Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'artikeln'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 160 results

  1. Hallo zusammen, Folgendes Zenario: Artikel ist verlinkt in z.Bsp. 30 andere Kategorien. An einem Tag stellst du den Artikel unter Top als SAonderangebot, soweit so gut. Nun deaktivierst du den Artikel unter top, Aktion abgelaufen und er bleibt dort inaktiv liegen. Jetzt kommt das Problem, willst du diesen löschen wird dieser Artikel leider 30x angezeigt und die Haken sind alle gesetzt, jetzt darfst Du diese 30 Haken alle mühsam wegklicken und nur den bei top stehen lassen...!! Jetzt stellt euch vor ihr habt Artikel die in 200 Kategorien verlinkt sind, z.Bsp. in einem Tuning Zubehör Shop wo es Universal Artikel gibt die an jedes Fahrzeug passen!! Also, wenn jemand eine Lösung hat wie man sich dieses Mühsame wegklicken der Haken ersparen kann, wär ich echt dankbar! Evtl. reicht es schon wenn man das automatische auswählen aller deaktiviert und dann den Haken unter Top selbst setzt. Danke u. Gruss [url="http://www.xt-commerce.com/forum/editpost.php?do=editpost&p=302211"]
  2. Hallo, tut mir leid für die Missverständliche Überschrift aber leider ist mir nix passenderes eingefallen. Ich möchte in meinem Shop einen Artikel erstellen der 4 Andere Artikel beinhaltet (die auch alle Atomar bestellt werden können) und dafür dann günstiger ist. Ist so etwas Möglich? (leider hatte ich mit der Suchfunktion wenig erfolg) Vielen Dank schonmal Gruß Finn
  3. Hallo. ich mal wieder, Wenn ich Artikel mit auf die Startseite stelle geht die ganze Formatierung flöten. Die Seite ist plötzlich wahnsinnig breit usw. Zum anderen habe ich das Problem, wenn ich im Artikel eine Tabelle erstellt habe komme ich mit dem Courser nicht mehr unter die Tabelle. Da gibts vermutlich nen Trick den ich noch nicht gefunden habe. Danke schonmal im Voraus. Marc
  4. Hallo alle zusammen, ich möchte in meinem Shop, allen Artikeln die ich Versandkostenfrei einstelle einen Rabatt gewähren, kann ich das innerhalb des Shops konfigurieren oder benötige ich dafür ein extra Modul? Ich habe nachgeforscht, und herausgefunden das ich im prinzip nur bei jedem versandkostenfreien Produkt (nicht aufgrund eines Kaufbetrages, sondern explizit als versandkostenfrei ausgewiesende Produkte) ein prozentsatz vom gesamtbetrag abgezogen wird. Ich lesen mich gerade in die checkout_shipping.php ein, weiss aber noch nicht recht wie ich vorgehen muss vielen Dank im vorraus mtracker
  5. Hallo, ich versuche schon seit Freitag ein Problem zu beheben das ich seit der Installation habe. Wenn ich einen bestehenden Artikel ändern will (Beschreibung oder so) bekomme ich immer folgende Fehlermeldung: Warning: getimagesize() [function.getimagesize]: Read error! in /is/htdocs/wp1016140_PHVQL6OMZ7/www/shop/admin/includes/classes/image_manipulator.php on line 39 Warning: imagecolorclosest(): supplied argument is not a valid Image resource in /is/htdocs/wp1016140_PHVQL6OMZ7/www/shop/admin/includes/classes/image_manipulator.php on line 215 Warning: getimagesize() [function.getimagesize]: Read error! in /is/htdocs/wp1016140_PHVQL6OMZ7/www/shop/admin/includes/classes/image_manipulator.php on line 39 Warning: imagecolorclosest(): supplied argument is not a valid Image resource in /is/htdocs/wp1016140_PHVQL6OMZ7/www/shop/admin/includes/classes/image_manipulator.php on line 215 Warning: getimagesize() [function.getimagesize]: Read error! in /is/htdocs/wp1016140_PHVQL6OMZ7/www/shop/admin/includes/classes/image_manipulator.php on line 39 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1016140_PHVQL6OMZ7/www/shop/admin/includes/classes/image_manipulator.php:39) in /is/htdocs/wp1016140_PHVQL6OMZ7/www/shop/admin/includes/functions/general.php on line 146 Ich muss also jedes mal das Bild wieder mit hochladen wenn ich einen Artikel ändere. Ich hab das Forum schon mach den Meldungen durchsucht und habe rausgefunden das es was mit den Rechten zu tun haben soll. Ich hab bei mir alle Rechte überprüft und die sind alle korrekt. Ich bekomme auch beim hochladen der Bilder die Meldung "Erfolg Erfolg: Hochgeladene Datei wurde erfolgreich gespeichert." Bildereinstellungen im Admin Menü habe ich auch schon überprüft genau wie ich das Artikelbild in unterschiedlichen Formaten und Größen ausprobiert habe, aber nichts hilft. Bei Hersteller Bildern oder Kategorie Bildern hab ich genau die selben Probleme. Hat jemand eine Idee was das Problem ist ? Danke MFG Nero
  6. Hallo Foren Gemeinde. Ich bin noch recht neu dabei und hab bisher die Fehler die ich hatte durch die Beiträge hier im Forum lösen können. Leider finde ich nun nichs was mir zu dem Problem weiter helfen kann was ich im Moment mit dem Shop habe. Vielleicht gibt es ja schon etwas dazu und jemand kann mir sagen wo ich das finde. Wie gesagt ich hab schon selber danach gesucht aber ich finde echt nix dazu. Ich habe das im Einsatz: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Problembeschreibung: z.B. Ich lege eine Kategorie an. Name: Auto In dieser kommen dann zwei Unterkategorien: Name: Ferrari und Porsche. Nun geh ich weil ich etwas an den Texten in der jeweiligen Unterkategorie (z.b. Ferrari) ändern möchte in die Bearbeitung. Ändere was an den Texten und Speicher es. Nun will ich in der Unterkategorie Porsche was ändern. Wähle diese zum bearbeiten aus aber nun werden mir die Daten vom Ferrari angezeigt. Das Problem hab ich auch mit Artikeln und den Kategorien... Sowohl im Firefox als wie mit dem IE. Ich hab schon einiges Probiert.. aber bin da wohl auf dem Falschen Weg. Kann mir einer von euch vielleicht Helfen? Bin Dankbar über jede Antwort zu dem Problem. Lg Stephan
  7. Mich nervt es wenn ich jedesmal nachdem ich einen artikel (oder kategorie) bearbeitet habe der status auf inaktiv gesetzt wird und ich den status wieder auf aktiv ändern muss. Weis jemand wie ich das ändern kann, dass der artikel oder die kategorie nach der bearbeitung aktiv bleibt?
  8. Hallo wir haben einen Server bei Allinkl stehen. Das Problem ist seit wir immer mehr Artikel online haben wird der Shop immer lahmer. Ich weiß leider keine Hilfe. Datenbank: MySQL 4.1.22-max-log PHP Version: 4.4.7 Kann mir bitte jemand helfen welche Anpassungen ich bei der Artikelmenge vornehmen muss, damit die Performance besser wird. Wenn Ihr noch Angaben benötigt, dann schreibt bitte welche. Gibt es ein Tool wo man Ladezeiten messen kann. Ich habe den Eindruck, dass die Seiten bis zu 30 Sekunden brauchen. am längsten dauert es, wenn man die Product_info aufruft. Vielen Dank für Eure Hilfe. Frank
  9. Hallo ! Ich habe in der Box Hersteller Infos einen Link zur Homepage des Herstellers. Leider geht der nur wenn der Artikel auf Deutsch gezeigt wird. Wenn ich auf Englisch wechsel wird der Link nicht mehr gezeigt. Wie kann man den Fehler beheben ? SAscha
  10. Hallo, wie kann ich die Versandkosten direkt auf der product_info anzeigen lassen? Hintergrund: Unsere Versandkosten werden für D, AT, CH nach Gewicht berechnet, andere Länder gibt es bei uns nicht. Wenn Besucher in den Shop kommen, sollen erstmal nur die Versandkosten nach Deutschland direkt beim Produkt angezeigt werden. Ist der Kunde dann eingeloggt, sollen dann die Versandkosten seines Landes angezeigt werden. Ist sowas möglich und wenn ja mit welchem Aufwand?
