Jump to content
xt:Commerce Community Forum

jwinkel

Members
  • Content Count

    415
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    24

jwinkel last won the day on November 16 2017

jwinkel had the most liked content!

About jwinkel

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Einstellungen -> Versandkosten Bei jedem Eintrag gibt es dann den Button "Versandpreis"
  2. Der Status unbearbeiteter Bestellungen ist in den Shop-Einstellungen unter "Mein Shop" zu finden, dort heißt er Standard-Bestellstatus.
  3. Hallo zusammen, ich muss unseren Mailversand auf Office365 umstellen. Für die Anbindung habe ich in Office365 einen smtp-Connector erstellt. Der Connector funktioniert, unsere Fritzbox und das Faxgerät senden darüber Emails. Nun versuche ich das Shopsystem umzustellen: Einstellungen -> Konfiguration -> Email Einstellungen: - Email-System: smtp Shop-Einstellungen -> MeinShop -> Email-Einstellungen: SMTP Host: meineDomain-de.mail.protection.outlook.com SMTP Port: 25 SMTP User: meinOffice365User@meineDomain.de SMTP Password: MeinPassword Empfänger-Formulare: Mein Email-Empfänger SMTP-Auth: Ja oder Nein, beides getestet SMTP Security: SSL (geht mir der Fritzbox) Und es geht nichts, aber auch gar nichts. Die Bestellbestätigungsmail kommt weder bei mir noch beim Besteller an. Leider ist auch in der Sendungsverfolgung von Office365 nichts zu finden. Und leider steht nichts im Log... Hat jemand einen Tipp, wie ich das zum Laufen bringe?
  4. Hallo zusammen, ich versuche unser Testsystem zu aktualisieren, indem ich Datenbank und Dateien auf eine andere Domain kopiere - die IP-Adresse (daran hängt die Lizenz) ist identisch,und in der Vergangenheit hat das immer geklappt, ich musste nur in der xt_stores die Domaineinträge für die erste Domain ändern. Jetzt läuft nur das Backend, das auch nur mit Einschränkungen, und das Frontend bleibt ganz weiß, im php-log gibt's nur die Fehlermeldung PHP Fatal error: Uncaught Error: Cannot unset string offsets in /usr/www/users/triori/shop/xtFramework/classes/class.SQL_query.php:77 Gibts irgendeine Idee, was da schiefläuft???
  5. Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problemchen: Im Artikellisting werden bei Master-Artikeln Von-Bis Preise angezeigt. Das funktioniert aber nicht bei allen Master-Artikeln, bei manchen wird einfach kein Preis angezeigt und die zugehörigen Felder sind leer. Bei anderen wird nur der "Bis" Preis angezeigt. Hat irgendwer eine Idee, woran das liegt - ich finde in den Artikeldaten keine Unterschiede? Shopversion ist 5.1.4
  6. Was ich nicht verstehe: Ein Einzelartikel (Schuhbeutel "Universal") ist weder Master noch Slave, hat weder Slaves noch Eigenschaften (Farbe, Größe,...) und kann bestellt werden. Ein Master (Damenschuh "Jasmine") hat bei xt keine Eigenschaften, ihm sind Slaves zugeordnet und er ist nicht bestellbar. Slaves (Damenschuh "Jasmine", Gelb, Größe 39) haben einen Master (Damenschuh "Jasmine") und Eigenschaften (Gelb, Größe 39), sie sind bestellbar. Zu einem Master muß es wenigstens zwei Slaves geben, damit das sinnvoll funktioniert. Hast Du die Artikel korrekt angelegt und wenn ja, bei welcher Sorte von Artikeln tritt das Problem auf?
  7. Nils, nicht mehr beliefern wenn ein Kunde gewillt ist, mehr als 3000,-- Euro bei mir zu lassen ist nicht soo eine tolle Idee.
  8. 90 % meiner schweizer Kunden lassen sich die Ware an die deutsche Grenze liefern und verzollen dann selbst. Die beschimpfen mich als Betrüger, weil das Zeug mitten im Kaufvorgang auf einmal 19% teurer wird.
  9. Hallo zusammen, ein Kunde aus der Schweiz berichtet mir, er sähe andere Preise als ich sie am Telefon nenne. Es stellt sich heraus, dass er - ohne eingeloggt zu sein - MwSt.-freie Preise angezeigt bekommt. Kann das sein und wie kann man das unterbinden?
  10. Da wird im Template eine Variable angesprochen, die keine Variable ist, sondern ein Array.
  11. Schau mal bei den betroffenen Artikeln im Reiter "Template", ob da etwas anderes eingetragen ist als bei den anderen Artikeln.
  12. Es gibt gute Gründe, keinen Bankeinzug anzubieten. Einer davon besteht darin, dass der Kunde eine Einzugsermächtigung ohne Begründung bei seiner Bank widerrufen kann, und zwar bis 30 Tage nach dem nächsten Kontoabschluss. Im Extremfall sind das vier Monate. Und da bis dahin das Geld nicht endgültig eingegangen ist belastet die Zahlung den Kreditrahmen...
  13. Es sollte funktionieren, wenn Du den ersten Teil des Updates unter php5.6 ausführst und erst beim Hochladen der neuen Dateien auf 7.2 umstellst. Ja, das ist "von hinten durch die Brust ins Auge".
  14. Ist nicht eine Datei - das sind Hunderte. Die Datei ist vorhanden und kann beim zugehörigen Artikel auch heruntergeladen werden - nur wird im Logbuch ein Fehler eingetragen.
×
×
  • Create New...