Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Moritz123

Members
  • Content Count

    39
  • Joined

  • Last visited

About Moritz123

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday 04/09/1988

Converted

  • Biografie
    BA International Business and Management (Cologne Business School), AGOfit GmbH
  • Wohnort
    Heidelberg
  • Interessen
    Climbing, Hiking
  • Beruf
    Junior-Manager für Marketing & Vertrieb
  1. Hi fredor, hab mal in die mail reingeschaut und die Tabelle die ich im Beispiel hab ist volgendermassen aufgebaut: Text-Version: Anzahl Artikel Art.Nr. Einzelpreis Gesamtpreis 1.00 x frosh-lite AGO307 12,61 EUR 12,61 EUR Zwischensumme: 12,61 EUR [COLOR="Red"] Versand innerhalb Deutschlands: 2,94 EUR [/COLOR] USt. 19%: 2,95 EUR Gesamtsumme: 18,50 EUR Version mit Variablen: {txt key=TEXT_PAYMENT_INFOS}: {$payment_info}</p><br /> {/if} <table class="tabledetails" width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="4"> <tr class="headerrow"> <td class="left">{txt key=TEXT_QTY}</td> <td class="left">{txt key=TEXT_ARTICLE}</td> <td class="left">{txt key=TEXT_PRODUCTS_MODEL}</td> <td class="right">{txt key=TEXT_SINGLE_PRICE}</td> <td class="right">{txt key=TEXT_TOTAL_PRICE}</td> </tr> {foreach name=aussen item=order_values from=$order_products} <tr class="{cycle values="contentrow1,contentrow2"}"> <td class="left">{$order_values.products_quantity} x</td> <td class="left">{$order_values.products_name}</strong></td> <td class="left">{$order_values.products_model}</td> <td class="right">{$order_values.products_price.formated}</td> <td class="right">{$order_values.products_final_price.formated}</td> </tr> {$order_values.products_information.html_content} {/foreach} <tr> <td colspan="5" align="right" class="subtotal"> <div align="right"> <p>{txt key=TEXT_SUB_TOTAL}: [COLOR="Red"]{$total.product_total.formated}</p> {foreach name=aussen item=order_total_values from=$order_total_data} <p>{$order_total_values.orders_total_name}: {$order_total_values.orders_total_price.formated}</p> {/foreach} {foreach name=aussen item=tax_data from=$total.total_tax}[/COLOR] <p>{txt key=TEXT_TAX} {$tax_data.tax_key}%: {$tax_data.tax_value.formated}</p> {/foreach} <p>{txt key=TEXT_TOTAL}: {$total.total.formated}</p> </div> </tr> </table> </div> Demnach muesste die Variable die du suchst muss im rot markierten Abschnitt sein.. Ich glaube es ist folgende: {$order_total_values.orders_total_name} aber bin mir nicht 100% sicher. Hoffe es hilft dir weiter. Gruss, Moritz
  2. Hallo fedor, geh am besten im Adminbereich auf Einstellungen --> Versandkosten Erstelle da über den Button "Neu" eine neue Versandart und fülle die wichtigen Details aus. Achte darauf, dass diese Versandart auch für deinen Shop und deine Kundengruppen im Reiter "Shop" und "Berechtigungen" aktiviert ist. Dann mach selber eine Test-Bestellung in deinem Shop. Normalerweise solltest du nun "Versand per DHL" auswählen können und in der Bestätigungsmail wird bei der Kostenaufstellung die Versandart und der Preis genannt. In folgendem Beispiel ist es "Versand innerhalb Deutschlands": http://www.xt-commerce.com/forum/attachments/fragen-zur-software/3503d1316003457-versandart-best-tigungsmail-anzeigen-versandart_in_bestellbestaetigung.gif Solltest du bei dem Bestellvorgang Versand per DHL nicht auswählen können, schau nochmal in den "Reiter" Berechtigungen ob alles aktiviert ist (Mein Rechtesystem steht auf "whitelist", bei Standardkonfiguration (blacklist) also keine Häkchen bei Berechtigungen setzen!!!) Gruß, Moritz
  3. Hallo Alf, hmm an sich eine gute Idee, allerdings scheint das Problem leider nicht bei HTML zu liegen. Habs gerade mal durchprobiert und die deutsche und englische Variante verglichen bzw. so wie du die deutsche Variante übernommen und übersetzt. Ich denke ich habe in der class.order.php einen Fehler den ich nicht finden kann... Aber trotzdem danke für den Tipp! Gruß, Moritz
  4. Hallo Sleepa, ein paar Sachen habe ich bei mir anfangs auch ausgeblendet, da schlichtweg nicht benötigt. Ich würde mal im Verzeichnis shop\templates\xt_default schauen. Dort die Index.html und im Verzeichnis shop\templates\xt_default\css\ die stylesheet.css. Die beiden Dateien dürften für deine Änderungswünsche ausreichend sein. Gruß, Moritz
