Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'feld'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 99 results

  1. Hallo! Ich möchte gern in der Anmeldung der Kunden ein Feld (Firmenname) als Pflichtfeld haben. Kann mir jemand sagen wo man das im Admin-Bereich machen kann? Vielen Dank schonmal für eure Hilfe! Nicki
  2. Hallöchen, warum wird in die Produktbschreibung ein <p><br><p> reingesschrieben obwohl ich das Feld leerlasse, bzw. diesen Artikel noch nie bearbeitet habe. Das hebelt nämlich die Abfrage {if $products_description!=''} aus, diese benötige ich jetzt aber. Vielen Dank im voraus. MfG. Hansen Edit: Warum ist das denn jetzt doppelt hier???
  3. Hallo, wie schon im Titel erwähnt brauche ich noch ein zusätzliches Feld bei der Registrierung eines neuen Kunden. Wie kann man das realisieren? Vielen Dank schon mal für Antworten. Mfg KevinS
  4. Hallo, die Bestellbestätigung weist fehlerhafte Felder auf, z.B. 3x MwSt. und eine Zeile mit 0,00 €. Woran liegts? Hier mein Screenshot und der Code der Bestellbestätigung: <table class="tabledetails" width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="4"> <tr class="headerrow"> <td class="left">{txt key=TEXT_QTY}</td> <td class="left">{txt key=TEXT_ARTICLE}</td> <td class="left">{txt key=TEXT_PRODUCTS_MODEL}</td> <td class="right">{txt key=TEXT_SINGLE_PRICE}</td> <td class="right">{txt key=TEXT_TOTAL_PRICE}</td> </tr> {foreach name=aussen item=order_values from=$order_products} <tr class="{cycle values="contentrow1,contentrow2"}"> <td class="left">{$order_values.products_quantity} x</td> <td class="left">{$order_values.products_name}</strong></td> <td class="left">{$order_values.products_model}</td> <td class="right">{$order_values.products_price.formated}</td> <td class="right">{$order_values.products_final_price.formated}</td> </tr> {$order_values.products_information.html_content} {/foreach} <tr> <td colspan="5" align="right" class="subtotal"> <div align="right"> <p>{txt key=TEXT_SUB_TOTAL}: {$total.product_total.formated}</p> {foreach name=aussen item=order_total_values from=$order_total_data} <p>{$order_total_values.orders_total_name}: {$order_total_values.orders_total_price.formated}</p> {/foreach} {foreach name=aussen item=tax_data from=$total.total_tax} <p>{txt key=TEXT_TAX} {$tax_data.tax_key}%: {$tax_data.tax_value.formated}</p> {/foreach} <p>{txt key=TEXT_TOTAL}: {$total.total.formated}</p> </div> </tr> </table>
  5. Hallo, wenn ich richtig liege, ist das Feld für den "Firmenname" ein varchar(32) kann ich dieses ohne auf Probleme zu stoßen auf ein varchar(64) vergrössern? Das Feld ist mit 32 Zeichen für meine Kunden zu kurz ;-(( Gruß, TuxRudiX
  6. Hallo, ich habe in der Datenbank (Tabelle: xt_products) eine neue Spalte angelegt: "products_price_buy" Der Wert ist decimal und erscheint im Template nur als Ganzzahl OHNE Formatierung. Ich hätte gerne aber die selbe Formatierung wie sie ein paar Zeilen bei der Spalte "products_price" vorher funktioniert. Mit "products_price" funktioniert es: {if $smarty.const._CUST_STATUS_SHOW_PRICE eq '1'} <p class="price">{$module_data.products_price.formated}</p> {if $module_data.base_price} <p class="vpe"> {$module_data.base_price.price} {txt key=TEXT_SHIPPING_BASE_PER} {$module_data.base_price.vpe.name} </p> {/if} {/if} Und mit "products_price_buy" funktioniert es NICHT: {if $smarty.const._CUST_STATUS_SHOW_PRICE eq '1'} <p class="price_buy"{$module_data.products_price_buy.formated}</p> {if $module_data.base_price} <p class="vpe"> {$module_data.base_price.price} {txt key=TEXT_SHIPPING_BASE_PER} {$module_data.base_price.vpe.name} </p> {/if} {/if} Vielen Dank und freundliche Grüße Martin
