Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'javascript'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 49 results

  1. Hallo zusammen, habe ein neues Problem mit xtcommerce und der Ausführung von JavaScript. Zweck ist die Ansteuerung eines option-Feldes, bei Auswahl eines Wertes wird das entsprechende Bild eingeblendet. So far so good ... Alleine funktioniert das Ding wunderbar, sobald ich das Script allerdings im Smarty Template aufrufe passiert nichts. JavaScript: function rewrite() { /*var selectedbutton = document.forms['user'].bsource var selectedbuttonvalue = selectedbutton.options[selectedbutton.selectedIndex].value; if ((selectedbuttonvalue.indexOf('.gif') != -1) || (selectedbuttonvalue.indexOf('.jpg') != -1)) { document.images.vorschau.src = "" + selectedbuttonvalue; document.images.vorschau.border=1; document.images.vorschau.height=168; document.images.vorschau.width=168; document.images.spacer.width = 400; document.images.prspacer.width = 40; } else { document.images.vorschau.border=0; document.images.vorschau.height=20; document.images.vorschau.width=20; document.images.vorschau.src = "blind.gif"; document.images.spacer.width = 20; document.images.prspacer.width = 20; }*/ //alert (selectedbutton.options[selectedbutton.selectedIndex].value); }[/PHP] und das zugehörige HTML [PHP]<html> <head> </head> <body bgcolor="#FFFFFF"> <script type="text/javascript" src="../../../../js/bildauswahl.js"></script> <table border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"> <tr> <td valign="top"> <form name="user"> <select name="bsource" onChange="rewrite()"> <option>Bild auswählen:</option> <option value="../../../../images/product_images/info_images/4_1.jpg">Bild 1</option> <option value="http://www.....de/xtcommerce/images/product_images/info_images/39_0.jpg">Bild 2</option> <option value="http://www.....de/xtcommerce/images/product_images/info_images/39_3.jpg">Bild 3</option> </select> </form> </td> <td valign=top> </td> <td valign=top> <font face="arial, helvetica" size=-1> Bitte wählen Sie ein<br> Bild aus der Liste aus. </td> </tr> </table> <img src="images/product_images/original_images/4_0.jpg" name="spacer" height=1><BR> <img src="images/product_images/original_images/4_0.jpg" name="prspacer" width=20 height=1><img src="images/product_images/original_images/4_0.jpg" name="vorschau"> </body> </html>[/PHP] Pfade etc stimmen und ein externes Aufrufen des Scripts sowie das Einbinden über die Header oder die general.js liefern auch kein zufriedenstellendes Ergebnis. Seltsam ist, dass ein alert oder location.reload ausgeführt wird. Kommentiere ich die Variablen ein, wars das Wäre super wenn jemand was findet
  2. Hallo, habe mir einen einfachen Schnellfinder bestehend aus 3 Dropdown Feldern gebastelt, der die selektierten Werte miteinander verbindet und an die advanced_search_result.php weiterleitet. Anschauen könnter euch's ja mal hier. Link: http://www.heischwimm.de/shop/index.php/cat/c12_Heizkoerper---Ventil.html Hier nochmal der Quelltext in vereinfachter Form <script type="text/javascript"> function combine(both){ both.keywords.value = 'grundwert '; both.keywords.value += document.getElementById('wert1_id').value + ' AND ' document.getElementById('wert2_id').value; } </script> <!--2 Dropdown Felder mit je 2 Werten --> <form id="form2" action=""> <select id="wert1_id"> <option selected="selected" value="">Auswahl...</option> <option value="01">01</option> <option value="02">02</option> </select> <select id="wert2_id"> <option selected="selected" value="">Auswahl...</option> <option value="10">10</option> <option value="11">11</option> </select> </form> <!-- verstecktes Formular mit festem Wert und ein Knopf zum absenden --> <form id="form1" action="advanced_search_result.php" onsubmit="combine(this)" method="get"> <input type="hidden" value="" name="keywords" /><input type="submit" value="...finden" /> </form> [/HTML] So weit so gut, das Script funzt meines Erachtens tadellos. Nur wenn die Anzahl der Suchergebnisse im xtc die 20 übersteigt und xtc damit durch die Funktion split_page_results (richtig so?) neue Seiten anlegt, steigt das Ganze aus. Allerdings auch erst dann, wenn man auf eine nachfolgende Seite klickt und dann versucht von dort aus eine beliebige Seite anzuwählen. Zur Erläuterung: ---------------- Wir befinden uns auf Seite 1 der advanced_search_results.php - dann sieht der Link in der Adressleiste des Browsers folgendermaßen aus: http://www.heischwimm.de/shop/advanced_search_result.php?keywords=xxx für nachfolgende Seiten wird die Verlinkung so geparst: http://www.heischwimm.de/shop/advanced_search_result.php/keywords/xxx/page/2 Klicken wir nun von dort aus auf die nächste Seite wird der Link falsch ausgegeben: http://www.heischwimm.de/shop/keywords/xxx/page/3 ---------------- Ich könnte die Sache nun so lösen, dass einfach keine Seiten erzeugt werden, sondern alle Suchergebnisse untereinander angezeigt werden. Hät ich zunächst kein Problem damit. Aber gibt's keine saubere Lösung? Ich bin dankbar für jeden Rat. Danke im Voraus. P.S.: Falls ihr das einfach mal anhand obenstehenden Links ausprobieren wollt, lasst einfach alle Werte so wie sie sind (Typ.../Länge.../Höhe...), dann werden ca. Ergebnisse gefunden, da könnter's dann sehen.
