Jump to content
xt:Commerce Community Forum

jarek1980

Members
  • Content Count

    69
  • Joined

  • Last visited

About jarek1980

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday 05/26/1980

Converted

  • Wohnort
    Heistern
  • Interessen
    C#,VB6,VB2k8,PHP,SQL,Digital Elektornik,Militär
  • Beruf
    Grafik Designer, Web-Designer
  1. http://shop.blackbit.de/de/xtcommerce-modul-bb-produkt-konfigurator2?action_ms=1 oder der hier http://addons.xt-commerce.com/de/Plugins/Produktkonfiguratoren/Options-und-Freitext-Modul.html oder der http://addons.xt-commerce.com/de/Plugins/Produktkonfiguratoren/Options-und-Freitext-Modul-Staffelpreise.html hier noch einer http://addons.xt-commerce.com/de/Plugins/Produktkonfiguratoren/Produktkonfigurator.html dann der http://addons.xt-commerce.com/de/Addons-Module-Plugins/Konfiguratoren-Designer/Ultimate-Produkt-Konfigurator.html und der http://addons.xt-commerce.com/de/Plugins/Produktkonfiguratoren/Multi-Optionen-fuer-Veyton.html lg Jarek
  2. Das Teil ist in Flash. Das ist Mist. Besser währe einer in JS/JQuery etc. Versiche mal das hier: http://www.webtodateforum.de/forum/web-to-date-8-0/6403-eselsohr-pagepeel-auf-jquery-pic-oder-swf-getestet.html Noch schöner finde ich das hier: http://elliottkember.com/sexy_curls.html
  3. Das sind zwar viele umfangreiche Modifikationen, aber ja, es ist möglich.
  4. Würdę míćh ąuch Interśsíèréń.
  5. Dann mach doch ein neues "Produkt" Template (Kopie vom Original). Dort kannst du dann deine Änderungen durchführen. Das dann einfach diesen Artikeln zuweisen. Sollte Funktionieren... LG Jarek
  6. Versuche mal in der Datenbank unterschiede zu finden zwischen "den nicht löschbaren" und den "Löschbaren Artikeln". Damit meine Ich die zusammenhängenden Tabellen "products", "products_description" usw. Vielleicht liegt das Problem da. (nur so eine Idee) LG Jarek
  7. Einfach In der DB beim Artikel eine Neue Spalte einfügen zB (Herstellungsjahr). Diese Variable ist dann auch direkt im Template verfügbar. Dieses Thema war schon vor einpaar Wochen angeschnitten worden. LG Jarek
  8. Sorry hab mich etwas verlesen. Versuche es mal mit {$module_data.date_available} Du musst dann noch die Ausgabe formatieren. LG Jarek
  9. Ist in Zukunft eine Anbindung an JTL Wawi geplant? Ich frage deshalb, da es bei uns schon seid längerem in Benutzung ist. LG Jarek
  10. Das kannst du mit einem kleinen Plugin machen. Am richtigen hookpoint (Glaube das ist der hire: products_list:getProductListing_bottom) die smarty template ausgabe mit der richtigen Variable erweitern. LG Jarek
  11. Nur so eine (unschöne) Idee. Könntest du nicht in der Variable einfach mit RegExp in Smarty/{PHP} den Kram raus schmeißen? Ansonsten würde ich mal schauen, inwieweit das mit einem Plugin geht. LG Jarek
  12. An pflueckiger Bei mir bindet er das nicht in eine Datei. Das sieht bei mir etwa so aus: script type="text/javascript" src="javascript1_js"></script script type="text/javascript" src="javascript1_js"></script //Musste die <> weglassen, da sich sonst die website sicherung aktiviert hat und mein post geblockt wurde (( LG Jarek
  13. Was erwartest du denn. Das erste Ergebniss sollte schon reichen. Was soll das Plugin sonst noch können?
  14. Es gibt doch zwei Templates. Einen für die Mobile und einen für die Desktop Version. Außerdem kannst du das doch auch mit einer einfachen {if} {/if} Bedingung lösen.
  15. http://lmgtfy.com/?q=xtcommerce4+freitext+modul
×
×
  • Create New...