  7. Hallo, Ich würde gerne in meiner 'product_listing_v1.html' extra Felder aus der Datenbank 'products' auslesen. Diverse Foren und Google suchen später kam ich auch auf die Standardlösung unten. Mit der Artikelnummer funktioniert das auch wunderbar durch: includes/classes/products.php 'PRODUCTS_MODEL' => $array['products_model'], product_listing_v1.html {$module_data.PRODUCTS_MODEL} Meine 2 extra Felder 'test' und 'test2' in der 'products' Datenbank funktionieren mit dem Trick jedoch nicht. Es wird einfach kein Inhalt angezeigt. Die Felder sind beide vom Typ INT. Gibt es noch was das ich übersehen habe? Danke - Floha
  8. Guten Tach, unsere Kunden sollen sich durch die Popup-Bilder der Attribute klicken können was mit dem Befehl "rel="radio" (z.B. für das Radiofeld) auch gut funktioniert. Allerdings werden dann (logischerweise) alle Attributbilder aller Radiofelder in eiener Gallerie zusammengefasst. Was kann ich machen, damit der Kunde die Bilder der verschiedenen Radiofelder getrennt angezeigt bekommt. (D.h. jedes Radiofeld eine Gallerie) MfG. Hansen
  9. Hallo liebe Community, ich hoffe, ich bin in dieser Rubrik hier richtig. Ich möchte gerne in meinem Bestellformular ein weiteres Eingabefeld erstellen, wie z.Bsp. "Fahrzeugtyp", in dem eine Eingabe erfolgen muss, sonst sollte eine Fehlermeldung kommen. Ich habe schon bisschen gebastelt, aber leider bekomme ich es nicht hin. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn jemand mir eine Lösung aufzeigen könnte. Herzlichen Dank im voraus und schönes Wochenende, surfingpopp
  10. Hallo! Ich muss die Hersteller, die ich in Veyton bereits gepflegt habe, über eine ID mit einem externen System verknüpfen. Anbieten würde sich meiner Meinung nach, das Feld "external_id" in der Tabelle "xt_manufacturers" zu nutzen. Das wird offensichtlich nicht genutzt und könnte von mir vermutlich für meine Zwecke benutzt werden, oder? Am liebsten wäre mir, wenn ich dieses Feld, wie die anderen Felder dieser Tabelle, über den Admin-Bereich von Veyton und dort über Shop -> Hersteller pflegen könnte. Leider gibt es dort kein Eingabefeld für diese ID. Gibt es eine Möglichkeit, ein zusätzliches Eingabefeld dafür dort anzuzeigen, welches "external_id" in der Datenbank füllt? Viele Grüße QuadBlade
  11. Hallo Leute, ich habe eine Frage an euch SQL Spezialisten: Wir möchten nachträglich die Zahlungsart "Rechnung" (Modulname: Invoice) für unsere Kunden benutzen. Allerdings möchten wir selektieren, welcher Kunde diese Art der Zahlung benutzen darf. Eigentlich kein Problem denn in den Kundendetails kann man ja eintragen, dass die Kunden eine bestimmte Zahlungsart nicht auswählen dürfen (in dem Fall "invoice"). Nun ist es aber so, dass wir schon einen gewissen Kundenstamm besitzen. Jetzt haben wir dementsprechend zwei Optionen: 1. Alle Kunden die keine Rechnungszahlung erhalten über die Adminoberfläche anwählen, öffnen und als verbotene Zahlungsart "Invoice" eintragen. oder 2. Über einen SQL Befehl direkt in die Datenbank des Shop in der Tabelle "customers" den Eintrag "Invoice" in das Feld "payment_unallowed" eintragen. Und genau bei Punkt 2 kommt ihr ins Spiel denn leider kenne ich mich bei SQL nicht genug aus. Würde mich also sehr freuen, wenn mir jemand diesen SQL Befehl nennen könnte. Vielen Dank vorab und ein schönes Wochenende. P. S. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, dass alle zukünftigen Kunden automatisch diesen Eintrag erhalten (evt. über PHP)?