  11. Hallo Forum! Ich habe eine relativ simple Frage: Ich habe einen Shop mit mehreren verschiedenen Kategorien und entsprechenden Unterkategorien und eingefügten Produkten. Wenn ich ein neues Produkt in einer Kategorie (oder Unterkategorie) anlege, dann möchte ich, dass im Menü, wo alle Kategorien aufgelistet sind, ein Bild neben dem Kategorienamen steht (Beispiel: Bild mit der Aufschrift "NEU!"), damit der Besucher direkt sieht, unter welchen Kategorien (bzw. wenn die Kategorie geöffnet ist: Unterkategorie) neue Produkte hinzugefügt wurden. Und wenn möglich sollten dann auch die neu eingefügten Produkte mit einem "NEU!" oder Ähnlichem versehen werden. Ist das so möglich? Wenn ja: wie? Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. Grüße
  12. Hallo Leute, ich bin am verzweifeln. Nach Login im Shop-Admin möchte ein Kunde von mir seine Artikel bearbeiten, kann er aber nicht, denn sobald er auf speichern klickt fliegt er raus. Einstellungen Shop: Sessions: alle auf false, bis auf Erneuern... cache: deaktiviert Kein ssl Tempverzeichniss: /tmp SEO aktiviert mit Kaufmodul SEO Valide Links mit Gunnars Änderungen der outputfilternote.. ------------------------------------------------------------------ Komischerweise tritt bei mir der Effekt im Firefox nicht ein, beim Kunden mit IE7 und Firefox 2.1 Bei mir passiert das gleiche im IE7 Brauche dringend Support dafür, da der Kunden seine Artikel nicht bearbeiten kann. Shopversion 3.0.4 SP2.1 Besten Dank für Eure Hilfe!
  13. Hallo an die Foren gemeinschaft, habe ein kleines bis großes problem. Nach 52 Artikel´n kann ich keine Bilder mehr mit hoch laden. Artikel werden erstellt aber ohne Bilder. Zudem fliege ich nach jedem 2 Artikel aus dem Admin bereich raus und muss mich neu amelden. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Hat jemand eine Idee wie ich das abstellen kann? Ein Danke schon mal im vorraus. MfG nightruler fairbase-it.de Nachtrag: Mittlerweile geht garnichts mehr. Jedes mal wenn ich sage Artikel mit Bild erstellen, fliege ich aus dem Admin bereich raus. Hänge dann auf der Startseite und muss mich neu anmelden. Zudem, wenn ich im Admin bereich 2 Seiten gewechselt habe z.b. von Kategorie zu Hersteller, geht es, dann aber z.b nach Sonderangebote, schwubs wieder aussem admin bereich raus. Ich bitte daher um Hilfe..........
  14. Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit dem Einstellen von Artikeln. Das Einstellen ansich gelingt noch, aber die Artikel werden nicht in den Kategorien angezeigt, sondern lediglich auf der Startseite. Im Fussbereich des Adminbereichs wird folgende Meldung gezeigt: Warning: error_log(/var/log/www/tep/page_parse_time.log) [function.error-log]: failed to open stream: Operation not permitted in /www/htdocs/w00950bb/xtcommerce/admin/includes/classes/logger.php on line 54 Diese Datei kann ich aber gar nicht auf dem Server finden, und in den meinem gekauften Paket war sie auch nicht zu sehen. Wenn ich dann einfach auf meine Shop-Startseite gehe, um zu sehen ob alles richtig angezeigt wird, dann erscheint hier im Fussbereich folgende Meldung: Warning: error_log(/var/log/www/tep/page_parse_time.log) [function.error-log]: failed to open stream: Operation not permitted in /www/htdocs/w00950bb/xtcommerce/includes/application_bottom.php on line 22 Was habe ich hier bei der Installation falsch gemacht?
