Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'import'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 392 results

  1. Hallo zusammen, Frage mich schon seit langer zeit warum neue Produkte die per CSV eingelesen werden nicht in der xt_new_products angezeigt werden?! Ein neues Produkt wird nur in xt_new_products angezeigt, wenn dieses über die Oberfläsche im Backend hinzugefügt wird. Kann mir einer erklären warum dies Passiert? Kann es vieleicht daran liegen das ich in der CSV date_added statt 0000-00-00 00:00:00 vieleicht das datum eintragen werden muss um es einzeigen zu lassen? Also statt 0000-00-00 00:00:00, 2011-07-26 00:00:00 eintragen?
  2. Hallo, gibt es eine Funktion um Artikel aus einer Magento Installtion in eine neue xt:C Installation einzuspielen? (Ich möchte ungerne mehrere hundert Artikel komplett neu eingeben.) Vielen Dank Stefan
  3. Hallo zusammen, leidiges Thema... Wir sitzen seit letzter Woche hier und versuch ca. 7.000 Artikel mit einigen Sonderfeldern in Veyton zu importieren, leider mit mehr oder weniger Erfolg. Wir haben beide Veyton Versionen probiert 4.0.13 und 4.0.14 auf unterschiedlichen Servern. Je mehr Artikel importiert werden, desto länger wird die Übertragungszeit. Sprich die ersten 2000 Artikel sind unter 10min fertig, danach merkt man, wie die Zeiten hochgehen. Auf unserem stärksten Server dauert der import ca. 5h und bricht bei 6500 ab... Ich bin jetzt hingegangen und hab die CSV Liste gesplittet, damit nur jeweils 1000 Artikel übertragen werden. Jedoch bleibt die Problematik bestehen. Je voller die DB desto langsamer wird das ganze. Fehlermeldung: leider ist ein Problem aufgetreten. Die angeforderte Seite hat einen Script-Fehler verursacht. Haben Sie sich vielleicht vertippt oder eine alte URL aufgerufen? Wenn nicht, informieren Sie bitte den Webmaster dieser Homepage per Email. Um zu der vorherigen Seite zurück zu kehren, verwenden Sie bitte einfach die "Zurück" - Taste Ihres Browsers. Jemand eine Idee woran das liegen könnte? Grüße Mike
  4. Hallo Leute, ich habe mal eine Frage. Ich weiss das der Import schon Hunderte mal besprochen wurde trotzdem stell ich hier mein Problem vor mit der Hoffnung mir kann geholfen werden. Also ich habe meine CSV Datei von meinem Zulieferer angepasst und Sie nach einem Exportbeispiel von Verton angepasst. Sobald ich den Import starte lädt er alle 11742 Artikel durch, nur kommt dann jedoch die Meldung: 200 import finished New:0 Update:0 Ich weiss echt nicht mehr weiter und hoffe so sehr das Ihr mir helfen könnt. Habe die CSV beigefügt. Vielen Dank im Voraus Dennis Artikel.csv.zip
  5. Hallo zusammen, ich habe gerade einen Standard Export gemacht. Beim Import der Daten werden die Artikel eingespielt jedoch im Frontend nicht angezeigt. Artikel sind alle Kategorisiert, Aktiv geschaltet, Meta Daten sind leer -> die komplette SEO Konfiguration ist deaktiviert. Hat jemand eine Idee was falsch läuft? Grüße Mike
  6. Hallo, ich habe ein Problem.... Ich habe zuerst mit veyton im/export einen export der products gemacht. Dabei "|" und sprachabh. verwendet. Ausgabe 100% in Ordnung !!! Dann ändere ich einige Artikel z.b. in Beschreibung und Kategorie. Dann import, wieder mit "|" und sprachhabh. Import auch ohne Fehler. Aber bei einigen Artikel ist der Artikelname (in der Spalte AT der Exportdatei steht der Name richtig !!)) abgesägt... Zum Beispiel der Artikel "Gegenemailständer" wird zum "Gegenemailst" und so weiter.. es sind sicher einige hundert. Diese Artikel wurden aber nicht bearbeitet !!! Wer hat da schnelle Hilfe ???? Vielen Dank !!! lg, Torsten
  7. gibt es da ein Modul, das sowas kann? hab hier jede Menge Produkt Bilder die ich hochladen muss und will die nicht alle einzeln hochladen. Dank euch Gruss Tom
  8. Hallo, wir möchten einen Shop auf xt 4 community edition basis einrichten. ca.: 20000 Artikel 1. ->gibt es eine möglichkeit diese zu importieren, z.b per csv datei? benötigt man hierfür ein weiteres plug-in oder wie funktioniert soetwas? ist die community edition für so eine große menge überhaupt geeignet? 2. welche einschränkungen sind außer die anzahl der mandanten noch vorhanden? 3. gibt es gute tutorial zum templatebau bzw zur handhabung dieser software dieses hier habe ich gefunden, jedoch ist hier nichts zum templatebau geschrieben vielen dank schon mal für die antworten.
