Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'produkt'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 298 results

  1. Ich möchte über den Produkt Manager gewissen Artikeln ein PDF Datenblatt zuweisen. Das zuweisen der Dateien wird auch durchgeführt. Leider wird der Link falsch generiert: http://domain.com/media/products/0940004001284625750.pdf/XTCsid/a1d521bab0f5136dda53928e2afbd8fa Wenn ich alles nach .pdf raus lösche wird die Datei geöffnet. Könnt ihr mir sagen was da faul ist ?
  2. Hallo liebe Community, ich habe ein kleines Problem: Wie kann ich einstellen, dass mehr Zeichen in der Detail ( Produkt ) - beschreibung angezeigt werden. Ich habe schon in der Datenbank geschaut aber den Wert nicht gefunden. Kann mir jemand einen kleinen Tipp geben? Leider sind die maximalen Zeichen bei ein zwei Produkten erreicht. Unglaublich aber wahr Gruss visus
  3. Morgen, ich hänge hier gerade an einem kleinen Problem. Ich hab auf der Startseite einen kleinen Banner mit einem Sonderangebot gemacht (Bild mit Link auf das Produkt). Jetzt würde ich gerne wissen wie viele das Angebot anklicken und kaufen, etc ... das mache ich ja mit Kampagnen, oder? Ich habe jetzt eine Kampagne mit der refID=promo erstellt und auch in den Link eingefügt ... aber im Report werden die Hits nicht hochgezählt. Wenn ich allerdings ganz normal die Domain + refID ... mache dann wird gezählt. Geht das nicht das ich die refID auch einem Produkt zuweise? Ich muss dazusagen das ich keine SEO Freundlichen URLS habe - muss ich bei gelegenheit mal machen. Hoffe einer hat ne Lösung oder nen besseren Vorschlag. Greetz Ma#
  4. Hallo liebe Foren Mitgleider, wir haben ein Produkt Konfigurator entwickerlt funktioneirt alles schön und gut nur bekomme ich es einfach ncith hin den Preis dynamisch zu ändern, das dieser auch im Warenkorb richtig übernommen wird, ich vermute das ist nur eine kleiner Variable dich ich verändern muss. Wäre für Tipps dankbar mit freundlichen Grüßen JJ
  5. Hallo Gemeinde, ich habe gestern ein neues Produkt eingepflegt und zwei Bilder hochgeladen. Danach wollte ich die Reihenfolge der Bilder verändern, wobei irgendein Fehler aufgetreten ist und der Browser nichts mehr gemacht hat. Danach war ein Bild doppelt im Produkt. Wenn ich jetzt in der Admin in das Produkt gehe und dort auf "Bilder bearbeiten" kommt folgender Fehler: Fatal error: mysql error: [0: ] in EXECUTE("UPDATE sh_media_link SET ML_ID=416, M_ID=19656, LINK_ID=23874, CLASS='product', TYPE='images', SORT_ORDER=1 WHERE link_id = 23874 and class = "product" and m_id = 19656 ") in /srv/www/vhosts/gamefreax.com/httpdocs/xtFramework/library/adodb/adodb-errorhandler.inc.php on line 77 Kann mir da jemand bei helfen diesen Fehler wegzubekommen? Damit ich das doppelte Bild loswerde?
  6. Hallo, ich habe bei 2 Mandanten im Shop folgendes "Phänomen", zum Einsatz kommt jeweils der Produkt-Konfigurator Set 1 besteht aus den Alternativkomponenten A1,B1 unc C1 Lege ich dieses in den Warenkorb funktioniert alles bestens. Nun zurück zum Artikel Ich wähle nun ein 2tes Set aus A2,B2 und C2 lege dieses wieder in den Warenkorb. Der Warenkorb erkennt nicht, dass es sich um ein neues Set mit alternativen Komponenten handelt und addiert dem ersten Set einfach 1 hinzu. Wenn Kunden also 2(verschiedene) Sets bei uns bestellen geht das gar nicht über das Modul. Kann mir jemand helfen? Schonmal selbst das Problem gehabt? Grüße, chris
  7. Hallo, wir haben auf einer Produktseite 2 Auswahlmöglichkeiten, die wir über den Konfigurator erstellt haben: 1) Produkt, Größe A, Damen 2) Produkt, Größe A, Herren Der Kunde soll nur eines der beiden Felder auswählen (müssen) und im Warenkorb soll anschließend auch nur eins der beiden "Optionen" erscheinen. Hat jemand eine Idee wie man das umsetzen kann? Danke & Grüße
  8. Hallo, bei Mandant 1 funktioniert das Produkt-Konfigurator Modul (BUI)problemlos. Nun habe ich einen weiteren Mandanten hinzugefügt, im Shop (plugins, inst.Plugins..) die Einstellungen von Mandant 1 vorgenommen. Wie in der Installationsanleitung des Moduls angegeben die "product.html" im entsprechenden Template erweitert ({hook key=bui....) Rufe ich einen Artikel von Mandant 1 auf funktioniert alles. Rufe ich den selben Artikel bei Mandant 2 auf (eigenes Template) zeigt er mir die Auswahlfelder nicht an. Selbst wenn ich das komplette Template von Mandant 1 auf Mandant 2 kopiere zeigt er nichts an!. Demnach müsste es Produkt und Template-unabhängig sein... Wo kann ich nochwas vergessen haben?
