallo... und herzlich willkommen Ich habe aufeinmal das Problem, das die Inhalte die ich im Backend einsehen und bearbeiten kann, nicht mehr im Frontend dargestellt werden... Sowohl Kategorien, als auch Artikel, AGB´s etc ... es wird nicht mehr ausser das Design angezeigt. Gibt es eine SChnittstelle, die man zerstört haben könnte, oder eine Datei ausversehen geändert haben? Ich bin für jeden Tipp dankbar!!!! Danke und bis denn
  9. Guten Morgen... Ich habe mir nun anders geholfen. Allerdings habe ich nun ein anderes Problem feststellen müssen: Ich habe die Versandkosten Beispielsweise für Dänemark so gestaffelt: 0-5kg 5-10kg 10-25kg 25-30kg Kann ich irgendwie einstellen, das der Shop für z.B. 40 kg 2 Pakete berechnet? Vielen Dank für die Hilfe... Olli
  10. Eine andere Idee... Gibt es ein Modul welches die Bundesländer hinzufügt? ---- oder ---- Kann kann ich (technisch gesehen) die "Länder" unter Lokalisieren umbenennen? Doofe fragen, was? :-D
  11. Moin Wie sieht das denn aus... ich bin ganz neu auf dem Gebiet es Shop- Aufsetzens und anpassens... Ist es Möglich dieses Modul : XT:Commerce Module XTC Zusatzmodule XT-C Erweiterungen Shopmodule Shopservice - XTC Modul Versandkosten nach PLZ Zonen XTC Modul Versandkosten nach PLZ Zonen 250110 Anzupassen, das es unter Veyton 4 läuft? (Es gibt noch andere Anbieter, allerdings sehen die alle nicht so vertraunserweckend aus) Danke für die Hilfe...
  12. Guten Tag zusammen.... Das Versandkosten nach PLZ brauche ich auch... der Support hat dazu geschrieben: "...Bzgl. Versand nach PLZ gliedern gibt es hierzu von BUI Hinsche (xt:Commerce | BuI Hinsche GmbH) ein Modul. Dies können Sie auch vorab mittels einer Demo Version der Veyton testen, ob dies Ihren Ansprüchen genügen würde...." Nur leider ist das nicht das was ich brauche.... Gibt es denn mittlerweile eine Lösung zu dem Thema? Gruß
×
×
  • Create New...