Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'problem'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1,226 results

  1. Hallo liebes Forum, folgendes Problem: Ein Kunde der den Internet Explorer benutzt kann seine Daten nicht in die Felder im Checkout eintragen. Klickt man zB in das IBAN-Feld springt der Cursor automatisch wieder aus dem Feld. Zu sehen: www.greenality.de Wäre über einen Tipp dankbar was da falsch läuft Liebe Grüße habbelle
  2. Ich habe beim mobilen Tempplate Probleme mit SSL: Es werden keine Bilder angezeigt allerdings ist es kein eigenes SSL Zertifikat (ist mir für diesen Shop zu teuer) Link: https://ssl-account.com/protooltec.de/de/cart so sieht es dann aus: siehe Screenshot (Safari) könnt Ihr das mal überprüfen ob das ein Bug ist oder nur bei mir so ist, danke
  3. Hallo, habe ein Problem mit dem neuen Trusted Shops Plugin. Das Siegel und Badge wird mit dem Firefox überhaupt nicht angezeigt. In Chrome und Safari wird es auf der Startseite richtig angezeigt. Sobald ich in eine Kategorie gehe verschwindet es. Geh ich danach wieder auf die Startseite ist das Logo und Badge ebenso auf der Startseite verschwunden. Habt ihr das Problem schonmal gehabt oder sogar eine Lösung? Vielen Dank
  4. bekomme ständig die Fehlermeldung wenn ich auf ein Artikel gehe: WARNING(512): "SQL Error" in /var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/inc/xtc_db_error.inc.php:30 (Details) Backtrace: #0 trigger_error called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/inc/xtc_db_error.inc.php:30] #1 xtc_db_error called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/inc/xtc_db_query.inc.php:30] #2 xtc_db_query called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/controls/LanguageTextManager.inc.php:132] #3 (#LanguageTextManager) init_from_database called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/controls/LanguageTextManager.inc.php:152] #4 (#LanguageTextManager) init_section called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/controls/LanguageTextManager.inc.php:62] #5 (#LanguageTextManager) LanguageTextManager called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/core/MainFactory.inc.php(206) : eval()'d code:1] #6 eval called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/core/MainFactory.inc.php:206] #7 (#MainFactory) create_object called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/includes/classes/Smarty_2.6.14/plugins/function.load_language_text.php:30] #8 smarty_function_load_language_text called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/templates_c/%%7C^7C1^7C1E3A91%%standard.html.php:9] #9 include called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php:1265] #10 (#Smarty) fetch called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/includes/modules/product_info.php:288] #11 include called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/product_info.php:79] hoffe jemand kann helfen :/
  5. Hallo im Backend haben wir das Problem das die Kunden Auflistung nur noch bis id 61447 geht. Also es geht hier nur um die Anzeige, der Shop selber läuft einwandfrei. Nur alle Kundennummern die höher sind werden nicht angezeigt? Sucht man nach der Kunden Nummer die höher ist wird diese gefunden und angezeigt? Gibts dafür bereits eine Lösung?
  6. hallo gemeinde, ich bin gerade dabei veyton 4.1 aufzusetzen und habe bei der Installation einen Fehler bei Apache - mod_rewrite (SEO Urls!) ich nutze die .htaccess aus dem Installationspaket. 1und1 sagt Apache - mod_rewrite wäre Standardmäßig schon eingeschaltet. kann mir jemand sagen wo der Fehler liegt ?