  3. hallo, habe bisher alles ohne fragen geschafft. aber jetzt bin ich an einem punkt, wo ich einfach net weiterkomm. habe meinen shop überprüfen lassen und folgenden code zum einbauen bekommen: <a onClick="window.open('', 'popup', 'width=780,height=600,scrollbars=no, toolbar=no,status=no,resizable=yes,menubar=no,location=no,directories=no,top=10,left=10')" href="https://www.s-usw.de" target="popup"><img alt="http://www.s-usw.de" src="https://www.s-usw.de" border="0"></a> <script type="text/javascript"> function click (e) { if (!e) e = window.event; if ((e.type && e.type == "contextmenu") || (e.button && e.button == 2) || (e.which && e.which == 3)) { alert("Die rechte Maustaste ist gesperrt!"); return false; } } if (document.layers) document.captureEvents(Event.MOUSEDOWN); document.onmousedown = click; document.oncontextmenu = click; </script> Dies gibt ein Siegel ,welches in einer Box erscheinen soll. Meine Frage nun, wo muss was hin? gelesen hab ich über die general.js.php, header.php usw. aber ich hab angst irgendwas zu zerschiessen. wenn möglich bitte eine genaue beschreibung wie ich vorgehen muss. denn ich bin ziemlich müde vom vielen lesen und wenig verstehen. Vielen Dank für die Hilfe im vorraus. oder auch die Schläge für meine blindheit
  4. Hallo Zusammen, habe ein Javascript zum Freischalten von swf-Dateien im IE eingepflegt templates/javascript/general.js.php Man kann das Script im Quelltext sehen - http://www.anriss.de/MSE-Pharma/mse-shop/ - aber es wird nicht umgesetzt. Stehe ziemlich auf dem Schlauch. Weiß jemand was ich übersehen habe? Bin für jede Idee dankbar
  5. Hi so da ich heute recht fleißig bin, gleich die nächste Frage Vielen Dank im Voraus schon für eure Hilfe ! Und zwar würde ich in dem shop von einem bekannten, dem ich etwas mit seinem shop helfen soll, gerne ein kleines java script mit schneefall einbauen. In welche datei müßte ich das ganze einbauen ?! ich hatte jetzt mal die index.html von dem verwendeten template versucht, aber dann funktioniert der ganze (noch) testshop überhaupt nicht mehr muß ich beim einbau von java scripts etwas besonders beachten ?! vielen dank für die infos, und noch einen schönen tag mfg
  6. Hallo Habe ein javascript eingebunden in templatees / javascript / general.js.php es funktioniert auch nur es erschein an der falschen stelle. wie ändere ich es das es da erschein wo ich es haben will. siehe rote pfeile. für euere hilfe bedanke ich mich schon im vorraus gruß herby
  7. ich habe in meinem template js eingebaut. bis auf eine sache haut auch alles hin. um zu wissen was ich meine müßte man sich kurz diesen beitrag durchlesen: KLICK HIER meine frage dazu ist nun folgende: man kann ja mehrere bilder für ein produkt einfügen. nach dem beitrag kann ich nun {$PRODUCTS_IMAGE_POPUP} direkt in die product_info_v1.html eingeben und sehe dort dann dadurch gleich das popup bild. wie kann ich es realisieren das ich dies für die weiteren bilder auch machen kann? also zB {$PRODUCTS_IMAGE_POPUP_1} , {$PRODUCTS_IMAGE_POPUP_2} usw ? ich habe schon einiges versucht in der includes/modules/product_info.php zu ändern aber ich komme nicht weiter mit meinen nicht gerade guten php kenntnissen. es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.
