Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'artikelimport'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 56 results

  1. Hi, bisher hab ich immer eine Antwort in diesem Forum gefunden, aber jetzt hab ich ein "Problem", was ich noch nicht beheben konnte. "" deshalb, da es nicht wirklich eines ist, sondern einfach nur nervig aussieht. Ich habe noch die 3er Version von xt-commerce und importiere die Artikel etc mit Hilfe einer csv-datei. In der csv-datei steht ganz normal z.B. "Mirror´s Edge PC" in einer Zelle, in meinem Shop steht danach "MirrorŽs Edge PC". Woran liegt das? Kann mir da jemand helfen? Wäre nett, danke. Mit freundlichen Grüßen Christopher Präg
  2. Folgende Tabellen wurden von mir via .csv in phpmyadmin importiert: xt_products xt_products_description xt_products_to_categories Die Artikel sind im Backend zwar richtig angelegt, werden im Frontend aber ohne Name, Preis, Lieferzeit, usw. angezeigt. Erst durch Aufruf und das speichern im Backend wird der Artikel richtig im Frontend angezeigt. Was mach ich falsch?
  3. Hallo Ich habe folgendes vor ich möchte per Cronjob jeden Tag meine Produkte für den IT Bereich aktualisieren. Somit bin ich dabei mir ein Script zu basteln. Die Importfunktion von XT:C hat ein paar Probleme: - Die Warengruppen werden nicht als Warengruppen ID sondern direkt. Wenn man die Top_ID der Kategorie im Admin Bereich anpasst geht dieses. Nur beim nächten Import ist alles wieder auf dem Standiereung vor der manuellen Sortierung. - Der import bricht nach 90 Sekunden ab - das kann ich mit einen Script umgehen Weiter möchte ich aber noch manuell Artikel eintragen können und bearbeiten Das Problem wo ich eine Lösung benötige. Ich benötige zum importieren von einen Produkt 3 Tabellen wo ich Daten eintragen muss - Products - Products.description - products_to_categories Nun gibt es die Product_ID in jeder Tabele diese ist der Indexschlüsssel. Wenn ich diese Product_ID selber importiere geht es bei 2 Tabellen nur, nicht bei Products.description, dort werden 2 hinzugefügt dann ist Schluss. Ich habe auch eindeutige Artikelnummmern die sich auch von den manuellen unterscheiden. Und kann ich sagen das der Produkt_ID Wert lösen kann auch wenn ich einen manuellen Artikel erstelle über dem Admin Bereich? Für jede Hilfestellung bin ich dankbar.
  4. Das Probleme konnte ich selbst beheben und hat sich somit erledigt. Guten Tag, beim Import von einigen Artikeln aus Amicron Faktura 8.5 vom 12.09.06 in den xtc Shop Version 3.0.4 Sp1 erhalten wir die folgende Fehlermeldung: Bei dem Scriptaufruf ist ein Fehler aufgetreten: <br /> <b>Fatal error</b>: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 1600 bytes) in <b>/home/www/quell_de/shop/admin/includes/classes/image_manipulator_GD2.php</b> on line <b>59</b><br /> Bitte rufen Sie ggfs. die Onlinehilfe auf. An welchen Einstellungen könnte es liegen, da die zu importierende Datei eigentlich nur 44 KB groß ist. Liegt es vielleicht an Laufzeiteinstellungen vom Script? Da vorgeschaltete Artikel ca. 8-10 Stück ohne Probleme übernommen werden und erst danach diese Fehlermeldung erscheint. Für eine kurze Antwort wäre ich sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Stefan
