Jump to content
xt:Commerce Community Forum

fabianboettcher

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

  1. zum xxxx mal hat er noch nix gesagt nur das es den footer nicht mehr gibt und man nix am text ?ndern darf. aber vieleicht hat er mal daran gedacht das man vieleicht noch einen kleinen zusatz dort h?tte. ist ja sch?n und gut das er auf sein copyright besteht aber dann eben nur auf das shop system und nicht auf dem shop. ebenso vermisse ich den hinweiss das das ganze mal aus OSC entstanden ist. :pst:
  2. bei dieser frage wirst du hier lange auf antwort warten. :pst:
  3. Andere Funktionen: Mehrsprachig (admin, und shop) derzeitige Sprachen: -Englisch -Deutsch -Spanisch -Italienisch -Franz?sisch wo finde ich die weiteren sprachen insbesondere spanisch :grml:
  4. juhu habe den fehler gefunden nicht so define('DIR_WS_CATALOG', '/xtcommerce/'); // absolute path required sondern so define('DIR_WS_CATALOG', '/'); // absolute path required dank an alle die versucht haben zu helfen :i:
  5. hallo wer weiss weiter es haut alles hin bei der installation bis zum step 6 nacheingabe der daten und sprung auf step7 wird angezeigt "seite nicht gefunden" ist aber auf dem server und wenn ich die url eintippe geht er auch weiter aber dann wieder seite nicht gefunden und der shop ist dann so online http://shop.es-sww.de :bounce:
  6. Jenau diese Antworten meine ich. wenn du gelesenh?ttest das ich bereits den Shop von OSC nutze m?sste auch dir auffallen das ich nicht ganz so dumm bin. :cry:
  7. Eine Testverbindung zur Datenbank war erfolgreich. Bitte setzten Sie die Installation nun fort, um die Datenbank zu Importieren. Dieser Vorgang nimmt einige Zeit in Anspruch. Es ist wichtig, dass Sie den Vorgang nun nicht unterbrechen, weil sonst die Datenbank m?glicherweise nicht korrekt installiert wird. Die zu importierende Datei muss sich an folgendem Ort befinden. Diese befindet sich bei einem Standard-Upload dort. /home/www/web426/html/xtcommerce/xtc_installer/xtcommerce.sql. Datenbank Import. Die Daten der XT-Commerce Datenbank werden automatisch in die Datenbank importiert. Der Datenbank-Import war erfolgreich. Konfiguration der XT-Commerce Konfig-Dateien Wenn bereits configure Dateien aus einer fr?heren Installation vorhanden sind, wird XT-Commerce diese L?schen. Der Installer schreibt die automatisch die Konfigurationsdateien f?r die Dateistruktur und die Datenbankanbindung. Sie k?nnen zwischen verschiedenen Session-Handling_systemen w?hlen. Webserver Informationen: Die folgenden Kofiguarations-Werte werden nun in die Dateien geschrieben: includes/configure.php includes/configure.org.php admin/includes/configure.php admin/includes/configure.org.php Bitte pr?fen Sie Ihre Webserver Informationen HTTP Server Der Webserver kann als Hostnamen, wie zum Beispiel http://www.myserver.com, oder als IP-Adresse http://192.168.0.1 angegeben werden. HTTPS Server Der gesicherte Webserver kann als Hostnamen, wie zum Beispiel https://www.myserver.com, oder als IP-Adresse https://192.168.0.1 angegeben werden. Benutze SSL-Verbindungs Erm?glicht die Nutzung einer gesicherten Verbindung mittels SSL (HTTPS) Webserver Root Verzeichnis Das Verzeichnis, in das die Webseiten gespeichert werden, zum Beispiel /home/myname/public_html. Webserver "XT-Commerce" Verzeichnis Das Verzeichnis, in welches die Shopdateien des Catalogs geladen wurden (vom Webserver root Verzeichnis), beispielsweise /home/myname/public_html/xtcommerce/. Webserver Admin Verzeichnis Das Verzeichnis, in welchem sich die Admin-Werkzeuge Ihres Shops befinden (vom Webserver root Verzeichnis), beispielsweise /home/myname/public_html/xtcommerce/admin/. WWW