Jump to content
xt:Commerce Community Forum

}{xa!Hannes_

Members
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

About }{xa!Hannes_

  • Rank
    Benutzer

Contact Methods

  • Skype
    ghannesg

Converted

  • Biografie
    28 Jahre
  • Wohnort
    Laakirchen/Öberösterreich
  • Interessen
    eCommerce, SEO, SEM, SMM, CMS
  • Beruf
    Web-Developer
  1. Ok habe es gelöst: Es muss JEDER Slave-Artikel einzeln verknüpft werden... Da dies sehr viel Klickarbeit erfordert, habe ich in der Datenbank - Tabelle 'xt_products_cross_sell' die Verknüpfungen erstellt. Dazu einfach in PHPmyAdmin auf 'Datensatz hinzufügen' oder diesen SQL-code für jede Verknüpfung ausführen: INSERT INTO `[COLOR="Red"]deine_db[/COLOR]`.`xt_products_cross_sell` (`products_id`, `products_id_cross_sell`) VALUES ('[COLOR="Red"]99[/COLOR]', '[COLOR="Red"]99[/COLOR]');[/CODE] Das in rot geschriebene durch den DB-Namen bzw. die Artikel IDs austauschen, die verknüpft werden sollen.... Ich hoffe ich konnte dadurch jemanden helfen, der nach mir vor dieser Aufgabe steht.. lg Hannes
  2. Hallo liebe Veyton-Community, ich habe in meinem Shop einige Zubehör-Artikel mit Master-Artikel verknüpft (manuell). Diese werden mir auch korrekt beim Master angezeigt. Wie schaffe ich es nun, dass diese Artikel auch bei den Slave Artikeln angezeigt werden? Ich will keine Artikel mit Slave-Artikel verknüpfen sondern es sollen die Zubehör-Artikel des Masters auch bei den Slaves angezeigt werden. Das sollte doch irgendwie mit den Hookpoints gehen oder? Ich bitte um Hilfe
  3. Hallo liebe xtCommerce- Community, wir haben in 3 Shops seit gestern das Problen, dass vom Shop keine Mails mehr verschickt werden. die Mails werden per smtp-verschickt und die jeweils richtigen Daten sind eingetragen. Alle Shops liegen beim selben Hoster, den ich auch gleich kontaktiert habe.... Diese versicherte mir, dass nichts geändert wurde, und der smtp-server auch keine anfragen von den Shops bekommt. Irgendwie blick ich da grad nimma durch - bis gestern ging alles....es wurde in den shops definitiv NICHTS verändert und nun kann ich einstellen was ich will....es kommen keine Mails raus... Hat jemand von euch schonmal ein ähnliches Problem gehabt oder hat vielleicht eine Idee, was da sein könnte? Achja, in den Systemlogs stehen -eben auch seit gestern- folgende Email-error-Einträge: a:1:{s:5:"error";s:44:"Language string failed to load: connect_host";} Vielen Dank im Vorraus, Hannes
  4. Hallo liebe xtCommerce.Community, ich möchte gerne einen Bereich(Downloadabereich) NUR für registrierte User zugänglich machen.... Könnt ihr mir dabei weiterhelfen??
  5. Hallo Leute, ich hab eversucht über dier Google Maps-Seite ein iFrame über den Contentmanager einzubinden. Das klappt nicht, die Änderungen werden einfach nicht übernommen(wenn ich den Content nach dem speicher öffne is alles wieder weg). Vielleicht hatte ja schonmal juemand das gleiche Problem und kann mir weiter helfen....oder einer der 'Alten Hase' weis eine Lösung dazu... lg Notexx
  6. Hallo, sorry, dass ich diesen alten thread aufwärmen.... Ich möchte gerna ALLE meine Kundendaten exportieren. ich habe oben genannte Abfrage abgeändert SELECT DISTINCT * FROM xt_customers[/CODE] jedoch ist nicht besonders viel rausgekommen. Bräuchte alle Daten, die auch im Backend bei den Kunden angezeigt werden... Ich bitte um Hilfe