  5. Hallo, wann kommt der Artikelimport. Das währe sehr Dringend. Ich brauche einen genauen Termin.
  6. Hallo, ist in dem Shop ein flexibler Artikelimport integriert? Hab noch so in Erinnerung, dass dieser Bestandteil der Neuen Version sein soll. In der Beschreibung finde ich nur Infos übe den Exportmanager. lg Bernd
  7. Hallo Nach einer Stubnde suchen hab ich es aufgegeben. Ich möchte: ca. 9000 Artikel von einer csv Datei mit teilweise 4 Kategorien inkl Untekategorie in meinen Shop bekommen. Die Kategorien sind nocht nicht im Shop angelegt!!! Sollte also automatsich mit Importiert werden. WIEEEEE muss ich das genau machen bzw wie müssen die Felder benannt werden. Und welches genaue Dateiformat. Und bitte nicht: Benutz die Suchfunktion Danke im Vorraus blinky
  8. Hallöle, zu meinem (fast vollkommenen) Glück fehlt mir noch a kleins bissl: Habe es, dank Hilfe von hier!, geschafft meine Artikel zu importieren mit einer csv-Datei. Alles ist ganz toll, bin total begeistert bis auf die Kleinigkeit, dass die Formatierung des Textes der Artikelbeschreibung weg ist. Genauer gesagt Textgröße und Farbe sind anders (alles in schwarz und großer Schrift). Die Absatz- und Aufzählungsformate stimmen noch. Trotzdem sieht das so ganz grusselig aus . Habe als erstes einen Artikel mit "schön" formatiertem Text angelegt, diesen exportiert, dann die ganze Datei mit Daten gefüllt - immer schön den ersten Artikel als Vorlage genommen - und dann importiert. Wie gesagt, alles wunderbar bis auf die Formatierung vom Text. Mir fehlt der (Durch)blick wo ich das Einstellen kann, bzw. was ich zu beachten habe. Über Tipps oder Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar. LG TOBB
  9. Habe Artikel aus einer csv - Liste importiert. Im Back-End sind sie auch sichtbar, leider aber nicht im Shop. Im Admin sind sie nur unter "Attribut Verwaltung" sichtbar. Habe ich mich als admin eingeloggt und schaue die Startseite an, sagt mir das Shop - System: Admin Info Statistik: Nicht bestätigt: 0 Offen: 6 In Bearbeitung: 0 Versendet: 0 Kunden 6 Artikel 1672 Bewertungen 2 das ist doch echt der Hammer. Auch die Kategorien sind leider nicht sichtbar. Hat jemand einen Spontan - Tipp? (Tolles Wort- oder?) Beginner.
  10. Hallo zusammen, ich denke, das Thema ist schon mal behandelt worden. Ich habe es aber nicht gefunden. Gibt es eine Möglichkeit, Artikeldaten von Lieferanten direkt in den Shop einzulesen? Danke schon mal für die Antworten
  11. Hallo, ich möchte für verschiedene Kundengruppen verschiedene Preise. Das klappt inzwischen, wenn ich keinen Artikelpreis angebe und nur für die jeweiligen Gruppen Preise eingebe. Beim Import über csv werden zuerst keine Preise übernommen. Wenn ich die Datei ein zweites mal importiere sind die Preise da. Gut ich hab was ich will, nur mach ich mir Sorgen, dass Probleme auftreten wenn ich mehr als zehn Testartikel importiere. gruß Marco
  12. Hallo, ich möchte für verschiedene Kundengruppen verschiedene Preise. Das klappt inzwischen, wenn ich keinen Artikelpreis angebe und nur für die jeweiligen Gruppen Preise eingebe. Beim Import über csv werden zuerst keine Preise übernommen. Wenn ich die Datei ein zweites mal importiere sind die Preise da. Gut ich hab was ich will, nur mach ich mir Sorgen, dass Probleme auftreten wenn ich mehr als zehn Testartikel importiere. gruß Marco