  7. Hallo Community, ich habe ein Problem mit der Darstellung von Slave-Artikeln, siehe: http://www.megahobby.de/farben/3d-lack/3-d-lack-100-ml.html habe alle Einstellungen x-mal geprüft, aber die Slaves werden alle nur untereinander angezeigt - statt nebeneinander... Das einzige was mir aufgefallen ist, das bei den Einstellungen der Artikeln das "Artikellisting Template" nichst ausgewählt werden kann... Kann mir da bitte jemand weiterhelfen ? lg, Torsten
  8. Seit dem Update auf 4.0.14 besteht folgendes Problem mit dem Dropdown Menü bei der Auswahl von Slave Artikeln: Im Dropdown sind z.B. folgende Auswahlmöglichkeiten bitte wählen Variante 1 Variante 2 Variante 3 Variante 4 Wählt man nun z.B. Variante 1 aus, erscheint der ausgewählte Artikel. Will man jetzt aber im Dropdown die Variante 2 auswählen ist dies nicht möglich. Es erscheint zwar wieder die oben angegebene Auflistung, aber es ist nur "bitte wählen" anwählbar. Die anderen Menüpunkte sind grau und nicht auswählbar. Wählt man dann notgedrungen "bitte wählen" aus, dann wird der Artikel neu aufgebaut und im Dropdown sind wieder alle Optionen anwählbar. Dies ist für den Kunden sehr umständlich. Woran kann das liegen? Vielen Dank für eure Hilfe!
  9. Hallo, ich habe gerade einen verzwickten Fehler gefunden und weiß nicht, was ich tun kann. Folgendes: mein Shop - Version 4.1. - hat derzeit ein Problem mit einer Tabelle in der Datenbank. Es geht um die xt_orders. Ich hatte bei der Shopinstallation anstatt "xt" etwas anderes gewählt: sa_orders. Der Shop speichert nun aber ordnungsgemäß Daten in die sa_orders. "Will" aber Daten aus der xt_orders lesen. Z.B. bei "Mein Konto" (wenn bereits Bestellungen getätigt wurden). Oder wenn die Seite shop/checkout/success nach "zahlungspflichtig bestellen" aufgerufen werden soll. Wenn die xt_orders nicht existiert, kommt nur eine weiße Seite. Ich war schon am verzweifeln, habe aber zumindest den Fehler erkannt und die sa_orders kopiert und als xt_orders gespeichert (die xt_orders ist dann natürlich nur der aktuelle Stand vom Kopieren). Was kann man in diesem Fall tun, damit der Shop die sa_orders korrekter weise ausliest? Ich kann auch leider nicht sagen, wie der Fehler entstanden ist. Das einzige eingreifende, was ich getan habe, ist, xtPayments zu registrieren. Am Template liegt es nicht, der Fehler lässt sich auch mit dem Originalem reproduzieren.
  10. Hallo liebe Forummitglieder, irgendwie kann ich mit dem XtCommerce nicht so recht starten und hänge immer wieder bei der localen Installation, erst nach langem hin und her habe ich endlich den IonCube Loader local zum laufen gebracht. Ich verwende selbst einen 64Bit Windows 8.1 Enetrprise System mit Xampp drauf und möchte gern diese erst auf dem Laptop einrichten. Ich bekomme diese Meldung: Fatal error: The file C:\xampp\htdocs\xtcommerce\index.php was encoded by the ionCube Encoder for PHP 5 and cannot run under PHP 5.5. Please ask the provider of the script to provide a version encoded with the ionCube Encoder for either PHP 5.3 or PHP 5.4 or PHP 5.5. in Unknown on line 0 Hat jemand einen guten Rat für mich?
