Jump to content
xt:Commerce Community Forum

chrispeg

Members
  • Content Count

    382
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by chrispeg

  1. Hallo liebe Leut' habe irgendwo gelesen, dass selbst in der Bestellbestätigung die Liefrezeit angegeben sein muss. Ich habe verschiedene Veriablen aus dem Handbuch probiert, aber keine passte. Es bleibt immer einen leere Lieferzeit. (Lieferzeit: ) {txt key=TEXT_SHIPPING_STATUS}: {$product.stock.name} Hat jemand eine Idee? Danke Euch und noch einen schönen Tag! LG chrispeg
  2. Hallo jwinkel, mach' Dir keine Sorgen um den Termin, wie man hört, senken einige Händler schon jetzt ihre Preise! und hallo Administrator! Übrigens, ein Plugin wäre supertoll. Alles easy!? LG chrispeg
  3. Hallo oldbear, ist die Preisbindung bei Büchern nicht auch abhängig von der MwSt.? Bisher führen wir 7% auf Bücher an den Staat ab, wenn jetzt aber 5% MwSt. vorgegeben sind, dann ist die Preisbindung doch ausgesetzt. Wir verkaufen Bücher zum netto Preis an Wiederverkäufer. Hier werden dann statt 7% eben 5% MwSt aufgeschlagen. Beim Einzelhandel ist's dann doch genauso. Der Wert des Buches bleibt ja erhalten; der Staat kassiert halt weniger. (Logisches Denken einer Frau) Frauen denken anders, Männer auch ...
  4. Hallo df:bug! Danke, manchmal hat man einfach ein Brett vor'm Kopf. Klar einfache Sache!! Für ein halbes Jahr kann ich auch mit "krummen" Preisen leben. LG chrispeg
  5. Hallo exxos, mich würde das auch intressieren; 1380 Preise einzeln auf 16% / 5% umstellen ???? Sollte ja über Nacht geschehen ... ... xt ist ja nicht der einzige shop ... Liebe Grüße an XT und natürlich an Dich exxos! chrispeg
  6. Hallo, liebe Experten! bei google sitemaps erhalte ich permanent folgende Warnungen für verschiedene Artikel, die nicht indexiert werden: Schema "data-vocabluary.org" veraltet In der "product.html" habe ich mehrere Zeilen gefunden. "itemscope itemtype="http://schema.org/..." google bemängelt itemscope itemtype="http://schema.org/breadcrumb" "breadcrumb" kann ich in der product.html aber nirgends finden. Was kann ich wo ändern? Für Eure Mühe herzlichen Dank im Voraus. LG chrispeg
  7. ätherische öle pegam-aetherische-oele.com Bei mir an 10. Stelle; wir waren vor dem letzten Anruf auf Platz 4-5. Natürlich immer mit der Vorgabe, dass Google unsere IP liest. (Das daurhafte Abstellen hab' ich auch noch nicht gefunden; google schaltet die beim Neuladen immer wieder ein.) Hier hat Google wieder auf ein uralt Snippet zurückgegriffen ... Bin dabei, das wieder anzupassen. Muss nur noch herausfinden, wie ich google dazu bewegen kann .... Also nicht beirren lassen ... Liebe Grüße chrispeg
  8. Hallo, im Allgemeinen durch kostenlose SEO-Tools bzw. Eingabe meines Master-Keywords bei Google; hier variiert der Platz nach Anruf einer Ranking Firma ständig - meist abwärts. Wohingegen nach ca. 1 Woche der shop wieder seinen festen, dauerhaften Platz einnimmt. Daher meine Frage....
  9. Hallo liebe Gemeinde, mal eine ganz allgemeine Frage: Mir ist aufgefallen, dass jedes Mal wenn ich einen Anruf von einer Ranking Firma erhalte und von deren Angebot keinen Gebrauch machen möchte, mein Rankung bei google für einige Zeit sinkt. Könnte das zusammen hängen sprich: Könnten diese Firmen Einfluss auf mein Google Ranking haben??? Einen schönen Tag und Liebe Grüße chrispeg
  10. Ja, hervorragend! Nun sind wir hoffentlich auf der sicheren Seite. LG chrispeg
  11. Hallo nochmal, habe jetzt alles händisch ausgeführt und es hat ganz gut funktioniert. Nun ist leider das carousell zerschossen und immer noch paypalplus. Und die Meldung im BE: TEXT_RECOMMENDED_PHP_VERSION (an der php Version liegt's nicht) besteht immer noch ??? ... Für hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar. LG chrispeg
  12. Liebe Leute! Beim Update des Shops ist mir der Rechner "abgeschmiert", so dass der Wizard nicht beendet werden konnte. Dies geschah während ich die Dateien hochgeladen habe, also die Schritte 1-3 (?) beendeten alle mit [success], danach sollte ich die Dateien hochladen und die lic hochladen. Wie gesagt während dieses Hochladens ist es dann passiert. Soll ich den Wizard erneut laufen lassen, damit dieser abgeschlossen wird? Einige Dinge funktionieren nicht wie sie sollten wie z.B. PayPalPlus und carousell. Kann mir hier jemand einen Tipp geben? Vielen Dank und herzliche Grüße chrispeg