  15. gibt es ein Modul, mit dem ich auf einen Schlag alle Produktattribute einer ganzen Kategorie anlegen bzw ändern kann? Folgendes Beispiel: Ich möchte 200 Paar Schuhe in den Shop einsetzen. Es handelt sich um unterschiedliche Modelle. Die entsprechenden Fotos lade ich via FTP auf den Server hoch. Die entsprechenden Texte werden importiert. Somit habe ich 200 Paar Schuhe im Shop - wunderbar. Nun gibt es jedes Modell in verschiedenen Größen. Alle sind von 35-43 lieferbar. Dies muss ich bei den Attributen einstellen. Es ist leider extrem mühsam, dreihundert mal die Attribute zu aktualisieren. Ließe sich das "per Knopfdruck" lösen? Alle Artikel einer Kategorie auswählen und einmal die Attribute zuweisen? Gibt es ein entsprechendes Modul? Ggfls auf Basis des Moduls "Sonderangebote für ganze Kategorie"? Gruß, Sonja
  16. Hallo Shopgemeinde. Wie auf dieser Seite zu sehen, werden dort Topartikel scrollend, wie in einer marqee-Funktion dargestellt. http://www.laviata.de Wie kann man das realisieren? Ich möchte eine Box haben, in der die neuesten Artikel scrollend durchlaufen. Wie heisst diese Funktion? Ist das eine kostenpflichtige Erweiterung? Danke schonmal im Vorraus, ich kann über die Suchfunktion einfach nichts finden.
  17. Hallo zusammen. Ich habe ein Problem mit der Suchfunktion, ich habe schon mehrmals den shop neu aufgelegt und alle Artikel eingespielt. Jedesmal das gleiche Problem ab ca 7000 Artikeln. 1104 - The SELECT would examine more than MAX_JOIN_SIZE rows; check your WHERE and use SET SQL_BIG_SELECTS=1 or SET SQL_MAX_JOIN_SIZE=# if the SELECT is okay SELECT distinct p.products_id, p.products_price, p.products_model, p.products_quantity, p.products_shippingtime, p.products_fsk18, p.products_image, p.products_weight, p.products_tax_class_id, pd.products_name, pd.products_short_description, pd.products_description FROM products AS p LEFT JOIN products_description AS pd ON (p.products_id = pd.products_id) LEFT OUTER JOIN specials AS s ON (p.products_id = s.products_id) AND s.status = '1' WHERE p.products_status = '1' AND pd.language_id = '2' AND ( ( pd.products_keywords LIKE ('%samsung%') OR pd.products_name LIKE ('%samsung%') OR p.products_model LIKE ('%samsung%') ) ) GROUP BY p.products_id ORDER BY p.products_id [XT SQL Error] Ich habe alle Einstellungen und Optimierungen vorgenommen, zu denen ich Informationen finden konnte. -Unter Suchoptionen ist das Suchen in Produktbeschreibungen und Attributen deaktiviert. -Ich hatte es vorher schon mit einem zusätzlichen Index auf Product Atrributes versucht. - SQL_MAX_JOIN_SIZE wurde vom Admin auf 20 gesetzt. - Zur Performanceverbesserung wurde ein Index bei Product to Categories auf categories_id gesetzt. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank
  18. Hallo, bin leider noch etwas unbeholfen in der Thematik mit dem SQL Datenbank. Ich habe in der products und products_description Tabelle die Felder gepfelgt per SQL Query. Jetzt habe ich das Problem das ich keine Anzeige der Artikel im Adminbereich habe. Welche Verknüpfung gibt es noch bzw. welche Tabellen müssen noch gepfegt werden? Eine weitere Frage die ich habe, ich möchte gerne Spiele nach Alter kategorisieren, gibt es da eine sinnvolle Möglichkeit? Liebe Grüße, Sven
  19. Hallo, hat jemand eine Idee, wie ich es realisieren kann, daß keine Zahlungsart Rechnung angeboten wird, wenn ein Artikel aus Kategorie X mit im Warenkorb liegt? Hat das schon einmal jemand gemacht? Gruß Sven
  20. Hallo, ich baue mir gerade meinen Shop zusammen und m?chte dort verschiedene Artikelkategorien anlegen. Soweit noch kein Prolem. weiterhin soll es dann aber eine Kategorie "Sets" geben in welcher Artikel Sets angeboten werden, welche aus einem Artikel von Kategorie 1 und einem Artikel von Kategorie 2 bestehen. In der Produktanzeige des Set-Artikels sollte dann ca. rauskommen: Name des Setartikels mit Bild Name Artikel Kat 1 Artikelbeschreibung --> Link "Einzelbestellung" Name Artikel Kat 2 Artikelbeschreibung --> Link "Einzelbestellung" Auswahl Eigenschaften Artikel 1 Auswahl Eigenschaften Artikel 2 Anzahl: Ist sowas evtl. ?ber kopieren/verlinken realisierbar? Ich ?berschaue den Funktionsumfang noch nicht ganz. Gibt es dazu evtl. Anleitungen (aussser dem Dossier zum Anlegen von Artikelmerkmalen) ? Gru? Matrixx
  21. Hallo Ihr, ich bekomme es nicht gebacken. Ca. 2000 Artikel soll ich einstellen in einen xtc shop 3.04 sp2. Die Artikel sind zwar da, werden aber nicht angezeigt. Nur wenn ich bei Suchen keinen Artikel eingeben und Suchen drücke erscheinen die Artikel. Auch die Kategorien sind nicht angelegt. In der excel Tabelle habe ich die Kategorien so angelegt: P_cat.0 | P_cat.1 | P_cat.2 Telefon | Tiptel | Tiptel 193 Trotzdem werden die Kategorien beim Artikelimport nicht automatisch angelegt. Gibt es jemand der weiss warum? Anders gefragt: Wie kann ich Artikel und Kategorien verknüpfen? Vielen Dank der Beginner.