  11. Hallo, ich habe mir bei eBay ein XTcommerce Template gekauft ( eigentlich Kostenlos ). Nun möchte ich gerne auf der Startseite die Box Aktion bearbeiten. Ich habe bisher nur etwas von dieser Box in der Index.html gefunden. Dort ist das Bild mit einem falschen Link hinterlegt. Sobald ich den Link für das Bild ändere geht der ganze Shop nicht mehr. Sobald ich auch nur das kleinste an der Index datei ändere geht der ganze shop nicht mehr. Ich kann nichtmal den alternativen Text zu dem Bild ändern. Hier mal meine Index.html <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"> <html> <head> </head> <body> {if $page == 'customer' && $smarty.get.page_action == 'login'}{assign var="show_index_boxes" value="false"}{/if} <div id="page"> <div id="header" class="row"> <div class="logosearch column mb-grid-16"> <div id="branding"> <p id="logo"><a href="%7Blink%20page=%27index%27%7D"><img src="%7B$tpl_url_path%7Dimg/logo-mysat.png" alt="{$smarty.const._STORE_NAME}"></a></p> <!-- #logo --> <p id="payment"></p> <!-- #payment --> </div> <!-- #branding --> </div> <div class="column mb-grid-16"> <div id="topmenu"> <ul> {if $account == true} {if $registered_customer} <li><a href="%7Blink%20page=%27customer%27%20conn=SSL%7D">{txt key=TEXT_ACCOUNT_TITLE_WELCOME} <span class="highlight bold">{$smarty.session.customer->customer_default_address.customers_firstname} {$smarty.session.customer->customer_default_address.customers_lastname}</span></a></li> {/if} {/if} {if $account == true} <li><a href="%7Blink%20page=%27customer%27%20conn=SSL%7D">{txt key=TEXT_ACCOUNT}</a></li> {/if} <li><a href="%7Blink%20page=%27checkout%27%20paction=%27shipping%27%20conn=SSL%7D">{txt key=TEXT_CHECKOUT}</a></li> {if $account == true} {if $registered_customer} <li><a href="%7Blink%20page=%27customer%27%20paction=%27logoff%27%20conn=SSL%7D">{txt key=TEXT_LOGOFF}</a></li> {else} <li><a href="%7Blink%20page=%27customer%27%20paction=%27login%27%20conn=SSL%7D">{txt key=TEXT_LOGIN}</a></li> {/if} {/if} </ul> {box name=search htmlonly=1} </div> <!-- #topmenu --> </div> <!-- .column .mb-grid-16 --> </div> <div id="content-wrap" class="row"> {if $show_index_boxes == 'true'} <div id="sidebar" class="sidebar column mb-grid-3"> {box name=categories} {box name=mybox} {box name=loginbox} {*box name=xt_special_products type=user order_by='p.products_id'*} {box name=xt_new_products type=user order_by='p.products_id'} {box name=xt_trusted_shops type=user} {box name=xt_trusted_shops_schutz type=user}<!--box name=xt_bestseller_products type=user--> </div> <!-- #sidebar .column .mb-grid-3 --> {/if} {if $show_index_boxes == 'true'} <div class="column mb-grid-10"> {else} <div class="column mb-grid-16"> {/if} {if $page != 'index'} <div id="breadcrumb"> {include file="/core/pages/navigation/breadcrumb.html" type="tpl_include"} </div> <!-- #breadcrumb --> {/if} <div id="content"> {$content} </div> <!-- #content --> </div> {if $show_index_boxes == 'true'} <div class="sidebar column mb-grid-3"> <div id="versand" class="sidebar-box"> <center> <p class="headline">Aktion</p> <!-- center--> <img src="templates/xt_grid/img/versand.png" alt="Gratis Versand - innerhalb von Deutschland" height="130" width="160"> <br> </center> </div> {box name=cart} {box name=mybox} {box name=payment} {box name=information htmlonly=1} </div> <!