Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'feste'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 14 results

  1. Wie kann ich feste Verpackungseinheiten einstellen? Wir haben einen Artikel den wir immer in 10er packungen verschicken. Der Preis soll allerdings für ein Stück angezeigt werden. Nun also meine Frage, ist es möglich, dass man en Artikel nur in 10er Schritten bestellen kann? Sprich, der Kunde trägt 9 ein und es wir im Warenkorb automatisch auf 10 erhöht. gruß
  2. hallo zusammen, schon mal vorab VIELEN DANK FÜR EURE HILFE! ich bin neu hier und sitze gerade an einem problem in puncto verpackungseinheiten in meinem weinshop: und zwar verkaufen wir wein in verschiedenen verpackungseinheiten. 1, 3, 6, 15 usw. wie kann ich es lösen, wenn ein kunde sich aus den verschiedenen weinsorten einzelne flaschen zusammenstellt, dass er immer bis zu den festen einheiten quasi den versandkarton auffüllt? beispiel: ein kunde stellt sich 4 flaschen zusammen > das ist eine zu viel für die verpackungseinheit 3 und 2 zu wenig für die verpackungseinheit 6. wie kann ich bei dieser bestellung darauf hinweisen, dass er noch 2 flaschen zur nächsten VPE aussuchen kann / muss? habt ihr andere vorschläge? ein weiteres anliegen wäre, dass bei den festen VPE feste versandkosten fixiert werden. das kann ich doch bei versandart einstellen, oder? danke euch - boarsti
  3. Hallo Zusammen mal eine "dummi" Frage, aber ich stehe dabei grade ein wenig auf dem Schlauch. Wie bekomme ich es hin das sowohl für: - Deutschland pauschale Versandkosten 5,90 (Versandkostenfrei ab 100) - für Österreich pauschale Versandkosten 14 Euro. (Versandkostenfrei ab 200) Komme da grade nicht weiter.
  4. Ich habe einen dummen Fehler gemacht und komischerweise einen Artikel-link in einen newsletter gepackt, diese weist nun eine session id auf. Klicken die kunden in der mail auf den link können sie sich mit den daten des vorher angemeldeten einloggen und bestellen... ich habe den artikel schon gelöscht und neu erstellt aber die session bleibt bestehen... Meine Sessions wurde im TMP Ordner gespeichert, den finde ich aber nicht, wie kann ich diese eine session löschen, von mir aus auch alle, in der datenbank waren keine einträge vorhanden... ich habe auch schon sämtliche session einträge von false auf true gestellt, fliege dabei immer raus, dennoch wird die änderung übernommen, allerdings ohne erfolg! Weiss jemand einen anderen rat? am besten wäre es halt die sessions zu löschen, nur wie? Bestes! M.
  5. Hi Leutz! ich hab bei meinen XTCommerce auch ein Problem. Der Shop ist in eine Joomlaseite integriert und manchmal zerhaut die Kategorie_Übersicht das Template. Zum Beispiel: www.wheelparts.de --> Online-Shop --> Ersatzeteile --> Alfa Romeo --> 6(119) Ich hab eine zweite Categorie_listening.html erstellt, so dass auf Wunsch nur 2 Kategoriespalten angezeigt werden. (Aber damit ihr das Problem sehen könnt, mal wieder auf "normal" umgestellt) Aber lieber würde ich eine feste Breite einstellen, somit brauch ich nicht immer gucken ob ich nun die Listening Standard oder die neue Datei für 2 Spalten nehmen muss. Ich möchte gern den ganzen shop auf max 1024px (Breite) setzen. Mit meiner Index.html vom Template hab ich schon rumgespielt, leider ohne Erfolg. Auch habe ich in der Category_listening.html mal bei 100% 650px eingegeben. - erfolglos. thanks for helping
  6. Hallo, habe insgesamt 6 Artikel auf der Startseite, aber die Boxengröße der Artikel ist nicht gleich, kann man das einstellen? Wenn ja, wo und wie? www.lautsprecher-onlineshop.de
  7. Allen hier ein freundliches Hallo.... bei der Anzeige von Artikeln (2 Artikel nebeneinander) haben die beiden darstellungen unterschiedliche breiten....das möchte ich ändern und hoffe ihr könnt mir erzählen, welche Dateien ich nun wirklich anfassen muss und welche halt eben net...... ihr könnt euch das problem gerne mal unter http://www.centpfuchser.eu anschauen. Für eine schnelle Hilfe bin ich besonders dankbar... Gruß an alle
