Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Kahmoon

Members
  • Content Count

    81
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Kahmoon

  1. Habs jetzt per Tempalte gelöst <tr> <td colspan="5" class="subtotal"> <p>{txt key=TEXT_SUB_TOTAL}: {$sub_total}<br /> {txt key=TEXT_TAX}: {$data.products_final_tax.formated} </p> {foreach name=aussen item=sub_data from=$sub_data} <p>{$sub_data.products_name}: {$sub_data.products_price.formated}<br /> {txt key=TEXT_TAX}: {$sub_data.products_tax.formated}</p> {/foreach} {foreach name=aussen item=tax_data from=$tax} <!--<p>{txt key=TEXT_TAX} {$tax_data.tax_key}%: {$tax_data.tax_value.formated}<br /> </p>--> {/foreach} <span class="pricetotal">{txt key=TEXT_TOTAL}: {$total}</span> {if $discount} <br />{txt key=TEXT_DISCOUNT_MADE} : {$discount.formated}<br /> {/if} </td> </tr>
  2. Tach beisammen, wir haben einen Veyton 4.0.14 im Einsatz. Die Buchprüfung hat uns jetzt die Vorgabe gesetzt die enthaltene MwSt. von Versandkosten explizit darzustellen. Leider gekomme ich das nicht gebacken... Ich hätte gerne Versandart hat eine Steuerklasse zugewiesen. Berechnung etc. passt auch alles...nur nicht die Darstellung. Jemand ne Idee? VG Frank
  3. Naja Magic Quote on is aber doof weil sowohl in den Mails vom Kontaktfomrularen als auch z.b. im Feld SEO Beschreibungen Anführungszeichen so aussehen (siehe Anhang)! Hallo, wir sind eine Buchhandlung u. würden gerne zum Wiederverkauf den Titel \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Alle lieben Käsekuchen\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" bestellen. Gibt\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'s da für uns Rabatt bzw. wie hoch wären die Versandkosten? Wir freuen uns über ihre Info! MfG Buchhandlung Buchfink Koller Sehr unschön . Die Lösung wäre via htaccess php_value magic_quotes_gpc off zu setzen aber dann versendet das Kontaktformular keinen Text mehr sobald ein Anführungszeichen enthalten ist....was kann ich tun? Gruß Frank
  4. Ja, ohne das ganze JS Gedöhns Ich versuchs mal hiermit. http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/77789-flyout-men-f-r-kategorien-veyton-2.html#post381898
  5. Ich klink mich hier mal ein. Ich brauche zwar kein Flyoutmenü aber alle Kategorien ausgeklappt. Any ideas?
  6. Hallo beisammen, unser Shop bekommen ein kleines Update. Unter anderem soll die Navigation komplett ausgeklappt dargestellt werden (Die Struktur ist so klein das es kein Problem ist). Aktuell werden nur Unterpunkte angezeigt wenn der Hauptpunkt aktiv ist. Es soll wie folgt aussehen: Kategorie 1 Sub a Sub b [*]Kategorie 2 Sub a Sub b [*]Kategorie 3 Sub a Eine Lösung aus dem Forum war die Navigation hardcoded zu erstellen, was meiner Meinung nach aber eine sch... Lösung ist . Ich kenne das aus anderen CMS Systemen das man hier irgendwo einstellen kann wie viele Ebenen dargestellt werden. Leider wurde ich durch die Forumsuche nicht fündig. Jemand ne Idee? Gruß Frank
  7. Hier geht es ja gar nicht um einen Facebookbutton sondern darum Facebook gezielt die benötigten Informationen (og:tags) wie Titel, Teasertext etc. zur Verfügung zu stellen, damit nicht irgendwas genommen wird was Facebook als relevant erachtet. Wie und ob man den Likebutton (egal welche Plattform) einbindet ist dann wieder eine andere Geschichte. greetz
  8. Danke. Ich hatte es nicht ausprobiert...nur meinen Code erweitert Ich habs oben im Code ausgebessert.
  9. Das sollte mit php substr kein Problem sein. PHP: substr - Manual Quasi so für 0 bis 150 Zeichen echo '<meta property="og:description" content="'.htmlspecialchars(strip_tags(substr($p_info->data['products_short_description']), 0 , 150))).'" />';
