Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'artikeln'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 160 results

  1. Hi! Ich habe mir mal einen Artikel angelegt, diesen exportiert und die Tabelle in Exel bearbeitet (d.h. einen zweiten Artikel dazugefügt!) Jetzt lade ich die neue datei in den Ordner "import" und versuche den import zu starten. bekomme folgende meldung nach dem import, (diese meldung ist grün hinterlegt): new products:0 new categories:0 updated products:0 updated categories:0 (elapsed time 0h 0m 0s) Habe ich was vergessen einzufügen in die Tabelle? Vielen Dank für HIlfe! Gruss Yps
  2. Hallo liebe Community, hat jemand von euch Erfahrung mit XTCOMMERCE in Bezug auf die Verwaltung einer hohen Artikelzahl? Es geht um einen Shop mit 50.000+ Artikeln. Wie sieht es mit der Performance aus? (entsprechende Hardware ist eigentlich kein Thema, sprich: ded. Server). Die Verwaltung der Artikel selbst wird offline geschehen und per Interface in die Shopverwaltung eingespielt, hier sehe ich auch keine Schwierigkeiten.. Wäre ein solcher 'Monstershop' machbar oder geht das schon in den Enterprise-Bereich, so dass andere Shoplösungen an dieser Stelle besser plaziert wären? (ich würde gerne xtc verwenden und muss auch mal kurz ein dickes Lob an die Entwickler loswerden, top-arbeit! ) Vielen Dank für eure Ratschläge. Gruss, toto.
  3. Hallo, ich wollte einen Artikelexport durchführen. Dabei bekam ich folgende Fehlermeldung: Warning: fopen(/var/www/vhosts/iks-service-gmbh.de/subdomains/shop/httpdocs/export/export.csv) [function.fopen]: failed to open stream: Permission denied in /var/www/vhosts/xxx.de/subdomains/shop/httpdocs/admin/includes/classes/import.php on line 585 Warning: fputs(): supplied argument is not a valid stream resource in /var/www/vhosts/xxx.de/subdomains/shop/httpdocs/admin/includes/classes/import.php on line 640 Warning: fputs(): supplied argument is not a valid stream resource in /var/www/vhosts/xxx.de/subdomains/shop/httpdocs/admin/includes/classes/import.php on line 740 Warning: fclose(): supplied argument is not a valid stream resource in /var/www/vhosts/xxx.de/subdomains/shop/httpdocs/admin/includes/classes/import.php on line 743
  4. Hi, bei mir Sport Kübler Sport erscheint der Warenkorb nicht mehr mit den einzelnen Artikeln sondern nur noch in der Form: Es sind 2 Artikel im Korb. Ich hätte wieder gerne die ursprüngliche Variante dass man wenn man die Startseite oder andere Seiten öffnet, dann alle Artikel rechts im Warenkorb sieht in der Form. Warenkorb 1 kleines FUssballtor 1 TT - Tisch ---------------------- inkl. Umst. 19%: 4534 EUR Summe 3.000 EUR exkl. Versandkosten Wie bekomme ich das wieder rein? Merci Andi.
  5. Diesen Fehler erhalte ich, wenn ich einen Artikel kopieren m?chte. Kann mir jemand sagen, was das bedeutet? Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /homepages/17/d156445157/htdocs/markt/discount/inc/xtc_db_fetch_array.inc.php on line 37 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/17/d156445157/htdocs/markt/discount/inc/xtc_db_fetch_array.inc.php:37) in /homepages/17/d156445157/htdocs/markt/discount/admin/includes/functions/general.php on line 130
  6. Hallo, ich möchte von SmartStore3 auf XTC umsteigen. Gibt es eine einfache Möglichkeit Artikel/Gruppen und ggf. Bilder auf einfache Weise in XTC zu importieren? Es würde ja schon mal eine CSV-Datei reichen bei der man die Daten angibt und ggf. den Bildnamen. Oder habe ich die Funktion bereits übersehen? Für jeden Hinweis dankbar Angelripper
  7. Hallo Leude - bräuchte mal wieder hilfe von euch! Habe jetzt in meinem Shop für eine Oberkathegorie zwei Unterkathegorien erstellt. Wenn ich die Oberkathegorie aufmache dann erscheinen NEUE ARTIKEL aus beiden Unterkathegorien... wo kann ich einstellen, dass aus beiden Unterkathegorien ALLE Artikeln angezeigt werden.... praktisch, dass man die dann mit den Unterkathegorien nur sortieren braucht.. Hoffentlich nicht all zu verwirrend angefragt
  8. Hallo, ich wuerde mal das Box fuer Sonderangebot einbiessen missbrauchen. Also, ich wollte das Sonderangebotbox wie die Neue Artikeln im Mittelbereich auf der Startseite anzeigen lassen. Wer kann mir helfen? Ich brauche dafuer nur: 1. Wie kann ich die Kategorietiefe erkennen. In "Index.php" steht so was als "$category_depth". Aber kann ich leider nicht in "Index.html" lesen. Da ich die Angebotbox nur auf der Startseite zeigen wollte. 2. Wie kann ich mehr Artikel im Box anzeigen. Als "default" kann nur ein Artikel durch Zufallsgenerator gezeigt werden. Ich wollte mehr!! Viele Gruesse
  9. Hallo Ich habe sehr viele Artikel die man vorbestellen kann, lasse nur 10 Artikel in der Liste auf der Startseite anzeigen! Würde aber gerne einen Link zu allen neu rauskommenden Artikel machen! Weiß jemand wie das geht?? MfG
  10. Hallo ich wollte fragen wie ich bei einem Artikel mehrere Varianten einfügen kann. Zum Beispiel Grössen: xxl M L usw. und farben. ist dies möglich oder nicht??
