Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'import'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 392 results

  1. In einem der letzten Kontakte wurde mir erklärt, das in kürze mit dem .csv Datenimport zu rechnen ist. Wann kommt das Modul, die Möglichkeit hierzu??
  2. Hallo! Ich m?chte Artikel mit einer CSV Datei importieren. Das klappt auch soweit. Nur wie kann ich einzelne Produkte in der CSV Datei als Sonderangebot kennzeichnen? Mir fehlt der passende Feldname daf?r. Kann mir da jemand weiterhelfen? 1000 Dank!
  3. hallo habe eine artikel csv datei von excel und würde gerne die datei in meinen shop einspieln wie mache ich das danke.
  4. Da eine Importfunktion ja noch nicht gegeben ist, gehst ja derzeit nur manuell oder via phpmyadmin. Gibt es ein kleines Script um die Tabelle`xt_seo_url` automatisch anhand der aktuellen Datensätze in den Produktabellen zu aktualisieren? Wüsste jetzt nicht, wie ein Import der richtigen Daten (MD5) in die `xt_seo_url` aussehen könnte.
  5. Hallo Community, ich versuche gerade, meine import.csv in den Shop zu importieren. Der generelle Import funktioniert, jedoch habe ich ein Problem mit dem Import von Kategorienamen mit Sonderzeichen. p_cat.0 Gärprozess Wird zu Kategorie "GÀrprozess". Ich habe die import.csv aus der export.csv erstellt, indem ich vorher den Shop-Inhalt exportiert habe. Ich arbeite auf Ubuntu Linux mit utf-8 als Standardzeichensatz. Die import.csv bearbeite ich mit Open Office Calc (2.4). Was ich bereits probiert habe: 1. Vor dem Import per "iconv -f UTF8 -t ISO8859-15 import.csv" Zeichensatz konvertiert 2. Statt FTP den Formular-Upload verwendet 3. In Calc ist für das Feld mit dem Wert für p_cat.0 der Typ "Text" ausgewählt Frage: Kann ich noch etwas probieren? Übersehe ich irgend etwas komplett? Würde mich freuen, das mit den Umlauten hinzubekommen :-). Viele Grüße Gunnar
  6. Hi, bin ich blind oder gibt es noch keine Möglichkeit für einen Artikel-, Bestellimport etc?
  7. Hallo! Ich bekomme jede Nacht eine fertige csv-Datei, die bereits für xt:commerce angepaßt ist. Problem: Die Datei ist 42 MB groß. Mein Shop ist eine frische Neuinstallation auf einem Root-Server. Wenn ich im Admin-Bereich auf Import gehe, und die Datei auswähle, dann wird das Browserfenster einfach nur weiß... Keine Fehlermeldung. Ich habe die php.ini schon angepaßt: memory_limit = 64M upload_max_filesize = 64M und auch den Apache neu gestartet. Wenn ich mal eine csv-Datei mit etwas weniger Artikeln erstelle, die dann nur ca 15 MB groß ist, funktioniert der Import. Welche Einstellungen muß ich wohl noch verändern, damit ich eine so große Datei importieren kann? Danke.
