Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'shop'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1,444 results

  1. ... Früher oder später musste es ja mal kommen. Ich habe mit dem import/export modul einen Produktexport gemacht. Nun ist der gesamte shop zerschossen. Keine Produkte werden angezeigt, kein Content, Boxen sind verschwunden usw. Bitte um schnelle Hilfe. edit: Habe alle caches geleert, funktioniert nun wieder, nachvollziehen kann ich es aber nicht.
  2. Hallo, Allerseits, meine Frau möchte in Ihrem Shop Artikel nur einer bestimmten Benutzergruppe zugänglich machen. Dies soll durch Versand eines Benutzerkennwortes und eines Passwortes möglich sein. Gibt es solch eine Möglichkeit, shop Bereiche zu verbergen ? Für eine Antwort sehr dankbar Matthias
  3. hallo zusammen, ich möchte einen shop oder besser gesagt eine platform aufbauen die ähnlich wie amazon marketplace funktioniert. das heisst im prinzip kann sich jeder anmelden und produkte einstellen die dann über die platform verkauft werden können. geht soetwas mit xt:commerce ? wenn ja wie heisst die funktionalität? ist das die mandantenfähigkeit? wenn nein weiss jemand mit welcher shop software soetwas geht? danke schon jetzt! iconist
  4. Hallo, wir haben ein Veyton Ultimate Shop. Nun würde ich den gern mal Local über XAMPP laufen lassen, um verschiedene Sachen zu testen. Könnte mir jemand sagen, welche Datein und was alles angepasst werden muss, damit der Shop local läuft und alles gefunden wird? Hatte schonmal die config.php angepasst, aber irgendwie hat das nicht gereicht. Datenbank wird grundsätzlich gefunden, das konnte ich in der config.php einstellen. lg
  5. Hallo, wir tun uns hier richtig schwer wenn wir mehrere Preise oder Namen oder Sonstiges auf Produktebene ändern müssen da wir jedesmal in das Produkt klicken müssen die entsprechende Sache dort bearbeiten und dann abspeichern müssen. Von Bui / Hinsche gibt es ja Plugins die (z.B. Das Freitextplugin) wo man z.B. Namen und andere Daten direkt in den Listen ändern kann - sprich man klickt einfach in den Wert der in der Liste angezeigt wird, kann diesen einfach ändern ohne in den Artikel klicken zu müssen, macht dies bei mehreren Artikeln und klickt oben einmal auf speichern. Unterstütz das das Shopsystem denn nicht? Das wäre eine enorme Erleichterung ich denke für viele User? Auch fehlt mir definitiv ein Häckchen oben bei den Listen womit ich alle/mehrere Produkte auswählen kann. Bei langen Produktlisten ist es immer ein immenser Zeitaufwand jeden Artikel z.B. einzeln zu löschen. Viele Grüße, Amelie
  6. Hallo zusammen, ich würde gerne ein weiteres Format für Thumbnails anlegen, das bei Artikeln für weitere Bilder verwendet wird. Sprich die normalen thumbs haben 120x120 Pixel und weitere Bilder sollen mit 60x60 dargestellt werden. Ich habe jetzt im Mediamanager -> Bildtypen einen weiteren Typ default mit dem Namen "thumb_more" und 60x60 Pixel angelegt (siehe Anhänge). Meinem Verständnis nach müsste ich jetzt im product.html nur noch den Bildtypen zuweisen von: {img img=$img_data.file type=m_thumb alt=$products_name} zu {img img=$img_data.file type=m_thumb_more alt=$products_name}[/code] Leider funktioniert das nicht. Es wird kein Bild angezeigt. Imageprocessing habe ich nach dem Anlegen der neuen Bildtypen bereits durchgeführt. Ich seh hier im Filesystem keine neuen Grafiken Kann mir jemand weiterhelfen? Gruß Frank
  7. Hallo, seit ich mit dem Shop online bin erhalte ich total Viele Emails vom Shop in diesem Format: mysql error: [2006: MySQL server has gone away] in EXECUTE ("UPDATE xt_sessions2 SET expiry = NOW() + INTERVAL 1440 SECOND ,expireref='', modified = NOW() WHERE /*! BINARY */ sesskey = 'c04d2d16aabbff612e1e238aXXXXXXXX' AND expiry >= NOW()") Nur die Session-ID ist eine andere. Mittlerweile 22 Emails innerhalb von nicht mal 2 Stunden. Was ist das? V.G. Micha
  8. Hallo liebes Forum, ich habe einen Shop, der nur 1 Produkt "verkauft". Kann ich dieses auf der Startseite schon verkaufen ? Ich fände es unschön wenn ich nochmal ne extra Produktseite anlegen müsste. Danke lg Marvin
  9. hallo eine frage wie stelle ich es am besten an wen ich denn shop von einem server auf den anderen umziehen möchte? was muss alles mit? einfach die datenbaken in einen leeren Shop laden oder einfach alles auf den neuen Server kopieren und fertig?