  22. Hallo! Ich habe meinen Shop fertig aufgebaut und die Kunden können auch schon bestellen. Aber ich habe folgendes festgestellt: Ich habe derzeit 8 Hauptkategorien eine davon hat ca 400 Unterkategorien (inkl. 2ter, 3ter, 4ter, 5ter und 6ter Stufe). In allen Kategorien sind aber INSGESAMT erst 50Artikel eingestellt. D.h. viele Kategorien stehen noch leer. Klicke ich im Backend links auf "Artikel/Kategorien" so läd XT ca 1ne Minute, bis es mir die Kategorieübersicht aller "8" Kategorien anzeigt. Will ich dann in eine Kategorie gehen, dauert es wieder so lange. Ich habe herausgefunden, dass ich wärend dieser Minunte ca 3MB an Download habe (ich habe DSL - Lite 448kb Download = realistisch 50kb/s). Auch wenn ich einen Artikel nur bearbeiten will und unten auf "Speichern" klicke, dauert es die besagte Zeit. Wenn ich im Frontend durch den Shop surfe, geht alles perfekt und sehr schnell! (Auch unser Hoster ist sehr gut. Ich habe zuvor 3mal gewechselt, bis ich den jetzigen hatte [Typo3 rennt!]) Woran kann das liegen? Vielleicht daran, dass ich viele erstellte Kategorien, nach erfolgreichen erstellen, in verschiedene Unterordner kopiert habe? Ein anderer Grund fällt mir nich ein. Ich bin für jeden Tipp dankbar! Über Google hab ich nix zu dem Problem gefunden. Mfg kaufi
  23. ich habe folgendes Problem! Eigentlich bräuchte ich 4 stellen hinter dem komma, um die Gewichte der einzelnen Artikel einzugeben per Stück! Habe ich mit den VPE´s und dem Kästchen wert, die möglichkeit, z.B. bei 1000 stück das gewicht anzugeben, wenn aber einer nur 100 bestellt, das das programm dann die 100 stück gewichtsmäßig errechnet?
  24. Ich hab ein Problem, was wohl nicht so ganz einfach ist, es zu beschreiben. Wenn ich auf nen Artikel im Shop klicke, wird dieser ja "normal" oben auf der Seite angezeigt, also mit Beschreibung und Bild. Bei manchen Artikeln ist es aber so, dass diese - warum auch immer - ganz unten der Seite angezeigt werden. Bei diesen ist komischerweise der Rahmen, wo das Artikelbild drin ist, viel breiter. Die Größe der Bilder ist aber eigentlich bei jedem Artikel gleich eingestellt. Kennt jemand dieses Problem? Jemand ne Lösung? Falls mich überhaupt jemand verstanden hat.^^
  25. Hallo, ich möchte hinter einem Navigationspunkt eine Grafik anzeigen lassen, wenn innerhalb dieser Kategorie neue Produkte angelegt wurden. Hat das schon mal jemand versucht? Gruß, Sebastian
×
×
  • Create New...