  8. Hallo, ist es möglich mit Hilfe einer einzigen CSV Datei die kompletten Artikel und Kategotrien direkt in XTC zu importieren - natürlich unter Beibehaltung der Abhängigkeiten zwischen Artikeln / Kategorien? Gibt es dafür ein "Beispiel-CSV" was man zur Hilfe nehmen könnte, damit man genau so ein CSV per PHP-Export aus einer externen DB exportieren könnte? Die Bilder werden am besten direkt in die Verzeichnisse /product_images/ gespielt, wobei jedes Bild nach der jeweiligen Artikelnummer benannt ist? Danke Falk
  9. Hallo, wer kann oder will mir helfen ? Habe per CSV Datei Artikel importiert,die dazugehörigen Bilder in den original_images Ordner auf den Server geladen. Klappt alles ,nur beim Produktaufruf fehlen die Bilder! Es steht nur der Bildname da. Warum ? Grüsse thomas
  10. Hallo ihr, ich hab ein Problem. Ich hab Kundenadressen (410) in die Datenbank importiert. Dort sind sie auch gut angekommen. Nur leider werden sie nicht im xt-Shop in der Kundenliste aufgeführt. Woran liegt das? Kann mir bitte jemand helfen? Vielen Dank
  11. Hallo Bei dem Import von Arikeln werden bei mir die führenden Nullen der Artikelnummern abgeschnitten. Das ist für den Imort in andere Programme nicht gut. Kann man das irgendwie umgehen? Oder muss ich alles mit der Hand nachbessern? So long Harald
  12. Moin Zusammen, habe Artikel in Mention mehrsprachig angelegt, (englisch & deutsch). jedoch beim Import nur die Deutschen Bezeichnungen und Beschreibungen importiert. Bezeichnungen für die Artikel & Kategorien bei Sprachwahl "Englisch" sind nicht vorhanden. Weiss jemand Rat? Beste Grüße Eigen P.S. Benutze die XTC 3.04 standard installation...
  13. Hallo Zusammen! Ich überlege mir xt:commerce zuzulegen. Gerne würde ich hier meine große Adressdatei von ca. 600 Datensätzen übernehmen. Über die Suchen-Funktion habe ich nichts gefunden, wo ich mit zurecht käme. Da ich die Software vor dem Kauf je nicht testen kann wollte ich Euch fragen, ob ein Adressenimport mittlerweile möglich ist? Gibt es jemand der hier das z.B. mit CSV o.ä.m. für sich gelöst hat? Oder kennt einer von Euch ein Modul von andren Anbietern die so etwas im Angebot haben? Oder kann jemand so etwas im Auftrag das für mich lösen? Mit Datenbanken kenne ich mich hier nicht aus. Danke schon mal für evtl. Hilfen! So long Harald
  14. Hallo, da ich bei xtc absoluter Neuling bin, brauche ich hier etwas Hilfe. Ich habe heute morgen meine csv erfolgreich in den Shop importiert. Die Artikel sind auch alle da, allerdings nur in der Attribut Verwaltung ?!? , sowie auch im Shop wenn ich Artikel suche. D.h. Ich muß im Shop den einzelnen Artikel suchen um Ihn dann zu editieren und kann nicht nach Liste gehen. Das ist ein einziges hin und her. Kann mir da jemand helfen? Gruß
  15. Hallo, habe schon in den Foren gesucht, aber keine brauchbare Antwort gefunden. Also, mit XTCommerce komme ich ganz gut zurecht. Nun kam ich zum Artikelimport. Klappt auch, JUHU! Aber. Ich habe den Bruttoadmin eingestellt und das Feld p_priceNoTax in der CSV Datei ist ja nun einmal das Nettofeld. (Beim Import rechnet er dann tatsächlich nochmal 19% oben drauf). In der DB heßt das vermutete Feld products_price. Aber wie heißt es in der CSV? Habe dazu nirgends was gefunden. Dann dachte ich, ich bin clever und exportiere einfach mal die bisherigen per Hand angelegten Artikel. Pustekuchen. Da steht der Bruttopreis auch im p_priceNoTax. Hat einer eine IDee? LG Avenahar
  16. Gibt es eine Möglichkeit Artikel + Beschreibung von Oxid nach XTCommerce zu convertieren? Danke für eure Hilfe. mfg Sven
  17. Tag auch. Ich bin gerade dabei den Import, der dann automatisch - ODER per upload läuft, anzupassen. Da ich aber auch gerne die Validierung (Abfrage auf _VALID_XTC) beibehalten möchte ist meine Frage: In welche Datei muß ich XTC "mitteilen", das mein Skript auch valide ist, damit die Abfrage: defined('_VALID_XTC') or die('Direct Access to this location is not allowed.');[/PHP] nicht auf einen Fehler läuft, von wegen das es nicht definiert ist?