  10. Hallo, um unseren Shop zu optimieren müssen wir folgendes umsetzen was leider nicht von Haus aus von Veyton unterstützt wird. Auch ist wohl alles in der .htaccess zu regeln aber die Frage ist wie und deshalb brauchen wir hier bitte Eure Hilfe. Die folgenden Sachen müssen wir umsetzen: - Weiterleitung von nicht www. auf www. Version der Webseite (Inkl. aller Unterseiten - Weiterleutung von domain/index, domain/index.php auf domain/ (da /index häufig im System verwendet wird?? und wir keinen doppelten Content erzeugen wollen). Unser .htaccess sieht folgendermaßen aus: RewriteEngine on RewriteBase / RewriteCond %{HTTP_HOST} ^name\.de$ [NC] RewriteRule ^(.*)$ http://www.UNSEREDOMAIN.de/$1 [R=301,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php RewriteCond %{HTTP_HOST} ^[^.]*\.[^.]*$ ---------------------- Leider funktioniert die z.B. die index.php Anweisung nicht? Weiter haben wir folgendes Auskommentiert da es zu Fehlern und weissen Seiten im Shop führt: # Weiterleitung von ohne www. auf mit www. # RewriteRule ^ http://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L] Es wäre super wenn hier mal eine allgemeingültige .htaccess mit den oben genannten Sachen gepostet würde - ich denke das wäre auch für andere User klasse. Herzlichen Dank schonmal, Amelie
  11. Hallo, Ich suche nach einer Software die eigentlich ein ganz normales Shop system ist. Da ich aber selber kein Shop besitzte aber eine grosse Community wollte ich ein Shop einrichten der dann bei diversen anderen "Partner" mit einer Partner-ID verlinkt ist. Ist das mit xt:Commerce möglich? im grunde dann die artikel nur wenn mann auf kaufen klickt kommt mann dann zur Partner seite mit richtigem link? Danke im voraus
  12. Hallo bin gerade dabei unseren Shop Server zuwechseln bzw auf einen neuen umzuziehen. Aber das will einfach nicht: Das ist die Situation Debian 6.0 x86-64, PHP 5.3.3-7, ionCube PHP Loader v4.0.7, xt:commerce 4.0.13 Und dieser Fehler kommt auf der Startseite (wenn ich die Fehler unterdrücken lasse über die config.php, dann kommt einfach nu rein weißes Bild): ******* Parse error: syntax error, unexpected T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE, expecting T_STRING in /var/www/vhosts/neser-ofs.de/lackundfarbe24.de/shop/xtFramework/plugin_handler.php(45) : eval()'d code on line 3 Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/vhosts/neser-ofs.de/lackundfarbe24.de/shop/xtFramework/classes/class.filter.php on line 0 Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/vhosts/neser-ofs.de/lackundfarbe24.de/shop/xtFramework/classes/class.filter.php on line 0 Parse error: syntax error, unexpected T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE, expecting T_STRING in........ Kan jemand was mit den Fehlern anfügen bzw mir einen Tipp geben? Bin schier m verzweifeln da der alte Server bereits gekündigt ist Sag schon mal danke
  13. Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem. Wir haben ein Produktlaufband gekauft und installieren lassen. Dieses Laufband wurde für uns entsprechend angepasst. Wir glauben das dieses Laufband folgendes Problem verursacht und den Shop zerfetzt: Wenn kein Artikel im Laufband steht verzerrt sich der Shop! Behebung klar, Artikel einstellen. Das war / Ist nicht möglich gewesen weil nach versuchter Änderung eines Masterartikels plötzlich alle Masterartikel die Masterartikelnummer des geänderten Masterartikels bekommen haben und kein Artikel irgendwo, weder im Shop noch im Laufband angezeigt wurde. Seit der Implementierung des Produktlaufband hatten wir bereits das zweite Mal einen totalen Ausfall des Shops. Bei 3000 Artikel ist das nicht lustig. Mussten alle Masterartikel wieder manuell geändert. (Zeit 48 h). Ist vielleicht nicht das Tool sondern eine falsche Eingabe von mir Schuld gewesen? Aber kann ein Artikel alle ändern? Habt ihr vielleicht eine Idee was das Problem ist und eine Idee, wie man schnell alle Masterartikel ändern kann?- Wäre echt super-
  14. Hallo zusammen, unser Shop lief immer problemlos. Seit einiger Zeit setzt er sich nach einiger Zeit (Stunden / 2 Tage?) zurück. Die Bestellungen sind weg und alle Zahlungsarten ausser Kreditkarte sind wieder deaktiviert oder deinstalliert. Shopversion ist die 3.04 SP 2.1. Kennt einer das Probelm oder kann uns weiterhelfen?