  13. Hallo, ich stehe vor dem Problem, Artikel importieren zu wollen die Attribute (Farbe, Größe, ...) besitzen. Leider scheint das Importscript dies nicht zu unterstützen. Gibt es bereit ein Script oder ein Programm was den Artikelimport inkl. Attribute unterstützt? Ich habe z.B. etwas von Easypopulate gelesen, wird dies dort unterstützt und wenn ja wo kann ich dies her bekommen? Viele Grüße, payday
  14. Hi Forum, kann mir vielleicht jemand stecken, wie ich Zugriff auf Artikel erhalte, die im Adminbereich Eingangseite als existent angzeigt werden, die ich aber im eigentlich Menuepunkt Artikelkatalog -> Kategorien/Artikel nicht finde. Mir wäre es recht diese löschen zu können, da ich vermute das CAO über die Einlesefunktion, die immer wieder aufnimmt (wenn ich es richtig verstanden habe). Lieben Dank Handelsmann
  15. Suche eine M?glichkeit Artikel per csv zu importieren und um die preise anzugleichen das f?r version 2.0
  16. Hallo, m?chte ein ca. 2MB (4800 Artikel) gro?es Textfile ?ber Easypopulate in den Shop importieren. Die Datens?tze werden dann auch Zeile f?r Zeile eingelesen, aber nur bis zur Zeile 3603. Es ist auch nicht relevat ob man das Textfile zuerst ?ber FTP uploaded und dann importiert (Dauer f. Datenimport ca. 3-4Min) oder ob man dies lokal uploaded -> Dauer ca. 6-7Min. Diese 3603 importierten Datens?tze funktionieren einwandfrei. Jetzt frag ich mich, warum wird immer beim Datensatz 3603 aufgeh?rt. Timeout bei Easypopulate wurde auskommentiert, MySql DB ist bei 1&1. Kann mir hierbei jemand helfen oder hat jemand vielleicht einen Tip? Vielen Dank schon mal im Voraus.
  17. Hi... ist es m?glich, das man verschiedene Artikel mit gleicher Artikelnummer einstellen kann? Also ich habe Artikeldateien als .csv Dateien vorliegen und es gibt einige Artikel, die zwar dieselben Artikel sind, also die gleiche Artikelnummer haben, aber in verschiedenen FAhrzeugen passen. D.H.: dieser eine Artikel taucht in der Liste mehrmals auf, mit anderem Namen, anderer Beschreibung, in einer anderen kategorie, aber mit der gleichen Artikelnummer... Wie mache ich das, das der Artikel trotzdem korrekt importiert wird??? MfG
  18. Hallo zusammen... habe folgendes "Problem".... Exportierte Artikel von CAO 1.2.6.12F nach XTC 3.03 werden in der Datenbank (xtc) angelegt, und in der rechten Spalte des shops als Artikelanzahl numerisch angezeigt. Die Artikel werden aber z.B. im Admin Bereich unter Artikel nicht angezeigt, so als ob keine Artikel vorhanden w?ren. Im Buch: Einstieg in os / xt:Commerce von Tobias Daeschner steht "nur" etwas von "unsichtbaren" Artikeln auf der TOP Ebene....wie bekomme ich die nicht sichtbaren Artikel in eine Kategorie, damit sie dort "sichtbar" sind? Da sie nicht angezeigt werden kann ich sie auch nicht "verschieben" etc. Danke f?r eure Hilfe Axel Jung
  19. HiHo Ich habe die 3.0.4 und m?chte nun meine gut und gerne 1100 Artikel importieren. Wie mache ich das? Welches Dateiformat wird unterst?tzt? Ich habe mir zwar 2 Testartikel angelegt aber wenn ich die Exportiere dann bekomme ich nur so ne "Schn?de" *.xml Datei. Welche Formate kann ich also wie oder wo nehmen, oder gibt es noch ein anderes Import tool f?r den 304? Am liebsten w?re es mir wenn ich stink normale Excel Tabellen Importieren k?nnte. Kann mir da bitte jemand helfen?