  9. Hallo, ich würde gerne einen Couponcode in meinen Shop anlegen, z.b. kf-promo1. Wenn der Kunde diesen beim Checkout angibt - soll ein Produkt auf meinem Katalog in den Warenkorb hinzufügt werden. Allerdings ohne Berechnung (wäre dann einfach ein Produkt mit 0€. Lässt sich das mit xtc abbilden? Ich bin heute schon den ganzen tag auf der suche - aber ich finde nicht. Wäre wichtig - den wir planen eine Werbeaktion ich würde da gerne diesen Coupon mit reinbringen. Gruß Ma#
  10. ist es im XT:Commerce möglich bei einem Teil der Produkte inklusive Versandkosten auszuwählen und bei einem anderen Teil exklusive? wenn nicht, kennt jemand ein Modul welches das kann?
  11. Hallo, ich hoffe, Ihr könnt mir einen Tip geben. Ich habe einen Shop, der auf deutsch/englisch/französich angelegt ist. Versandkosten werden nach Zone und Betrag des Einkaufes berechnet. Ich suche ein Modul, dass es zulässt, dass der Kunde einen Gutschein mit gewünschtem Preis in den Warenkorb tut. Der sollte dann bei der Versandkostenberechnung nicht beachtet werden, da er kostenlos versandt werden soll... Den bei xt-load angebotenen Gutschein habe ich installiert und das ist nicht das, was ich brauche da - nicht auf mehrsprachikeit angelegt - Versandkosten können nicht angegeben werden. Schon bei einigen Anbietern nachgefragt, ob sie helfen gg. Bezahlung ..klar.. aber keine Reaktion. Man scheint viel zu tun zu haben) Ich danke euch für jeden Tip, Hinweis und Erfahrungsaustausch. lg
  12. Hallo! Habe 2 Probleme: 1. Wenn ich auf die Liste 1 2 3 4 5 ... auf 5 drücke komme ich immer wieder zur 11.Seite zurück. 1-4 und...(weiter) funktioniert. Warum? 2. Listung nach Hersteller oder Produkt A-Z oder Z-A zeigt mir immer die geleiche Seite an Woran kann dies liegen?
  13. Hallo Liebe Mitstreiter, habe folgendes Problem: wenn ich ein Artikel neu anlege kann ich ja ganz unten die Steuerklasse wählen. Standartmäßig steht dort "keine". Ich wähle also meine gewünschte Steuerklasse aus und gehe auf speichern aber die Steuerklasse wird nicht mitgespeichert. Wenn ich den Artikel wieder aufrufe zum z.B. editieren steht dort wieder "keine". Zugegeben habe ich das ein oder andere Modul installiert und kann jetzt nicht mehr genau sagen wann der Fehler aufgetaucht ist. Kann jemend helfen? Als Anlage habe ich mal die Datei angehängt von der ich glaube das dort der Fehler liegt: /admin/includes/modules/new_products.php new_product.rar
  14. Hallo Leute, ich habe vor Veyton einen 3.0er Shop gehabt und habe in diesen recht einfach die verfügbare Artikelmenge eingeblendet. Zuerst habe ich die Deklaration in die Class eingefügt und dann in der Product_info.php angesprochen. Schon wurde er mir angezeigt. Bei Veyton 4 habe ich keine class im including ordner gefunden, weils ja den including nicht gibt. Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich in der Produktansicht die verfügbare Menge anzeigen kann. Danke
  15. Wie kann ich bei Veyton einstellen, das der ganze link steht mit dem Produkt dahinter? Bei mir steht immer nur meine Domain..egal auf welchen Artikel ich gehe... Bitte um Hilfe
  16. Hallo zusammen! Gibt es einen einfachen Weg, in der product.html einen Button anzubieten, mit dem man zur Kategorie des jeweiligen Produkts zurück kommt?