  15. Guten Morgen Zusammen, seit Samstag scheint unser Shop nicht mehr zu laufen, leere Seite. Einloggen kann ich mich und unter "Bestellungen" finde ich folgenden Fehler: Warning: include(/homepages/x/xxxxxxxxxx/htdocs/templates_c/ %%FF^FF3^FF30F43D%%order.html.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/x/xxxxxxxxxx/htdocs/xtFramework/library/ smarty/Smarty.class.php on line 1265 Warning: include() [function.include]: Failed opening '/homepages/x/xxxxxxxxxx/ htdocs/templates_c/%%FF^FF3^FF30F43D%%order.html.php' for inclusion (include_path='/homepages/x/xxxxxxxxxx/ htdocs/xtFramework/library/') in /homepages/x/xxxxxxxxxx/htdocs/xtFramework/ library/smarty/Smarty.class.php on line 1265 Ich habe schon gegoogelt und auch die Tipps, wie Cache-Files und Datenbank Einträge löschen ausprobiert. Ohne Erfolg. Es handelt sich auch um keinen Windows-Server wie oftmals beschrieben. Ich habe keinen blaßen Schimmer, wo ich jetzt noch suchen soll. Für eine schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar. MfG Stefan
  16. Hallo Ich hoffe es kann jemand helfen. Ich habe alle Threads zu dem Thema duch, doch keiner hat zu einer Lösung geführt. Es geht um folgendes: Der Veyton Shop ist durch Strato im Ordner "xtCommerce_VEYTON_03" installiert. Der Shop wird unter http://www.xxxxxxx.xx aufgerufen. Da ich eine Imageseite ins Root legen möchte, soll der Shop nun unter http://www.xxxxxxx.xx/shop erreichbar sein. Ich habe im Backend unter "Main Store" die Pfade auf /shop angepasst. Das Problem ist, dass das Template nicht angezeigt wird und der Shop ist weiterhin über Root erreichbar, auch ohne Template. Änder ich die .htaccess entsprechend auf RewriteBase /shop erhalte ich einen 500er. Jemand eine Idee? DirectoryIndex index.php RewriteEngine on RewriteBase /shop RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php
  17. Ich habe einen vorhandenen shop der läuft nun habe ich eine weitere domain die auf den shop zeigt und ich bekomme diese fehlermeldung Domain in Licensefile is not Matching the installed Domain, please contact helpesk@xt-commerce.com was muss oder kann ich da machen
  18. Hilfe-Hilfe-Hilfe Ich in absoluter Anfänger hier und benötige Eure Hilfe: Ich möchte lose Ware (Tee) verkaufen in 100g, 250g und 500g. Ich wünsche mir bei der Produktbeschreibung eine Tabelle in der ich auswählen kann. z.B. wie hier in diesem Referenz-Shop von Euch: www.teespeicher.de/Neuigkeiten/No229-Uttaranchal-SFTGFOP1-Kaushani::690.html]No.229 Uttaranchal SFTGFOP1 Kaushani - Hamburger Teespeicher-Shop In der Grundeinstellung von xt:co... erscheint das nur mit Grundpreis + Aufpreis..., so das meine Kunden rechnen müßten...! Finde ich irrsinnig. Ich bitte um Hilfe wie ich das realisieren könnte...! Danke erst mal cotee
  19. Hallo zusammen, ich habe vor kurzem die Veyton Merchant Version gekauft um einen weiteren Onlineshop aufzusetzten. Für vorläufige Testzwecke habe ich den zweiten (neuen) Shop in einem Unterordner der Domain installiert, in dem bereits der erste Shop läuft. Hat problemlos funktioniert und als alles fertig war habe ich den neuen Shop auf die zukünftige Domain verschoben. Daraufhin hat nichts mehr funktoniert. Jetzt habe ich den Server, Datenbank etc. in der cofig.php geändert und auch in der Tabelle xt_stores die Domain geändert. Der Shop funktioniert nun für den Kunden problemlos. Das einzige (große) Problem ist jetzt, dass ich mich nicht in den Adminbereich einloggen kann. Es wird einfach nur eine leere weiße Seite angezeigt. Habe ich irgendwas vergessen oder falsch gemacht? Beide Shops haben das neue Merchant-Lizenzfile...jedoch ist der eine Shop eine Version .12 und der neue .13, kann das Probleme machen? Wäre super wenn mir irgendjemand helfen könnten! Vielen Dank schonmal!