  11. hallo wie kann man dies ausschalten oder wegbekommen wollte auch die Seiten anzeige etwas weiter rechts ebenfalls wegbekommen habe mal einen screenshot angehängt und die stelle markiert grüße suncell
  12. Hallo zusammen, mein Provider hat Hardware auf meinem Server ausgetauscht, nun funktioniert bei einem Shop die Anzeige der Artikel in den Kategorien nicht mehr. Im Admin ist alles in Ordnung, alle Artikel / Categorien sind da. Beim ersten aufrufen einer Categorie erscheint diese URL: http://www.salbach-versand.de/index.php/cP...d86bb1001bdf79a Beim zweiten aufrufen erscheint die korrekte URL: http://www.salbach-versand.de/index.php/cP...tegory/bad.html Statt Anzeige der Artikel erscheint in beiden F?llen diese Meldung: 2005.05.19 14:21 A d:\Websites\Salbach\sic\templates\salbach\module\product_listing\product_listing_v1.html <-- salbach-versand /html/xtCommerce/templates/salbach/module/product_listing product_listing_v1.html 2005.05.19 15:06 A d:\Websites\Salbach\sic\templates\salbach\module\product_listing\product_listing_v1.html --> www.salbach-versand.de /html/templates/salbach/module/product_listing product_listing_v1.html Das Erstemal erschien eine Meldung, da? templat_c nicht beschreibbar ist, die Rechte dort sind 755. Wei? jemand Bescheid?
  13. hi community, hab zwar einige eintr?ge im forum zum thema download gefunden, aber irgendwie nix was mir weiterhilft..... wie man artikel zum download einstellt ist mir klar, funktioniert auch, aber wenn der kunde eben einen solchen artikel w?hlt, wird dieser gleich beim abschluss der bestellung angeboten. da download artikel bei mir per paypal bezahlt werden sollen, m?chte ich eigentlich das der dl erst nach zahlungseingang freigeschaltet wird. und genau das ist mein problem! hab nirgends eine solche m?glichkeit gefunden?!?! sehe ich mal wieder den wald vor lauter b?ume nich oder wie ... ?? bitte um ratschl?ge greets lexx
  14. Hallo liebe Forumfreunde, da wir sehr viele Kategorien und auch Unterkategorien brauchen (ca. 200) und dann noch ca. 1000 Artikel die den Kategorien zugeordnet werden sollen, w?rden wir diese gerne per csv Import einspielen. Hat da Jemand erfahrungen mit wie man das am besten machen kann oder ein HowTo dazu? Denn ?ber den Admin ist es sehr m?hsam alles per Hand anzulegen. Vielen Dank schon mal
  15. Tag zusammen, ich plane demn?chst bei XT:Commerce einzusteigen. Mich w?rde aber vorab schon interessiern, ob es in dem Shopsystem die M?glichkeit gibt, Artikel zum Exklusivkauf anzubieten? Also ich wei?, dass es ?ber die Attributpreise, wo ich mir dann sowieso noch das Modul f?r die automatische Preisberechnung derer dazukaufen m?chte, m?glich sein m?sste, verschiedene Variationen seinen Produkts anzubieten. Also in meinem Fall geht es um einen gemafreien Sound- und Musikshop. Bei vielen Songs sollte es die M?glichkeit geben, diese exklusiv zu kaufen. Das ist dann nat?rlich wesentlich teurer als wenn man die non-exklusive Version kauft. Wird also exklusiv gekauft, dann darf das St?ck zwar noch aus Referenzgr?nden im Shop gelistet sein, es darf aber nicht mehr m?glich sein, dieses auch zu kaufen. Wird aber ein Song einmal non-exklusive gekauft, dann darf es hierf?r dann logischerweise keine M?glichkeit mehr geben es noch exklusiv zu kaufen. Ist sowas in der Art ?ber die Attributfunktion realisierbar und wenn nicht, gibt es ein Modul (darf kostenpflichtig sein) wor?ber das gemacht werden k?nnte, oder m?sste das von Grund auf programmiert werden? Danke im Voraus! Gru? Johannes
  16. Habe verschiedene Artikel, denen der K?ufer eine bestimmte Anzahl an Bilddateien, die er vorher hochgeladen hat, zuordnen soll. Das hei?t im Adminbereich wird nur die Anzahl der Dateien festgelegt und der K?ufer legt die Dateien selbst fest. Zum Beispiel legt der Shopbesitzer fest, dass in ein Fotoalbum bis zu 10 Bilder geh?ren und der K?ufer sagt bei der Bestellung, welche 10 Bilder er in seinem Fotoalbum haben m?chte. der Shopbesitzer sagt, eine Fototasse hat 2 Bilder und der K?ufer sagt, welche 2 Bilder er auf seiner Tasse haben m?chte. Wie kann man sowas in xtc integrieren? Habe schon daran gedacht eine eigene Klasse von shopping_cart abzuleiten und $_SESSION['cart'] durch diese zu ersetzen. Ich blicke aber durch das ganze API, wie xtc Produkte in den Warenkorb legt noch nicht so durch. Kann mir da evtl. jemand auf die Spr?nge helfen? :hit:
  17. Habe soeben xt-commerce-Shop f?r unsere Homepage installiert. Soweit alles OK. Schaut wirklich sehr ansprechend aus. Wir haben vor, diese Software auch f?r unsere Kunden einzusetzen, die Warenwirtschaftsprogramme von uns einsetzen. Ist es m?glich, Artikel-Daten und Kundendaten automatisch in den Shop zu importieren und wenn ja, wie. Vielen Dank f?r Hinweise im voraus.