Catalog Verzeichnis Das virtuelle Verzeichnis, in dem sich die XT-Commerce Catalog-Module befinden, beispielsweise http://www.Ihre-Domain.de/xtcommerce/. WWW Admin Verzeichnis Das virtuelle Verzeichnis, in dem sich die XT-Commerce Admin-Module befinden, beispielsweise http://www.Ihre-Domain.de/xtcommerce/admin/ Bitte ?berpr?fen Sie Ihre Datenbank Informationen Datenbankserver Der Datenbankserver kann entweder in Form eines Hostnamens, wie zum Beispiel db1.myserver.com oder localhost, oder als IP-Adresse, wie 192.168.0.1 angegeben werden. Benutzername Der Benutzername, der zum konnektieren der Datenbank ben?tigt wird, wie zum Beispiel mysql_10. Bemerkung: Wenn die XT-Commerce Datenbank Importiert werden soll (wenn oben ausgew?hlt), muss der Benutzer CREATE und DROP Rechte f?r die Datenbank haben. Sollten hier Probleme auftreten, kann Ihnen Ihr Provider weiterhelfen. Passwort Das Passwort wird zusammen mit dem Benutzernamen zum Verbindungsaufbau zur Datenbank benutzt. Datenbank Der Name der Datenbank, in die die Tabellen eingef?gt werden sollen. ACHTUNG: Es muss bereits eine leere Datenbank vorhanden sein, falls nicht -> leere Datenbank mit phpMyAdmin erstellen! Benutze Persistente Verbindung H?lt eine Verbindung zur Datenbank f?r l?ngere Zeit aufrecht. Auf den meisten geteilten Servern ist diese Funktion nicht m?glich. Speichere Sessions in Dateien. Speichere Sessions in der Datenbank Das Verzeichnis, in welches PHP die Session-Dateien speichert. Webserver Konfiguration Webserver Informationen: XT-Commerce Webserver Konfiguration war erfolgreich Grunds?tzliche Shopkonfiguration Der Installer richtet den Admin-Account ein und schreibt noch diverse Daten in die Datenbank. Die angegebenen Daten f?r Country und Post Code werden f?r die Versand und Steuerberechnungen genutzt. Wenn Sie w?nschen, kann xtcommerce automatisch die Zonen, Steuers?tze und Steuerklassen f?r Versand und Verkauf innerhalb der EU einrichten. Markieren Sie nur automatisches Einstellen der Steuerzonen - YES. Administrator Konfiguration * erforderliche Information *Note; Informationen f?r Admin/Superuser Vorname: * Nachname: * E-Mail Adresse: * E-Mail Adresse, an die eine separate Mail bei Bestellungen gesendet werden soll. Stra?e: * PLZ: * Stadt: * Bundesland/Province: * Land: * Wird benutzt f?r Versand und Steuern. Telefonnummer: * Passwort * Passwort Best?tigung: * Shop Konfiguration * erforderliche Information *Note; Information for grundlegende Shopeinstellungen Shop Name: * Der Name des Shops. Firmenname * E-Mail From * Die E-Mail Adresse, die in den Bestellungen als From benutzt wird. Zonen Konfiguration * erforderliche Information *Note; xtcommerce kann die Zonen automatisch aufsetzten, sofern Sich Ihr Shop in der EU befindet. automatisches Einstellen der Steuerzonen? Ja Nein Dann erscheint das !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Die Seite wurde nicht gefunden. Die gew?nschte Seite wurde m?glicherweise entfernt oder umbenannt, oder sie ist vor?bergehend nicht erreichbar. Versuchen Sie Folgendes: ? Falls Sie die Adresse der Seite manuell in der Adressleiste eingegeben haben, stellen Sie sicher, dass die Adresse keine Tippfehler enth?lt. ? ?ffnen Sie die shop.es-sww.de -Homepage, und suchen Sie dann nach Links zu den gew?nschten Informationen. ? Klicken Sie auf Zur?ck, um einen anderen Link zu versuchen. ? Klicken Sie auf Suchen, um nach Informationen im Internet zu suchen. HTTP 404 - Datei nicht gefunden Internet Explorer So nun habe ich das Teil zum 10 x neu gemacht. Nun weiss ich nicht mehr weiter. Oder sollte die Entwicklung von xt doch noch nicht soweit sein???????? Wer kann helfen??????