  20. Hallo ich habe folgendes Problem: Ich möchte gern einen Shop auf einen managed Server installieren. Bis der Shop aber fertig ist, soll er unter einer anderen Domain erreichbar sein, damit die alte Internetpräsenz erstmal weiterlaufen kann. Das heisst ich würde den shop auf der domain irgendwas.de installieren, so das man ihn mit shop.irgendwas.de erreichen kann. Wen der Shop fertig ist, möchte ich das er unter shop.anderedomain.de erreichbar ist. Wie sieht das mit der Lizenz aus, die ist doch Domaingebunden. Und was muss ich anpassen, das der Wechsel möglichst Reibungslos geht. Ich möchte gern von der anderen Domain / Homepage auf den Shop wechseln und das mit möglichst wenig Ausfallzeit!
  21. Hallo erstmal. Wir haben vor kurzem aus unserem Shop einen Multi-Shop gemacht und wollen nun die gesamte Installation auf einen anderen Server umziehen, da der bestehende nicht über mehrere IP-Adressen verfügen kann. (bzgl. SSL) Gehe ich recht in der Annahme, dass ich einfach alle bestehenden Daten auf den neuen Server hochlade und alle Daten aus der Datenbank in die neue DB importiere? Das wäre der "normale" Weg, den ich so kenne oder muss man bei Veyton 4.0 Mergant sonst noch etwas beachten? Der nächste Schritt nachdem ich Daten+DB übersiedelt hab wäre, dass ich den XT-Commerce Support meine 2 IP Adressen zukommen lasse, sodass die Lizenz dementsprechend für SSL angepasst werden kann. Wäre super wenn mir jemand das "OK" zur risikofreien Übersiedlung geben könnte UPDATE: Ich bin gerade dabei die vorhandene Datenbank zu exportieren. Die Tabelle "adodb_logsql" hat rekordverdächtige 11.412.313 Einträge und eine Größe von 6,8 GB. Kann ich diesen Table leeren oder sind dessen Daten von Relevanz?
  22. Hallo, nach längerem hab ich nun zumindest die Ursache für mein MwSt Anzeige Problem gefunden. Wenn ich in den Shop Einstellungen des Schweizer Shops nun das Land testweise auf Deutschland stelle, wird auch Gastkunden nun die MwSt angezeigt. Diese soll jedoch immer angezeigt werden - egal ob Gast oder registrierter Nutzer. Wo muss ich da ansetzen? Gruß
  23. für einen shop, der den ausdruck von bildern anbietet, brauche ich die möglichkeit, daß der kunde dateien hochladen kann. (wie) ist das mit xt-commerce veyton möglich?
  24. Hallo, ich wollte den etracker in der index.html des jeweiligen Templates einbauen, allerdings ist dann der Shop nicht mehr erreichbar. Weiß jemand, woran das liegen könnte und wie man das Problem löst? Danke im voraus Gruß eSoftware
  25. Hallo, in der DB-Tabelle "xt_products_description" habe ich das Feld "products_ingredients" hinzugefügt mit den Einstellungen: Typ:"TEXT", Kollation:"uft8_general_ci", Null:"ja" Im Backend wird mir das Textfeld angezeigt mit der Bezeichnung: "TEXT_PRODUCTS_INGREDIENTS:" Doch im Frontend erhalte ich keine Ansicht der Einträge! Kann mir bitte jemand damit weiterhelfen? Danke, Sandra
×
×
  • Create New...