Jump to content
xt:Commerce Community Forum

stutza

Members
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

  1. Veyton 4.0.14, Gutscheinmodul 1.3.7 Nach dem Update von xt_coupons auf die Version 1.3.7 fiel mir auf, dass es wohl einen Bug gibt: Wenn man einen Gutschein anlegt, der nur bei bestimmten Produkten greifen soll (also die Produkte beim Gutschein anlegen auswählt) erscheint im Shop bei der Eingabe des Gutscheines immer der Fehler, dass der "Mindestbestellwert des Gutscheines nicht erreicht wurde". Selbst wenn der Gutschein ohne Mindestbestellwert angelegt wurde. In einer vorherigen Version funktionierte dies ohne Probleme. Kann jemand helfen ?
  2. Veyton 4.0.14, Paypal-Plugin 1.2.9 Welche Funktion hat beim Paypal Plugin die Funktion "Adresse überschreiben" ? Ich gehe mal davon aus, dass bei Aktivierung die Lieferadresse aus dem Shop mit der in Paypal hinterlegten Adresse überschrieben werden soll oder sehe ich das falsch ? Denn nur dann haftet auch Paypal. Falls das der Fall ist funktioniert dies allerdings nicht.
  3. Veyton 4.0.14 Ich habe Versandkosten angelegt, dass ab 50 Euro Bestellwert die Versandkosten 0 sind, darunter 3,90 Euro. Soweit ok. Folgendes Problem: Legt jetzt ein Kunde Sachen im Wert von über 50 Euro in den Warenkorb und geht bis zur Checkout-Confirmation-Seite hat er ja 0 Euro Versandkosten. Klickt er aber jetzt in den Warenkorb und reduziert die Artikel, dass sie unter 50 Euro fallen, kann man mittels des Back-Buttons des Browsers zweimal zurück springen und landet auf der Seite zur Zahlweise mit dem Hinweis, dass man eine Zahlweise auswählen muss. Danach landet man auf der Confirmation-Seite und die Versandkosten sind auf 0 geblieben, wobei sie ja auf 3,90 stehen müssten. Wie kann man das verhindern ? Die Zahlweise scheint er sich ja auch nicht zu merken, also müsste man doch auch irgendwie das so steuern können, dass er auch die Versandkosten auswählen muss !?
  4. Veyton 4.0.14 sowie Paypal 1.2.5 und Sofortüberweisung 1.0.0 Die Lagerverwaltung in Veyton ist aktiviert. Folgende Fehler treten auf. Hat jemand eine Idee zur Lösung ?? Beispiel 1: Bestellt ein Kunde einen Artikel von dem noch 4 im Lager sind 3 Stück und schließt die Bestellung ab landet er ja bei Paypal bzw. Sofortüberweisung. Bricht er dort nun den Zahlvorgang ab landet er ja wieder auf der Zahlweise-Seite. Nun scheint Veyton allerdings erneut eine Lagerberechnung durchzuführen und zieht von dem Artikel erneut 3 ab, merkt dann dass dann nicht mehr genug da wären und bringt die Meldung, dass die Anzahl reduziert wurde (in diesem Fall um 2 auf 1). Das ist ja natürlich falsch, da ja in Wirklichkeit noch die 4 vorhanden sind. Beispiel 2: Kunde bestellt die letzten 4 Artikel dieses o.g. Artikels und zahlt ordnungsgemäß per Paypal/Sofortüberweisung. Danach gelangt er zurück auf die „success“-Seite allerdings mit der Fehlermeldung, dass der Artikel in der Anzahl nicht mehr vorhanden ist und um 4 reduziert wurde. Dies ist natürlich auch nicht korrekt und verwirrt die Kunden. Sind diese Fehler bekannt bzw. gibt es dazu einen Patch ?
  5. Wir testen gerade die Zahlung per xt_payments. Funktioniert soweit auch. Wenn aber eine Zahlung abgelehnt wird, weil man eine falsche Kreditkartennummer eingibt oder ähnliches (testweise) kommt man zurück zu Zahlungsauswahlseite und im Error-Code steht: "suspision of manipulation". Wo kann man diesen Fehler-Code anpassen, sodass man dem Kunden an dieser Stell klar sagen kann, dass er die Zahlung erneut durchführen muss ? In den Sprachtexten finde ich diesen nicht.
  6. Jetzt mal ehrlich, das muss doch irgendwie zu realisieren sein durch einen einfachen Eingriff. Kann mir da niemand was dazu sagen ? Ich finde die Stelle leider selbst nicht.
  7. Diese Eingabe bewirkt ja nur die Anzahl der Artikel pro Seite. Ich möchte aber die Artikel insgesamt beschränken, sprich, dass nur 30 Artikel ausgelesen werden. So bläht sich das ganze ja auf eine unendliche Zahl Seiten auf.
  8. Wie kann ich die Anzeige der Bestseller z.B. auf 30 Artikel limitieren ? Muss man dann in der class.bestseller_products.php eingreifen ? Falls ja bitte mal sagen wie !
  9. Ich würde gerne eine Seite erstellen, die mir alle Hersteller alphabetisch sortiert auflistet, also quasi wie die Box nur als Seite im Contentbereich. Wie kann ich das am einfachsten bewerkstelligen ?
  10. Wie kann man im Plugin "xt_bestseller_products" die Anzahl der erscheinenden Artikel begrenzen ? Also nicht die Anzahl pro Seite sondern insgesamt !?
  11. Hallo, kurze Frage zur Suchfunktion: Gibt es die Möglichkeit, die Suche so anzupassen, dass zunächst nach dem gesamten Suchbegriff (also Keywords nicht trennen) gesucht wird und wenn dabei nichts gefunden wird automatisch die Keyword-getrennte Suche durchlaufen wird ? Müsste doch in der class.search_query.php geschehen oder ? Wie müsste man die anpassen ?
  12. Wo müsste ich das genau angeben, in der Default.html ? {page name=xt_special_products type=user order_by='p.products_sort' tpl_type='product_listing'} Das hatte ich dort schon versucht, aber leider ohne Erfolg.
  13. Ich möchte auf der Startseite ein anderes Template für das Artikel-Listing der "speical Products" verwenden als auf der eigentlich Seite für die rabattierten Artikel. Wie kann ich das bewerkstelligen ? Würde also eine Datei "product_listing_2.html" anlegen, aber wie kann ich dann in der default.html sagen, dass er diese aufrufen soll ?
  14. Das Zahlungsplugin Amazon-Checkout läuft ja analog Paypal-Express. Die Anbindung funktioniert soweit auch und Bestellungen werden bei Amazon in der Sellercentral angelegt. Frage: Warum werden die Bestellungen nicht im Shop angelegt, wenn es doch ein ähnliches Verfahren wie Paypal-Express ist ? Ist dies nicht vorgesehen oder ist es noch ein Konfigurationsproblem ? Bei Paypal funktioniert dies doch auch, Bestellungen werden angelegt, Bestätigungsmail geht raus usw. Bitte um eine Antwort, da das Modul sonst nicht zum Einsatz kommen kann.
  15. Hallo, hatte heute das gleiche Problem. Kunde bestellte ganz normal und es wurden keine Versandkosten berechnet. Wir haben nur eine Versandart sodass er nicht mal auswählen konnte. Woran könnte das liegen ? Wir haben alle bisherigen Bugfixes eingespielt, Version Veyton 4.0.14. Problem kann auch nicht nachgestellt werden. Versandkosten berechnen sich nach Versandzonen, was bisher immer funktionierte. Kunde hatte auch eine ganz "normale" Versandzone, welche bisher immer normal lief.
×
×
  • Create New...