  9. Hallo, ich habe meinen ONlineshop exportiert und versuche diesen Lokal zum laufen zu bringen. Wenn ich mich im Backend anmelde, werde ich nur auf eine weiße Seite geleitet. Was muss ich noch umstellen, conf-Datei oder so? Danke euch EDIT: Gelöst
  10. Hallo, ich habe einen Import gemact mit 124 Artikeln , jetzt möcte ich, diese 124Artikel überarbeitet wieder in Veyton mit der csv Datei importieren, Alle Felder sind gleic nur Preis , und Beschreibung sind anders. 200 import finished New:124 Update:0 Warum schreibt der immer new und nicht update, nach dem update sind immer 124 neue Artikel dazu, und die Artikel Numemr ist doc eindeutig . Könnte mir da jemand eine Tipp geben ??
  11. Kurze Frage bez. der WaWi Funktion: Kann man die Daten aus Veyton direkt importieren und werden diese dann von Office übernommen ? Muß ein neuer Artikel in der WaWi oder in Veyton angelegt werden ? Oder ist das egal ? Wir haben mittlerweile einen nicht ganz unbeträchtlichen Artikelstamm auf Veyton (eben inkl. Master / Slave) mit Größen / Farben etc. Diese möchte ich ungern händisch in die WaWi einpflegen...
  12. Ein fröhliches Hallo an Alle. Bin etwas verzweifelt mit dem Versuch des CSV Importes. Trotzt langer Recherche im Forum finde ich keine Lösung. Habe (glaube ich zumindest) alle Dinge die zu beachten sind (aus dem Forum) umgesetzt. Habe mit der export Datei eine neue Tabelle mit eigenen Artikeln erstellt und konnte diese dann auch Importieren. Zumindest beim x. Versuch. Warum es dann plötzlich ging kann ich nicht sagen. Habe diese Tabelle jetzt als Vorlage für andere Artikeln benutzt, und kann Sie nicht mehr importieren. Verstehe ich nicht. Eckdaten: Tabelle mit Open Office Calc erstellt. Alle Zellen als TEXT formatiert Erste Reihe aus der Exportdatei übernommen. Als .csv mit ; Trennung gespeichert als ISO -8859-15/EURO als UNICODE UTF-8 nichts geht. Fehlermeldung: „no columns“ Vielen Dank für die Hilfe. Martin Krantz
  13. Folgendes wäre auch von Vorteil: Wenn man mehrere Produktbilder wie mehrere Kategorien eingeben könnte: #100#101#102#usw. #bild1.jpg#bild2.jpg#usw.
  14. Moin! Ich habe von meinem Großlieferant eine Datenbank mit seinen Bilderlinks zu den Artikeln(Artnr. usw.). Ist es möglich seine links zu importieren das mein Shop bei der Artikelbildanzeige seine Bilder anzeigt? oder muß ich erst alle auf mein WEBspace hochladen? Bei Beschreibung möchte ich nicht die Bilder drin haben! Das habe ich schon hinbekommen (aber doof). in der Datenbank über products_image ging es bei mir nicht zu importieren! Danke für jeden Hilfe !