  8. Hallo, ich möchte Artikel in festen Mengenstaffeln verkaufen z.B. 2.500 Stück, 5.000 Stück und 10.000 Stück. Der Preis soll per tausend berechnet werden z.B. 2.500 Stück/69,00 EUR per Tsd. = 172,50 EUR oder 5.000 Stück/48,00 EUR perTsd. = 240,00 EUR. Der Kunde darf nicht die Möglichkeit haben z.B. 2.400 Stück zu bestellen. Ich habe mometan mit den Staffelpreisen gespielt, aber dann wird z.B. 0-2.499 Stück = 0,00 EUR angezeigt. Wer kann mir helfen?
  9. Hallo an alle. habe die letzten Tage damit verbracht Produktvariationen manuell anzulegen und jetzt dieser Fehler. Kurze Beschreibung. Der Gro?teil der Produkte sind Reinigungsmittel, welche in verschiedenen Variationen verkauft werden. z.B. 1l 1,90 ? 1,2 kg 5l 8,00 ? 6 kg 10l 14,00 ? 12 kg Ich legte zuerst das Grundprodukt mittels Import an. Mit 1l, Preis 1,90 ?, Gewicht 1,2kg. Anschlie?end die entsprechenden Variationen s.o. ?ber die "Attribut Verwaltung". In der Produktliste alles klar.- "ab 1,90 ?"... wie es sein soll. Auf der Produktdetailseite auch alles klar.... die verschiedenen Variationen mit den dazugeh?rigen Preisen. Jetzt im Warenkorb... FEHLER !!-> der Einzelpreis = Grundpreis + Preis der Variation.... Warum wird hier der Grundpreis mit reingerechnet ? <-- z.B. Ich lege 5 L in den Warenkorb und habe einen Einzelpreis von 9,90 ? anstatt 8. Hier sollte eigentlich nur der Preis der Variation zur Geltung kommen. Gibt es hier eine Konfigurationsm?glichkeit oder sehe ich den Wald vor lauter B?umen nicht mehr und habe etwas ?bersehen? Auf dem Weg zur Kasse dann der n?chste Fehler. Das Grundgewicht wir auch hier auf das Gewicht der Variation addiert. Somit ?ndern sich nat?rlich die entsprechenden Versandkosten? Habe jetzt schon einige Zeit hier im Forum gesucht und leider nichts gefunden... Bin f?r jegliche Anregung dankbar, achja Shopversion ist 3.0.4 SP 1. Euch noch einen sch?nen Abend Gru? Stefan
  10. Hallo zusammen. Wie kann ich es eigentlich realisieren, dass wenn der kunde die wahrung von Euro auf USD umstellt, es feste feste preise anzeigt die ich definiere? z.B Produkt Nr.1 = 10 Euro aber Wenn USD dann 30 USD Theoretisch brauche ich ja dann im admin bereich 2 verschidene preiseingabe m?glichkeiten. Wie kann mann sowas realisieren? Danke
  11. Hallo zusammen, eine Frage zur XT:C V2.x. Gibt es ein Template oder eine Modifikation, die den Shop auf eine feste Breite setzt. Ich m?chte die Breite auf z. B. 960 Pixel und nicht 100 % begrenzen und ihn dann zentrieren, damit ich links und rechts noch einen Rand habe. Diesen Rand ben?tige ich f?r stilistische Zwecke. F?r eure Hilfe danke ich euch schon mal im Voraus. Thomas
  12. Hallo. Ich suche nach einer M?glichkeit, die Versandkosten bei der Eingabe von Produkten direkt auszuw?hlen. Denn ich habe das Problem, dass ich u.a. Sperrgut verschicken muss, was zwar nicht schwer ist (also nicht ?ber das Gewicht von XTCommerce erfassbar ist), aber sehr sperrig (und somit h?here Versandkosten). Gibt es das vielleicht ein Add-Modul? Und wenn nicht, was muss ich tun, um das einzubauen? Danke im Vorraus.
  13. Hallo! Sicher hat sich schon der ein oder andere gefragt, ob er nicht einen eigenen Rechner (Webserver) betreibt, und in ins Web stellt. Zur Zeit hate ich meine Seiten bei der Firma internet24 liegen. Klappt auch bisher ganz gut. Da ich aber f?r den XT ne SQL brauche, mu? ich einen neuen Tarifvertrag abschlie?en. Da ich aber einen eigen Webserver mit Apache & Co habe, ist es " sinnvoll " , in direkt ins Netz zu stellen, oder weiter Webspace an zu mieten??? Wie sind eure Erfahrungen? Gibt es einen g?nstigen & funktionierenden Weg, den eigenen Server ins Netz zu stellen?? Was haltet Ihr von einem DSL anschlu? mit fester IP ?? Taugt das was??? F?r Tipps & Ratschl?ge bin ich sehr dankbar. Wer blickt heute schon noch durch mit den ganzen DSL Tarifen, Anbietern, Extras und Co... Was sollte man sonst noch beachten?? Danke!!!! Sch?ne Gr??e aus Koblenz Dirk
  14. chpohl

    Feste Preise

    Gibt es eine M?glichkeit, feste Preise f?r verschiedene Produktvarianten vorzugeben? Also nicht 3.00 (+15.00) sondern gleich 18.00?
×
×
  • Create New...