Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'leer'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 109 results

  1. Hallo! Ich habe Veyton 4.0 heute gemäß dem Buch von Teßmann/Zanier lokal installiert. Nach dem Einloggen in http://localhost:8888/veyton_4.0.13/veyton_4.0.13/veyton_4013/xtAdmin/login.php zeigt mein Browser (FireFox) nur eine leere Seite. Den Seitenquelltext kann ich anzeigen lassen: <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd"> <html> <head> <title>xt:Commerce VEYTON Admin, angemeldet als admin</title> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" /> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="../xtFramework/library/ext/resources/css/ext-all.css" /> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="../xtFramework/library/ext/resources/css/Ext.ux.form.LovCombo.css" /> ... ... <script type="text/javascript" src="../xtFramework/library/jquery/jquery.js"></script> <script type="text/javascript" src="../xtFramework/library/jquery/jquery.form.js"></script> Mehr ist nicht vorhanden (mir erscheint die Datei unvollständig). Wenn ich auf einen der Links klicke, sehe ich die entsprechende Datei. Bei der Anforderung der Demolizenz habe ich eine Domain (www.<domainname>.com) angegeben. Testen wollte ich aber zunächst lokal (eben mittels http://localhost:8888). Kann dies der Grund sein, daß die Admin-Seite nicht angezeigt wird? Den Shop kann ich laden: http://localhost:8888/veyton_4.0.13/veyton_4.0.13/veyton_4013/index.php Ihm fehlt aber das komplette "Design", vermutlich, weil in der generierten Seite die Pfade falsch gesetzt sind. Der Seitenquelltext: <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"> <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de"> <head> <base href="http://localhost/veyton_4.0.13/veyton_4.0.13/veyton_4013/" /> <title>xt:Commerce VEYTON 4.0</title> <meta name="robots" content="index,follow" /> <meta name="language" content="de" /> <meta name="author" content="xt:Commerce VEYTON 4.0" /> <meta name="page-topic" content="shopping" /> <meta name="reply-to" content="xx@xx.com" /> <meta name="revisit-after" content="14" /> <meta name="generator" content="xt:Commerce VEYTON 4.0.13" /> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="http://localhost/veyton_4.0.13/veyton_4.0.13/veyton_4013/xtFramework/library/jquery/thickbox.css" /><link rel="stylesheet" type="text/css" href="http://localhost/veyton_4.0.13/veyton_4.0.13/veyton_4013/templates/xt_default/css/stylesheet.css" /> <script type="text/javascript" src="http://localhost/veyton_4.0.13/veyton_4.0.13/veyton_4013/xtFramework/library/jquery/jquery-1.2.6.min.js"></script> <script type="text/javascript" src="http://localhost/veyton_4.0.13/veyton_4.0.13/veyton_4013/xtFramework/library/jquery/thickbox-compressed.js"></script> ... ... Wo kann man die korrekte Bezugsadresse (http://localhost:8888/ ) einstellen? Ich wäre für eine kurfristige Antwort sehr dankbar. Grüße Jörg
  2. Hallo, wir haben eine Testlizenz für VEYTON beantragt und gestern auch erhalten. Ich habe jetzt unseren Test-Webserver angepasst. Nachdem ich durch ausprobieren die scheinbar richtige ionCube DLL (Windows VC9 (Non-TS) (x86)) eingebunden habe, erscheint der Hinweis, dass keine Lizenzdatei vorhanden ist, nicht mehr. Mein aktuelles Problem ist, dass die Seite mit dem Installationsskriptes angezeigt wird (http://www.test.test/shop4/xtInstaller/index.php), die Seite aber leer ist. Es wir korrekter HTML-Code erzeugt, aber im body-Tag steht nichts: <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"> <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de"> <head> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="/shop4/xtInstaller/templates/css/installer.css" /> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" /> </head> <body> </body> </html> Das php-log enthält keine Einträge. Vielen Dank im Voraus für Hinweise, woran das liegen könnte.
