Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'shop'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1,444 results

  1. Hallo, suche jetzt schon ewig im Netz nach einer Lösung für mein Problem. Und zwar will ich einen Shop machen ähnlich https://www.wandtattoos.de/products/zitate/motivation/gib-jedem-tag-die-chance1.html Sozusagen ein Shop mit mehreren Produkten die jeweils in einer anderen Farbe erhältlich sind auch auch so dargestellt werden sollen. Sprich es gibt es Hintergrundbild mit einem Motiv, welches eben nur in einer anderen Farbe dargestellt werden soll. Aktuell habe ich es so das es ca. 30 Artikelvarianten je Produkt gibt und das ganze per CSS Hintergrund über Master/Slave mache. Ich weiß ich könnte jetzt pro Farbe ein einzelnes Bild erstellen, nur ist das erstens sehr auswendig und zweitens wird ja jedesmal das Bild je Farbe neu geladen was für den Benutzer nicht optimal ist. Könnte man vorstellen das man eine Überblendung durch eine PNG Datei schafft wo zusagen nur das eigentliche Hintergrundbild überlagert wird. Auch bei den Addons habe ich hier nichts gefunden, das ganze würde ja einen Produktkonfigurator ähneln. Hat jemand eine Lösung für mich, wäre echt klasse. Danke Herbert
  2. Hallo, Einige Kunden von uns haben uns auf ein Problem aufmerksam gemacht. Auf ihre Handys stimmen die Bilder mit Titel und Beschreibung nicht. es ist ein Grosses durcheinander. Ich hab eine Umfrage gestartet, und tatsächlich, mehrere Kunden haben dieses Problem. Sehe Foto: Das sollte ein Bündchen Stoff sein in Lila. Foto zeigt aber ein Baumwolle Stoff an in Orange....... Schon mal gesehen? Gibt es da eine Lösung?
  3. Hi zusammen, ich habe in einem von mir betreuten Shop ein wiederkehrendes Problem - und zwar ist es so das die Redakteure erstmal ohne weitere Probleme arbeiten können und auch Artikel anlegen. Es ist aber so das ca. 1 mal die Stunde (so wurde mir berichtet) sich XT beim drücken auf Speichern "aufhängt". Will heißen, der Fortschrittsbalken fürs speichern kommt und es tut sich im Anschluss nichts mehr...die Seite muss neu geladen werden und der Datensatz ist verschwunden. Kann mir da wer weiterhelfen und mir ggf. Tips geben was man dagegen machen kann? Evtl irgendwelche PHP Memory Einstellungen oder sowas? XT Version ist die 4.2, mit Patches bis Dezember - das Problem selber zieht sich aber schon etwas länger seit der Version 4.0, ist nur durch verstärktes arbeiten am Shop jetzt häufiger anzutreffen. Vielen Dank und VG André
  4. Hallo ich habe folgendes Problem. Wenn ich mit der xt:commerce 4.200 und dem Rainbow Template von Wolkenkraft mich im Adminbereich einlogge, treten folgende Fehler auf wenn ich meine Kategorien verwalte: Mal angenommen ich erstelle eine Hauptkategorie mit dem Namen Fleisch wenn ich 3 Unterkategorien mit Hühnchen,Rindfleisch,Putenfleisch erstelle, (auf meiner Website wird es mit Hautreinigung Schmerz-Therapie und Hautfpflege beschrieben) werden mir diese doppelt angezeigt einmal oben nur das er mir die Unterkategorien gleich einblendet ohne über die Hauptkategorie mit der maus zu fahren, 2. unter dem Footer werden mir die gleichen Kategorien angezeigt und Benutzerangaben der Angemeldeten Benutzeroberfläche mit denen ich noch nicht gearbeitet habe oder weiß wie ich diese aus meiner Startseite entferne, drücke ich zum beispiel auf Warenkorb und schaue mir Alle Kategorien an wird mir das richtig angezeigt und unter dem Footer sind auch nicht die Kategorien wie oben beschrieben. Ist das ein Problem des Templates oder mache ich was falsch? habe mich bei der Kategorie erstellung an das Handbuch gehalten https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/pages/viewpage.action?pageId=917708 "www.febasan.de" ist die Website an der ich momentan arbeite. Ich bin sehr neu in diesem Gebiet und hoffe auf jemanden der mir bei meinem Problem helfen kann Vielen Dank im vorraus! Mit freundlichen Grüßen Shaun
  5. Auf Grund des Sicherheitspatches sollen ja auch einige Plugins geupdated werden. Ich denke mal, dass es sehr einfach ist wenn man weiß wie es geht nur ich schaue bestimmt an der falschen Stelle. Ich muss beispielsweise das xt_cross_selling Plugin updaten. Unter Inhalte>Plugin>installierte Plugins sehe ich zwar dass ich es installiert habe, jedoch bietet mir der Shop dort keine Möglichkeit zum Update. Ich habe es auch schon versucht indem ich einfach im FTP den neuen Ordner rüber geschoben habe aber davon wurde mir immer noch nicht die neue Version des Plugins angezeigt. Langes Geschwafel, hier meine Frage: Wie update ich ein bestehendes Plugin in meinem xt:Commerce 4.1.0 Shop? Vielen Dank schon mal im Vorraus.