  8. Hallo Leute, ich habe Javascript aus der Navigation und aus den Mouseover-Effekten bei der Wahl der Versand- und Zahlungsart entfernt, habe keine Popupfenster. Wo ist noch alles Javascript beteiligt? Was muss ich tun, damit das Javascript-Zeug (<script type="text/javascript"><!-- etc.) im head-Bereich nicht auftaucht?
  9. Hi... ich habe versucht mit dem Content Manager einen Link zu setzen. Direkt wenn ich auf den Button für den Link klicke kommt eine JavaScript Fehlermeldung und ich kann den Link nicht mehr speichern... Anbei eine Grafik mit der Fehlermeldung... kann mir jemand helfen... gibt es bereits ein bugfix... ;-)...
  10. Ich bin eigentlich Gestalter und bin in PHP recht rudimentär unterwegs. Ich würde gerne den Versandkosten-Link; z.B. Zeile 106-108 - product_listing.php $ship_info=""; if (SHOW_SHIPPING=='true') { $ship_info=' '.SHIPPING_EXCL.'<a href="javascript:newWin=void(window.open(\''.xtc_href_link(FILENAME_POPUP_CONTENT, 'coID='.SHIPPING_INFOS).'\', \'popup\', \'toolbar=0, width=640, height=600\'))"> '.SHIPPING_COSTS.'</a>'; in gewöhnlichen Link ohne javascript umwandeln! Irgendwie bekomme ich das nicht hin, weiss jemand Rat?? Habe schon folgendes versucht in Zeile 108: $ship_info=' '.SHIPPING_EXCL.'<a href="'.xtc_href_link(FILENAME_POPUP_CONTENT, 'coID='.SHIPPING_INFOS). '.SHIPPING_COSTS.'</a>'; Funzt aber nicht. Was könnte ich machen??
  11. Wenn ich eine eigene html-Datei Datei, welche JavaScript enth?lt, ?ber Content einbinde und dann aufrufe, wird das JavaScript nicht ausgef?hrt. Klicke ich auf den Aktuallisieren-Button des Browsers funktioniert es pl?tzlich. Wieso wird das Script nicht beim ersten Aufruf der html-Datei ausgef?hrt? Beim direkten manuellen Aufruf der html-Datei funktioniert es auch. Das Script steht im Bodybereich. Im head-Bereich ist aber das gleiche Problem! Danke f?r Eure Hilfe. Rio
  12. Hi, ich habe ein Javascript erzeugt, dass einzelne Bildelemente als grafische Links im Header beim mouseover austauschen soll. Der Header wurde in photoshop gesliced und die Bilder sind in nun einer Tabelle zum Header zusammengesetzt, soweit so wunderbar. Das Javascript habe ich nun in die general.js-datein eingebunden, und die entsprechenden Tabellenzellen, in denen sich die auszutauschenden Bilder befinden, mit den entsprechenden js-angaben versehen. Jedoch wird mir der header dabei f?rmlich auseinandergerissen (wei?e Felder). Am besten ich poste hier mal das JS samt den Angaben im Body die ich in die jeweiligen Tabellenzellen eingef?gt habe. <script language="JavaScript" type="text/javascript"> <!-- hide browserName = navigator.appName; browserVer = parseInt(navigator.appVersion); browser = "NotOk"; // Detect if Netscape or MSIE version is ok if (browserName == "Netscape" && browserVer >= 3) { browser = "ok"} if (browserName == "Microsoft Internet Explorer" && browserVer >= 4) { browser = "ok"} // Initialize your images if (browser == "ok") { Link1= new Image(); Link1.src = "{$tpl_path}himg\header_02.gif"; Link1on = new Image(); Link1on.src = "{$tpl_path}hovimg\header_02.gif"; Link2= new Image(); Link2.src = "{$tpl_path}himg\header_09.gif"; Link2on = new Image(); Link2on.src = "{$tpl_path}hovimg\header_09.gif"; Link3= new Image(); Link3.src = "{$tpl_path}himg\header_10.gif"; Link3on = new Image(); Link3on.src = "{$tpl_path}hovimg\header_10.gif"; Link4= new Image(); Link4.src = "{$tpl_path}himg\header_11.gif"; Link4on = new Image(); Link4on.src = "{$tpl_path}hovimg/header_11.gif"; Link5= new Image(); Link5.src = "{$tpl_path}himg\header_14.gif"; Link5on = new Image(); Link5on.src = "{$tpl_path}hovimg\header_14.gif"; Link6= new Image(); Link6.src = "{$tpl_path}himg\header_15.gif"; Link6on = new Image(); Link6on.src = "{$tpl_path}hovimg\header_15.gif"; Link7= new Image(); Link7.src = "{$tpl_path}himg\header_20.gif"; Link7on = new Image(); Link7on.src = "{$tpl_path}hovimg\header_20.gif"; } function swap(imgName,select) { if (browser == "ok") {imgOn = eval(select+ ".src"); document.images[imgName].src = imgOn; }} //--> </script> </head> <body> <a href="http://irgendwas" onmouseover="swap('imgLink1','Link1on')" onmouseout="swap('imgLink1','Link1')"> <img name ="imgLink1" src= "{$tpl_path}himg\header_02.gif" border = 0 alt = "home" hspace="214" vspace="27"></a> <a href="http://irgendwas" onmouseover="swap('imgLink2','Link2on')" onmouseout="swap('imgLink2','Link2')"> <img name ="imgLink2" src= "{$tpl_path}himg\header_09.gif" border = 0 alt = "agbs" hspace="175" vspace="27"></a> <a href="http://irgendwas" onmouseover="swap('imgLink3','Link3on')" onmouseout="swap('imgLink3','Link3')"> <img name ="imgLink3" src= "{$tpl_path}himg\header_10.gif" border = 0 alt = "versand" hspace="175" vspace="27"></a> <a href="http://irgendwas" onmouseover="swap('imgLink4','Link4on')" onmouseout="swap('imgLink4','Link4')"> <img name ="imgLink4" src= "{$tpl_path}himg\header_11.gif" border = 0 alt = "impressum" hspace="175" vspace="27"></a> <a href="http://irgendwas" onmouseover="swap('imgLink5','Link5on')" onmouseout="swap('imgLink5','Link5')"> <img name ="imgLink5" src= "{$tpl_path}himg\header_14.gif" border = 0 alt = "kontakt" hspace="175" vspace="37"></a> <a href="http://irgendwas" onmouseover="swap('imgLink6','Link6on')" onmouseout="swap('imgLink6','Link6')"> <img name ="imgLink6" src= "{$tpl_path}himg\header_15.gif" border = 0 alt = "hilfe" hspace="160" vspace="76"></a> <a href="http://irgendwas" onmouseover="swap('imgLink7','Link7on')" onmouseout="swap('imgLink7','Link7')"> <img name ="imgLink7" src= "{$tpl_path}himg\header_20.gif" border = 0 alt = "advanced_search" hspace="175" vspace="39"></a> </body> </html> Wie ihr seht, handelt es sich also um insgesamt 7 grafische Link-Buttons, die durch ein onmouseover-image ersetzt werden sollen Mit den jeweiligen Angaben im Bodytag habe ich an die entsprechenden Zellen der headertabelle (in der index.html) die normalen img-src ersetzt. also etwa so <td><a href="http://irgendwas" onmouseover="swap('imgLink7','Link7on')" onmouseout="swap('imgLink7','Link7')"> <img name ="imgLink7" src= "{$tpl_path}himg\header_20.gif" border = 0 alt = "advanced_search" hspace="175" vspace="39"></a></td> Kann mir jemand helfen auch ein JS-Beispiel mit dem es m?glich ist? Vielleicht ist das js auch falsch? Oder muss ich etwas spezielles dabei beachten, wenn man JS in Tabellenzellen integriert? Ich steh irgendwie arg aufm schlauch! 1000 dank schon mal Murphy
  13. Hallo, ein Kunde hat mich angeschrieben, dass er alle Artikel die er sich anschaut pl?tzlich im Warenkorb landen. Er meint es w?rde evtl. an seinem JavaScript-Blocker liegen. Wie ist das m?glich? Er benutzt folgendes: Morzilla firefox 1.5 mit den Addons Customize Google All in one Sidebar FasterFox Adblock NoScript DownThemAll! Betriebssystem: xp pro Gru? Thomas
  14. Bitte nur kurz angefragt: Es ist doch bestimmt schon bekannt, dass JS Fehler (z.B.) ?ber die orders.php erzeugt werden ? Klar, ist jetzt nicht das gro?e Problem wollte aber nur mal nachfragen. Anmerkung: Hier z.B. durch Klick auf "Rechnung" - sollen ?brigens Syntaxfehler sein.