  3. Habe das franz. Sprachpaket importiert und als Sprache aktiviert. Nun kann ich im Backend klicken auf was ich will, rechts der TAB bleibt leer. Sehr nervend, denn nun kann ich auch nicht mehr in die Einstellungen gehen und die Sprache wieder ändern. Hat jemand ne Lösung? (z.B. einen Hinweis wo die Konfig Datei liegt, damit ich das manuell wieder ändern kann) Gruss ShuChi
  4. Hallo, sonderbare Dinge gehen vor sich, die ich absolut nicht nachvollziehen und verstehen kann. Seit heute ist das Artikelattribut "Größe L" plötzlich bei allen Artikeln verschwunden. Also habe ich ein Backup eingespielt, als es noch da war. Was soll ich sagen: das Attribut ist auch nach erfolgreichem Backup verschwunden. Ihr macht Euch sicher ein Bild davon, wenn ich Euch sage, dass ich nun knapp 300 Artikel nachpflegen muss, obwohl ich nicht nachvollziehen kann, warum das Attribut plötzlich weg ist. Hat jemand eine Idee, was hier passiert ist?
  5. Hallo zusammen, ist es eigentlich möglich, dass Veyton für ein Feld automatisch die deutsche Sprache verwendet, wenn das entsprechende Feld bei einer anderen Sprache leer ist? Gruß, ringltangbob
  6. Shop Version 3.04 SP2.1 Template xtc4 + CSS Änderungen Was geschah... Ich habe heute den Versand nach Zonen eingerichtet (arbeitet tadellos) sowie die Versandoptionen Scheck/Vorkasse, Nachnahme und PayPal installiert. Nun gab ich eine Testbestellung auf, die mit PayPal bezahlt werden sollte. ich habe alle Schritte im Check-out Prozess bestätigt, inkl. "AGB akzeptieren". Nun wurde ich weitergeleitet auf die http://www.meinewebsite.de/checkout_process.php - und die ist leer. Weißer Monitor. Nichts drauf. Die Datei checkout_process.php habe ich bei der Template-Änderung nicht angetastet, sie ist original. Eine korrekte Email-Adresse für den PayPal Account habe ich bei der Installation des zahlungsmoduls angelegt. Was könnte passiert sein? Bis jetzt arbeitete xtc wunderbar und fehlerfrei! Gruß, Sonja
  7. Ich bekomme im Adminbereich, unter Artikel, keine Artikel angeziet. Ich habe diesen Patch schon ausgeführt: Bugfix für 4.0.12 : Admininhalte leer - Powered By Kayako SupportSuite Kann mir vielleicht einer sagen, wie das passieren kann und wie kann man es verhindern? Als Browser benutze ich den Firefox 3.5.4 !
  8. Ich habe das Problem das seit ein paar Tagen die Checkout_process.php beim Bestellabschluß einfach weiss bleibt! Die Bestellung wird zwar übertragen aber eine Bestellmail kommt auch nicht! Was könnte das sein?
  9. Hallo und guten Tag, Wie schon oft in diesem Forum beschrieben, gibt es auch jetzt noch das Problem mit dem leeren Adminfeld. Nach einer erfolgreichen Installation lassen sich im Admin-Bereich / Mainframe keine Informationen anzeigen? Nach wiederholter Helpanfrage an XTC kam wieder oder leider keine Antwort. Wer kann mir zu diesem Thema helfen? Info: VEYTON servertest ok! Gruß Josh
  10. Ich habe ein großes Problem. Bei mir werden die Umlaute nicht richtig angezeigt! Besonders im Fall: sowie in ein paar Buttons wie zb. Zurück wird irgend ein kaudawelsch angezeigt. ---- Nun habe ich erfahren das ich hierzu in den Ordnern Includes bzw. Inc dateien finden kann, die den Namen: config.inc.php xtc_db_connect.inc.php usw. tragen. Hier kommt das große Problem! --> Sie exestieren ALLE nicht! Ich nutze xtc Veyton und der Pfadverlauf wäre: /xt/Inc /xt/Includes und alle Ordner sind komplett leer, bis auf .htaccess die in jedem Ordner vorhanden ist, ansonsten sind die Ordner komplett leer! Was soll ich nun machen?