-- #sidebar .column .mb-grid-3 --> {/if} </div> <!-- #content-wrap .row --> <div id="footer" class="row"> <div class="column mb-grid-3"> {box name=footer_left htmlonly=1} </div> <!-- .column .mb-grid-3 --> <div class="column mb-grid-3"> {box name=footer_right htmlonly=1} </div> <!-- .column .mb-grid-3 --> <div class="column mb-grid-3"> {box name=manufacturers order_by='m.manufacturers_name'} </div> <!-- .column .mb-grid-3 --> <div class="column mb-grid-2"> {box name=language} {box name=currency} </div> <!-- .column .mb-grid-2 --> <div class="column mb-grid-5"> {box name=payment_logos} </div> <!-- .column .mb-grid-5 --> </div> <!-- #footer .row --> <div id="mobile_link" class="row"> <div class="column mb-grid-16"> {box name=mobile} </div> </div> <div id="copyright" class="row"> <div class="column mb-grid-16"> [<copyright>]<!-- #copyright --> <br> Template powered by <a href="http://www.mysat-tv.de">MySat-TV.de</a> </copyright></div> <!-- .column .mb-grid-16 --> </div> <!-- #copyright .row --></div> <!-- #page --> <div id="background-bottom"></div> <!-- #background-bottom -->{hook key=index_footer_tpl}</div> </body> </html> Meinen Shop findet ihr unter www.smallframe-motor-tec.de Vielen Dank schonmal
  12. Hallo Ich habe für Google im Exportmanager ein Feed eingerichtet und zur sicherheit ein Benutzername und Passwort vergeben. Export start im Browser problemlos: Wenn ich nun über (http://www.meine-url.com/cronjob.php?feed_id=8&user=xxxx&pass=xxxx) den Feed aufrufe dann startet er den Export problemlos. Export start mittels cronjob beim Hoster: Wenn ich nun einen cronjob anlege und starte, führt er garnichts aus. das selbe auch wenn ich einen externen cronjob starte von cronjob.de Hilfreiches: Ich habe mein export Verzeichnis mittels .htaccess Passwortgeschützt, da ich für mein Warenwirtschaftssystem scripte eingebunden habe. hat aber irgendwie keinen Einfluss, da der Feedaufruf ohne Probleme im Browser läuft. Vielen Dank
  13. Guten Tag, in der Version 4.1 steckt ein Bug der in Verbindung mit PayPal und der aktivierten Lagerhaltung auftritt. Kauft der Kunde den Artikel auf 0 Bestand und bezahlt per PayPal so bekommt er nach der Bezahlung die Fehlermeldung gezeigt "Der Artikel ist in der gewünschten Menge nicht verfügbar". Das ganze ist laut Support ein bekannter Fehler der in einer zukünftigen Version gelöst werden soll. Das Problem ist für unsere Kunden aber dennoch sehr verwirrend und da wir viele Artikel haben die von Kunden auf 0 Bestand gekauft werden tritt das Problem sehr häufig auf. Meine Frage wäre jetzt hat jemand einen Workaround gefunden wie man dieses Problem abstellen kann? Vielen Dank
  14. Hallo ich wollte heute xt:Multiconnect installieren und bekommen aber immer zu folgende Fehlermeldeung: "Es konnte eine FTP-Verbindung hergestellt werden, jedoch konnte das Shop-Verzeichnis nicht ermittelt werden. Bitte überprüfen Sie das Shop-Verzeichnis. [...]" Der shop liegt unter der normalen Ordnerstruktur "/xtCommerce_4_1_00_27_08/upload", habe schon versucht den Ordner direkt anzusprechen, aber das funktioniert nicht.... Hat jemand eine Lösung für das Problem oder weis wo ich die Ordnerstruktur hinterlegen kann? Vielen Dank
