Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'produkt'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 298 results

  1. Hallo zusammen, meine Frage, wie bekomme ich es hin, dass ich 2 verschiedene Templates in der Listenansicht verwenden kann? Meine bisherige Vorgehensweise: Der Kategorie wurde das Template Standard zugeordnet. Bei der Abnahmemenge 1 habe ich das Template product_listing_a1.html zugordnet. Bei der Abnahmemenge 2 habe ich das Template product_listing_a2.html zugeordnet. In der Listenansicht sehe ich aber nur das Standard-Template. Ich kann es drehen und wenden, wie ich will, es wird ausschließlich das in der Kategorie eingestellte Template verwendet. Wie kann ich das Problem lösen?
  2. in der Produktdetailseite werden ja dier weiteren Bilder ineiner Schleife erzeugt: {if $more_images !=''}{foreach name=aussen item=img_data from=$more_images} <li><a href="{img img=$img_data.file type=m_popup path_only=true}" title="{$products_name}">{img img=$img_data.file type=m_info alt=$products_name}</a></li> {/foreach}{/if} Ich möchte so wie bei sp2.1 die Bilder einzeln in einer if Schleife einfügen, also so in der Art: {if $PRODUCTS_IMAGE_1 != ''}<div><a href="{$PRODUCTS_POPUP_LINK_1}"><img src="{$PRODUCTS_IMAGE_1}" alt="{$PRODUCTS_NAME}" /></a></div> {/if} {if $PRODUCTS_IMAGE_2 != ''}<div><a href="{$PRODUCTS_POPUP_LINK_2}"><img src="{$PRODUCTS_IMAGE_2}" alt="{$PRODUCTS_NAME}" /></a></div> {/if} weiss einer da dengenauen Syntax?
  3. Hallo, Hab bei ein paar Shops gesehen das das Produkt Popup so langsam (Flashmäßig) aufslidet mit loader....wie kann man das einbauen? Gruß Slit
  4. Hallo, ich habe mal eine generelle Frage zu 3.04 SP2.1. Ich möchte gerne mehrere Produkte verkaufen, was ja nichts ungewöhnlich ist. Nehmen wir an es handelt sich um diverse Schnürsenkel, Schuhe und Kartons. Man kann sich alles einzelnd kaufen, aber ich möchte den Kunden auch die möglichkeit bieten die drei Sachen frei Kombiniert als ein Produkt zu verkaufen. Ist das realisierbar? Wenn ja, wie? Ich meine über Attribute kann man eine Menge machen, aber es währe sehr geistlos wenn man alle Produkte auch nochmal als Attribute anlegen muß. Ich bin auf Eure Ideen gespannt. Gruß M!m
  5. Hallo, bei mir verschwinden aufeinmal die Produkte, wenn die Bestände auf 0 gehen. Kann mir da jemand weiterhelfen ?
  6. Hey community, ichhabe folgende Frage, Ich habe einen Produktnavigator eingebaut ( selbst geschrieben ), so das man das Produktspektrum wie man es wünscht einschränkt.. Die Volltextsuche und neuen Artikel berücksichtigen jetzt auch schon die Einschränkungen.. Problem jetzt will ich das bei den Kategorien bei den Produkten auch machen. Sprich wenn jemand sagt er möchte nur Kleidung für Größe S dann sollen auch nur Produkte ausgegeben werden die für Größe S passen. Deshalb suche ich den Produkt_query das ich ihn so modifizieren kann.. nur leider find ich die .php datei nicht... in der produkt.php ist es nicht enhalten.. hat jmd tipps? gerne auch per pm Grüße und Danke, Philipp
  7. Ich habe ein T-Shirt Shop. Nun will ich, dass der Kunde ein Texfeld hat, in dem er angeben kann, welchen Text er auf dem T-Shirt haben will. Also ich habe ja die Dropdown Men?s mit Farbe und Gr??e, nun brauch ich noch ein Textfeld, was auch gespeichert wird, bzw in die Bestellung / Rechnung kommt. Wie bekomm ich das hin ?