  6. hallo, ich möchte den shop in einer unterkategorie laufen lassen ( testen/befüllen usw. ) und erst später "umstellen" auf hauptindex. läuft unter www.xxxxxx.de/shop das mit der installation hat geklappt, doch die admin-login seite lässt sich nicht aufrufen, dann kommt immer: Seite nicht gefunden Die aufgerufene Seite wurde nicht gefunden denke es liegt an htacces ... ?! was/wie muss ich machen, damit ich auf die admin oberfläche zugreifen kann. danke und gruß holger
  7. Hallo, ich würde gern alle Seiten ohne www auf die Seite mit www umleiten, da ja sonst Duplicate Content entsteht wenn die Seite doppelt erreichbar ist. Wie müsste das denn in der htaccess aussehen? Weiß das zufällig jemand? Wär super, wenn mir da jemand helfen könnte.
  8. Hallo, kennt einer eine Möglichkeit um ein Produkt mit Produktbild bei houzz.de zuteilen? <a class="houzz-share-button" data-url="http://www.meinedomain.de?" data-hzid="29833" data-img="was gebe ich ein für aktuellen bildcode?" data-title="Meta Titel vom aktuellen Artikel wie?" data-desc="" data-category="Meine Kategorie" data-showcount="1" href="http://www.houzz.com">Houzz</a>[/CODE] Diesen Code generiert mir houzz allerdings bräuchte ich variablen die je nach seite an den richtigen stellen richtige werte auswerfen. Einer eine Idee?
  9. Hallo, ich brauche eure Hilfe und hoffe ich blamiere mich nicht! Und zwar Update von 4.1.00 auf 4.1.10 in der Anleitung steht "3. Update des Dateisystems: Für das Dateiupdate wird die 4.1.10 Vollversion benötigt, diese finden Sie unter folgender URL: http://helpdesk.xt-commerce.com/index.php?/Knowledgebase/Article/View/1083/203/update-4100-auf-4110 Um das Dateisystem des Shop auf den neuesten Stand zu bringen, müssen Sie lediglich alle Shopdatein bis auf folgende Dateien uns Verzeichnisse mit den Dateien aus dem neuen Shoparchiv (4.1.10) überschreiben: /conf/config.php ( In dieser Datei befindet sich der Datenbank-Login Ihres Shops.) /xtInstaller/ ( Dieser Ordner wird nicht benötigt, da der Shop bereits installiert ist.) /plugins/xt_banktransfer/ ( Dieses Plugin wird im letzten Schritt manuell aktualisiert.) /plugins/xt_coupons/ ( Dieses Plugin wird im letzten Schritt manuell aktualisiert.) /plugins/xt_orders_invoices/ ( Dieses Plugin wird im letzten Schritt manuell aktualisiert.) /plugins/xt_ship_and_track/ ( Dieses Plugin wird im letzten Schritt manuell aktualisiert.)" Muss ich alle Dateien in meinem Shopverzeichnis mit den neuen überschreiben? Kann doch nicht sein oder versteh ich etwas falsch! Dann wäre ja die Linzenz, template, .... auch alles überschrieben, oder?