  15. Hallo, ich mache derzeit eine 24-monatige Umschulung zum IT-Kaufmann. In der Bildungsstätte, welche für Blinde und Sehbehinderte ist, gibt es mehrere Lehrgänge. Ein Unternehmen erfuhr von meinen Kentnissen durch Dritte und fragte an ob ich einen xt:Commerce Shop pflegen könne. Nun da ich es noch nicht kann habe ich gesagt, dass ich es gerne tun würde, mich aber auch erstmal damit auseinander setzen müsste. Diesen Gehversuch habe ich der Lehrkraft für "Allgemeine Wirtschaftslehre" und "Rechnungswesen" gezeigt, welche auf die Idee kamen, dieses Shop-System für die Übungsfirma einzusetzen. Somit hätte ich jetzt zwei Dinge mit einem Auftrag gelöst. Durch die Umsetzung der Übungsfirma in xt:Commerce kann ich mein Wissen zu diesen Shopsystem fördern und ausbauen. Wie nicht anders zu erwarten habe ich um testen zu können die Start-Lizenz. Ich habe mich dann auch mal hingesetzt und die ersten 3 Artikel, wobei es eigentlich 6 sind eingetragen. Unsere Übungsfirma hat wenn ich es richtig sehe, 3 Rechtesysteme. 1. Recht = Auszubildender (Normaler Kunde) 2. Recht = Ausbilder (Händler) 3. Recht = Lehrgang Dies habe ich ersteinmal unbeachtet gelassen. Nun beim Artikel anlegen wurde ich immer wieder gefragt, ob ich ein Master-Artikel habe oder nicht. Kann ich darunter verstehen, das ich einen Masterartikel z.B. Ordner A4 mit 1,40 Euro erstelle und diesen unterteile für den Artikel mit 8cm und 4cm? Wenn ja wie ist hier die Vorgehensweise? Artikelbilder habe ich mittlerweile über den Menüpunkt Datei gefunden. Ein weiteres Phänonem ist das ich beim Bestellvorgang via Kundenlogin den Warenkorb benutzen kann, wenn ich diesen Artikel dann zur Kasse nehmen möchte. Kann ich keine Versandkosten bzw. -art auswählen. Wie richte ich kostenfrei denn ein. Ich habe Bilder zur Ansicht aus dem Administrativen Bereich zur besseren Veranschaulichung angehangen. Hoffe das hier jemand nett ist und mir dies erklären kann. Wichtigeres ist letzteres, aber auch interessant wäre das mit dem Artikel. Gruß David
  16. Hallo, leider kommt bei der Kundenregistrierung nun häufiger, dass die Mail-Adressen nicht übereinstimmen, obwohl diese übereinstimmen. WO kann hier ein Fehler liegen? Danke!
  17. Ich habe das Gutscheinmodul aktivert und einen Gutschein angelegt. Wenn ich diesen Gutschein jetzt im Warenkorb einlöse bekomme ich die Meldung "Gutschein aktiviert". Ich sehe allerdings weder in Warenkorb noch im Checkout, noch im Admin (nach getätigter Bestellung) einen Preisnachlass bzw. das ein Gutschein eingelöst wurde. Die Anzahl der eingelösten Gutschein wird jedoch hochgezählt. Hat jemand vielleicht eine Idee, wo das Problem liegen könnte? Shop: XT Veyton 4.0.16 Gutscheinmodul: xt_coupons 1.3.8
  18. Hallo Zusammen Mein Provider möchte nicht allow_url_fopen auf ON stellen aus Sicherheits Gründen ...was man so liest macht das Sinn.... Wie sieht das aus XT.Commerce möchte das auch auf ON sehen ? Gibt es einen Workarround mit cURL ? Danke REne
  19. Hallo, Meine Kunden erhalten einige Mails nicht. Die Mail "Ihre Bestellung zur Kontrolle" wird normal versand. Die Mail "Status Ihrer Bestellung wurde geändert" wird hingegen nicht gesendet. Versand wird über smtp, aber auch über den php-Mailer kommts nicht an. Für jeden Versuch die Mail "Ihre Bestellung zur Kontrolle" zu versenden gibts noch ein Logeintrag in den Logfiles System-Log: Klasse: error Zahlungsmodul: email ID: 0 TEXT_DATA: a:1:{s:5:"error";s:0:"";} Was ist hier das Problem? mfg