  8. Hallo! Ich habe das Problem, dass ich die Artikel nicht sortieren kann. Ich habe zwar die Reihenfolge eingegeben im BE aber im Shop stimmts einfach nicht. ich verwende xt:Commerce v3.0.4 SP2.1. Was könnte das sein?
  9. Hallo zusammen Ich bin am Aufbau eines Shops und habe 2 Artikel mit Bild eingestellt. Das eine Produkt ist drin so wie es sein sollte (3-D Geisterjäger) und mit dem Bild für das andere Produkt (Underground Rider 2) habe ich meine Probleme. Es zeigt mir das Bild mit einem Violettstich an (Nur das Produkteimage das verkleinert dargestellt wird bei "Neuheiten") das grosse Bild wird so wie es sollte angezeigt. und er zeigt einen komischen Rahmen für das Bild an. Unter www.extreme-dvd.ch/shop kann man es anschauen. Kann mir jemand einen Tip geben? HAt es was mit Thumbsnails zu tun? Wenn ja, welches? Gruss
  10. Hallo, suche mir bei xtc noch nen Wolf. Gibt es irgendeine M?glichkeit die Attribute eines Produktes auf z. B. 500 andere per Mausklick zu kopieren. Im Adminbereich unter Attribute Editieren steht folgender Satz... Bestehende Attribute k?nnen ebenfalls auf andere Produkte kopiert werden, w?hlen Sie hierzu das Originalprodukt aus: Nachdem ich dieses Produkt ausgew?hlt habe, kann ich es nochmal bearbeiten... aber wie bittesch?n kann ich das denn kopieren... sehe ich da den Wald vor lauter B?umen nicht oder kann ich nicht mehr lesen ? W?rde mich freuen wenn jemand eine Antwort parat hat. MFG Fritz
  11. Hallo, Habe hier schon viele hilfreiche Sachen gefunden. Aber die Suche hat mir bei diesen Problem leider nicht geholfen. Ich würde gern das der Button "Warenkorb" auf der index.html nur erscheint wenn der Kunde auch ein Produkt in den Warenkorb hinzugefügt hat. Macht doch Sinn oder? Weil was sollte er da vorher schauen? Hab das jetzt in der Index mit {if $cart_empty==false} gemacht. Der Button geht damit zwar weg wenn der der Warenkorb leer ist, aber das funktioniert nur wenn auch der Warenkorb gerade geöffnet ist. Sobald ich wieder woanders hingehe...Produktseite, Startseite, etc. erscheint der Button wieder. Der Befehl mit cart_empty ist ja quasi auch nur lokal für den Warenkorb zuständig. Hat das schonmal Jemand gemacht das das dauerhaft für alle Seiten so geht? Oder weiß Jemand eine Idee? Ist wahrscheinlich nur ein kleiner Befehl....(denk ich).
  12. MOIN, nachdem ich das mit den Kategorien auf die Rehe bekommen habe, möchte ich gern Artikel mehreren Kategorien zuordnen? Geht da oder ist das zuviel verlangt?? Danke schon einmal für Hilfe slein etorg
  13. Hi, wir bieten Seminare an. Wie kann ich unterbinden, dass da zzgl. Versandkosten steht und Lieferung? Ebenfalls haben wir noch ein Problem. Ich will den Artikeln Attribute zuweisen. So hat z.b. das Seminar "Effektive Kommunikation" das Attribut Termine - 4.-5. Berlin oder 23.-24. Zürich. Das Ding ist dabei, dass die Umsatzsteuer z.B. in Zürich 0% ist da Fortbildungsseminar und in Berlin 19%. Wie kann ich einstellen, dass das Seminar in Berlin 1000€ inklusive 19% Mwst. und in Zürich ebenfalls 1000€ inklusive 0% Mwst. kostet? Vielen dank für die Hilfe! Und wie stellt man die Zahlungsart für paypal ein? Das Handbuch ist leider unvollständig und ich finde obwohl xt-Commerce Enterprise einfach aufgebaut ist, ohne Handbch ist das unglaublich viel Mehrarbeit.