  7. Hallo xtCommerce-Gemeinde, es soll in diesem Shop MAPO-Schmierstoffe je Kategorie ein anderes Hintergrundbild geben. Es steht mir ja in der 'categories_listing.html' die {$categories_id} zur verfügung die ich abfragen kann. Nur ist ja das div dessen Hintergrund geändert werden soll in der 'index.html'. in dieser steht mir nur {$top_navigation} zur Verfügung. In {$top_navigation} steht laut {debug} im Array auch der Kategoriename nur weiß ich leider nicht, wie ich ich den auslesen kann. Ich hoffe ich hab euch mein Problem verständlich schildern können und bitte um Hilfe.
  8. Hab mich auch gerade stundenlang damit gequält ...und plötzlich --> fehlendes 's' is doch geil
  9. Hallo, Ich würde gerne die Herstellerbox umbauen und zwar so, dass, wenn eine Kategorie angezeigt wird, die Hersteller angezeigt werden, deren Artikel in der Kategorie liegen... Habe mich noch nicht zpeziell mit der Herstellerbox beschäftigt, weil ich diese noch nie gebraucht habe aber es dürfte ja auch kein Problem sein statt des Herstellernamen einfach nur das Herstellerlogo angezeigt zu bekommen... Ich bitte um Anregungen/Tips...DANKE
  10. ok hab zu schnell Alarm geschriehen....ein einfaches ' overflow:scroll;' im content div reicht aus.
  11. Hallo liebe xtCommerce Gemeinde! Bin wiedermal am Templaten für ein neues Projekt und hab da ein kleines Problem. Erstmal hier der link zu meinen(nichtmal halbfertigen) Shop. MAPO-Schmierstoffe Das ganze wird ein sehr aussergewöhnliches design, weshalb es jetz auch noch sehr verwirrend aussehn mag. Nichts desto trotz stehe ich jetzt schon vor einem Problen, das ich mit Handbuch und Forensuchen nicht lösen kann und hoffe ihr könnt mir helfen. Ähnlich wie beim standard-Template wird bei in meinem Template der Hauptinhalt per {$content} in ein div geladen. Je nach Inhalt ist der Content natürlich dann unterschiedlich lang, was beim standard-Template ja nicht schlimm ist, weil ja nur eine Mindesthöhe für das Content-div vergeben ist und es somit einfach länger wird. In meinem Template jedoch hat das div eine fixe Höhe. Wenn ihr jetzt zum Beispiel in meinem Shop unten auf 'Anmelden' klickt seht ihr mein Problem. Der geladene Content streckt sich über das content-div hinaus, was aber nicht so sein soll -- sondern es soll in dem Fall das div gescrollt werden. Hat jemand von euch eine Idee, wie ich das so lösen kann, dass gescrollt wird anstatt gestreckt? Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe!
  12. Ok...hat sich erledigt..... Hab mir das Benutzerhandbuch nochmal genau durchgelesen und ein paar Beispiele angesehn
  13. Ich habe ein Problem die Versandkosten bzw den Zahlungsarten richtig anzulegen. Mir fehlt da ehrlichgesagt etwas die Logik dahinter. So soll das ganze aussehen: Zahlungsweisen: Rechnung -- überall verfügbar Nachnahme -- überall verfügbar Vorauskasse -- überall verfügbar Lastschriftverfahren -- nur Österreich Versandländer: Österreich -- Versandkostenfrei Restliche EU -- mit Versandkosten Die Zahlungsweisen hab ich angelegt nur wie konfiguriere ich das ganze nun so, dass es auch so funktioniert? Ich bitte um Hilfe und bedanke mich im Voraus!
  14. Danke für deine Antwort.... Konntest du bitte noch etwas genauer beschreiben wie ich das auslese? Bin PHP technisch noch ned so aufn Dampfer
×
×
  • Create New...