  15. Hallo Ich habe xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Shop. Ich suche einen Programmierer. Ich möchte gerne meine Artikel die in einer Exel Tabelle sind, in den Shop importieren. Sowie möchte ich diese auch wieder runterladen können, diese dann bearbeiten und wieder hochladen. Dies möchte ich aber nur im Adminbereich machen, da ich mich ansonsten nicht auskenne. Es gibt zwar im Shop eine Im- und Exportfunktion aber das scheint nicht zu funktionieren. Wer kann mir da helfen? Würde mich auf Eure Antworten freuen. Viele Grüße
  16. Hallo Ich habe xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Shop. Ich suche einen Programmierer. Ich möchte gerne meine Artikel die in einer Exel Tabelle sind, in den Shop importieren. Sowie möchte ich diese auch wieder runterladen können, diese dann bearbeiten und wieder hochladen. Dies möchte ich aber nur im Adminbereich machen, da ich mich ansonsten nicht auskenne. Es gibt zwar im Shop eine Im- und Exportfunktion aber das scheint nicht zu funktionieren. Wer kann mir da helfen? Würde mich auf Eure Antworten freuen. Viele Grüße
  17. Hallo, ich weiß dass es wahrscheinlich 100000 mal hier gefragt wurde, aber ich gebe bald auf.. alle meine anfragen an verschiedenen Agenturen blieben erfolgslos...Vielleicht kling das ganze lächerlich, aber ich komme nicht wirklich klar mit dem plugin... so nun zum Problem: wer kann mir helfen mit artikeln import bei veyton ? ich bin bereit dafür zu bezahlen ( natürlich in Rahmen vernüftigen Summen) .. ich probiere schon seit wochen hin und her aber es funktioniert nicht richtig bei mir.. die zeit läuft..viele artikeln müssen eingestelt werden... wenn ich es per hand mache, würde ich dafür eine ewigkeit brauchen... Wer kann mir da helfen bzw. ist bereit so ca. 1 mal im monat gegen bezahlung diesen Artikelnimporte von Großhändlern für mich zu führen ??? Oder wer kennt jemmandem, der sowas macht ? Der Shop habe ich über Strato Angebot erworben.. Vielen Dank im Voraus. Mfg
  18. Hallo xt:Commerce und Community, ich bin gerade bei einem Preisstaffelimport, die Preise sind alle den Produkten so wie Kundengruppen zugeordnet, allerdings funktionieren diese nicht. Wenn ich allerdings im Backend eine Preisstaffel öffne und ohne veränderung neu abspeicher, dann wird diese richtig angezeigt... Habe ich eine Datenbanktabelle übersehen? Welche ist das?
  19. Hi, ich versuche gerade unseren xtc mod. shop einzurichten, dass ich csv-Datein, die ich vom Großhändler bekomme importieren kann und stoße auf folgende Probleme: 1. Ich möchte die csv Datei jeden morgen uploaden und den Shop aktualierieren. Das mit den Zuweisungen ist kein Problem, nur wenn nun ein Artikel wegfällt und in der csv Datei nicht mehr vorhanden ist und ich lade die Datei hoch, wird der Artikel ja nicht automatisch gelöscht von unseren Shop. Ich möchte einfach jeden Tag genau die Artikel in der csv Datei auch in meinen Shop haben. Das einzige was mir einfällt, die Artikel alle zu löschen und dann die Datei hochzuladen, aber das wäre ja auch schlecht, wegen Kundenbewertungen usw.... 2. In der CSV-Datei ist ein Link zu den Bildern, die uns der GH zur Verfügung stellt, beim Import kann ich aber nur den lokalen Bildernamen angeben. Wäre nett, wenn einer einen Rat von euch hätte, weiß leider nicht wie ich das lösen kann ... Vielen Dank. Lg Michi
  20. Hallo xt:Commerce, hallo Community, ich arbeite gerade an einem XML Import, die Daten für die Tabellen xt_categories, xt_categories_description und xt_seo_url werden auch scheinbar richtig importiert, nur hängt er sich scheinbar auf wenn man nachträglich nocheinmal die SUMA-Urls generieren möchte, warum? Hat das etwas mit dem Inhalt der md5 Spalte in der xt_seo_url zu tun?