  13. Guten Tag miteinander! Update von 6.1.2 auf 6.2.2 gefahren, neue Lizenz eingefügt, Update von Auto_cross_sell auf 5.0.5 Shop landet auf weißer Seite Was im BE könnte das bedeuten und wie kann ich das beheben? TEXT_RECOMMENDED_PHP_VERSION BE: System -> Cache leeren -> Alle Caches löschen: Öffnet nach Beendigung keinen Hinweis "Alle Caches gelöscht", Seite bleibt weiß; Datum und Uhrzeit stimmen jedoch. Mehr konnte ich bislang nicht finden; hab aber noch nicht koplett geprüft ... Wichtig ist, dass der Shop erst mal funktioniert und nicht in einer weißen Seite endet ... Wäre sehr dankbar für Eure Hilfe! LG chrispeg
  14. Hallo liebe Leute! was bedeutet folgende Nachricht im BE TEXT_RECOMMENDED_PHP_VERSION ? Vielen Dank! LG chrispeg
  15. Hallo NilsK, aber nein! Brauchst Dich nicht schämen! Es sind alle 2 Dateien und natürlich der Patch aufgespielt. Eine Probebestellung (ich stelle keine Sandbox ein) machst Du ganz einfach: Melde Dich als Kunde in Deinem Shop an; durchlaufe ganz normal, wie ein Kunde dies tun würde, eine Bestellung mit Zahlung per PayPal Danach solltest Du auf die Paypal Site geleitet werden. Dann klappt ja alles; ABBRECHEN! Bestellung im BE löschen. Bei mir beginnt die Fehlermeldung bereits bei der Auswahl der Zahlungsmethode; /checkout/payment (subpage_payment) LG chrispeg
  16. Hallo NilsK, ja, alle Caches sind gelöscht ....
  17. Hallo, habe gerade den Patch eingespielt für V 6.2.1: patch-14-04-2020_1.php Paypal Plus (V 1.7.0) funktioniert nun nicht mehr; Fehler : Error init Paypal Plus: PAYPAL is not defined ... Blöder Hinweis: "Bitte führen Sie eine Bestellung mit PayPal durch (wenn Sie es aktiviert haben auch PayPal Express) um zu überprüfen ob der Checkout weiterhin reibungslos funktioniert." Bei mir funktioniert PayPal nicht. Anstelle des Hinweises besser eine zusätzliche Hilfe anzubieten ??? ... Naja, man geht davon aus, dass wir alle Programmierer sind ... Was muss ich denn jetzt tun? PP wurde neu installiert ? Kein Erfolg! Danke für einen Tipp von Euch! Liebe Grüße chrispeg
  18. Hi NilsK, Du sprichst mir aus der Seele. Das Plugin ist leider immer noch nicht in Angriff genommen worden. Davor muss echt gewarnt werden. Hochgradig abmahngefährdet. !!! Warum bringt xt so etwas überhaupt auf den Markt, wenn es nicht rechtskonform ist. Augenwischerei. Und kostet am Ende noch richtig Geld! Leider keine Einsicht seitens xt ... Schade ... viele Grüße chrispeg Mein Fazit: Habe das Plugin entfernt und sende meinen Kunden lediglich die Sendungscodes aus dem BE heraus. Dann müssen die Kunden leider selbst aktiv werden und den Link anklicken um zu erfahren, wann sie mit ihrer Sendung rechnen können. KEINE Weitergabe an irgendwelche Versandunternehmen! Rechtssicher! Schade, dass bei dem heutigen Stand der Technik nicht ein rechtssicheres Plugin möglich ist
  19. Liebe Leute! seit irgendwann gestern habe ich folgende Fehlermeldung im Checkout, noch bevor eine Zahlungsweise gewählt werden kann: Error init Paypal Plus: PAYPAL is not defined Habe das Plugin nochmals installiert; Fehler bleibt. Paypal V1.7.0 (Update schon lange; bis gestern alles okay. Wer hat denn da wo gebohrt???? Was kann ich denn ändern/anpassen, damit PP wieder funktioniert? Für hilfreiche Beiträge herzlichen Dank im Voraus. LG chrispeg Sorry, hat sich erledigt; consent Eintrag war schuld! Stand an falscher Stelle.
  20. Hallo df:bug, danke für deine Nachricht. OOOOch , das ist aber sehr schade! Gibt es irgendwelchen Ersatz? LG chrispeg
  21. Hat jemand eine Idee? Weiß jemand was da los ist? Hat vllt. noch jemand dieses Problem?
  22. Hallo guten Morgen! Die Meldung erscheint dann, wenn ich ein Etikett für den Kunden erstellen möchte, also bei der Auswahl der Paketgröße (Dropdown). -> Kunden -> Bestellungen -> Hermes Paket-Auftrag anlegen -> Paketklasse Anstelle der Paketklassen erscheint die Fehlermeldung. Übrigens erscheint die Meldung auch bei meinem 2. Shop, der unabhängig ist, eine eigene Domain und ein eigenes Verzeichnis auf dem Server hat. Könnte das auf einen Fehler bei Hermes hindeuten? LG chrispeg
  23. Anscheinend habe ich hier ein Selbstgespräch angeleiert. Die abgeschnittene Domain ist so peinlich, dass ich am liebsten gar keinen Verwendungszweck auf dem Paketschein hätte! Wo kann man das denn ändern???? Bitte dringend um Hilfe! chrispeg
  24. Liebes Forum, von gestern Abend auf heute Morgen (Rechner war wie immer über Nacht ausgeschaltet) erscheint plötzlich folgende Meldung: Hermes-Enstellungen überprüfen ! Die Einstellungen sind absolut korrekt und stimmen überein. Keine Änderungen vorgenommen. Woran kann das liegen und wie kann ich das beheben? Für Eure Hilfe herzlichen Dank schon mal! chrispeg
×
×
  • Create New...