  14. Hallo zusammen, ich habe ein Problem. In einem Shop sollen Postkarten zum ausfüllen und direktem Versand angeboten werden. Funktioniert auch alles. Vllt hat schonmal jemand von Euch folgendes realisiert. Fall 1) Ein Kunde Bestellt einen Artikel (Postkarte1) und einen weiteren Artikel (Postkarte2) Ist es irgendwie möglich, nun zu jedem Artikel eine andere Versandadresse anzugeben? Fall 2) ein Kunde bestellt eine Postkarte und will diese 3 mal verschicken. Ist es dann möglich, für diesen einen Artikel, der 3 mal im Warenkorb ist, 3 verschiedene Versandadressen anzugeben? Über vorschläge wäre ich Euch sehr dankbar. LG Patrick
  15. Moin, ist es mit der Lösung auch möglich, ein Produkt in mehreren Shops darzustellen (verknüpfen) und wenn man an dem Produkt etwas ändern, sich das dann automatisch auch in den anderen Shops ändert? Wir haben ein Produkt (Bsp.: Kabelkanal), das soll in Shop1, Shop2 und Shop3 dargestellt werden. In die gleiche Richtung geht die zweite Frage. Wir haben zum einen einen Shop für den deutschen und zum anderen einen für den schweizer Markt. Derzeit müssen beide Shops mit haargenau den gleichen Produkten gepflegt werden, lediglich die Randbedingungen (Versandarten, Währung, ...) sind anders. Also wenn sich an dem Produkt etwas ändert, erst im dt. und anschließend im chf .... Kann das mit der enterprise optimiert werden? vg vogmahesch
  16. Ich habe mir die Special Produkt Box eingebaut und bin soweit zufrieden. Nur was mich stört ist die Optik. Es ist alles ohne Rahmen oder sonstiges. In der Präsentation sah das ganze genial aus und ähnlich wollte ich es auch eingerichtet haben. Um das Templates zu ändern habe ich die special_products_box.html versucht zu bearbeiten. Das Problem dabei ist, sobald eine Kleinigkeit umgeschrieben wurde, dann ist der Shop nicht mehr abrufbar. Hat jemand ein Tipp oder fertige Templates für mich. MFG
  17. Hi, wollte heute mal wieder, nach lange zeit die Produkte exportieren. Mist! 1146 - Table 'db******-****.personal_offers_by_customers_status_' doesn't exist SELECT * FROM personal_offers_by_customers_status_ WHERE products_id = '1'ORDER BY quantity [XT SQL Error] Was ist da schiefgelaufen? Für jeder hilfe bin ich im voraus dankbar. Chris
  18. Guten Tag, beim einpflegen meiner Produkte ist mir folgendes unschön aufgefallen: 20 artikel werden pro seite angezeigt, wenn ich mehr habe wird unten ein link zur nächsten seite bereit gestellt, will man diesen nun klicken landet man wieder auf der Willkommens-seite. kann mir einer erklären warum dies so ist? da dies wahrscheinlich ein fehler ist würde ich mich über ne hilfestrellung sehr freuen. PS: habe mir zwar damit geholfen die angezeigten Artikel pro seite zu erhöhen aber schön ist diese lösung nicht. mfg Mark
  19. Hallo, weiß jemand von Euch, welche Datei ich in welchem Ordner ändern muss, damit auf der Shop-Hauptseite die Produktbilder-Thumbnails in der auflistung oben zentriert dargestellt werden? Hier ist die Auflistung (sieht nicht grade optimal aus) http://www.penitube.com/shop/ Gruss p_schlauch
  20. Zum verzweifeln. Habe 3.04 SP2.1 installiert. Alles läuft wunderbar - ausser - Bilder hochladen. D.h. hochladen funktioniert ohne Probleme, nur zeigt XTC im Shop und im Adminbereich das gleiche Bild wie beim letzten hochgeladenen Artikel an. Kopiere jeweils einen Artikel. Dann lösche ich das Bild im kopierten Artikel. Dann lade ich das neue Bild hoch. XTC zeigt das gleiche Bild wie beim vorherigen / kopierten Artikel. Imageprocessing ausgeführt. Ohne Ergebniss. ThanX für Eure heissen Infos :-)