  8. Gibt es noch ein Forum wo Neu/ bzw. Umsteigen geholfen werden kann. Ich habe bisher OSC genutz. Da sich die Beschreibung von XT ganz gut angeh?hrt hat dachte ich mir ich versuche es mal. Aber leider habe ich langsam keine Lust mehr. :wall:
  9. hier nochmal die angaben: <?php /* -------------------------------------------------------------- XT-Commerce - community made shopping http://www.xt-commerce.com Copyright ? 2003 XT-Commerce -------------------------------------------------------------- based on: ? 2000-2001 The Exchange Project (earlier name of osCommerce) ? 2002-2003 osCommerce (configure.php,v 1.13 2003/02/10); www.oscommerce.com Released under the GNU General Public License --------------------------------------------------------------*/ // Define the webserver and path parameters // * DIR_FS_* = Filesystem directories (local/physical) // * DIR_WS_* = Webserver directories (virtual/URL) define('HTTP_SERVER', 'http://shop.es-sww.de'); // eg, http://localhost - should not be empty for productive servers define('HTTPS_SERVER', 'https://shop.es-sww.de'); // eg, https://localhost - should not be empty for productive servers define('ENABLE_SSL', false); // secure webserver for checkout procedure? define('DIR_WS_CATALOG', '/xtcommerce/'); // absolute path required define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/home/www/web426/html/xtcommerce/'); define('DIR_FS_CATALOG', '/home/www/web426/html/xtcommerce/'); define('DIR_WS_IMAGES', 'images/'); define('DIR_WS_ORIGINAL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/original_images/'); define('DIR_WS_THUMBNAIL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/thumbnail_images/'); define('DIR_WS_INFO_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/info_images/'); define('DIR_WS_POPUP_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/popup_images/'); define('DIR_WS_ICONS', DIR_WS_IMAGES . 'icons/'); define('DIR_WS_INCLUDES',DIR_FS_DOCUMENT_ROOT. 'includes/'); define('DIR_WS_FUNCTIONS', DIR_WS_INCLUDES . 'functions/'); define('DIR_WS_CLASSES', DIR_WS_INCLUDES . 'classes/'); define('DIR_WS_MODULES', DIR_WS_INCLUDES . 'modules/'); define('DIR_WS_LANGUAGES', DIR_FS_CATALOG . 'lang/'); define('DIR_WS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_WS_CATALOG . 'pub/'); define('DIR_FS_DOWNLOAD', DIR_FS_CATALOG . 'download/'); define('DIR_FS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_FS_CATALOG . 'pub/'); define('DIR_FS_INC', DIR_FS_CATALOG . 'inc/'); // define our database connection define('DB_SERVER', 'localhost'); // eg, localhost - should not be empty for productive servers define('DB_SERVER_USERNAME', 'web426'); define('DB_SERVER_PASSWORD', '*********PW'); define('DB_DATABASE', 'usr_web426_1'); define('USE_PCONNECT', 'false'); // use persistent connections? define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql' ?>
  10. ab setp 6 nach eingabe der daten name email usw kommt dann seite nicht gefunden :grml:
  11. hier nochmal die angaben: <?php /* -------------------------------------------------------------- XT-Commerce - community made shopping http://www.xt-commerce.com Copyright © 2003 XT-Commerce -------------------------------------------------------------- based on: © 2000-2001 The Exchange Project (earlier name of osCommerce) © 2002-2003 osCommerce (configure.php,v 1.13 2003/02/10); www.oscommerce.com Released under the GNU General Public License --------------------------------------------------------------*/ // Define the webserver and path parameters // * DIR_FS_* = Filesystem directories (local/physical) // * DIR_WS_* = Webserver directories (virtual/URL) define('HTTP_SERVER', 'http://shop.es-sww.de'); // eg, http://localhost - should not be empty for productive servers define('HTTPS_SERVER', 'https://shop.es-sww.de'); // eg, https://localhost - should not be empty for productive servers define('ENABLE_SSL', false); // secure webserver for checkout procedure? define('DIR_WS_CATALOG', '/xtcommerce/'); // absolute path required define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/home/www/web426/html/xtcommerce/'); define('DIR_FS_CATALOG', '/home/www/web426/html/xtcommerce/'); define('DIR_WS_IMAGES', 'images/'); define('DIR_WS_ORIGINAL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/original_images/'); define('DIR_WS_THUMBNAIL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/thumbnail_images/'); define('DIR_WS_INFO_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/info_images/'); define('DIR_WS_POPUP_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/popup_images/'); define('DIR_WS_ICONS', DIR_WS_IMAGES . 'icons/'); define('DIR_WS_INCLUDES',DIR_FS_DOCUMENT_ROOT. 'includes/'); define('DIR_WS_FUNCTIONS', DIR_WS_INCLUDES . 'functions/'); define('DIR_WS_CLASSES', DIR_WS_INCLUDES . 'classes/'); define('DIR_WS_MODULES', DIR_WS_INCLUDES . 'modules/'); define('DIR_WS_LANGUAGES', DIR_FS_CATALOG . 'lang/'); define('DIR_WS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_WS_CATALOG . 'pub/'); define('DIR_FS_DOWNLOAD', DIR_FS_CATALOG . 'download/'); define('DIR_FS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_FS_CATALOG . 'pub/'); define('DIR_FS_INC', DIR_FS_CATALOG . 'inc/'); // define our database connection define('DB_SERVER', 'localhost'); // eg, localhost - should not be empty for productive servers define('DB_SERVER_USERNAME', 'web426'); define('DB_SERVER_PASSWORD', '*********PW'); define('DB_DATABASE', 'usr_web426_1'); define('USE_PCONNECT', 'false'); // use persistent connections? define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql' ?>
  12. das habe ichder gleiche fehler :grml: leider auch schon gemacht ?ndert nix ist immer wieder
×
×
  • Create New...