  11. ich brauche unbedingt hilfe. irgendwie funktionieren keine bestellungen mehr bei mir. wenn ich nach dem ich den Artikel in den Warenkorb gelegt habe und auf "zur kasse" klicke, kommt eine leere seite. Ich weis nicht genau woran dies liegt, denn ich habe nichts geändert, außer an den Versandkosten. wie kann ich es denn wieder hinbekommen? denn im moment kann kein kunde bei mir eine bestellung durchführen. Wenn es am template leigen sollte, ich benutze das standardtemplate. Ich hoffe sehr das mir jemand helfen kann. mfg marcus
  12. Unsere Auftragsbestätigungen sind leer, bitte um Hilfe.
  13. Folgender Fehler: xtCore/page_registry.php(50) : eval()'d code on line 20 Passiert bei Plugin installation upcoming Products. Ich kann nicht mehr auf die Daten im Shop zugreifen bzw. er zeigt nichts mehr an. die Reiter sind leer. Nonne
  14. Hallo, bei einem Winkauf über IE oder Safari bleibt der Warenkorb immer leer. Nutze ich allerdings Firefox, so ist manchmal der gekaufte Artikel im Warenkorb zu finden. Allerdingst nicht ständig.... den shop findet Ihr unter Räuberbart
  15. Hallo liebe Community! Ich habe leider ein Problem mit der Zahlungsabwicklung über iPayment: Die Bezahlung kann nicht abgeschlossen werden, da die relevanten Variablen (Benutzer-ID, Passwort etc.) nicht übergeben werden. Den Fehler konnte ich soweit eingrenzen (checkout_confirmation.php): $payment_button .= $payment_modules->process_button();[/PHP] Hier passiert nichts, sprich: Die Variable $payment_button bleibt leer und somit können natürlich auch nicht die versteckten Formularfelder mit den iPayment-Daten geschrieben werden. Alles andere habe ich schon überprüft, die relevanten Variablen sind gefüllt, es wird eben nur nicht die Funktion [PHP] function process_button() { if (is_array($this->modules)) { if (is_object($GLOBALS[$this->selected_module]) && ($GLOBALS[$this->selected_module]->enabled) ) { return $GLOBALS[$this->selected_module]->process_button(); } } }[/PHP] ordnungsgemäß ausgeführt. Denn dann sollten ja eigentlich die Felder geschrieben werden. Geändert habe ich an der payment.php und ipayment.php nichts, außer den Sicherheitspatch eingespielt. Kann jemand helfen? Vielen Dank schonmal! [b]EDIT:[/b] Da nach dem Einspielen des Patches die Kreditkarten-Daten erst in der checkout_confirmation.php abgefragt werden, tut sich hier noch ein weiteres Problem auf, denn diese Eingabefelder erscheinen erst gar nicht!
  16. Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich lege Waren in den Warenkosrb und klicke mich weiter. Im zweiten Schritt bekomme ich die Fehlermeldung, das keine Artikel im Warenkorb sind. Wie kann ich diesen Fehler beheben. Auch werde ich als Admin immer wieder ausgeloggt. Woran liegt das? Besten Dank! P.S. Ich bin (noch) bei STRATO.