  21. Hallo, wenn ich ein Produkt mit einer andere Kategorie verlinken möchte, so wird bei der Detailansicht für das Produkt immer jene Kategorie angesprungen, welche ich _zuletzt_ mit dem Produkt verlinkt habe. Oder anders ausgedrückt: Es wird diejenige Kategorie für das Produkt gewählt, die im Admininterface unter "Informationen" (rechts, wenn man Produkt zum bearbeiten ausgewählt hat) ganz _oben_ steht. Kann ich das genau umgekehrt machen, so dass die Kategorie, in der das Produkt erstellt wird maßgeblich ist? Vielen Dank im voraus. Gruß Stefan
  22. Hallo miteinander, ist es möglich einen einzelnen Artikel auf der Startseite erscheinen zu lassen, also kein Sonderangebot, Bestseller o.ä. Sprich aus einer bestimmten Kategorie den einzigen Artikel auf der Startseite anzuzeigen zu lassen ?? Welche möglichkeiten gibt es da ?? greets
  23. Hallo Leude . Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Für meinen Shop suche ich ein Modul, das mir ermöglicht aus einzelteilen ein Produkt erstellen kann. Also Beispielsweise für Inliner oder Fahräder : Auswahl: 1. Inliner (Typ mit Schuhgröße) 2. Kugellager 3. Rollen (Typ und Größe) 4. Zubehör (Schnürselnkel, Reparaturset...... uvm) So das man am ende einen Entpreis hat. Am besten auch mit einem Aufschlag für das zusammensetzen..... Ich hoffe das es so ein modul gibt, das man irgendetwas zusammenstellen kann. Wäre cool wenn das jemand hat, oder sowas anbietet. MfG MikaM
  24. Hallo, bin mit dem Shop umgezogen, hat alles soweit geklappt, Shop läuft komplett. Nur beim Erstellen der Text- u. CSV-Dateien für froogle, kelkoo usw. über die XT-Module zeigen die Produkt- u. Bildlinks auf den "alten" Server. In den Dateien auf dem neuen Server sind keine Links zum alten Server mehr vorhanden. Einzig in der Datenbank stehen noch MysQL-Befehle z.B. in der Spalte products_short_description, welche auf die alte Serveradresse verweisen. Habe aber keine Variante gefunden, diese Befehle im phpMyAdmin zu bearbeiten, auch nicht mit HeidiSQL oder SQLyog. Hat vielleicht einer von Euch eine Idee zur Lösung des Problems? Viele Grüße hierro
  25. Hallo, brauche mal bitte Hilfe! Der Aufruf eines Artikels erfolgt doch so http://www.++.de/product_info.php/info/p58_DAS-FAMILIEN-QUIZ.html Sollte das Produkt nicht mehr existieren kommt diese Fehlermeldung. 1064 - You have an error in your SQL syntax. Check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'and pd.products_id = p.products_id and pd.language_id = '2'' at SELECT pd.products_name, p.products_model, pd.products_meta_title, pd.products_meta_description , pd.products_meta_keywords, pd.products_meta_title, pd.products_description, p.products_status, pd.products_description FROM products p INNER JOIN products_description pd ON p.products_id=pd.products_id WHERE p.products_status = '1' and p.products_id = and pd.products_id = p.products_id and pd.language_id = '2' [XT SQL Error Besteht die Möglichkeit die produkt_info.php umzuschreiben? Es soll nicht mehr die Fehlermeldung kommen sondern die Startseite. mfg
×
×
  • Create New...