  10. Hallo, bin neu hier und hätte da mal ne Frage. Gibt es irgendein Modul für Veyton XT Commerce 4.0 mit dem man nicht lieferbare Slaves automatisch ausblendet und immer der günstigste Slavepreis angezeigt wird? Ich hoffe hier auf Hilfe. Beste Grüße JH
  11. Guten Tag, ein Kunde von uns betreibt einen deutschen Onlineshop (Standard Shopversion Veyton 4.1.10) www.kunde.de Derzeit werden alle Inhalte auf englisch übersetzt sprich sie werden auf www.kunde.de/en angezeigt. Jetzt kam die Überlegung, ob wir nicht für die englischen Inhalte auf einer eigenen Domain laufen lassen z.b. www.kunde.com Wir benötigen dazu wahrscheinlich die Multishop Version (http://www.xt-commerce.com/shopsoftware/multishop.html) ist das richtig? Hat jemand Erfahrung damit, wie aufwändig die Installation ist? Sogesehen soll ja alles gleich bleiben sprich Template-Mäßig soll sich nichts ändern, das soll alles wie gehabt bleiben.
  12. Wie löst Ihr dieses Problem? : Wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt wird und irgendwann der Artikel im Lager auf Nullbestand ist... dann ist im Backend auch 0.00 Lagerbestand und der Artikel wird im Frontend noch angezeigt, was ich gut finde. Denn die Kunden, die diesen Artikel noch suchen, sollen ja selbstverständlich immer noch mich finden als Shop. Das Problem aber ist: Wenn der Lagerbestand im Backend auf 0 ist und bei Lieferzeit keine Angabe ausgewählt ist und der Websitebetrachter geht bei diesem Artikel auf Detailansicht und legt den Artikel in den Warenkorb, stürzt der Shop ab und er kommt auch nicht mehr auf den Shop durch z.B. den Zurück Button des Browsers wieder auf den Shop... Ideal wäre eben: Der Artikel wird weiterhin angezeigt, aber die Bestellmöglichkeit ist ausgeblendet und da der Bestand 0 ist, wird auch die Lieferzeit als "nicht mehr lieferbar" angezeigt. Es soll aber der Shop nicht deswegen abstürzen, wenn der Kunde auf Detailansicht geht und den Artikel in den Warenkorb legen will. Wie kann man das verwirklichen? Veyton aktuelle Version... MfG Uli
  13. Hallo Ihr Lieben, ich suche einen Freelancer, der einen eShop mit xt Commerce umgesetzt. Momentan bin ich ziemlich voll und würde den Auftrag gerne extern erledigen lassen. Bei Interesse einfach das Formular bitte auf meiner Homepage ausfüllen. so dass ich alle relevanten Daten habe. Konzept für den geplanten Shop liegt schon vor. Der Shop müsste nur noch technisch implementiert werden und Bilder etc. eingepflegt werden. Es sind ca. 105 Seiten, die gemacht werden müssen. Weitere Infos bekommt Ihr auf Nachfrage! Danke.
  14. Nabend, seit heute kommt in unserem Shop noch Abschluss einer Bestellung folgende Fehlermeldung: Liebe Kundin, lieber Kunde. Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Im Log ist ein Fehler zu finden, der besagt das eine Bestellbestätigung wegen eines SMTP Fehlers nicht versandt werden konnte. Seitdem werden allerdings gar keine Mails mehr versandt und ich kann diese auch nicht manuell auslösen. Im Log tauchen sie ebenfalls nicht auf. Den Server habe ich bereits neu gestartet, aber geändert hat isch leider nichts. Irgendjemand eine Idee?