  10. Doch doch ich benutze schon Veyton (4.13). Da hier leider sehr selten ne Antwort kommt, habe ich das halbe Forum auf den Kopf gestellt und das hier gefunden: http://www.xt-commerce.com/forum/installation-und-konfiguration/68366-zus-tzliche-bedingungen-bei-checkout.html Aber noch nicht versucht. Gruß
  11. Guten Morgen beisammen, wir würden gerne beim Checkout zusätzlich zum Kommentarfeld eine Checkbox für ein 2 Wochen Probeabo integrieren. Allerdings nur mit dem Formularfeld wird es wohl nicht getan sein. Das ganze sollte eigentlich auch noch in der Bestellmail stehen. Jemand ne Idee wie ich das umsetzen kann? Gruß Frank
  12. Ich würde/habe das Plugin garnicht verwendet sondern die Sachen eigenständig ins Template geschrieben. Funktioniert einwandfrei. Die Anleitung steht ein paar Seiten/Posts vorher. Edit: http://www.xt-commerce.com/forum/385435-post89.html
  13. Es gibt wohl inzwischen eine überarbeitete Version: Bestellungen bearbeiten-vt_order_edit Allerdings beunruhigt mich folgendes Zitat noch ein wenig: Hat das hier schon jemand getestet? Gruß Frank
  14. Ich habe grad das selbe Problem....sorry wenn ich ne alte Kamelle hochhole. Bei mir wird der Rabatt auch nirgends angezeigt. Es gibt eine Kundengruppe mit 10 (10% Rabatt) und der Testbenutzer wurde dieser Gruppe zugeordnet. Zusätzlich wurde im Artikel "Kundengruppenrabatt" angehakt. Weder im Shop, noch Warenkorb noch Checkout wird der Rabatt berücksichtigt/angezeigt. Veyton 4.0.14 bei mir.
  15. Das Problem hatte ich auch gerade. Blöd das er hier von Haus aus irgendeine Kampagne nimmt. sowas hat in der Sitemap imho nix verloren. So kannst du clean URLs erzeugen. Hier wird mittels PHP Stringfunktion alles ab dem Fragezeichen entfernt. Export Manager {assign var="cleanurl" value="?"|explode:$data.products_link} <url> <loc>{$cleanurl[0]}</loc> <lastmod>{$smarty.now|date_format:"%Y-%m-%d"}</lastmod> <changefreq>monthly</changefreq> <priority>0.8</priority> </url>
  16. Ja da gebe ich dir Recht. Einen heiden Kostenaufwand wäre es nicht weil ich ja mein festes Gehalt habe und dadurch das System aber besser kennenlernen würde. Wir bzw. ich habe bei Veyton ja komplett bei null angefangen Aktuell haben wir Vorkasse, Nachnahme und PayPal im Angebot. Das Thema Kreditkarte haben wir noch nicht auf dem Schirm. Bei uns kaufen sehr viele Leute via Vorkasse. Mehr als PayPal. Liegt aber vielleicht auch an der Zielgruppe. Sofortüberweisung ist komplett Neuland. Gruß
  17. Nicht im direkten Zusammenhang. Aber ein bisschen mehr Transparenz sorgt für mehr Vertrauen. Und da ich sehr genau beobachte wo die Leute aussteigen, das ist nun mal oft bei den Zahlungsoptionen, würde ich das halt gerne vorab schon verfügbar machen. Ich versuch es mal mit der Box...aber ich hätte halt gerne eine saubere Lösung wo auch die Zahlungsweise ausgeblendet wird wenn sie nicht aktiv geschaltet ist. Gruß
  18. Hat hier jemand zufällig den Namen der Variable für Produktattribute parat? ich würde gerne die Farbe und Größen mit in den Export aufnehmen. Gruß Frank
  19. Ja soweit war ich schon...aber die Abfrage der aktiven Zahlungsweisen muss man neu programmieren oder?
  20. Hallo zusammen, da wir immer wieder Bestellabbrüche bei der Auswahl der Zahlungsweisen haben, würde ich gerne auf einer Übersichtsseite (wie bei Versandkosten) die Zahlungsweisen darstellen. Kann mir jemand sagen wie ich das umsetze? Gruß Frank
  21. Servus beisammen, da es im Backend leider keinerlei Filtermöglichkeiten bei Bestellungen gibt würde ich der Übersichtlichkeit halber gerne die Bestellungen mit dem Status z.B. offen via CSS Klasse farblich kennzeichnen. Hat das hier schon mal jemand gemacht? Wäre dankbar für Tipps Gruß Frank
×
×
  • Create New...