Jump to content
xt:Commerce Community Forum

lefty59

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo zusammen, ich möchte im Shop ab einem bestimmten Betrag nur noch eine Versandpauschale nehmen. Also bis zu einem Warenwert von 20 € soll über das Modul der Deutsch Post und das Gewicht berechnet werden, ab 20 € soll dann - unabhängig vom Gewicht - nur noch eine Pauschale von 2,50 € berechnet werden. Ich habe keine Ahnung ob das überhaupt umsetzbar ist. Hat jemand eine Idee dazu? Gruß Lefty
  2. Ich habe auch in beiden configure.php Dateien die www-Ergänzungen gemacht und siehe da - ich kann mich wieder als Admin und auch als Kunde anmelden. Mal sehn obs morgen noch funktioniert... Gruß lefty
  3. So, in einem anderen Forum fand ich den Tipp, doch in den beiden configure.php (admin/includes und includes) statt http://meineseite.de den Eintrag in http://www.meineseite.de zu ändern. Hab ich einfach mal ausprobiert - und ich kann mich wieder als admin und auch als Kunde einloggen!!! Laut dem Posting in dem anderen Forum hat der Schreiber die Änderung am gleichen Tag rückgängig gemacht, es ging weiterhin - bis zu nächsten Tag, wieder das gleiche Problem. Er hat dann die Einträge mit www gelassen. Werde in den nächsten Tagen posten ob es dauerhaft funktioniert. Gruß lefty
  4. Hallo zusammen, ich bin bei Host Europe und habe die Fehlermeldungen (depricated) durch modifikation von includes/application_top.php abgefangen: error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE) wurde zu error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_DEPRECATED)[/code] Der Shop hatte keine Fehlermeldungen mehr und ich war zufrieden... Doch jetzt habe ich folgenden Horror festgestellt: Absolut niemand kann sich mehr anmelden kann - kein Admin und auch kein Kunde (habe extra einen Dummy Kunden erstellt). Weiß jemand was Kindspech meinte als er schrieb? Ich habe alle Cookies im Browser (Firefox) gelöscht und sogar den Rechner neu gestartet.... Für Antworten im Voraus Danke! Nachtrag: Bin auf der Datenbank in die Tabelle customers_info und fand dort unter "customers_info_date_of_last_logon" den Eintrag "2012-09-09 19:09:05" - also vor wenigen Minuten! Gruß lefty PS:Ich wollte die Fehlermeldungen nochmal aufrufen und habe den alten Stand der Datei application_top.php wieder aktiviert. Doch wider Erwarten wurden die Fehler nicht mehr angezeigt?!?
  5. ...gerade wieder eine Bestellung, wieder Invoice / Rechnung, obwohl Neukundin. Ich hatte gestern zum Testen einen neuen Dummy Account angelegt, eine Bestellung gemacht - es ging nur Vorkasse auszuwählen - und alles war prima. In der Mail an mich (als Kunde) und auch in der an den Admin war Vorkasse ausgewiesen und der dann notwendige Text mit den Bankdaten war auch da. Ich habe dann zwei weitere Bestellungen gemacht - Nummer zwei war wieder nur Vorkasse möglich (OK), Nummer drei bot dann auch korrekterweise die Möglichkeit "Kauf auf Rechnung" an. Das hat dann auch funktioniert. Ich war verwirrt und ging erst mal ins Bett... Nach der Bestellung auf Rechnung von gerade eben das ganze nochmal mit einem weiteren neuen Dummy Account durchgespielt - wieder war wie beim Test gestern alles OK. Ich weiß jetzt nicht was die Kunden als Mail bekommen, denn merkwürdigerweise hat eine der Neukundinnen das Geld per Vorkasse überwiesen, obwohl in Ihrer Bestätigungsmail ja "Rechnung" gestanden haben müsste (so wie in der Kopie an den Admin) und sie die Bankdaten damit nicht bekommen haben dürfte. Jetzt bin ich komplett verwirrt! Hilfe! Gruß lefty
  6. Hallo zusammen, ich hatte gerade das Problem, dass eine Erstkundin(!) auf Rechnung bestellen konnte, obwohl ich unter Zahlungsweisen im Modul "Rechnung" die Anzahl der notwendigen Bestellungen auf zwei gestellt habe. Bisher konnten die Kunden mit weniger als drei Bestellungen entweder Barzahlung oder Überweisung (Vorkasse) anwählen, bei Vorkasse gab es dann in der Auftragsbestätigung die Kontoverbindung. Da der Shop noch nicht so lange existiert hatten wir bisher max. zwei Bestellungen unter ein und derselben Kundennummer, sodass bisher auch niemand auf Rechnung bestellen konnte. Allerdings muss ich dazu sagen, dass zum ersten Mal eine abweichende Lieferadresse angegeben wurde. Kann das in diesem Zusammenhang stehen und wenn ja - wie stelle ich wieder den alten Zustand "Auf Rechnung erst beim dritten Mal" wieder her? Danke im Voraus. Gruß lefty Nachtrag: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1
×
×
  • Create New...