  17. Hallo, ich bin dabei, für einen Kunden seine XTC-Site umzuziehen. Generell lief das auch problemlos: - Datenbank mit phpMyAdmin exportieren/importieren - Webspace mit wget (ftp-Zugang) komplett gespiegelt - die beiden configure.php angepasst (Pfade, DB-Anmeldung) So weit ist wie gesagt alles gut, aber beim testen ist uns aufgefallen, dass ein gefeaturetes Produkt nicht angezeigt wird; es kommt nur die leere Produkttemplate-Seite ohne Bilder/Beschreibung usw. Habe sowohl die Spiegelung der Dateien als auch der Datenbank jetzt schon 3mal wiederholt, ohne sichtbare Änderung. Wo muss ich schauen??? Hülfä
  18. Hallo und einen schönen guten Abend. Ich habe die Suche benutzt, aber ich konnte keine Lösung für mein Problem finden. Da die Inst von V3.0.4 SP2.1 auf dem Webspace nicht fkt(brach nach Step 5 ab) hatte ich xtc lokal installiert, dann hochgeladen und die Pfade angepasst. Wenn ich nun z.B auf "Kontakt" klicke bringt er mir folgende Fehlermeldung: Failed opening 'templates_c\%%08^082^08230E6A%%contact_us.html.php' usw. Habe im Ordner nachgesehen und die Datei ist, wie ja auch die Fehlermeldung besagt...nich da. Wenn ich nun von der Lokalen inst. die Datei uploade wird die Seite angezeigt. Es wurde ja schon oft genug erwähnt die Dateirechte auf 777 oder 755 zu ändern. Mit Filezilla kann ich die Rechte nicht ändern und der "webbrowserFTP" von dem Anbieter bietet mir nur folgende Attribute an "Read Only", "Archive", "Hidden", "System"... Es werden also keine Datein in den Ordner templates_c geschrieben. Ich weiß momentan nicht wie ich weiter vorgehen soll. Kann mir jemand einen Denkanstoss geben? Vielen Dank
  19. hallo, wieder mal ne frage von einem neuling. hab xtc auf dem server vom Hosteurope instaliert. ohne probleme alles ok. nur wenn ich auf die daten zugreifen will,zb.neues template einsetzten. find ich den ordener im ftp nicht mehr?? hab den shop über script instaliert. aber mein FTP ordner sind LEER ???? wo hat der den shop instaliert dann???? wenn ich es lösche und den shop über File Zilla auf den server lade klappt die instalation nur bis schritt4 ich muss da die daten für die datenbank angeben was ich auch mache aber erkennt da nichts an dieser fehler kommt da Access denied for user 'dbu*******'@'localhost' to database 'mysql aber im Schritt 2 hab ich die gleichen daten eingegeben aber da geht er weiter. wer kann mir da weiterhelfen.
  20. Hallo Krieger, bin Neu hier, und habe ein Problem bei der Installation. Nach der Installation ist die Index.php Leer. Es steht nur folgender Text: "Willkommen Dies ist die Standardinstallation der xt:Commerce VEYTON 4.0 Enterprise Shopsoftware. Alle dargestellten Produkte dienen zur Demonstration der Funktionsweise. Wenn Sie Produkte bestellen, so werden diese weder ausgeliefert, noch in Rechnung gestellt. Alle Informationen zu den verschiedenen Produkten sind erfunden und daher kann kein Anspruch daraus abgeleitet werden. Sollten Sie daran interessiert sein das Programm, welches die Grundlage für diesen Shop bildet, einzusetzen, so besuchen Sie bitte www.xt-commerce.com. Dieser Shop basiert auf der xt:Commerce " Kann mir da bitte wer helfen? http://www.ep-pogatschnig.at/shop/ Bitte danke!
  21. Hallo Krieger, bin Neu hier, und habe ein Problem bei der Installation. Nach der Installation ist die Index.php Leer. Es steht nur folgender Text: "Willkommen Dies ist die Standardinstallation der xt:Commerce VEYTON 4.0 Enterprise Shopsoftware. Alle dargestellten Produkte dienen zur Demonstration der Funktionsweise. Wenn Sie Produkte bestellen, so werden diese weder ausgeliefert, noch in Rechnung gestellt. Alle Informationen zu den verschiedenen Produkten sind erfunden und daher kann kein Anspruch daraus abgeleitet werden. Sollten Sie daran interessiert sein das Programm, welches die Grundlage für diesen Shop bildet, einzusetzen, so besuchen Sie bitte www.xt-commerce.com. Dieser Shop basiert auf der xt:Commerce " Kann mir da bitte wer helfen? http://www.ep-pogatschnig.at/shop/ Bitte danke!