  15. Hallo an alle Es gibt doch eine general.js Datei, das hei?t doch eigentlich, das das javascript vom HTML Quelltext ausgelagert ist, was ja auch gut ist. Jetzt wollte ich mal fragen, woher dann das JAVAScript im Head herkommt, wenn ich mir den Quelltext online anschaue. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich den auch noch auslagern kann?
  16. Hallo Zusammen! Bin grad dabei mir ein Template zu bauen. Habe nun aber das Problem, dass ich keine Bilder austauschen lassen kann (onMouseOver). Bekomme immer diese "nette" Fehlermeldung: Fatal error: Smarty error: [in test/index.html line 22]: syntax error: unrecognized tag: //v3.0 var d=document; if(d.images){ if(!d.MM_p) d.MM_p=new Array(); var i,j=d.MM_p.length,a=MM_preloadImages.arguments; for(i=0; i/var/www/web466/html/shop/includes/classes/smarty_2.6.2/Smarty.class.php on line 1102 :wall: Wo muss denn das Javascript hin, damit XTC das mag??? Vielen Dank im vorraus!
  17. Hallo Zusammen. Ich m?chte, dass in der Admin / Produkte die Zusatzangaben erst nach Klick auf einen Schalter ge?ffnet werden. Habe dazu schon auf der Website dynamicdrive.com gesucht und auch einige Scripte gefunden. Beispiel "DD Tab Menu II IE": <div id="ddimagetabs"> HomeNew<?php echo TITLE; ?><br style="clear:left" />Submit </div> <br style="clear:left" /> <div id="sc1" class="tabcontent"> Return to the frontpage of Dynamic Drive. </div> Ich bekomme zwischen den DIV?s kein <tr>, <td> oder <table> nicht rein. Erhalte immer ne Fehlanzeige! Was mache ich falsch? Kann mir da jemand helfen? Gru? Bastian
  18. Hallo, bei Ausf?hrung der erweiterten Suche erhalte ich folgenden Fehler Zeile 83: Fehler: 'Document.advanced_search.dfrom.value' ist Null oder kein Objekt. Die Suche selbst fkt problemlos. Wie kann ich das fixen? Bei der Wahlm?glichkeit zwischen mehreren Versandoptionen habe ich ein ?hnliches Problem: Zeile 50: Fehler: 'Document.checkout_payment.payment' ist Null oder kein Objekt. Danke f?r Eure schnelle Hilfe. Gru? Tino
  19. Hi all Ich kriege probleme mim einf?gen von einem Javascript auf meiner Startseite... Das ist der Code nur versteh ich nicht wieso das nicht klappt.. :cry: Ich hoffe ihr k??nt mir helfen, achja ich f?ge den code im Admin bereich im Content Manager ein.... MFG KalsCom Elektronik
  20. Hallo liebes Forum Ich habe ein rollover mit image ready erstellt. Nun wollte ich das Rollover in der Index.html einbinden. Hat soweit auch gut geklappt. Hab dann die Vorschau gemacht und wollte das rollover testen. Als ich mit der Maus r?ber gescrollt habe, kam ein java script Fehler: Zeile 99 Zeichen 1 Objekt wird erwartet. Dann bin ich in der general.js.php gegangen und bin mit dem courser eine zeile h?her gegangen ---> auf einmal wird die zeile beim fehlercode eine zeile niedriger (zeile 98). Aber in der general.js.php steht gar nichts drinne Mein Code den ich eingef?gt hatte: W?re echt super von euch, wenn ihr mir sagen k?nnte, wie ich das Problem l?sen kann. Mfg, james
  21. Smartie mag es nicht - wie bekomme ich sowas da hinein?
  22. Hi, ich m?chte in einer Box einen Link platzieren, welcher ein skript in einem externen popupfenster ausf?hrt dieses popupfenster soll eine fest definierte Gr?sse haben das ganze soll nat?rlich unter smarty laufen. Ideen? ginge das auch ohne javascript? evtl per php oder rein html? danke lg alex
  23. hallo, ich w?rde gerne eine popup navigation mit JS realisieren. Leider kriege ich eine smarty fehlermeldung wenn ich den code in die index.html einbinde. kennt jemand ne m?glichkeit dies doch zu realisieren? danke im voraus
×
×
  • Create New...