  15. Hallo zusammen! Seit geraumer Zeit suche ich nach einer Lösung, wie ich im Shop die Produkte nach der Reihung im Adminbereich anordenen kann. Die Artikel sind in den Kategorien völlig durcheinander. Es würde aber viel mehr Sinn machen, sie nach Ähnlichkeiten zu sortieren. Ich habe zum Beispiel von einem T-Shirt eine Variante für Jungs und eine für Mädchen, dann möchte ich gerne, dass diese im Shop nebeneinander stehen. Leider hat mich das Stöbern hier im Formum auch nicht vorangebracht. Es gab schon einen ähnlichen Beitrag, indem aber nicht hervorgeht, wie das Problem gelöst wurde (auch nicht auf eine weitere Nachfrage - ist auch schon von 2009 der Beitrag). Ich hoffe, ihr könnt mir helfen
  16. Guten Tag, im Moment bin ich dabei einen meiner Onlineshops fertigzustellen. Leider habe ich Probleme mit der Anmeldung von Neukunden und dem Zurücksetzen von Passwörtern. Das Problem bei der Anmeldung ist, das nach erfolgreicher Eingabe aller Kundendaten und dem klicken auf den Button für die Registrierung, der Kunde auf eine weiße Seite weitergeleitet wird. Ich hätte gerne dass er im Anschluss wenn möglich auf die Startseite des Shops geleitet wird. Als möglichen Grund kann ich ausschließen dass es am Template liegt (bereits ein anderes getestet). Außerdem tritt der Fehler mit der Weiterleitung nicht auf wenn der Kunde sich als Gast anmeldet. Seltsamerweise werden die Kundendaten korrekt von Veyton erfasst und man kann sich nach Eingabe und manueller Anwahl der Website auch mit ihnen anmelden. Woran könnte das liegen und wie löse ich es ? Mein zweites Problem ist, dass Kunden ihre Passwörter nicht zurücksetzen können da auch hier nach Eingabe der Emailadresse nur eine Weiterleitung auf eine weiße Seite erfolgt. Auch wird keine Email abgesendet um das Passwort zurückzusetzen. An den Email-Einstellungen liegt das nicht, da z.B. Bestellmails von der selben Adresse verschickt werden und funktionieren. Ich würde mich sehr über jede Hilfe freuen. Vielen Dank im voraus !
  17. Hallo, ich bin absoluter Neuling, was Shopsoftware betrifft. Ich konnte den Shop anlegen und es funktioniert soweit alles. Die Zertifizierung von Trusted Shop ist derzeit in Gange. ich habe heute morgen festgestellt, dass sich jemand mir einer Spaßadresse registriert hat. Wie kann ich das unterbinden? Gibt es eine Lösung/Einstellung/Modul innerhalb des Shops? Ich konnte leider nichts finden. Nachtrag: Ich habe recaptcha gefunden. Public- und Privatkey sind angefordert und in die entsprechenden Zeilen gesetzt. Leider wird es in der Registrierung nicht angezeigt. Bei der Standart-Einstellung wird ebenfalls kein captcha angezeigt. Was läuft schief? Mittlerweile habe ich mich durch das Forum gelesen, jedochn keine für mich betreffende Antwort gefunden. Vielmehr blieben frahen zu Captch/recaptcha unbeantwortet. Wäre schade, wenn mir niemand weiterhelfen könnte. denn dann bleibt mir nur noch der 49€-Support als Alternative. Ich bitte um anfängerfreundliche Hilfe und bedanke mich mal im voraus.