  5. Hallo BEXPRO, erstmal vielen Dank! Alle Funktionen laufen super, allerdings habe ich nun ein kleines Backend-Problem: Wenn ich im Backend den Bestellstatus änder und auf speichen klicke, läuft "Please wait... Saving Data!" immer wieder neu durch. Die E-Mail mit Bestellbestätigung wird zwar geschickt, allerdings muss ich das BE neu laden um weiterarbeiten zu können. Leider kenn ich mich mit PHP nicht gut genug aus um den Fehler zu finden :/ Irgendeine Idee woran es leigen könnte? Gruß, Moritz
  6. Und noch ein letztes mal Hallo! Hab es jetzt lösen können, leider hat es im Backend nicht funktioniert die Rechte fuer den Shop einzustellen (sprachen --> bearbeiten --> shop --> häkchen setzten), es wurde schlichtweg nicht gespeichert. Problem über SQL gelöst. Thread kann geschlossen werden Gruß, Moritz
  7. Hallo nochmal, also, die xml-Datei habe ich jetzt mit Vorlagen der anderen sprachen selbst erstellt. Allerdings fehlt mir die Datei: en_content.yml. Ich habe mir die Datei bereits angeschaut und bemerkt, dass dort sämtliche Übersetzungen drinstehen. Evtl. würde es mir schon helfen, wenn mir jemand die Datei zuschicken könnte. Sollte dies auch nicht helfen steh ich leider komplett auf dem Schlauch.... Sollte jemand noch einen Tipp haben bitte immer her damit Gruß, Moritz
  8. Hallo alle zusammen, als ich meinen Shop installiert und konfiguriert habe, habe ich in einer Datei die Language-Box ausgeblendet. Dies ist schon einige Monate her und nun stehen bereits Übersetzungen aller Inhalte auf englisch zur Verfügung. Das Problem ist, dass in der HTML-Datei "Div language" vorhanden ist. Auch in der css-Datei habe ich dieses Div nicht ausgeblendet. Die language.php scheint auch soweit in Ordnung zu sein. Leider weiß ich einfach nicht wo ich noch schauen könnte. Im backend ist englisch aktiviert und manuell kann man auch auf z.B shop.XXXXX.de/en/Produktname zugreifen (Website wird korrekt wiedergegeben). Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte? Im Ordner media/lang ist auch nur eine Datei für englisch vorhanden (en_countries.xml), allerdings keine en_content.yml sowie keine en.xml. Kann das auch der Fehler sein? Ansonsten würde es mir schon helfen wenn jemand weiß in welchen Dateien sich die language box noch befindet... Ich weiß, es war nicht klug, etwas auszublenden ohne Notizen zu machen, aber leider ist es schon zu spät... Für Hilfe wäre ich sehr dankbar! Gruß, Moritz
  9. Hallo GoriBoy, das Einzige was mir spontan einfällt ist bei der Versandart den entsprechenden Steuersatz anzugeben (Standardsatz). Allerdings weißt du das vermutlich schon, da es dein 2. Shop ist. Vielleicht hilft es ja trotzdem Gruß, Moritz
  10. Hallo Caro, soweit ich es verstehe muss man die Domain (in diesem Falle www.makron-gmbh.de) angeben. Da Makron-gmbh.de/shop lediglich eine Unterseite deiner Domain ist, sollte es keine Verletzung der Lizenzvereinbarung sein . Gruß, Moritz
  11. Hallo wolfie, ich glaub ich verstehe welches Problem du siehst. Ich habe auch eine Kundengruppe Händler. Habe es mir nochmal angeschaut. Meine Einstellungen: Admin: Brutto Admin v Kundengruppe UST in Bestellung ausweisen v Das Problem ist, dass Veyton die UST erst nach angabe der Versandart draufrechnet. Wenn du die Bestellung weiter ausführst siehst du erst bei "Bestellung Bestätigen" den Gesamtpreis (siehe Anhang) Leider weiß ich nicht welche Änderungen nötig sind um die UST schon im Warenkorb drauf zu rechnen... Gruß, Moritz
  12. Hallo nochmal, dieses Problem hatte ich bei unseren Fachkunden (physios bzw. ergos), die erst nach Neuzuordnung der Kundengruppe und neuem Login die rabattierten Preise sehen. In diesem Falle habe ich im E-Mail-Manager unter dem Feld für Gesamtsumme (nach folgendem Absatz): <p>{txt key=TEXT_TOTAL}: {$total.total.formated}</p> </div> </tr> </table> </div> noch eine Bemerkung hinzugefügt. In deinem Falle würde sich doch etwas wie: <p><b>Bemerkung für Selbstabholer:</b></p> <p>Sie erhalten eine E-Mail sobald die Ware für Sie bereit steht. Bitte suchen Sie erst dann unsere Filiale auf.</p><br/> <p>Mit freundlicehn Grüßen,<br/> Geschäftsführer XYZ</p> ganz gut eignen. Gruß, Moritz
  13. Hallo, meinst du die Versandart wie z.B. versand mit DHL? Die steht doch in der Kostenaufstellung unter den payment-Infos oder ist bei dir dies nicht der Fall? Gruß, Moritz
  14. Hallo Leute, scheinbar handelte es sich um eine Fehlfunktion vom Master / Slave - Plugin bei der Installatin der Shop-Software. Ich habe den gesamten Ordner aus dem Verzeichnis gelöscht und von einem anderen XTCommerce Veyton-Shop eines anderen Klienten kopiert. Jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei Gruß, Moritz
×
×
  • Create New...