  20. Bei der Bearbeitung der Content-Seiten, z.B. Impressum oder AGB werden vorgenommene Änderungen nicht gespeichert.
  21. Hallo zusammen, die neuanmeldung in unserem Shop funktioniert nicht. Bei /customer?page_action=login kommt nur eine weiße Seite und die Daten werden auch nicht in das Backend übermittelt. Weiß jemand Abhilfe? Liebe Grüße. P.S. Die Seite heißt www.liquipipe.de
  22. Hallo zusammen, wir haben nun einen xt commerce 4.1 installiert und haben die ersten Artikel eingegeben. Nun taucht folgendes Problem auf. Wenn man in der Kategorie zwischen den Artikeln durchklickt (z.b. Seite 6 auf 7) lädt der Bildschirm unendlich. Ich kann also die Artikel von Seite 7 nicht mehr bearbeiten? Springe ich gleich zur Seite 8 geht alles gut. Gleiche Spiel ist wenn ich von Seite 8 auf Seite 7 will. Auch hier endloses warten und ich kann nicht mehr auf die angelegten Artikel von Seite 7 zugreifen. Hat jemand von euch einen Tip? Danke Swen
  23. Hallo, ich habe ein Problem mit dem Paypal Plugin, konnte dieses Thema leider nicht unter Plugins hineinstellen, deshalb poste ich das jetzt hier. Da paypal nun bei xt_payments mit drin ist muss man es extra installieren wenn man es eigenständig haben möchte. Dazu benötigt man die Version 2.1.10 aus dem Store. Heruntergeladen und in das Plugin Verzeichnis geworfen. Aber bei den Plugin (installiert oder deinstalliert) finde ich keine möglichkeit das Paypal Plugin zu installieren oder zu deinstallieren. Bei den deinstallierten PLugins wird mir auch keine Übergeordnete Modulklasse "payment" angezeigt. Zur Info: Shop wurde von der Version 4 über die ganzen Jahre auf die aktuelle Version 4.1 geupdatet. Paypal Plugin war installiert (aber nicht konfiguriert). Dieses alte Plugin wurde deaktiviert und danach deinstalliert um die neue Version zu installieren. Nachdem deinstallieren war unter Zahlungsweise noch ein Paypal Datensatz diesen habe ich auch entfernt (war das der Datensatz vom xt_payments?) Hat wer eine Idee woran das liegen kann? Gruß Christian
  24. Hallo an alle, vielleicht könnt Ihr uns helfen, wir haben das Problem, dass ein und der selbe Inhalt über mehrere Domains verfügbar ist und das obwohl man ja diese Version SEO tauglich machen wollte.... z.b. hier: http://www.r-tech24.de/de/categorie?cat=611 http://www.r-tech24.de/de/categorie?x66d8b=a30f0f91ea629fee9665c0de16e44d00&cat=611 http://www.r-tech24.de/de/samsung-galaxy-ace-2-611?x66d8b=a30f0f91ea629fee9665c0de16e44d00 Das ärgert mich mittlerweile so sehr, weil das ist einer der Gründe wieso wir bei google einfach nicht nach oben kommen, weil wir mega mäßig viel Doppelten Content haben... Hat jemand vielleicht eine Idee oder Erfahrungen? In diesem Zusammenhang wäre auch sehr hilfreich zu wissen, wie ich folgendes umsetzen kann: + Den Shop bei uns auf cookies um zu stellen (wie auch immer das gehen soll) + die doppelt generierten urls vermeiden (wie gehts am schnellsten, vor allem die jetzt schon generierten doppelten urls entfernen ??? ) 1000 DANK AN ALLE
  25. Hallo, wir haben unseren 4.1 mit der WaWi Amicron Faktura 11 verbunden. Nun tritt folgendes Problem auf: In Faktura können beim Artikel im Tab 'Bild', jeweils ein Bild und im Tab 'Bilder', mehrere Bilder hinterlegt werden. Exportiere ich den Artikel nun als neuen Artikel in den Shop, wird nur das eine Bild aus dem Tab 'Bild' dort angezeigt. In der Detailansicht des Artikels ist dann ein Bild zu sehen und darunter, untereinander drei Platzhalter auch wenn insgesamt gar nicht so viele Bilder hochgeladen wurden. Auf dem Server sind alle Bilddateien vorhanden. Im Adminbereich sieht man ebenfalls nur Platzhalter. Wenn man jedoch auf Bilder bearbeiten klickt, sind die Bilder sichtbar. Meine Vermutung ist, dass es evtl. mit der Dateinamenkonvention zu tun hat, da Faktura zusätzliche Bilder anders als der Shop benennt. Und zwar nach dem Schema: Art#Artikelnr+GUID Da der Amicron Support uns leider nicht weiterhelfen konnte, hoffe ich hier vielleicht jemanden zu finden, der das Problem kennt.
×
×
  • Create New...