  20. Hallo, ich hab mir heute erst die XTC 2 Version installiert. Ich habe daf?r aber eine neue Datenbank angelegt, nur so aus Sicherheitsgr?nden. Wie bekomm ich denn nun die Daten aus der alten Datenbank in die neue rein??? Die Suchfunktion hab ich schon bem?ht, aber hab keine passenden Beitrag zu meinem Problem gefunden. W?r f?r ne kleine Hilfe recht dankbar.
  21. Hallo, bin ziemlich neu dabei und habe noch nicht sehr viel Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und codeschnipselei. Kann mir vielleicht jemand Schritt f?r Schritt erkl?ren wie ich Artikel in meinen Shop importieren kann? Als Basis k?nnte ich aus GS-Auftrag *.CSV, *.XLS, dBase, *.HTML exportieren. Brauche dringend den Import, da meine Datenbank mit knapp 1800 Artikeln zu gro? w?re um diese Artikel einzeln einzutragen. Br?uchte auch nicht allzuviele Daten, lediglich Preis, Beschreibung und Artikelnummer. Kann mir da jemand helfen? W?re sehr dankbar. gr??e Marcel
  22. Hallo Programmierer von XT, wir besitzen einen Shop mit automatischem Artikelimport verschiedener Distributoren und wollen nun anfragen wer uns diesen so Umbauen kann damit wir den artikelimport f?r einen XT-Shop haben. bei Interesse Bitte mail an Info(at)sau-guat.de
  23. Hallo Programmierer von XT, wir besitzen einen Shop mit automatischem Artikelimport verschiedener Distributoren und wollen nun anfragen wer uns diesen so Umbauen kann damit wir den artikelimport f?r einen XT-Shop haben. sicherlich auch f?r XT eine Herausforderung bei Interesse Bitte mail an Info(at)sau-guat.de
  24. Hallo, ich denke gerade dar?ber nach, die Produktliste eines Grossh?ndlers (16000 Artikel) f?r XT-Commerce anzupassen um den Kunden der Liste auch ein GPL-Produkt als Shop anbieten zu k?nnen. Ich gebe zu, noch nicht jede Doku hier gelesen zu haben. ?ber eine Beantwortung der Fragen w?rde ich mich trotzdem freuen. Die Liste kommt alle 4 Wochen neu und ich m?che sie per MySQL einspielen. Problemlos machbar? Ich habe da Soger auf Grund der hohen Artikelzahl. Zu jedem Artikel gibt es in der Regel zwei Artikelbilder (thumbnail und ca. 400x300 px.). Gebe ich den Pfad zu den Bildern oder den Bildernamen vor oder verwendet XT- Commerce seine eigenes Benennungsschema? Von dem Lieferanten gibt es auch eine Cross-Promotion Liste (n:m). Ist das Einspielen einer Datenbank zu dem Zweck vorgesehen oder muss ich mich direkt mit den Tabellen befassen? Kann ich DAR?BER HINAUS auch eine zweite Cross-Promo Liste im Amazon Stil (wer A gekauft hat, interessierte sich auch f?r B,C...) automatisch pflegen lassen? Kann ich zu jedem meiner Kunden einen eigene Preisliste hinterlegen und ab welcher Gr?sse leidet dann die Performace (z. B. auf einem 1&1 Root-Server) sp?rbar (100 Kunden und Preislisten oder 1000 Kunden und Preislisten)? Wer schickt mir mal einen Download-Link zu der 3.x Version? Ich mach das ganze 'f?r die Ehre' und betreibe selbst keinen Shop. Ich werde daher auch mit Geld nicht sponsoren k?nnen (und wollen). Die Ergebnisse des Test werden aber f?r jedermann gerne publiziert. Gruss Richard Kaufmann
  25. Hallo, ich bin neu und habe eine Frage zum Thema Import! Kann ich Artikel aus dem OSCommerce (StoreSytems) System auf das XTCommerce 3 Sytem ?berspielen? Da ich das Shopsystem wechseln m?chte, aber keine Lust habe alle Artikel neu einzugeben! ?ber Informationen w?re ich sehr dankbar.
×
×
  • Create New...