  12. Hey Leute ich hab eine Frage ist es Möglich wenn sich ein Kunde im Shop anmeldet hier ein Feld zu machen das er seine Kundennummer (falls er schon eine hat) einzugeben??!!?? MFG Andy
  13. hallo, ich brauche bei der artikeleingabe ein zusätzliches feld, welches ich für interne zwecke verwenden möchte; es soll eine zusätzliche nummer aufnehmen, die aber der kunde weder beim bestellen sieht und auch nicht auf seiner rechnung, bestellbestätigung usw. ausgedruckt werden soll. ich aber möchte, das mir diese nummer nach dem bestellen auf meinem ausdruck angezeigt wird. geht sowas - und wenn ja - wie - oder gibt es ein bereits vordefiniertes feld für solch ein anliegen? hat jemand eine antwort? danke für eine mögliche anwort;
  14. ich möchte in einer MySQL Datenbank in einer Kundentabelle ein neues Feld einrichten, welches dann mit folgenden Daten automatisch immer gefüllt wird. Neues Feld in der Tabelle Kunden: matchcode Benötigte Daten 1. Tabelle Adressbuch: Postleitzahl (z.B. 99999) 2. Tabelle Adressbuch: Strasse (z.B. Willhelmweg 5) Dabei soll der matchode so gefüllt werden: plz + ersten 5 GROSS-Buchstaben der Strasse aus Beispiel also: 99999WILLH Kann mir jemand bitte da helfen, wie das in der Datenbank usw. automatisch gemacht werden kann Vielen Dank im Voraus
  15. Huhu ich habe das Kontakt Formular etwas ver?ndert, nun m?chte ich aus dem Feld "Betreff" ein Drop Down Men? mit vordefinierten S?tzen machen. Meine Fragen sind: 1.) Welcher Befehl ist das f?r den Drop Down? - Die Befehle dich ich kenne sind: -xtc_draw_input_field -xtc_draw_textarea_field 2.) In welche(n) Datei(en) muss ich das eintragen? - Ich denke mal die Drop Down definition muss ich in der "shop_content.php" vornehmen und die Text vorgaben in der "lang_german.conf" Aber wie ?!?
  16. Unter Admin -> Produkte. Wie kann man die Formatierung dieses Feldes ändern, so dass Prozentwerte > 10% akzeptiert werden. Wenn ich jetzt Bsp: 15 eingebe, ändert es mir den Wert wieder auf 9.99. Wie ich dem Forum bereits entnehmen konnte, liegt es an der Formatierung 3,2 (3 Stellen davon 2 nach dem Komma) Bitte keinen Link zu einem Thread im Sponsorenbereich, denn da habe ich keinen Zugriff Herzlichen Dank
  17. Hallo zusammen, ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass bereits ein Beitrag zu diesem Thema existiert ... doch da habe ich mich wohl getäuscht. Nach nun mehr 2 stündiger Suche hier im Forum frage ich Euch: Wie bekomme ich im Bereich der Kundenregistrierung ein zweites Feld "eMail-Adresse:" angelegt, damit die vom Kunden somit 2x angegebene Mailadresse auf "Schreibfehler" geprüft wird? Vielen Dank für Eure Beiträge back@me
  18. Kann mir bitte jemand sagen wie und wo ich den Code verändern muss damit die Suche auch das Feld artikelnummer mit in die suche einbezieht? Denn die Kunden geben oft eine Bestellnummer in die suche ein, aber der Shop findet das so nicht. // Edit: mein Fehler. Ich meinte bei den Vorschlägen der Schnellsuche. Also die ajax_search.php Datei muss das sein. Dort habe ich die Suche schon erweitert auf das Feld "Zusatz-Begriffe für Suche", die sql abfrage sieht momentan so aus: $result = mysql_query(' SELECT pd.products_id AS products_id, pd.products_name AS products_name FROM products p, products_description pd WHERE p.products_status = 1 AND p.products_id = pd.products_id AND pd.products_name LIKE "%'.$needle .'%" AND pd.language_id = "' .$_SESSION['languages_id'].'" '.$group_check.' or p.products_status = 1 AND p.products_id = pd.products_id AND pd.products_keywords LIKE "%'.$needle .'%" AND pd.language_id = "' .$_SESSION['languages_id'].'" '.$group_check.' ORDER BY pd.products_name LIMIT 0,10 '); Habe dort also diesen Teil hinzugefügt: or p.products_status = 1 AND p.products_id = pd.products_id AND pd.products_keywords LIKE "%'.$needle .'%" AND pd.language_id = "' .$_SESSION['languages_id'].'" '.$group_check.' Nun sollte noch das Feld products_model mit einbezogen werden. Weis jemand wie das geht?