  21. Hallo zusammen, ich habe zwar mehrere Threads zu diesem Problem gefunden bin aber noch nicht wirklih schlau daraus geworden. Ich muss dazu sagen daß ich mich mit dem Thema noch nicht wirklich auskenne, habe aber bereits erfolgreich bei tradoria Artikel importiert, nur hier klappt es einfach nicht ! So nun zum Problem : Ich habe von meinem Lieferanten die Artikeldaten in einer Exceldatei erhalten. Kann mir jemand sagen wie die Datei genau aussehen muss um die Daten in den Shop einzulesen ? Welche Felder sind zwingend notwendig ? In der Datei sind die Artikelbilder als Link eingetragen, kann ich dies so verwenden oder muss ich die Bilder erst auf meinen Webspace hochladen ? Ich habe schon versucht mit OpenOffice Calc eine Datei mit allen Felder zu erstellen, gespeichert als csv. Ich bekomme immer die Fehlermeldung "no columns" Wäre für Hilfe sehr dankbar da ich jetzt schon den ganzen Tag daran sitze ! Danke ! Viele Grüße Karsten
  22. Ich habe folgendes Problem, nachdem nun eine CSV Datei erstellt und auch hochgeladen ist und auch IMPORTIERT (ohne Fehlermeldung) sehe ich zwar alle angelegte Kategorien aber KEIN Artikel. Woran kann das liegen? test (2).rar
  23. Hallo, ich arbeite schon seit einiger Zeit mit XT Commerce. Da ich nur wenige Artikel im Shop hatte, habe ich alle Artikel manuell angelegt. Unser Sortiment wird aber immer umfangreicher und ich möchte jetzt die Artikel per CSV Import aktualisieren/ importieren.... Da ich davon gar keine Ahnung habe und ehrlich gesagt gar nichts im Handbuch verstehe, bitte noch mal langsam zum Mitschreiben: -wie exportiere ich meine Daten - wie lege ich meine Artikel im CSV oder anderem brauchbarem Format an -wie importiere ich die Daten wieder??? Um kurze und einfache Anleitung wäre ich super dankbar! LG N
  24. Hallo zusammen, ich suche bereits seit einigen Tagen nach nützlichen Plugins/Modulen, mit denne wir unseren Shop auswerten können. Nachdem nichtmal eine vernünftige Lösung für den Facebook-Likeit-Button vorhanden sind, basteln wir da seit heute dran rum. Da ich wenig Lust habe an jedem Pillepuup tagelang rumzudoktorn, hab ich heute mal nach einer Firma gesucht, die das für uns übernehmen kann (nachdem unser erster Programmierer den Geist aufgegeben hat). Keine Ahnung warum, aber offensichtlich ist man in der deutschen Welt da draußen nicht auf Veyton eingeschossen, ergo hatte ich bisher keinen Erfolg. Hat wer eine Idee, wo ich ein Plugin mit nachfolgender Leistung bekommen kann: Plugin zum Import von Artikeldateien der Großhändler, die mehrmals täglich wegen der Aktualität eingespielt werden sollen. Dabei sollen Kategorien individuell an unsere Kategorien angepasst werden, Marge aufgeschlagen werden, unterhalb eines bestimmten Bestellwertes eine Summe X aufgeschlagen werden. Das wären so wohl erstmal die wichtigsten Angelegenheiten. Eventuell wären auch noch einige Sicherheitsdinge zu berücksichtigen, das wird die Zeit wohl aber erst zeigen müssen.
  25. Habe endlich den Import ohne Fehlermeldung geschafft, aber wo sind die Artikel? Ich habe alle Warengruppen durchsucht, aber ich finde diese 100 Artikel nicht. Was kann das sein? In Kategorien/Artikel schreibt er nur ein Paar Artikel raus die vorher schon da waren! In Sonderangebote kann ich, wenn ich auf neues Sonderangebot gehe kann ich die Artikel sehen und einen Rabatt anlegen. Aber wo sind die Artikel? kann jemand helfen??
×
×
  • Create New...