Jump to content
xt:Commerce Community Forum

yummyfood

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

About yummyfood

  • Rank
    Neuer Benutzer

Converted

  • Wohnort
    Mannheim
  1. Passt schon, dank dir mal recht herzlich, probleme wurden wie oben beschrieben ja gelöst. Für die Zukunft würde ich mir seitens der core-entwickler einen warnhinweis beim hochladen zweier gleichlautenden bilddateinamen wünschen. gruß tim
  2. @oldbear: klingt gut, klappt bei mir aber leider nicht, artikel werden weder in der aktionsbox noch in der angelegten verlinkung in der kategorie sonderangebote eingeblendet. *EDIT* ich revidiere mal gaaaanz schnell, in der aktionsbox sind sie drin, bekomme ich sie irgendwie auch in die eigens dafür angelegte kategorie rein?
  3. Hmmm, schonmal die verlinkung der bilder angeschaut? <img style="border: 0pt none; vertical-align: top;" src="http://1.2.3.10/bmi/www.easy-qms.de/bild/header.png" mce_src="../bild/header.png"> <img id="ext-gen2302" src="http://1.2.3.10/bmi/www.easy-qms.de/media/images/thumb/headerklein.png" ext:qtip="<img src=../media/images/popup/headerklein.png />" height="150" width="150"> wie hast du sie den reingeladen? über den media-ordner in die kategorie content?
  4. hmm, nein, das war´s nicht. Zu Problem Nr. 2: Wäre es eventuell eine Lösung diese 3 Kategoriebilder über den php myadmin händisch der richtigen Klasse zuzuordnen? Wie heißt denn die Klasse für Kategorien? category? Problem 1 konnte ich mit der Eintragung des Dateinamens über php myadmin lösen, dort war nämlich nichts drin gestanden *EDIT* sodele, hab das jetzt mal über den phpmyadmin umgestellt, leider ohne effekt. das problem bei der sache scheint der gleiche dateinamen zu sein (in meinem test pferd.jpg). nun hab ich das kategoriebild vom pferd umgenannt in cat_pferd.jpg usw. und habe das ganze auch über den ftp im media-ordner category mit den darin enthaltenen bilddateien durchgeführt. im admin sehe ich nun nichts mehr (also verknüpfungen scheinen nicht da zu sein) aber im shop keinerlei veränderungen... hat jemand ne idee? *EDIT die 2. ....* ok, dauert tatsache etwas, darstellung im adminbereich (media-kategorien) nun in ordnung. die artikelbilder sind nachwievor falsch verlinkt *EDIT die 3. ....* Sodele, bevor ich hier in Tränen ausbreche habe ich die Artikel-Bilder nun umbenannt, neu hochgeladen und verlinkt, jetzt funktionierts wieder. Seltsam dabei ist dass obwohl die Kategoriebilder überall umbenannt wurden sie immerwieder herangezogen wurden, mag aber evt auch an der bereits vergebenen bild-id liegen... hab ich jetzt keinen nerv dazu dem problem weiter auf den grund zu gehen. AN DIE ENTWICKLER: vielleicht wäre es sinnvoll eine Prüfroutine einzubauen die einem untersagt zwei gleichlautende Dateinamen hochzuladen um solchen Problemen vorzubeugen.
  5. Liege ich richtig wenn ich vermute dass die Überschriften getauscht werden müssten? Also löscht das obere Script nicht templates_c und das untere den cache? Für Leute mit noch weniger Ahnung als ich ist das ein bissle verwirrend glaube ich
  6. VEYTON nutze ich. Finds halt seltsam dass das Problem erst aufgetreten ist und nicht von Anfang an so war, werde trotzdem gleich mal deinem Tip folgen und nochmals recherchieren.
  7. Hallo zusammen, stehe kurz vorm Nervenzusammenbruch: Problem Nr.1: gestern habe ich einen Master-Artikel mit Artikelbild kopiert, Slaves erstellt, festgestellt dass die falschen Bilder drinne sind, flott geändert, allerdings sind im neuen Masterartikel in der Adminansicht nun zwei Bilder drin: an erster stelle eines welches nicht abrufbar ist (x), an zweiter Stelle das gewünschte Artikelbild. Gehe ich auf Bilder bearbeiten zeigt er mir nur das richtige Bild an. Im Shop ist der Master-Artikel "unbebildert" (ACANA Lamb & Apple), hat jemand ne Idee was ich tun könnte? Problem Nr.2: Als ich mich heute morgen Problem Nr. 1 wieder annehmen wollte musste ich mit erschrecken feststellen dass 3 der vor einigen Tagen angelegten Kategoriebilder nun in den Artikeln auf der Seite Frischfleisch Großpackungen angezeigt werden (kann man unschwer erkennen da sie sich stark von den restlichen Artikelbildern unterscheiden). In der Mediaverwaltung im Adminbereich stehen diese 3 "Schwerenöter" nun zwar in der Kategorie "Kategoriebilder" aber wenn ich da reingehe werden sie mit der Klasse "product" ausgewiesen...
  8. Hallo Frank, hatte das Problem auch, Cache geleert? Gruß Tim
  9. Besten Dank auch von mir, ich wäre selbst nicht draufgekommen
×
×
  • Create New...