  18. Hallo liebe Forummitglieder, ich habe 4.1 neu installiert, haut alles prima hin.. bis auf den Aufruf des Shops mit www vor dem Domannamen, ohne funktionierts prima. Liegt wohl am Eintrag in der licensefile ! Weiß jemand Rat? Grüße aus Hessen peter
  19. Hallo, weiß jemand was das bedeutet, meine TsID ist richtig, die Bewertungen funktionieren, aber der Eintrag steht in der error_log [Tue Jul 22 17:29:27 2014] [error] [client 2.160.235.77] PHP Warning: simplexml_load_file(): We are sorry, but your requested TSID is invalid or our service is temporarily u in /var/www/web470/html/plugins/xt_trusted_shops/classes/trusted_shops.php on line 49, referer: http://www.angel-minerals.de/de/cart xt-Version 4.1.10 Grüße
  20. Hallo, Nach dem Update von 4.1.00 auf 4.1.15 habe ich folgendes Problem: Bei Aufruf der Domain, kommt leider nichts und danach folgender Anhang in der URL: http://www.meine-Domain.de/xtInstaller/index.php Des Weiteren die Fehlermeldung: Fehler: Umleitungsfehler Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann. Was könnte ich beim Updaten falsch gemacht haben???? MfG Uli
  21. Hi, mit großem Interesse bin auf den xt:Facebook Shop aufmerksam geworden. Gibt es bereits ein Veröffentlichkeitsdatum? VG
  22. bekomme ständig die Fehlermeldung wenn ich auf ein Artikel gehe: WARNING(512): "SQL Error" in /var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/inc/xtc_db_error.inc.php:30 (Details) Backtrace: #0 trigger_error called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/inc/xtc_db_error.inc.php:30] #1 xtc_db_error called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/inc/xtc_db_query.inc.php:30] #2 xtc_db_query called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/controls/LanguageTextManager.inc.php:132] #3 (#LanguageTextManager) init_from_database called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/controls/LanguageTextManager.inc.php:152] #4 (#LanguageTextManager) init_section called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/controls/LanguageTextManager.inc.php:62] #5 (#LanguageTextManager) LanguageTextManager called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/core/MainFactory.inc.php(206) : eval()'d code:1] #6 eval called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/system/core/MainFactory.inc.php:206] #7 (#MainFactory) create_object called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/includes/classes/Smarty_2.6.14/plugins/function.load_language_text.php:30] #8 smarty_function_load_language_text called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/templates_c/%%7C^7C1^7C1E3A91%%standard.html.php:9] #9 include called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php:1265] #10 (#Smarty) fetch called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/includes/modules/product_info.php:288] #11 include called at [/var/www/vhosts/spielzeugstand.de/httpdocs/gambio/product_info.php:79] hoffe jemand kann helfen :/
  23. Hallo zusammen, ich benötige die Variable für das Shoplogo (Variable die auf Shop-Einstellungen --> Mandanten --> Shop --> Mein Shop --> Shop Logo zeigt). Könnte mir da jemand weiterhelfen? Gitb es eine generelle Übersicht über die Variabeln? Grüsse Phil
  24. beim versuch die installation aufzurufen kommt nur eine weiße seite.
  25. Hallo zusammen. Sollte meine Anfrage im falschen Forum gepostet worden sein, bitte ich um Verschiebung ins Richtige. Ich suche einen Techniker, der auf Basis eines langfristigen Wartungsvertrages, sich um das Front- und Backend meines Shops kümmert. Zur Zeit habe ich lediglich die Start-Version installiert (www.eccoledshop.com), werde aber demnächst die Professional- Lizenz erwerben, sowie ein Template aus dem XTC-Design Pool plus einiger sinnvoller Ad-On´s. Die Aufgaben des Technikers werden zunächst die Einrichtung des Shops, Anpassungen des Templates, optische Anpassungen, erstellen von Backend-Templates etc. sein, später auch die Einbindung und Anpassung von Ad-Ons und laufende kleine Änderungen / Anpassungen. Die weiteren Aufgaben des Technikers werden die Anbindung an die großen Verkaufsportale sein, er sollte aber auch Ahnung von SEO und der Pflege und Anbindung der Social-Media Plattformen haben, sowie Google Adwords Kampagnen entwickeln und optimieren. Die Artikelverwaltung und Einpflege derselben wird nicht zum Aufgabenbereich des Technikers gehören. Auch für die Erstellung der Grafiken, Fotobearbeitung etc. haben wir hauseigenes Personal. Der Arbeitsaufwand des gesuchten Technikers wird mit einem langfristigen, lukrativen Wartungsvertrag per Monatspauschale abgegolten. Unser Betrieb befindet sich in Wien, jedoch ist die Zusammenarbeit ortsunabhängig, gerne auch per Videokonferenz, Fernzugriff etc.... Liebe Grüße, Tom ( skp: tom.6t )
×
×
  • Create New...