  18. Ich habe das problem, das mein Shop anscheinend mit 35000 Artikeln ?berfordert ist. Der Shop l?uft auf einem DUAL XEON 3 GHz Rechner mit 4 GB Ram (keine anderen Webseiten vorhanden). Wenn ich den Shop betrete, dauert es bis zu einer Minute, bevor ich etwas sehe. Ich habe die Indexe und keys ?berpr?ft, und alles istz so wie in der Install SQL File! gruss El
  19. Hi folks, gibt es irgendwo eine M?glichkeit meine 2000 Artikel in XT zu implementieren? Also nicht einzeln von Hand. Per CSV oder so. Gibt es dazu eine ?bersicht des Aufbaus dieser Datei? Oder wie kann ich das machen? :sad:
  20. Hallo Leute. So langsam verzweifle ich ein bisschen. Mein Shopsystem (2 RC1.2) hat ein paar Add Ons erhalten (SEO, AFFILIATE,) und einen Umzug mitgemacht. Ausserdem hat der Hoster das neueste PHP 4 installiert. Nun habe ich bei der Erstellung von neuen Artikeln das Problem, dass er immer meckert, wenn KEIN Bild mithochgeladen wird. Wenn eins geladen wird, ist alles wundrbar. Das selbe ist, wenn ich einen Link als Content zu einem bestehenden Artikel angeben will. Wenn ich dort kein File mit hochlade, sagt er mir folgendes: Warning: rename(/home/www/web107/html/shop/media/products/,/home/www/web107/html/shop/media/products/0276093001121813740): Invalid argument in /home/www/web107/html/shop/admin/content_manager.php on line 156 Warning: copy(/home/www/web107/html/shop/media/products/0276093001121813740): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web107/html/shop/admin/content_manager.php on line 157 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/web107/html/shop/admin/content_manager.php:156) in /home/www/web107/html/shop/admin/includes/functions/general.php on line 146 Also irgendwas stimmt mit dem Dateihandling nicht. Hat einer von euch eine Idee? W?re super dankbar!
  21. Hallo Leute, hoffe es kann mir einer von euch helfen, Gibt es ne m?glichkeit mehrere Artikel zusammen unter einem Artikel anzubieten also so z.B.: Farbe 1 12,- Euro Farbe 2 15,- Euro Farbe 3 28,- Euro usw. Also so das man die bestimmte Farbe anklicken kann und die dann im Warenkorb abgelegt wird.? Gru? Timo
  22. Hallo, vielleicht wei? ja jemand Rat. Ich habe verschiedene Artikel, den ich auch aus rechtlichen Gr?nden verschiedene AGB?s zuordnen muss. Wei? vielleicht jemand, ob das geht? Und wenn ja, wie??? Gru? und danke schonmal!!! :grml: :grml: :grml:
  23. Hallo! Wie f?ge ich ein neues Feld bei der Artikelbeschreibung ein? Ich m?chte in dem Zusatzfeld die Artikelnummer vom Hersteller angeben. Freue mich ?ber eure Hilfe Liebe Gr??e tmj
  24. Hallo, vielleicht kann mir einer von euch verraten ob und wenn ja wie es m?glich ist, Artikeln Zubeh?r zuzuordnen oder aber Artikeln ausweichartikel zuzuordnen. Ansonsten bin ich :dafuer: das ihr weiter macht... Sehr ge*les Projekt... Danke Bye Thomas
  25. Hallo, bekomme folgenden Fehler: Forbidden You don?t have permission to acces /admin/includes/classes/spaw/dialogs/img_library.php on this server Additionally, a 404 Not Found errorwas encountered while trying to use an Error Document to handle the reguest. --> habe chmod f?r img_library.php auf 777 gestellt, aber nicgts :cry: Was mache ich falsch? Please help
×
×
  • Create New...