  19. guten morgen. ich habe ein komisches problem... ich hoffe ich kann es einigermaßen verständlich erläutern... also ich erstelle einen artikel im admin menü.. füge dann manuell meta title, description und keywords hinzu.. das feld meta description ist wie folgt ausgefüllt: Microfaserpad, bzw Microfaser-Handpad für die Reinigung anspruchsvoller Böden. Reinigungstechnik und Reinigungszubehör bei uns im Online Shop nun speicher ich den artikel und öffne ihn in meinem shop... nachdem der artikel geöffnet ist, lasse ich mir den quelltext anzeigen. im quelltext sieht das ganze nun so aus: <meta name="description" content="" /> <meta name="keywords" content="microfaserpad,bzw,microfaser,handpad,für,die,reinigung,anspruchsvoller,böden.,reinigungstechnik,und,reinigungszubehör,bei,uns,online,shop," /> also das problem ist, dass er das description feld gar nicht ausfüllt... und die von mir erstellte description in keywords umwandelt. das will ich natuerlich nicht, weil ich somit nicht perfekt auf google optimieren kann. *die Description bekomme ich auch nur ausgefüllt, indem ich in der Kurzbeschreibung einen text einfüge. kann mir da wer helfen?? gruß
  20. Hallo zusammen, kann ich in der Tabelle products das Feld products_sort von int(4) auf int ändern d.h. kann der Shop dann mit größeren Zahlen als int(4) bei der Sortierung umgehen oder ist das im Shop noch durch andere Variablen begrenzt? Die Frage hat folgenden Hintergrund: ich suche eine Möglichkeit Artikelvarianten ohne die Optionen des Shops darzustellen um eine saubere Lagerverwaltung zu haben, dafür müsste ich aber bei der Sortierung mit größeren Zahlen arbeiten können. Gruß Sidi
  21. Seit langem versuche ich schon ein zusätzliches Feld für Kategorien zu erstellen, so dass man im admin z.b. eine zusätzliche Kurzbeschreibung eingeben kann (wie in den Produkten). Hat jemand eine Idee oder gibt es schon eine Lösung dafür?
  22. Hallo Leute, brauche dringend noch neue Felder in der Produkteingabe, damit ich z.B. Angeben kann welchen Sockel die CPU hat, am besten als Dropdown. Dann brauch ich noch ein oder 2 Felder die ich selbst beschriften kann. Jetzt zu dem Problem: Wie mach ich das...? Bin noch ziemlicher Frischling in dem Gebiet. Wäre toll wenn mir da jemand helfen könnte!!! Gruß Skydiver
  23. Bei Newsletteranmeldung oder bei Passwort vergessen etc. erscheint beim Sicherheitscode ein leeres Feld. Weis jemand abhilfe? So sieht aus... Ändern Sie Ihr Passwort in drei leichten Schritten. Schritt 1: Bitte geben Sie die eMail-Adresse ein, unter der Sie Ihr Konto bei KNICKLICHTER.DE Online-Shop angelegt haben. Sicherheitscode Sicherheitscode eMail-Adresse: Klicken Sie auf Weiter und wir senden Ihnen eine eMail mit einem auf Sie zugeschnittenen Link! zu Schritt 2
  24. Wie ist es möglich ein Kommentar Feld zu jedem einzelnen Artikel im Warenkorb einzubauen?
×
×
  • Create New...