  17. Hallo zusammen, ich habe ein kleines Script geschrieben, was mir auf DB-Ebene ermöglicht alle Artikel einer Kategorie zu reduzieren / rabattieren. Das funktioniert auch soweit sehr gut. Allerdings aktualisiert sich der Produkt-Cache nicht automatisch, d. h. ich muss zur Zeit jeden Artikel aufrufen und unter "Sonderpreise" auf Speichern klicken, dann wird die Ansicht aktualisiert. Frage: Wer kann mir sagen, wie ich den Cache für einen Artikel aktualisieren kann, ohne das manuell machen zu müssen? Vielen Dank im Voraus. Gruß PW P.S.: Ich verwende Veyton 4.0
  18. Hallo, noch eine Frage an die Wissenden. ich habe ein Produktkategorie mit Unterkategorien in denen dann die Produkte erscheinen. Alles gut soweit. Allerdings gibt es ein Produkt was zu keiner Unterkategorie gehört. das heisst ich müsste in dem Kategorielisting auch ein Produkt mit auflisten. Das Schema: * Kategorie 1 * Unterkategorie 1 *Produkt 1 *Produkt 2 *etc. * Unterkategorie 2 *Produkt 1 *Produkt 2 *etc. * Kategorie 2 * Unterkategorie 1 *Produkt 1 *Produkt 2 *etc. * Unterkategorie 2 *Produkt 1 *Produkt 2 *etc. * PRODUKT 1 (ohne Unterkategorie) * PRODUKT 2 (ohne Unterkategorie) Ich finde bisher keine möglichkeit das anzuzeigen. Hat jemand eine Idee?
  19. Hallo, ich nutze 3.0.4 sp 2.1 und möchte für Kunden Produktangebote per Link versenden, wobei der Link für den Kunden die Produkte direkt in den Warenkorb einfügt. Es soll möglich sein die Produkt ID, die Menge und den Preis (abweichend vom org. Preis) per Link in den Warenkorb zu übergeben. Gibt es sowas oder ähnliches schon irgendwo? Wenn nicht, wo muss ich ansetzen? Gruss
  20. Hallo zusammen, ich hätte gern individuelle Login Felder je nach Artikel im Warenkorb. Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht und kann mir sagen ob sowas machbar ist?
  21. Hallo, ich soll von einem Kumpel den Shop anpassen. Er hatte den wunsch, dass ich die Ansicht ändern soll bei den Produkten. Also wenn man eine Kategorie gewählt hat die Auflistung der einzelnen Produkte wo finde ich dies im xtc4 ??? gruß Nook
  22. Hallo zusammen. Ich hab nen Shop eingerichtet. Der Besitzer wollte nun am WE n Modul von nen Fremdanbieter installieren. Daraus resultierte das der ganze Shop mit Access Denied stand. Dann wurde wohl was an den Berechtigungen gedreht was den Fehler 500 zur Folge hatte. Leider weis ich nicht wie, aber der Besitzer hat den Shop dann wieder soweit ans laufen bekommen. Es passt so weit auch alles, jedoch wenn man in die Fetails eines Artikels will (Produkt Info) kommt da nur n Linkverweis. Das erschreckende dabei ist, das der erste verweis (wie und warum auch immer) mein lokales PC System anzeigt. Ich weis nicht ob ich den Link hier posten darf, aber er könnte euch bei der Analyse evtl. helfen: Paintball Daurer Rosenheim Ich hab echt keinen plan woran das liegen könnte. Wenn einer von euch n Tip für mich hat wäre echt super. Danke schonmal.
  23. Wie kann ich ein Produkt so verändern, dass es nicht in der Bestsellerliste autaucht? Ich glaube, ich muss die VErkkaufszahl auf "-1000" oder so setzen, dann wird es auf jeden Fall lange Zeit nicht mehr angezeigt. Wo kann ich diese Zahl ändern? Viele Grüße, Felix
  24. Folgendes Problem: Klickt ein Besucher, welcher den Internet Explorer ( IE8 ) nutzt in einem Preisvergleich auf ein Produkt, dann wechselt er ab und zu auf die gewünschte Produkt URL oder er zeigt die login.php des Shops an. Geht man zurück und klickt auf der Preisvergleichsseite nochmals auf das Produkt, dann zeigt er das Produkt im Shop an. Selbst wenn man mehrere Produkte nacheinander aus dem Preisvergleich anklickt, zeigt er ca. bei jedem dritten Klick die login.php anstatt die Produkt URL im Shop an. Heißt also Besucher xy kann nichts bestellen, weil er das Produkt bei jedem dritten Klick nicht zu Gesicht bekommt, weil ihm der Shop die login.php anzeigt. Dass das kurz gesagt scheiße hoch zehn ist, versteht sich ja von selbst. Erstens kostet es mich einen Ar... voll Geld und verkauft ist erst nichts und der Kunde ist dazu noch verärgert. Nun die Frage, wie lässt sich dies vermeiden, weil so kann es nicht bleiben. Hinweis: Version SP.2.1 , Session IDs in URL auf aus und Cookies werden verwendet.
  25. Mahlzeit zusammen... Mit der Suchfunktion hab ich noch leider keine Thread gefunden der meine Frage bzw. mein Porblem beinhaltet. Es geht um folgendes, ich möchte das die Versandkosten-Berechnung dirket im Produkt_info Bereich steht. Also "inkl. MwSt, zzgl. X.XX € Versandkosten " Quasi wie als ob der Kunde schon alles in den Warenkorb gelegt hat und dann auf Versandmethode weitergeht. Da wird das ja dann auch berechnet...... Habe in meinem Shop Tabellarische Versandkosten. Weiß jemand wie man das ändern kann? MFG Johnny
×
×
  • Create New...