Jump to content
xt:Commerce Community Forum

eLmECHO

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

  1. Die neuen Module sind bei mir schon fertig installiert und hab auch schon einen Antrag auf Freischaltung gestellt, Post-Ident geht heute mit der Post raus. Habe mir kürzlich alles vom Support erklären lassen. An dieser Stelle ein Lob an das sehr freundliche und hilfreiche Servie-Team von Masterpayment.
  2. Auch nachdem ich einige Zusatzmodule entfernt habe, die etwas mit der product_listing.php zu haben, besteht das Problem. Mittlerweile werden immerhin die Seiten geladen, nur sehr sehr langsam (parse time: 25-27s). Auch bei der Artikelsuche braucht der Shop eine Ewigkeit zum laden, ich habe ca. 8000 Artikel in etwa 200 Kategorien im Shop. Was kann ich machen um die Ladezeit zu verkürzen? Oder wo steckt evtl. ein Fehler? Bin für jede Idee oder für jeden Hinweis dankbar...
  3. Folgendes Problem: sobald die Seite product_listing.html geöffnet werden soll, erscheint nur eine leere Seite die sehr lange ohne Erfolg lädt. Sobald die Seite aufgehört hat zu laden und ich dann auf Reload klicke öffnet sich die Seite schlagartig. Dieser Fehler tritt nicht bei leeren Kategorien (ohne Artikel) und mit Unterkategorien auf. Da werden alle neuen Artikel richtig und sehr schnell angezeigt. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? BITTE DRINGEND UM HILFE!
  4. Hallo, ich habe den XTC3 und ein paar Zusatzmodule installiert. Wenn ich im "Adminbereich" und "Kupon admin" bei "Liste der gültigen Artikel" auf "View" klicke erhalte ich folgende Fehlermeldung: 1054 - Unbekanntes Tabellenfeld 'pd.products_id' in where clause SELECT * FROM products p, products_description WHERE p.products_id = pd.products_id and pd.language_id = '2' ORDER BY pd.products_name [XT SQL Error] Jedoch bei "Liste der gültigen Kategorien" ist alles in Ordnung. Wo ist der Fehler ? Kann mir bitte jemand helfen?
  5. Bin wohl mal wieder zu blind oder zu blöd, wo kann man denn einstellen, dass die Gewichtsangaben in der Produktansicht gezeigt werden??
  6. Hat sich schon erledigt, ich hatte vergessen einen Dateiaufruf im Head bereich einzufügen... Jetzt funzt alles
  7. Ja, ich benutze XTC v3 und wie mir der Support mitgeteilt hat, kommt die Fehlinterpretation von PHP4. Das Modul ist mit PHP5 entwickelt worden, also sollte ich auf PHP5 umsteigen. Die Module für die anderen Zahlarten sind in Arbeit, dauert aber noch etwas... Wie ich das sehe müsste man diese Zahlarten selbst mittels I-Frame einfügen, dafür habe ich leider zu wenig Ahnung von PHP. Habe bislang einen BIG-Ware-Shop benutzt und dafür gab es logischer Weise keine Module. Darum steige ich langsam um auf XTC3 um. Also alles in allem ist mein erster Eindruck von MP sehr gut, Hotline, Support usw. funktionieren einwandfrei. Die Gebühren je Zahlungsauftrag sind akzeptabel und da es keine Grundgebühr, Einrichtungsgebühr, Mindestvertragslaufzeit oder sonstiges gibt, ist die Sache erstmal absolut risikolos.
  8. Hallo, ich habe mich erfolgreich angemeldet und wurde bereits freigeschaltet. Die Integration schien laut Anleitung sehr einfach zu sein, einfach hochladen und über XT-Commerce Admin konfigurieren. Nachdem alles hochgeladen war bekam ich im Adminbereich jedoch folgende Fehlermeldung: Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting T_OLD_FUNCTION or T_FUNCTION or T_VAR or '}' in /var/www/web1280/html/NEW/includes/modules/payment/masterpayment_creditcard.php on line 585 Außerdem sind da nur drei Moduldateien zum hochladen, masterpayment_creditcard.php masterpayment_elv.php masterpayment_paybycall.php Wo sind die anderen Zahlmethoden von Masterpayment? (z.B. Rechnungskauf usw...)
  9. Hallo, ich möchte gerne mit dem Content-Manager ein Flash-Objekt in die Wilkommensseite einbauen. Aber irgendwie klappt es nicht. Mit anderen externen Java-Scripts hatte ich keine Probleme. Folgender Code soll eingefügt werden: <DIV class=carousel_container> <DIV id=carousel1> <P>This slideshow requires <A href="http://www.adobe.com/go/getflashplayer">Adobe Flash Player 9.0</A> (or higher). JavaScript must be enabled.</P></DIV></DIV> <SCRIPT type=text/javascript> swfobject.embedSWF("Carousel.swf", "carousel1", "450", "270", "9.0.0", false, {xmlfile:"carousel.xml", loaderColor:"0x666666"}, {bgcolor: "#FFFFFF"}); </SCRIPT>
×
×
  • Create New...