  22. Guten Tag. Ich habe ein "kleines Problem" mit meinem Shop v3.0.4 SP2.1 Diese Fehlermeldung habe ich im Adminbereich "Sessions", kann damit aber leider nichts anfangen. Habe auch schon eine ältere Version der Configuration.php eingespielt, aber ohne Erfolg ( vielleicht habe ich auch die falsche ersetzt, ich habe sie in den Ordner /Admin kopiert). Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant SESSION_FORCE_COOKIE_USE_TITLE in /www/htdocs/v087811/king/shop/admin/configuration.php on line 174 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant SESSION_FORCE_COOKIE_USE_DESC in /www/htdocs/v087811/king/shop/admin/configuration.php on line 181 Im Safari bleibt der Warenkorb leer wenn ich mich einlogge, im Firefox funkioniert alles. Seltsam ist auch, dass wenn ich "Force_cookie_use_ auf "False" stelle, kommt trotzdem die Cookie Fehlermeldung über cookie usage. Stelle ich es auf "True" kommt sie nicht, also funktioniert der Button umgekehrt. Es geht um folgenden Shop: www.bonrollen-king.de Ich hoffe auf Hilfe, ich bin ziemlich verzweifelt. Vielen Dank schonmal und schönen Abend, Jan EDIT: Die Einstellungen bei "Sessions" sind : false false false false false Und TROTZDEM zeigt er auf eine fremden Rechner mit FF und IE die Cookiemeldung und lässt mich nicht anmelden. Aber auf meiner Laptop FF OS X komme ich rein! WIESODENNDES?? Ich bin verwirrt.
  23. Hallo, ich habe folgendes Problem und habe leider bissher keine Lösung gefunden: Ich habe mehrere Sprachen installiert um internationalen besuchern die bedienung des shops zu erleichtern - allerdings sind die artikelbezeichnungen derzeit nur in der standartsprache deutsch hinterlegt. wechselt der benutzer jetzt zu seiner sprache, sind die artikelbeschreibungen leer. jetzt meine frage: Ist es möglich XTC so zu konfigurieren, daß die ausgabe die deutsche artikelbeschreibung anzeigt wenn keine beschreibung in der gewählten sprache hinterlegt ist? Oder muß man die deutsche beschreibung in alle felder von hand kopieren - was einen gewaltigen aufwand bedeuten würde. anfangs wäre es auch evtl schon hilfreich wenn man nur die produktausgabe auf standartsprache festlegt - sofern das möglich ist. Viele Grüße Marco (Starkeeper)
  24. Hallo, ich habe folgendes Problem und habe leider bissher keine Lösung gefunden: Ich habe mehrere Sprachen installiert um internationalen besuchern die bedienung des shops zu erleichtern - allerdings sind die artikelbezeichnungen derzeit nur in der standartsprache deutsch hinterlegt. wechselt der benutzer jetzt zu seiner sprache, sind die artikelbeschreibungen leer. jetzt meine frage: Ist es möglich XTC so zu konfigurieren, daß die ausgabe die deutsche artikelbeschreibung anzeigt wenn keine beschreibung in der gewählten sprache hinterlegt ist? Oder muß man die deutsche beschreibung in alle felder von hand kopieren - was einen gewaltigen aufwand bedeuten würde. anfangs wäre es auch evtl schon hilfreich wenn man nur die produktausgabe auf standartsprache festlegt - sofern das möglich ist. Viele Grüße Marco (Starkeeper)
×
×
  • Create New...