  18. Ich habe im forum unter älteren Posts gelesen, das Leute an der entwicklung für Module zum Preislisten, Lager Import und zum Preislisten Update gearbeitet haben. Jetzt wollte ich eigentlich wissen ob das noch aktuell ist, ich suche nähmlich nach modulen für DiTech, chiliGreen, Techdata und Ingram Micro. Wenn es da was fertiges gäbe wäre das echt von Vorteil.
  19. Hallo! Ich bin gerade dabei meinen OSC Shop auf XT umzustellen, suche aber ein Tool wo ich Kunden, Bestellungen und Produkte in den XT Shop importieren kann. Gibt es sowas?
  20. hallo leute, hier mal ganz (fuer mich) kurioses. ich imortiere artikeldaten und beanstandet mir die doppelte products_id "1446" ---------------------------------------------------- 1062 - Duplicate entry '1446-2' for key 1 ---------------------------------------------------- das ist auch korrekt so - die gibt es ja auch wirklich schon fuer einen schon angelegten artikel. das witzige ist: 1. gibt man doch ueberhaupt keine "products_id" mit, sondern die "p_model" (artikelnummer) 2. irgendwie scheint er aber aus meinen artikelnummern diese zahlenkombination zu ziehen - denn die sehen so aus: "0451446" (man schaue - die letzten 4 stellen stimmen ueberein) aber wie ist moeglich, dass hat doch nichts mit der "products_id" zu tun - oder? kennt sich jemand damit aus oder hat einen tipp? danke fuers lesen mfg, seitz
  21. Hallo, Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich am besten die bestehenden oscommerce datenbestände in den xtcommerce importiere? besten dank für die antworten.
  22. Hallo, hab mir die anleitung für den Import runtergeladen und auch befolgt. Leider kommt immer wieder der gleiche Error ERROR: no Categorie, line: 1 dataset: "XTSOL" "23452345" "2" "0" "1" "default" "0" "199" "199" "199" "199" "1" "1" "2.00" "0.00" "default" "0" "0" "0.0000" "1_0.jpg" "testartikel" "testartikel" "testartikel" ERROR: no Categorie, line: 3 dataset: "XTSOL" "111111" "2" "0" "1" "default" "0" "222" "222" "222" "222" "1" "1" "3.00" "0.00" "default" "0" "0" "0.0000" "1_0.jpg" "Testartikel 2" "Testartikel 2" "pNotebook Woran kann es denn liegen, beschäftige mich schon seit Tagen damit und finde keine Lösung!!!
  23. hallo ich bekomme den fehler: ERROR: no Categorie, line: 2 dataset: 112501|equip|0|5.4|211.5|4015867568453||0,00|0|0,0000||Audio-Kabel für ATAPI CD-ROM, 65cm||Audio-Kabel für ATAPI CD-ROM, 65cm||PC||PC/Driver||PC/Driver/CD-Rom| kann mir jemand Helfen benutze oo
  24. Moin, wollte mich mal erkundigen wie oder ob es überhaupt machbar ist eine 90MB große datei (über 100.000 Artikel) ins system einzubinden. Beim importieren zeigt er nur ein weißes Fenster an erst ab einer größe von 20MB gibt er imortvorgänge von sich aber das durchgehend, so das es Tage dauern könnte. Gibt es keine möglichkeit sowas schneller zu machen. Das gleiche prob habe ich auch bei OSCommerce mit EasyPopulate. Vielleicht kann ja jemand helfen
  25. Hallo zusammen, habe ca. 500-1000 Artikeln die ich importieren möchte. Dies kann ich über XT oder WAWI(JTL) tun . Meine Fragen dazu: - in beiden Var. kann ich keine Optionen mitimportieren? Habe ich etwas übersehen? - Wenn in der XT-Var. die Bilder importiert werden müssen die schon auf dem Server liegen? In WAWI-Var. kann ich die csv datei neben der Bilder legen(local) und es wird autom. bild zugeordnet mit anschließendem Imageprocessing. - Welche Variante werdet ihr bevorzugen? Danke und Grüße -id
×
×
  • Create New...