Jump to content
xt:Commerce Community Forum

SteffenJ

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

  1. Hat niemand eine Idee? Ich hätte gedacht, dies wäre ein ernstes Problem beim Shops mit Einzelstücken. Oder geht ihr das Risiko ein, das 2 Kunden den selben Artikel in den Warenkorb legen und derjenige, der als erster bestellt den Artikel dann wirklich hat und der zweite dann in die Röhre guckt? Grüße Steffen
  2. Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Verwaltung des Warenkorbs. In unserem Shop sollen nur Einzelstücke verkauft. Die Lagerverwaltung ist angeschalten. Legt Kunde A jetzt ein Teil in den Warenkorb, dann sollte dies erstmal theoretisch nicht im Produktlisting angezeigt werden, damit Kunde B dies nicht ebenfalls in den Warenkorb legt und derjenige es bekommt, der zuerst bestellt. Verärgert auf jeden Fall den Verlierer... Soweit ich es verstanden habe, prüft der Warenkorb die hinzugefügte Menge mit products_quantity gegen. Ist die bestellte Menge ok, wird hinzugefügt, andernfalls kommt die Fehlermeldung. Ich möchte dagegen in der Product_listing testen, ob product_quantity minus Warenkorbanzahl=0, um das Produkt auszublenden. Also einfacher ausgedrückt: Sobald jemand das Produkt im Warenkorb hat, soll es in der Produktlisting nicht mehr angezeigt werden. Theoretisch müsste ich, sobald jemand etwas in den Warenkorb legt die quantity in der Datenbank vermindern und wenn nach Ablauf einer bestimmten Zeit nichts gekauft wurde, diesen wieder nach oben setzen. Hat jemand eine Idee, wie ich das realisieren könnte? Viele Grüße Steffen Idee: Wenn ich ein Produkt in den Warenkorb lege, werden Artikelnummer und Anzahl in einer temporären Datenbank gespeichert. Das Produktlisting prüft ab, ob der Artikel in der DB ist, wenn ja, wird er nicht angezeigt. Nach Ablauf von x-Minuten oder Bestellung wurde ausgelöst wird die DB wieder geleert. Ist das mit Boardmitteln realisierbar?
  3. Habe es selbst herausgefunden, es war ein Schreibfehler in der URL: http://localhost/shop/xtAdmin Der Fehler war, ich hatte die Seite per http://localhost/shop/XTadmin aufgerufen. Grüße Steffen
  4. Hallo zusammen, habe den Shop auf Xampp installiert. Nach einem Serverumzug möchte ich nun Artikel importieren/exportieren, doch jedes Mal wenn ich auf Starten drücke, zeigt er mir die Startseite des Shops an. Auf dem alten Server lief alles problemlos. Habe schon das Plugin deinstalliert/neu installiert ohne Erfolg. Welche Einstellung ist schief gelaufen? Viele Grüß Steffen
×
×
  • Create New...